Tier- und Freizeitpark Thüle
Über den Park
Fläche in HA: 8
Unternehmensform: GmbH
Geschäftsführer: Alfred Grothaus
Kontakt
Telefon +49 4495 255
Fax +49 4495 421
E-Mail info@tier-freizeitpark.de
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Über dem Worberg 1
26169 Friesoythe
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 22.06.2016 (vor 1 Jahr)
Gastzugriffe: 4872
Mitgliederzugriffe: 55
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Zwischen Oldenburg und der Grenze zu den Niederlanden befindet sich der Tier- und Freizeitpark Thüle, mitten im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre in eine wunderschöne Landschaft eingebettet. Zwischen vielen romantischen Seen, heimeligen Wäldern und leicht hügeligen Weiden bietet sich der Park für einen Ausflug während eines Rad- und Wanderurlaubs in der Region westlich von Oldenburg geradezu an. Vor allem Familien mit Kindern sind die Zielgruppe dieses Parks, der mit einer aufregenden Mischung aus einem Zoo mit über 500 Tieren aus etwa 120 Tierarten und einem Freizeitpark seine Besucher in seinen Bann zieht und aufregende Stunden verspricht.

Neben vielen Picknickplätzen im gesamten Park gibt es mehrere Kioske, an denen man sich mit Lebensmitteln versorgen kann, um in aller Ruhe den Tieren oder den spielenden Kindern zuzusehen. Im Restaurant, dem Cafe oder dem SB-Restaurant kann man zu günstigen Preisen eine leckere Mahlzeit einnehmen. Mit einer Fläche von 8,5 Hektar hat der Park genug Raum, um seinen Besuchern immer wieder viel Neues in diesem idyllischem aufbereiteten Tier- und Freizeitpark zum Entdecken zu bieten. In der gepflegten Parklandschaft sind die Tiere artgerecht untergebracht, und die Gehege fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Der Tierpark ist mit der Haltung und Zucht von mehreren Tierarten, wie zum Beispiel den Gibbons und den Humboldt-Pinguinen, ein Teilnehmer des "Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes" zum Erhalt von Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind.

Mit dem Auto ist der Park einfach zu erreichen, von Oldenburg aus hält man sich in Richtung Friesoythe und fährt von dort aus auf die B72 in Richtung Cloppenburg. Die Abfahrt "Mittelsten Thüle" führt einen auf schnellem Wege zum Park. Zahlreiche kostenlose Parkplätze befinden sich in der Nähe des regionstypisch geklinkerten Eingangsgebäudes. Per öffentlichem Verkehr ist Friesoythe Thüle von Cloppenburg aus mit dem Bus der Linie S90 zu erreichen. Von dort aus sind es gut 20 Minuten Fußweg zum Parkgelände. In der Region gibt es zahlreiche Radwanderwege und günstige Pensionen und Fremdenzimmer.
Volker Riehl . darkon
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2013
Für das Jahr 2013 plant der Park Erweiterungen sowohl im Zoo- wie auch im Freizeitparkteil. Unter anderem wird Kindern eine neue Rutschenanlage zur Verfügung stehen. Bei einigen Tieren hat es Nachwuchs gegeben, der nun von den Besuchern beobachtet werden kann. So gibt es zum Beispiel bei den Lamas, Kattas, Kamelen und vielen Vögeln Tierkinder zu bestaunen. Um das Fortbestehen des Parks langfristig zu sichern, übernimmt nun Alexandra Grothaus zusammen mit ihrem Mann und ihrem Vater, dem bisherigen Betreiber, die Leitung des Unternehmens.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2014
Im Jahr 2014 wächst der Tier- und Freizeitpark Thüle in zwei Richtungen: Der Tierpark wird um etwa 3 Hektar erweitert, um die Gehege großzügiger gestalten zu können und damit den Tieren noch bessere Lebensbedingungen zu bieten. Aber auch der Freizeitparkteil dehnt sich aus. Dazu wurde ein vier Hektar großes Gelände auf der gegenüberliegenden Straßenseite erschlossen. Diesen Bereich erreichen die Besucher vom bisherigen Park aus über eine Brücke. Als erste Hauptattraktion entsteht dort bis zum Sommer eine 18 Meter hohe und 120 Meter lange "Tubingrutsche". Bei dieser Rutsche sitzt man also in einem Reifen, mit dem man die Rampe hinunter saust.
Martin Spies . martinspies
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.