Kinderstad Heerlen
Über den Park
Fläche in HA: 1
Unternehmensform: BV
Geschäftsführer: Bert van der Honing
Kontakt
Telefon +31 455 717252
E-Mail info@kinderstad.nl
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: kinderstad.nl
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Parallelweg 4
6411 ND Heerlen
Niederlande
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Janek Richter Phl fan
Letzte Änderung: 16.07.2019 (vor 1 Tag)
Gastzugriffe: 4136
Mitgliederzugriffe: 39
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
In unmittelbarer Nähe der Deutsch-Niederländischen Grenze bei Aachen liegt die Stadt Heerlen. Mitten in der Stadt ist dort zwischen Wohnhäusern und dem Bahngelände die Kinderspielstad zu finden. Dabei handelt es sich um eine riesige Halle, die wetterunabhängig Spaß und Unterhaltung für Kinder und deren Familien bietet. Und das 365 Tag im Jahr, jeden Tag von 10:00 bis 18:00 Uhr. Für den kleinen oder auch großen Hunger steht in der Mitte der Halle eine Cafeteria bereit, die neben Getränken und Leckereien auch die typischen niederländischen Spezialitäten wie Frikandel, Vleeskroket, Bamihap, Kipcorn aber auch Hamburger und Suppen anbietet. Natürlich kann man sich sein Picknick aber auch selber mitbringen.

Einmal den Eintritt bezahlt, können alle Attraktionen so oft wie gewünscht genutzt werden. Als größte Attraktion ist die rasante Achterbahn ganz hinten in der Halle zu finden. Auch die Wildwasserbahn, die Autoscooter, mehrere Karussells und Tretboote bringen Spaß für die kleinen Besucher. Richtig austoben kann man sich auf Trampolinen, Hüpfkissen, Rutschen und dem großen Klettergerüst. Währenddessen können die Eltern gemütlich in der Cafeteria sitzen und einen Kaffee trinken, oder sie begleiten ihre Kids in den größeren Fahrgeschäften. Auch die Möglichkeiten zu einer Runde Tischtennis oder Airhockey sind gegeben.
Martin Spies . martinspies
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
Ab Ende Juni 2011 bietet die Kinderstad Heerlen eine neue Attraktion: Eine richtige Achterbahn! Auf dem Rücken der Raupe sitzend können kleine und große Besucher der Kinderspielhalle gemeinsam die Fahrt erleben. Der Kettenlift befördert den Zug langsam nach oben, bevor die Abfahrt beginnen kann. Doch nach einer Runde ist noch nicht Schluss! Der Zug setzt direkt ohne zu stoppen zu einer weiteren Fahrt an.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2012
Im Sommer 2012 verlässt die bisherige Achterbahn vom Typ "Big Apple" den Park. Rund anderthalb Jahre hat diese Achterbahn mit dem Zug in Form einer Raupe den Besuchern viel Spaß bereitet. Die Attraktion war sogar so beliebt bei den jungen Gästen, dass der Betreiber der Kinderstad nun entschied, eine neue noch größere Achterbahn konstruieren zu lassen. Die neue Bahn soll dabei kein Serienmodell sein, sondern genau an die Gegebenheiten der Halle angepasst werden.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2013
Fast ein Jahr haben Konstruktion und Bau gedauert, aber im Juni 2013 eröffnet nun die neue Achterbahn der Kinderstad Heerlen. Diese ist deutlich größer als ihr Vorgänger und nutzt die Gegebenheiten der Halle voll aus. Um die maximale Höhe bis unter der Decke erreichen zu können wurden auch kleine Umbauarbeiten an der Hallenkonstruktion durchgeführt. Und das hat sich gelohnt! Alle Gäste ab 4 Jahren genießen nun die wilde und trotzdem familienfreundliche Fahrt mit der neuen "Achtbaan". Die Strecke beschreibt nun eine 8 mit steilen Kurven und Auf- und Abfahrten. Doch eines ist geblieben: Der Zug fährt immer mehrere Runden am Stück.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2015
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2016
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2017
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2018
Im Laufe des Jahres 2018 sind gleich zwei neue, große, Attraktionen in die Kinderstad Heerlen eingezogen: Neben einem kleinen Freefall-Turm steht nun auch ein Spinning Coaster für die kleinen und großen Gäste zur Verfügung. Die neue Achterbahn verfügt über frei drehende Gondeln, welche das klassische 8er Layout gleich mehrfach durchfährt und so für langen Fahrspaß sorgt.
Janek Richter . Phl fan
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.