Mc Play Freudenberg
Über den Park
Unternehmensform: GmbH
Kontakt
Telefon +49 2734 438010
Fax +49 2734 438011
E-Mail info@mcplay-freudenberg.de
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: mcplay-freudenberg.de
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Facebook
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Hommeswiese 7
57258 Freudenberg
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 22.06.2016 (vor 2 Jahren)
Gastzugriffe: 11997
Mitgliederzugriffe: 77
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Spielen bei jedem Wetter! Das ist das Motto des Mc-Play Kinderland in Freudenberg. Seit 2005 bietet das Mc-Play auf über 4.000 Quadratmetern überdachter Fläche in einer ehemaligen Tennishalle eine Menge an Spielmöglichkeiten für Kinder verschiedenen Alters. Hier haben die Kleinen eine reichhaltige Auswahl, um auf ihre Kosten zu kommen. Die jungen Gäste können sich in einem Kletterlabyrinth austoben, wie ein kleiner Pirat Gegner mit einer Piratenkanone bekämpfen, einen hohen Kletterberg bezwingen oder mit Mini-Autoscootern ein paar Runden drehen. Aber auch die Erwachsenen können hier ihren Spaß haben, wenn sie mit ihren Kindern zusammen auf der Familienschaukel schaukeln oder schauen, wer am höchsten auf dem Trampolin springen kann. Oder wie wäre es mit einer Runde Air-Hockey oder Kicker? Daran haben auch die großen Kinder Freude. Dies sind jedoch nur einige der vielen Spielemöglichkeiten. Eines der Highlights ist die kleine Achterbahn, die Kinderaugen immer wieder strahlen lässt, wenn sie ihre Runden dreht.

Das Mc-Play Kinderland hat auch ein Herz für die großen Kinder. Ohne Voranmeldung war einer der Betreiber bei unserem spontanen Besuch im Jahre 2008 zu einem netten Gespräch bereit. Obendrauf spendierte er sogar noch ein leckeres Eis. So konnten wir auch in Erfahrung bringen, dass sich ein großer Außenbereich im Bau befand, der seit 2010 eröffnet ist. Somit gibt es nun auch bei gutem Wetter noch mehr Spielmöglichkeiten im Mc-Play Kinderland. Auch ein 2.000 Quadratmeter großer Parkplatz wurde komplett neu gebaut. Neben der gestatteten Selbstversorgung ist für das leibliche Wohl durch den Gastronomiebereich gesorgt. Ob Pizza, Pommes & Co oder etwas Süßes für zwischendurch - auf Grund der besucherfreundlichen Preise kann man auch mit der ganzen Familie im Mc-Play etwas zu sich nehmen. Schließfächer zum Unterbringen der persönlichen Sachen stehen ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Kurz gesagt: Das Mc-Play Kinderland bietet Spaß für die ganze Familie zu fairen Preisen.
Katrin Schira-Buttelmann . Sieghexe
Geschichte
Neuigkeiten 2010
Im Jahr 2010 präsentiert das McPlay Freudenberg seinen Besuchern einen neuen Außenbereich mit einer großen Spielfläche für die Kleinen. Zahlreiche Wasserspielattraktionen und ein großes Kletterlabyrinth laden besonders im Sommer zum Toben ein. Auf einer separaten Wasserfläche können die Kinder in Bumper-Booten über das Wasser flitzen. Als Highlight an warmen Tagen wird es auch eine Wasserhüpfburg geben - da bleibt garantiert keiner trocken. Für die Eltern lädt der Außenbereich zum Relaxen in der Sonne ein. Doch auch aus dem Innenbereich gibt es Neues zu berichten. Im November 2010 hat hier ein "Butterfly" sein neues Zuhause gefunden. Groß und Klein können bei dieser Fahrt ihr erstes Bauchkribbeln erleben.
Daniel Morgenstern . UniX
Neuigkeiten 2011
Gleich zwei neue Fahrgeschäfte eröffnet das McPlay im Frühjahr: Das erste davon ähnelt einem kleinen Riesenrad und hört auf den Namen Purzelbaum. Während das große Rad eine Runde dreht, können sich die zweisitzigen Gondeln noch zusätzlich überschlagen, daher der Name. Diese Überschläge steuern die Fahrgäste allerdings selbst, so dass man, wenn gewünscht, auch eine reine Aussichtsrunde ohne Kopfstand drehen kann. Außerdem wird die Feuerwehrschaukel im April eröffnet. Vier Personen können in der als Feuerwehrwagen gestalteten Gondel Platz nehmen. Mit einem Seilzug wird der Elektromor in Gang gesetzt, der die ganze Schaukel schwingen lässt. Wenn gewünscht bis über 90 Grad, so dass sich ein wohliges Bauchkribbeln einstellt. Darüberhinaus wurde der Wasserbob Fliegender Holländer gegen eine fabrikneue, baugleiche Anlage ausgetauscht.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2012
Auch im Jahr 2012 ruhen sich die Betreiber des McPlay nicht einfach aus, sondern bauen erneut eine neue Attraktion. In der Halle steht nun der Tower. Der Name ist hier Programm: Auf Zweierbänken sitzend können sich die Fahrgäste mit einem Seil am Turm emporziehen (natürlich mit Unterstützung durch einen Elektromotor) und von dort oben den Überblick über das Treiben in der Spielhalle genießen. Sobald man das Seil loslässt gleitet der Sitz wieder gen Erdboden. Außerdem gibt es auch dieses Jahr zu einigen Anlässen wieder Sonderevents.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2013
Auch im Jahr 2013 bietet das McPlay Kinderland wieder Neuheiten: Als neues Fahrgeschäft ist der "Mc-Play-Looping" in die Halle eingezogen. Doch keine Angst: Überkopf steht dabei niemand, denn die Gondel bleibt auch am höchsten Punkt des Loopings in aufrechter Position. Als besonderer Clou können die beiden Fahrgäste per Joystick ihre Fahrt selber steuern. Ganz nach Belieben kann also eine schnelle Runde nach der anderen gedreht werden, oder die Gondel am höchsten Punkt zum Genießen der Aussicht angehalten werden. Auch an die kleinsten Besucher wurde gedacht und neue Lernspielgeräte für den U-4-Bereich angeschafft.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2015
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.