Wild- und Freizeitpark Klotten
Über den Park
Fläche in HA: 30
Eröffnungsjahr: 1970
Unternehmensform: Einzelunternehmer
Geschäftsführer: Gebrüder Hennes
Kontakt
Telefon +49 2671 605440
Fax +49 2671 6054411
E-Mail info@klotti.de
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Webseite: klotti.de
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Wikipedia
Park bei Facebook
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Wildparkstraße 1
56818 Klotten
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Markus Kluth DJSonic
Letzte Änderung: 10.12.2018 (vor 31 Wochen)
Gastzugriffe: 6004
Mitgliederzugriffe: 177
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Der Wild- und Freizeitpark Klotten entstand vor über mehr als 35 Jahren als Wildpark. In den folgenden Jahren wurden immer mehr und mehr Spielgeräte und Kinderfahrgeschäfte der Firma Heege dazu erworben. Diese füllen den Bereich direkt nach dem Eingang. Das Angebot wurde hier durch ein Wasserrondell, eine Riesenrutsche sowie eine Schlauchbootrutsche abgerundet. Im Jahr 2004 entschloss sich der Park zu seiner größten Investition in Form eines neuen Themenbereiches. Das Gesamtprojekt wurde auf eine Laufzeit von mehreren Jahren ausgelegt. Begonnen wurde mit dem Rohbau eine Vulkans, in welchem sich in naher Zukunft eine Gastronomiebetrieb befinden soll, und der "Heißen Fahrt" durch den Vulkan. Dabei handelt es sich um einen Bobsled Coaster aus dem Hause Gerstlauer. Dieser wird sowohl vom allgemeinen Parkpublikum als auch von den Achterbahn-Fans gut angenommen. In einiger Zeit soll hier auch noch eine Wildwasserbahn entstehen. Neben diesen ganzen Attratkionen besteht weiterhin der Wildpark, aus dem sich der Park ja ursprünglich entwickelt hat. Hier kann man sich erholen, die Stille genießen und Tiere aus nächster Nähe beobachten.

Der Park ist sehr familienfreundlich ausgelegt. Es gibt jede Menge Möglichkeiten für die Eltern, ihre Kinder die verschiedensten Attraktionen besuchen zu lassen und sie dabei doch ständig im Blick zu haben. Die Preise der Gastronomie entsprechen denen eines normalen Restaurants oder Imbiss - je nachdem, wo man gerade essen gehen möchte - und weisen keinen, sonst doch oft üblichen, Freizeitparkaufschlag auf. Ein Blick auf die Internetseite des Parks lohnt sich speziell aus diesem Grund, da man hier ab und an Gutscheine für die Gastronomie des Parks finden kann. Noch ein Tipp: Wer genug vom Park hat und vielleicht einmal das kleine Städtchen Cochem anschauen möchte, der kann mit einem Sessellift (nicht im Eintrittspreis inbegriffen) sanft zu Tal schweben. Übrigens ist dies auch bei schlechtem Wetter kein Problem, da jeder zweite Sessel mit einem Regenschutzdach ausgestattet ist.
Markus Kluth . DJSonic
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr wird im Wild- und Freizeitpark Klotten Deutschlands höchste, steilste und schnellste Wildwasserbahn eröffnet. Der Name der Bahn wird "Zum Rittersturz" lauten. Die beim Bau der heißen Fahrt mit eingeplante konventionelle Wildwasserbahn, welche das Liftgebäude der heißen Fahrt nutzen und anschließend unterhalb der Achterbahn verlaufen sollte, wird allerdings so nicht umgesetzt. Die neue Bahn wird per Vertikalaufzug auf eine noch größere Höhe als die heiße Fahrt gebracht und dann geht die Schussfahrt hinab in das Landebecken. Damit wird das Vergnügen auch wohl leider schon wieder zu Ende sein. Aber dafür besitzt der Park dann eben die höchste, steilste und schnellste Wildwasserbahn Deutschlands.
Markus Kluth . DJSonic
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2015
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2016
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2017
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2018
Dieses Jahr bietet der Wild- und Freizeitpark Klotten für seine kleineren Gäste einen neuen Bauernhof. Hier können sie sich austoben. Des Weiteren bietet er viele Klettermöglichkeiten und Ruheplätze zum verweilen. Für Kinder unter 3 Jahren wird ein Spielstall errichtet. In diesem können sie in die unterschiedlichsten Tierrollen hineinschlüpfen und die Welt aus dem Blickwinkel der Tiere betrachten. Für Kinder über 3 Jahre heißt es klettern, klettern, klettern. Als erstes muss Klottis Baumhaus bezwungen werden, damit man von dort aus mutig durch den Edelstahlgittertunnel klettern kann. Wer die Balance besonders gut halten kann, wagt sich an die Balancierpfosten. Für eine Abkühlung im Sommer sorgt der Wasserspielbereich bei dem man toben, planschen und matschen kann.
Markus Kluth . DJSonic
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.