Cigoland
Über den Park
Fläche in HA: 8
Eröffnungsjahr: 1974
Unternehmensform: S.A.R.L.
Kontakt
Telefon +33 388 923636
Fax +33 388 821061
E-Mail contact@cigoland.fr
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: cigoland.fr
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Wikipedia
Park bei Facebook
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Route de Sélestat
67600 Kintzheim
Frankreich
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Tobias Kathke Stormrunn3r
Letzte Änderung: 02.12.2018 (vor 15 Wochen)
Gastzugriffe: 3293
Mitgliederzugriffe: 77
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Das Elsass, die Grenzregion Frankreichs zu Deutschland, ist bekannt für Wein, Flammkuchen, Sauerkraut und Störche, von denen sehr viele in dieser Region leben. Doch das war noch vor wenigen Jahrzehnten anders, als der Bestand dieser Vögel durch Jagd und die Zerstörung ihres Lebensraums stark gesunken war. So sind diesen Tieren damals mehrere Naturparks gewidmet worden, in denen die Tiere gezüchtet und wieder ausgewildert werden. Einer davon hat sich mit der Zeit zu einem Freizeitpark entwickelt, dem Cigoland. Der Name leitet sich von dem französischen Wort Cigogne, was übersetzt Storch bedeutet, ab. Von den Namensgebern des Parks können die Besucher auch zahlreiche Exemplare bestaunen. Aber auch andere Tiere gibt es zu sehen: von Enten über Schwäne und andere Vögel bis hin zu Ponys und Lamas.

Natürlich sind auch Fahrgeschäfte im Cigoland zu finden. Hauptattraktion ist dabei sicherlich die Achterbahn mit dem Minenzug. Neben vielen auch aus anderen Freizeitparks bekannten Attraktionen wie Pferdereitbahn, Entenkarussell, Oldtimerbahn und vielem anderen, gibt es aber auch ein Unikat zu bestaunen: Ein überdimensionaler Kingkong hebt eine Sitzbank mitsamt den Fahrgästen in die Höhe. Neben der ganzjährigen Effekte-Schau "Mondes extremes" wird in der Hauptsaison auf der großen Veranstaltungswiese eine zusätzliche Show geboten, z.B. ein Zirkus oder auch eine Tiershow.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2018
Ab den französischen Sommerferien bietet das Cigoland eine neue Attraktion für seine kleinen Parkgäste, sowie deren Familien an. Auf Les Tractors de Hansi kann man auf Traktoren einiges über die Landwirtschaft des Elsass erfahren. Zu finden ist die Traktorfahrt aus dem Hause Metallbau Emmeln gegenüber dem Dammwildgehege direkt am Eingang des Parks.
Tobias Kathke . Stormrunn3r
Geschichte
Im Jahr 1974 wurde der Tier- und Freizeitpark Cigoland von der Familie Willmann gegründet und befindet sich seit jeher im Familienbesitz, wobei sich sowohl der Tierpark, wie auch der Freizeitpark erst im Laufe der Zeit entwickelten. Denn angefangen hat der Park als kleine Gastwirtschaft um den bestehenden Hof der Familie, welche sich nach und nach zu einem Ausflugsziel der Region entwickelte. Besondere Bedeutung hat hierbei der Storch, nachdem der Park auch benannt wurde, denn obgleich das Elsass immer schon für seine Anzahl an Storchen bekannt war, so war die Tierart in ihrem Bestand bedroht, weswegen Anfang der 70er Jahre Naturparks und Zuchtprogramme ins Leben gerufen wurden. Auch heutzutage züchtet der Park erfolgreich Weißstörche, die nach ihrer Auswilderung aber auch gerne wieder vorbeikommen und somit den Park, wie auch die Region, bereichern.
Tobias Kathke . Stormrunn3r
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
Wie jedes Jahr öffnet pünktlich zu Ostern auch das Cigoland wieder seine Pforten. Im Laufe des Jahres werden wieder hunderte Störche im Park und der Umgebung brüten und für Nachwuchs sorgen. Bis zu 100 Jungstörche kommen jährlich in der Region hinzu. Während der Hauptsaison wird der Park wieder eine zusätzliche Attraktion auf der Veranstaltungswiese anbieten: Eine Seelöwenshow wird für über zwei Monate dort gastieren.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
Zum 40. Jubiläum des Parks präsentiert sich das Cigoland von seiner besten Seite und beschert den Besuchern eine wilde Fahrt auf dem Cigopanoramique, einem Flying Wheel aus dem Hause Metallbau Emmeln. Hierbei handelt es sich um eine Art Riesenrad mit drehbaren Gondeln, welches sich ebenfalls um sich selbst drehen kann. Doch keine Panik, wer es etwas milder in der Fahrweise mag wird mit einer tollen Sicht auf den Park und den zahlreichen Storchennestern drumherum belohnt.
Tobias Kathke . Stormrunn3r
Neuigkeiten 2015
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2016
Das Jahr 2016 steht im Zeichen des Edutainments im Cigoland. So zieht ab den Sommer ein Barfußpfad, unweit der Zuchtvolieren, in den Park ein und vermittelt so zahlreiche Eindrücke der Natur, die wir durch unsere dicken Schuhsohlen ganz vergessen haben zu fühlen. Ebenso entsteht mit dem "Musée de la Cigogne Blanche" ein Museum über den Weißstorch und mit dem "Marché de Cigogne" ein Erklärpfad über das charakteristische Tier des Elsass.
Tobias Kathke . Stormrunn3r
Neuigkeiten 2017
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.