Walibi Sud-Ouest
Über den Park
Fläche in HA: 30
Eröffnungsjahr: 1992
Unternehmensform: AG
Kontakt
Telefon +33 553 965832
Fax +33 553 965847
E-Mail accueil@parcagen.fr
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: parcagen.fr
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Wikipedia
Park bei Facebook
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Château de Caudouin
47310 Roquefort
Frankreich
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 26.07.2017 (vor 29 Wochen)
Gastzugriffe: 1955
Mitgliederzugriffe: 78
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
In der Nähe der kleinen französischen Ortschaft Roquefort, in der süd-westlichen Region Aquitaine, befindet sich der Freizeitpark "Walibi Sud-Ouest". Doch die trügerische Stille im 2.000 Seelen-Dorf täuscht, denn im Park bekommt man einiges an Action geboten. Am 24. April 1992 eröffnete der Park unter dem Namen „Walibi Aquitaine“ mit einem echten Schloss aus dem 18. Jahrhundert inmitten seines Geländes. Als große Attraktionen waren die Vekoma-Achterbahn „Boomerang“ und die Familien-Achterbahn „Coccinelle“ schon von Anfang an dabei. Nach mehreren Besitzwechseln wurde der Park 2011 in „Walibi Sud-Ouest“ (Walibi Süd-West) umbenannt und von Grund auf umgestaltet. Nach der Umgestaltung wurde in der Saison 2012 ein neuer Rekord in der Parkgeschichte verkündet: 300.000 Besucher in einer Saison.

Neben den schon erwähnten Achterbahnen hat der Park auch sonst einiges zu bieten: So gibt es mit der „Wilden Maus“-Achterbahn ein weiteres Fahrgeschäft für die ganze Familie. Auch für Wasserratten hat der Park etwas parat: Neben einer 12 Meter hohen und 75 Meter langen Wasserrutsche, einem Wildwasser-Rafting und einem "Splash Battle" wartet auch eine Baumstamm-Wasserbahn auf die Besucher. Im 4D-Kino kann man auf eine spannende Reise durch die Welt der "W.A.B." und "SkunX" gehen. Für die Zukunft des Parks wurden Investitionen von 40 Millionen Euro angekündigt, so soll bis 2016 ein Hotel mit 400 Betten und bis 2020 ein Ableger der beliebten Aqualibi Wasserparks in Parknähe entstehen.
Christian Milch . dermilch
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
Zur Saison 2011 bleibt im Park kein Stein auf dem Anderen. Neben den neuen Parkmaskottchen, die in den Park einziehen, werden auch einige Fahrgeschäfte umthematisiert. Der Parkeingang bekommt ein komplett neues Aussehen und auch diverse andere Gebäude wird man nicht mehr wiedererkennen. Neben diesen Neuerungen wird es noch das 4D-Kino „Rokken Roll“ und den musikalischen Wettstreit „Rockstars: The Battle“, mit den neuen Parkmaskottchen geben.
Christian Milch . dermilch
Neuigkeiten 2012
In Walibi Sud -Oest wird es zur neuen Saison gleich drei Neuheiten geben. "Rock it Up" - ein Kinder-Freifallturm, bei dem die Gondel klettert, um den perfekten Akkord der SkunX-Gitarre zu finden. Die kleinen Fahrgäste werden hier ihren ersten Nervenkitzel finden. Die zweite Neuheit ist "Bubble Up" - ein Ballonkarussell, das sich dreht und auf- und ab bewegt. Neuheit Nummer drei ist „Crazy Bus“ - mache eine Fahrt von der du am Wenigsten erwartest... Doch dann schnappt sich W.A.B. das Lenkrad und die irre Fahrt geht los.
Christian Milch . dermilch
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2015
Im Multidimensions-Kino des Parks wird zu dieser Saison der neue 3D Film „Tempo Attack“ gezeigt. Auf der abenteuerlichen Reise zum Herzen der Musik begegnen Walibi und Fibi einigen fantastischen Wesen. Lebende Instrumente, der Steinriese Hard-Rock und aufregende Tänze machen diesen Film zum Erlebnis für Jung und Alt. Öffne deine Ohren und lass dich tief in die Welt der Musik mitnehmen.
Christian Milch . dermilch
Neuigkeiten 2016
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2017
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.