Fränkisches Wunderland (seit 2014 geschlossen)
Über den Park
Eröffnungsjahr: 1976
Unternehmensform: AG
Kontakt
Telefon +49 9244 9890
Fax +49 9244 7429
E-Mail info@wunderland.de
Informationen im Internet
Webseite: wunderland.de
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Wikipedia
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Zum Herrlesgrund 13
91287 Plech
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Martin Spies martinspies
Letzte Änderung: 08.06.2016 (vor 3 Jahren)
Gastzugriffe: 4853
Mitgliederzugriffe: 85
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Achtung: In der Saison 2014 bleibt das Fränkische Wunderland wegen Umbauarbeiten geschlossen! - Mitten im bayrischen Oberfranken im Naturpark "Fränkische Schweiz" eingebettet und direkt an der Autobahn gelegen empfängt das Fränkische Wunderland seine Gäste. Als überregionales Ausflugsziel ist es direkt über die Autobahnausfahrt Plech auf der A9 zu erreichen. Hier können sich Groß und Klein in die Welt von Kansas City begeben. Den Besucher erwarten Freizeitspaß und viele Attraktionen im Westernflair. Bereits bei der Anfahrt zum Park fallen den Besuchern das Riesenrad und der Drachenturm ins Auge.

1976 wurde der Freizeitpark feierlich eröffnet. 1993 fand die erste Achterbahn "Kansas City Express" ihren Platz im Park. Der Park wurde seit seiner Eröffnung stetig erweitert. So wurde 2004 als weiteres Highlight der Sling Shot eröffnet, bei welchem sich die Besucher mit rasender Geschwindigkeit auf bis zu 65 Meter Höhe schießen lassen und die Schwerelosigkeit genießen können. Damit erweiterte der Park sein Angebot für diejenigen Besucher, welche auf der Suche nach Adrenalin sind. Der Freizeitpark beinhaltet eine große Westernstadt namens "Kansas City"; dementsprechend sind auch die Fahrattraktionen thematisiert. Bei einem Spaziergang auf dem Rundweg vorbei an Schlössern und Burgen können Groß und Klein die berühmtesten Märchen der Gebrüder Grimm, wie z.B. Frau Holle, im romantischen Märchenwald zum Leben erwecken. Folgen die Besucher weiter dem Rundweg, werden sie an verschiedenen Lehrpfaden, beispielsweise der Vogelschule oder dem Pilzlehrpfad, vorbeigeführt. Auf dem Weg bieten der Waldspielplatz, Hängebrücken und Rutschen den Kindern Abwechslung. Am Ziel angekommen sorgt für mutige Fahrer die Sommerrodelbahn für einen abenteuerlichen Abstieg vorbei an Dinosauriern, Zwergen und feuerspeienden Drachen. Der Park ist bis auf die Attraktion Sling Shot hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet. So werden im Fränkischen Wunderland Familien mit jüngeren Kindern viel erleben und großen Spaß haben.
Daniel Hildebrandt . rautenkranzer
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
Im Jahr 2014 wird das Fränkische Wunderland geschlossen bleiben. Der Betreiber kündigte an, ein Jahr lang den Park umzustrukturieren und zu sanieren, um dann 2015 eine große Neueröffnung zu feiern. Einige der Fahrgeschäfte haben den Park bereits verlassen, so dass man gespannt sein darf, wie im nächsten Jahr das Konzept des Fränkischen Wunderlandes aussehen wird.
Martin Spies . martinspies
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.