Affen- & Vogelpark Eckenhagen
Über den Park
Fläche in HA: 8
Eröffnungsjahr: 1981
Geschäftsführer: Dr. Werner Schmidt
Kontakt
Telefon +49 2265 8786
Fax +49 2265 9509
E-Mail grillen@affen-und-vogelpark.de
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: affen-und-vogelpark.de
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Wikipedia
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Am Bromberg
51580 Reichshof
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 22.06.2016 (vor 2 Jahren)
Gastzugriffe: 3285
Mitgliederzugriffe: 50
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Der Affen- und Vogelpark Eckenhagen, welcher 1980 gegründet wurde, liegt im schönen Luftkurort Reichshof Eckenhagen bei Gummersbach (im Bergischen Land, am Rande des Sauerlandes). Er bietet eine sehr schöne Mischung aus Tier- und Freizeit-/Spielepark. Auf etwa 80.000 Quadratmetern findet man hier 180 verschiedene Tierarten, darunter viele verschiedene Vogel- und Affenarten, Erdmännchen, Pferde und andere Kleintiere. Highlight des Parks sind die beiden Freilaufgehege der Berber- und Totenkopfaffen, die von den Besuchern betreten werden können. Affenscheu sollte man hier allerdings nicht sein, denn nicht selten kommt es zu einer Begegnung zwischen Mensch und Tier. Für die Kleinen (und auch Großen) gibt es außerdem einen Streichelzoo. Das idyllisch gelegene Gartencafé sorgt für das leibliche Wohl.

Die zahlreichen Tiergehege werden im ganzen Park durch Spielgeräte und Fahrgeschäfte ergänzt. Einige (größere) Attraktionen sind allerdings kostenpflichtig (0,50 Euro pro Fahrt/Nutzung). Zusätzlich zu den Outdoorattraktionen gibt es im Park eine Indoor-Erlebnishalle, in der man sich wetterunabhängig vergnügen kann. Hier finden sich jede Menge Spielmöglichkeiten; zum Beispiel eine Kletterwand, Trampoline, ein großes Hüpfkissen oder auch diverse Schaukeln. In der Halle befindet sich auch ein gastronomisches Angebot mit Sitzmöglichkeiten, das von Kuchen/Gebäck über Pommes bis hin zu Eis reicht (mehr dazu in der Rubrik Parkbereiche).

Erholung kann man dagegen beim Grillen an der Grillhütte (kostenlos, Grillkohle und Fleisch muss jedoch selbst mitgebracht werden), beim Verweilen im Fasanengarten oder in der Eulenburg finden. Der Affen- und Vogelpark ist für alle Alterklassen ein interessantes, lehr- und actionreiches sowie erholsames Ausflugsziel, welches auch bei schlechtem Wetter nicht ganz uninteressant ist. Das verschiedene Futter für die Tiere (zum Beispiel Vogelfutter oder auch Popcorn) kann am Parkeingang an der Kasse erworben werden. Der direkt am Eingang gelegene Parkplatz ist kostenfrei und bietet Platz für genügend Fahrzeuge. Von März bis November bietet der Park an jedem ersten Sonntag im Monat zwischen 9:00 Uhr und 14:00 Uhr einen großen Bauern- und Kleintiermarkt an.
Dorian Kerl . Dorian, Katrin Schira-Buttelmann . Sieghexe
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2015
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.