Dennlys Parc
Über den Park
Eröffnungsjahr: 1983
Kontakt
Telefon +33 32195 1139
Fax +33 32195 6358
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: dennlys-parc.com
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
62560 Dennebroeucq
Frankreich
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Nicolas Mayer Caruso
Letzte Änderung: 25.04.2017 (vor 33 Wochen)
Gastzugriffe: 1250
Mitgliederzugriffe: 107
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
In dem kleinen Dörfchen Dennebroeucq nahe Calais befindet sich der Dennlys Park. Bereits seit 1983 erfreut dieser Park Groß und Klein und befindet sich bis zum heutigen Tage im Besitz der Familie Crunelle. Herrlich viel Grün und eine saubere Atmosphäre garantieren einen schönen und sicherlich mit Spaß erfüllten Tag. Hinter dem Eingang des Parks erwartet den Besucher bereits eines der Highlights des Parks. Hier steht eine alte Wassermühle, die den Keimpunkt des Parks darstellt, welche ein Restaurant und eine der ältesten Orgeln Europas beherbergt. Das sollte man sich nicht entgehen lassen! Natürlich bietet der Park auch eine Menge an Fahrgeschäften. So wird es ab der Saison 2010 auch eine weitere Achterbahn geben, die schon auf den Projektplänen Lust auf mehr macht.

Der Park bietet jedoch schon seit 2003 einen weiteren Coaster, der sich sehen lassen kann. Diese Anlage des französischen Herstellers Soquet, welche eine wirklich rasante Fahrt verspricht, ist ein gelungener Spaß für die ganze Familie. Vom Riesenrad aus kann man dann direkt die bezaubernde Landschaft der Region genießen und einen Blick auf die weiteren Attraktionen des Parks werfen. So gibt es noch eine Raftinganlage, um sich ordentlich abzukühlen, einen Rodeo-Ride und eine Ausstellung mit nostalgischen Kirmesmodellen. Natürlich ist hier noch vieles mehr zu erleben und abschließend kann man durchaus sagen, dass der Dennlys Parc in jedem Fall einen Besuch wert ist.
Dennis Kolodzeizik . AugustVonPolen, Susi Müller . Feles-Lucinia, Nicolas Mayer . Caruso
Neuigkeiten 2017
Für kleine Rodeoreiter und Jungsheriffs wird es mit "Desperado 4D" eine Möglichkeit geben seine oder ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. In diesem interaktiven 4D Kino müssen die Gäste dem Sheriff bei einer Verfolgungsjagd auf Pferden helfen und die Stadt von Gaunern und Bösewichten befreien.
Nicolas Mayer . Caruso
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr wird dieser wirklich schöne Park in Frankreich durch eine weitere Achterbahn bereichert. Die Anlage namens Nitro stammt aus dem Hause Preston & Barbieri und wird knappe 460 Meter lang sein. Das völlig neue Konzept der Bahn, eine Mischung aus Wilder Maus-Achterbahn und Racecoaster, soll die Gäste in ihren Bann ziehen und begeistern. In Zügen in Lorenoptik geht es für jeweils vier Personen über die kurvenreiche Strecke bergauf und bergab. Da heißt es:"Gut festhalten!". Dieser Coaster ist sicherlich eine sehr große Bereicherung für den Park, dem man dies auch wirklich gönnen mag.
Dennis Kolodzeizik . AugustVonPolen, Susi Müller . Feles-Lucinia
Neuigkeiten 2011
Dieses Jahr präsentiert der Dennlys Parc direkt 4 neue Familienattraktionen: Mit der verrückten Scheune "La Grange" können die Besucher vom Boden abheben. Die Kleinen dürfen im Froschkarussell "Les Crapouilles" auf und ab hüpfen oder in "Le Derrick" fast im freien Fall den Turm hinabsausen. Die ganze Familie kann in "Pedal haut" einsteigen. Bei diesem Karussell ist aber auch Muskelkraft gefragt: Denn wer in den, einem Fluggerät von Leonardo Da Vinci ähnelnden, Gondeln kräftiger in die Pedale tritt, steigt mit seiner Gondel höher.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2012
Während letztes Jahr der Fokus der Neuheiten auf den jüngsten Gästen lag, wurden 2012 zwei neue Fahrgeschäfte für die größeren Besucher ausgewählt. Icarius nennt sich der Wellenflug, auf dem 32 Gäste einen Flug in den an Ketten hängenden Sitzen genießen können. Rund geht es auch bei der zweiten Neuheit Temp´O, doch zusätzlich pendelt die rotierende Scheibe mit den Fahrgästen noch auf einer Halfpipe hin und her.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr hat der Park erneut bei Zamperla eingekauft und es wird hoch hinaus gehen: "La Vigie" ist ein Freifallturm, der seine Fahrgäste aber nicht nur Fallen lässt. Vielmehr geht es mit einem rasanten Tempo auf eine Höhe von 37 Metern, wo die Gondel mitsamt seinen Passagieren mit bis zu -1,2 g nach unten beschleunigt wird.
Nicolas Mayer . Caruso
Neuigkeiten 2015
Nachdem vor sieben Jahren eine Achterbahn den Park verlassen hat, wird in diesem Jahr für Ersatz gesorgt: "Voltigo" ist ein Kinder-Spinning-Coaster und die erste Auslieferung des Herstellers Gosetto. Aber auch für die noch nicht Achterbahnsüchtigen Kinder wird es mit "Tractofolies" eine neue Traktorfahrt, auf der die Fahrgäste an so manchem bekannten Bauernhofbewohner vorbeikommt.
Nicolas Mayer . Caruso
Neuigkeiten 2016
Nachdem der Park selbst mit der Zeit immer größer wurde, wird in diesem Jahr ein neuer Eingangsbereich gebaut, in dem auch drei neue Attraktionen ihr Zuhause finden werden: Ein doppelstöckiges Karussell, mit "Le Tramway Fou" eine Attraktion von Zamperla, die auch aus anderen Parks schon bekannt ist und mit "Le Motorider" eine der ersten Auslieferungen eines Mini Apollos von Technical Park. Allesamt Attraktionen, die für die ganze Familie geeignet sind.
Nicolas Mayer . Caruso
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.