PortAventura Park
Über den Park
Fläche in HA: 120
Eröffnungsjahr: 1995
Geschäftsführer: Luis Herault
Kontakt
Telefon +34 902202 220
Fax +34 977779 111
E-Mail info@portaventura.es
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Avenida Alcalde Pere Molas Km 2 - Vila-Seca Tarragona
43480 Salou
Spanien
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Nicolas Mayer Platz 3 der Top Bilder 2020Caruso
Letzte Änderung: 09.09.2020 (vor 35 Wochen)
Gastzugriffe: 12603
Mitgliederzugriffe: 581
Link direkt zu diesem Reiter
China
Über die chinesische Mauer geht es nach China. Dieser Bereich ist vorallem für Achterbahnenthusiasten interessant, warten hier doch gleich zwei der spektakulärsten Exemplare Europas. Durch seine rote Farbe sticht dabei "Dragon Khan" ganz besonders ins Auge und auch so hat es die 45 Meter hohe Anlage auf so manche "Top-Ten"-Liste der internationalen Rekordbrecher und persönlichen Lieblingsbahnen der Fans geschafft. Zum Zeitpunkt der Eröffnung bot keine Achterbahn weltweit mehr Überschläge - genau acht mal stellt der chinesische Drache seine Fahrgäste auf den Kopf! 2012 wurde "Shambhala", mit einer Höhe von beachtlichen 76m Europas höchste Achterbahn, eröffnet. Seit 2014 bietet der chinesische Themenbereich unterhalb von Shambhala mit "Angkor" ein thematisiertes Splash Battle einschließlich eines neuen Rekords: Den längsten Streckenverlauf europaweit!
Liam Kreutschmann . Teliuss, Sebastian Martin . SebMa, Nicolas Mayer . Platz 3 der Top Bilder 2020Caruso
Far West
Willkommen im Wilden Westen, wo man spannende Abenteuer im amerikanischen Stil erleben kann. Die nachgestellte Westernstadt zeigt, wie man den Nationalfeiertag des 4. Juli feiert. Hier kann eine authentische Can Can Show im Saloon besucht werden und in "Bang Bang West" wird man durch Reiter und Pyrotechnik in eine Zeit versetzt, in der man sich wie ein echter Cowboy fühlen kann. Nach dieser Erfahrung kann zur Stärkung ein riesiger Burger oder andere Fleischgerichte in einem antiken Hotel des fernen Westens zum Ryhtmus von Country Musik gegessen werden. Für Besucher mit weniger Zeit bietet sich ein typisch amerikanischer Hotdog an, um ebenfalls in den kulinarischen Genuss Nordamerikas zu kommen.

Für die Achterbahnverrückten findet sich hier mit "Stampida" ein rasantes Rennen zweier Büffelherden. Doch auch für die weniger Wagemutigen kann "Tomahawk" die Gier nach Geschwindigkeit stillen. Weiterhin bietet sich hier im "Silver River Flume" die Möglichkeit an Bord eines Baumstammes sich einen reißenden Wasserfall hinunterzustürzen oder durch den "Grand Canyon Rapids" die Stromschnellen des Colorado Rivers zu erkunden. Neben weiteren schwungvollen Rundfahrgeschäften und Attraktionen für Kinder kann mit dem Zug, der in der "Penitence Station" hält, eine große Expedition in andere Regionen begonnen werden.
Nicolas Mayer . Platz 3 der Top Bilder 2020Caruso
Mediterrània
Weinberge, malerische Häuser und im Hafen vertäute Fischerboote - der Themenbereich Mediterrània entführt die Besucher in eine katalanische Hafenstadt. Da kommt Urlaubsstimmung auf! Im Themenbereich Mediterrània befindet sich zugleich der Haupteingang zum Park. Dementsprechend hoch ist die Dichte an Souvenirläden, welche die verschiedensten Mitbringsel für die Daheimgebliebenen anbieten. Doch in Mediterrània bietet auch ein Ausgleichsprogramm in Form von Europas schnellstem Launch-Coaster "Furius Baco", einem hellblauen Stahlwurm, in dem die mutigen Fahrgäste innerhalb von 3,5 Sekunden auf 135 km/h beschleunigt werden. Durch Kurven, Hügel und einem spektakulären Überschlagselement brettert der breite Zug durch einen Weinberg und eine Lagune. So schnell ist noch niemand auf einem Weinfass geritten! Nach so viel Aufregung ist es nur gut, dass in Mediterrània auch eine Vielzahl von Restaurants zu spanischer Küche oder süßen Leckereien einladen. Und wenn nach einer Stärkung die Abenteuer der anderen Themenbereiche rufen, dann lädt eine chinesische Dschunke dazu ein, auf dem Wasserweg ins Vergnügen zu schippern.
Liam Kreutschmann . Teliuss
Mexico
Umgeben vom kolonialen México, mit seiner dichten Vegetation, Ruinen und seiner großen Maya-Pyramide, wird man durch diesen Bereich in mexicanische Gefilde gebracht. Dabei trifft man auf die mexikanische Kultur, den Rhythmus der Rancheras, und auf die höchste Attraktionen des Parks, den "Hurakan Condor". In musikalischen Darbietungen werden ryhtmische Gefühle aufleben gelassen und in der Show des "Templo del Fuego" kann das mexikanische Abenteuer mit Feuerdarbietungen erlebt werden. Im rasanten "Yucatán" und auf dem Rücken des "Serpiente Emplumada" kann man schnell seine Sinne durchwirbeln lassen. Aber auch im "Secreto de los Mayas" kann man die Orientierung an die Maya-Götter verlieren. Auch für die Coasterherzen wird in México gesorgt: Im "El Diablo - Tren de la Mina" fährt man gleich dreimal mit Höchstgeschwindigkeit durch die Mine des Teufels. Kleine Besucher können mit den "Armadillos" einen Spaziergang oder mit "Los Potrillos" eine kleine Reittour durch die exkotischen Regionen Méxicos unternehmen.
Liam Kreutschmann . Teliuss, Nicolas Mayer . Platz 3 der Top Bilder 2020Caruso
Polynesia
Über verschlungene Pfade, vorbei an Palmen und Wasserfällen, gelangt man nach Polynesia. Diese kleinste der sechs Themenwelten ist der pazifischen Inselregion nachempfunden. Im Schatten der Pflanzen kann man die Seele baumeln lassen und den Alltag weit hinter sich lassen. Doch hinter dem dichten Grün verbirgt sich schon das nächste Abenteuer: "Tutuki Splash"! Bereits nach kurzer Fahrt finden sich die Abenteurer in einem Vulkan wieder - und der einzige Weg hinaus führt über einen rauschenden Wasserfall! "Tutuki Splash" ist ein wahrhaft nasses Abenteuer und sollte beim Besuch von PortAventura, zumal das Wetter in Südspanien oft sehr heiß ist, auf keinen Fall ausgelassen werden! Wem "Tutuki Splash" doch etwas zu nass ist, der kann auf dem polynesischen Katamaran "Kon-Tiki Wave" oder den U-Booten von "Sea Odyssey" anheuern - doch auch hier geht es ordentlich zur Sache, wenn ersteres erst langsam, dann immer weiter zu schwingen beginnt und sich letzteres als aufregendes Unterwasserabenteuer mit wechselnden 4D-Filmen entpuppt! Etwas ruhiger geht es da bei den Paddelbooten der "Canoes" zu oder bei den wechselnden Showpräsentationen mit typischen polynesischen Tänzen.
Liam Kreutschmann . Teliuss
SésamoAventura   seit 2011
Den bislang jüngsten Themenbereich eröffnete PortAventura im Jahr 2011 vor allem für Kinder. SesamoAventura bietet Attraktionen für die ganze Familie und sorgt für jede Menge Spaß für Groß und Klein, unabhängig ob fliegend in "Coco Piloto" oder surfend im "Magic Fish". Hier können die Kleinsten die magischen Einwohner wie Ernie und Bert aus der Seasamstraße kennenlernen und anschließend auf einem der Spielplätze ihre Energie verbrauchen. Im alles überragenden "El Árbol Mágico", der einen hier zum Beispiel nach einer Reise mit der Eisenbahn willkommen heißt, kann der komplette Themenbereich überblickt werden. Kinder können ihre Freude für Geschwindigkeit auf dem "Tami Tami" entdecken und zu jungen Achterbahnfahrern werden. Doch auch große Besucher müssen diesen Nervenkitzel zunächst noch meistern.
Nicolas Mayer . Platz 3 der Top Bilder 2020Caruso
Direkt weiter zu den Achterbahnen des Parks.