Trampolino Familien- und Freizeitpark
Über den Park
Fläche in HA: 2
Eröffnungsjahr: 2001
Geschäftsführer: Wolfgang Wingender
Kontakt
Telefon +49 2632 989831
Fax +49 2632 945871
E-Mail info@trampolino-andernach.de
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: trampolinoandernach.de
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Facebook
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Stadionstraße 89
56626 Andernach
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 22.06.2016 (vor 1 Jahr)
Gastzugriffe: 16343
Mitgliederzugriffe: 68
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Im schönen Andernach am Rande der Vulkaneifel liegt der Familien- und Freizeitpark Trampolino. Das Trampolino stellt den größten Indoor-Park im Bundesland Rheinland-Pfalz dar. In einem einladenden Innen- und Außenbereich werden hier Attraktionen für die ganze Familie geboten. Auf dem Kletterberg, der Rollenrutschbahn, im Kletterlabyrinth oder in dem Autoscooter "Katz & Maus" können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. Oder wie wäre es mit einer Runde im Sky-Glider, der es hoch hinaus gehen lässt? Diese sind nur einige der vielen Attraktionen im Innenbreich des Trampolino. Für die ganz Kleinen gibt es einen extra Kleinkinderbereich. Besonders hervorzuheben ist hier der nette Betreiber des Parks und seine Mitarbeiter, welche auch für kleine und "große Kinder" ein großes Herz haben.

Im Außenbereich stand seit Frühjahr 2009 die Bobbahn "flotte Biene". 2011 wurde diese Achterbahn durch eine andere Achterbahn im Innenbereich sowie eine Reifenrutsche im Außenbereich ersetzt. Draußen gibt es außerdem ein nasses Vergnügen im "Nautic Jet" oder eine Tretgokartbahn. Für das leibliche Wohl wird durch die Cafeteria mit fairen Preisen gesorgt. Es besteht auch die Option, eine der Grillhütten im Außenbereich gegen ein geringes Entgelt zu mieten. Die Specials des Trampolino sind von besonderem Interesse. Diese sind zum einen der Familientag dienstags, bei welchem Mütter und Väter bei einem zahlenden Kind (über 2 Jahre) freien Eintritt haben, und zum anderen der an jedem Donnerstag stattfindende "Muttertag", an welchem Mütter freien Eintritt bei einem zahlenden Kind (über 2 Jahre) haben.
Katrin Schira-Buttelmann . Sieghexe
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
Nach nur rund einem Jahr gaben die Betreiber des Trampoline die Achterbahn Flotte Biene aus dem Außenbereich wieder an den Hersteller zurück, da sie nicht ihren Vorgaben entsprach. Nun wurde Ersatz für diese Bahn geschaffen: Das Außengelände wurde um eine Tubingbahn ergänzt, bei der man in einem Gummireifen sitzend einen Hügel hinabrutscht. Daneben wurde für die Kleineren noch eine Rollenrutsche aufgebaut. Der ehemalige Startturm der Flotten Biene wird zukünftig zum Rutschenturm umgebaut. Aber auch auf eine Achterbahnfahrt muss man nicht mehr verzichten. Denn bereits Ende 2010 wurde die neue Achterbahn Ring-Renner in der Halle in Betrieb genommen.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2012
Im Jahr 2012 bietet das Trampolino gleich zwei neue Attraktionen: In der Halle eröffnet bereits im März die Fun-Schaukel. Vier Personen können in der Gondel Platz nehmen. Mit einem Seilzug wird der Elektromotor in Gang gesetzt, der die ganze Schaukel schwingen lässt. Wenn gewünscht bis über 90 Grad, so dass sich ein wohliges Bauchkribbeln einstellt. Außerdem wird ab Ende April im Außenbereich eine weitere Wasserattraktion bereit stehen. Auf der Piratenschlacht begeben sich die Mitfahrer auf eine Seefahrt mit Piratenbooten und können dabei die anderen Boote mit Wasserkanonen abschießen.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2013
Im Trampolino gibt es wieder ein neues Fahrgeschäft zu entdecken: Die Hawaii-Schaukel. Auf der Sitzbank können darin zwei Fahrgäste Platz nehmen und dann mit einem Joystick ihre Fahrt selbst steuern. Vor- und rückwärts kann man schaukeln, bis zum "Überschlag". Doch die Sitze bleiben dabei immer in aufrechter Position, so dass diese Attraktion sehr familienfreundlich bleibt. Außerdem entstand im Außenbereich als Ergänzung zur Piratenschlacht der Big-Splash-Wasserspielplatz. Highlight ist dort bei sommerlichem Wetter immer der große Eimer, der von Zeit zu Zeit kippt und viele Liter Wasser über den ganzen Spielplatz ergießt.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2014
Im März eröffnet im Trampolino eine weitere Achterbahn, die speziell für die jüngsten Gäste gedacht ist. In dem Wagen, der an eine Seifenkiste erinnert, dürfen Kinder bis 40kg Körpergewicht Platz nehmen und damit die ovale Strecke über Berg und Tal befahren. Die Eltern stehen derweil am Einstieg und steuern von dort aus selbstständig diese kleine Achterbahn. Zwei weitere Neuheiten sind unter freiem Himmel zu finden: Der Außenbereich wurde nämlich um ein Wackelpudding-Sprungkissen und eine große Kletterspinne ergänzt.
Martin Spies . martinspies
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.