onride - dein Forum über Achterbahnen · Freizeitparks · Kirms

Foren · Treffpunkt

sarah hightopp hat kein Portrait

derfrintroper hat kein Portrait

Portrait von olli_power

Portrait von Karlita

Portrait von SebMa

tommy2403 hat kein Portrait

Portrait von PowerNagel

Portrait von mikemechanic

Portrait von Dendroaspis polylepis

Portrait von euro mir

Portrait von DJSonic

Portrait von Axt im Auto

Portrait von Runner

gitte hat kein Portrait

Portrait von Snoop

fusion hat kein Portrait

Portrait von Ohlchop

Portrait von Dr.Kirk

Portrait von almier

Portrait von Gerricolo

Benkp hat kein Portrait

Portrait von Conny_Z

Portrait von Night Hawk

d.roesler hat kein Portrait

Günter Winkelhahn hat kein Portrait

nasa hat kein Portrait

Tiamat hat kein Portrait

Portrait von Nico1988

Portrait von Sina

Portrait von razibo

Portrait von FLH

Portrait von Freefaller91

Portrait von tanzbaer1989

Portrait von Roxi

Portrait von Michate

Portrait von strohalmstau

MrYahoo hat kein Portrait

Portrait von eKs_Productions

Portrait von FMF1980

Portrait von Brot

Buchung / Bestellung

Orlando Tour 2022
USA Orlando Tour 03.09.22-17.09.22
Nicht mehr verfügbar.
noch 1
RRV NEUABSCHLUSS ausverkauft Plätze
Meine Buchungen

03.09.2022 - onride.de Orlando Total Tour 2021 -> 2022

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht Aktionen
FUNtours Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  22.09.2022 Donnerstag, 22. September 2022 15:14 4 gefällt das
Avatar von FUNtours FUNtours Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Dirk Lather

Deutschland . HE
Die Automaten waren dort gar nicht mehr für ESTA zulässig, ansonsten frage ich mich gerade, was das mit der Tour zu tun hat?
Oder plant man seine Reise um, da es gemäß Tabelle dort mal länger dauert? Es ist der ZIELFLUGHAFEN, also egal.
4 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  22.09.2022 Donnerstag, 22. September 2022 16:22
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Die Diskussion mit der Wartezeit wurde ja von anderen Personen in den Raum geworfen. Ich habe ursprünglich nur auf das neue Terminal hingewiesen (mit dem Hinweis, das auf die Einreise aus meiner persönlichen Erfahrung).

Ich kann aber für mich sprechen und sagen, das ich aufgrund der Teilweise sehr langen Immigration (schön das es nun anders zu sein scheint) 2014 und 2017 durchaus überlegt hatte, in Zukunft wieder mit Zwischenstopp ein zu reisen, da es am Ende nicht viel länger gedauert hätte. Und diese Überlegung hat sich mit dem neuen Terminal durchaus noch mal geändert.

P.S.: Und das mit den Automaten wundert mich, bzw, auch nicht, da wie geschrieben 2017 wir trotz Automat noch einmal in die normale Einreisequeue mussten.

Tschau Kai
0 gefällt das
multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 07:10
Avatar von multimueller multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Tom

Deutschland . NW
Auf allen drei Orlando-Flügen 20/21 ging die Immigration über die Maßen flott.

Ob das im Terminal C weiterhin so sein wird, muss man sehen, da man dort auf die glorreiche Idee gekommen ist, die Gepäckausgabe vor die Immigration zu verlegen, Passagieren so also effektiv die Möglichkeit nimmt, das Warten auf den Koffer sinnvoll mit dem Warten in der Immigration zu nutzen.

Auch, wenn ich MCO nicht vorverurteilen möchte, hat es sich in Vergangenheit bewährt, hier stets vom Schlimmsten auszugehen.
0 gefällt das
Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 11:38
Avatar von Lipton Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . RP
Viel wichtiger ist die Frage wie lange es dauert bis ich meinen Mietwagen auch da holen kann und dafür nicht das Terminal wechseln muss S 0 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 11:46
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
OT: Das hatte ich mich auch gefragt. Laut Plan sind die Mietwagenstationen , die jetzt schon in Terminal A und B sind, auch in C vertreten. Stellt sich eher die Frage, Stehen dann im Parkhaus auch die entsprechende Anzahl von Wagen oder muss ich dafür rüber (wobei ich auch hier gar nicht mehr auf den Schirm hatte, das es wohl A und B gibt). Und, was ist mit den Firmen 'außerhalb'. Fährt der Shuttle Bus im Kreis oder ein Shuttle Pro Terminal.
Alternativ kannst Du in Zukunft ja auch mit der Bahn fahren. Gab es nicht mal Gerüchte, das Disney die Disney Transportation bis hier hin ausweitet? Sprich als Hotelgast kannst Du hier schon in den Bus steigen (wenn Du das willst).

Tschau Kai
0 gefällt das
olli_power Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 12:11 1 gefällt das
Avatar von olli_power olli_power Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Oliver

Deutschland . BW
OT: nach der Orlando Tour stelle ich mir ehrlich gesagt die Frage ob man überhaupt einen Mietwagen braucht. LYFT und UBER haben super funktioniert. Man muss natürlich darauf achten nicht gerade zu den Stoßzeiten zu fahren: z.B. Wenn alle den Park auf Grund von Gewitter auf einmal verlassen wollen. Ein Mietwagen ist schließlich mittlerweile alles andere als billig und dann kommt noch die Parkgebühr dazu. Bis auf Busch Gardens liegt alles relativ nah beieinander. 1 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 12:31
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Busch Gardens habe ich 2017 sogar einmal mit einen Shuttle Bus Besucht, da nicht alle aus der Gruppe ein zweites mal da hinten wollten. Und wenn man einen 'vernüftigen' Fahrer hat, kommt man auch zur Parköffnung an.

Deswegen halte ich die Frage durchaus für berechtigt. Aktuell würde ich zwar auch, wegen der Unabhängigkeit, immer zu einen Mietwagen tendieren, aber ein muss ist es nun wirklich nicht mehr (und kann bei einen Verzicht die Reise doch um einige Hundert Dollar günstiger machten).

Tschau Kai
0 gefällt das
Snoop Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 12:31 6 gefällt das
Avatar von Snoop Snoop Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
Führt die Diskussion doch bitte in einem der vielen Orlando-Planungsthreads, das hat absolut nichts mehr mit der vergangenen Tour zu tun. 6 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 13:48
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Dann verschiebe doch. Ihr habt doch damit angefangen.

Tschau Kai
0 gefällt das
Küppi Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 14:08 2 gefällt das
Avatar von Küppi Küppi Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Christian Küppers

Deutschland . NW
MaliboyIhr habt doch damit angefangen.


Vergesslich? Du hast mit dem Terminal-Quatsch angefangen … 🤷‍♂️

Ich finds toll, dass ihr eine super Tour hattet. Und ich bin immer noch sehr neidisch. ☺️
2 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.09.2022 Freitag, 23. September 2022 14:36
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Sorry, aber ich habe einen (in meinen Augen auch ein wenig Humorvoll, stichwort 'Highlight') geschriebenen Kommentar abgelassen und wurde danach von zwei Leuten mit Aussagen das bei IHNEN es ja nur 10 Minuten gedauert, quasi für Doof erklärt.

Natürlich hat das nur Indirekt was mit der Tour zu tun, aber da es so nah an deren Rückkehr dran war, hätte es sie ja auch treffen können.

Tschau Kai
0 gefällt das
Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  24.09.2022 Samstag, 24. September 2022 10:02 4 gefällt das
Avatar von Bends Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Kannst du als „Roter“ nichts selbst verschieben? 😄 4 gefällt das
multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  26.09.2022 Montag, 26. September 2022 17:47
Avatar von multimueller multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Tom

Deutschland . NW
multimuellerSeptember ist immer ein Vabanque-Spiel, was das Wetter angeht und … das hatte ich ja schon geschrieben … es hätte auch ganz anders ausgehen können.


upic570418

Zum Beispiel so …
0 gefällt das
Runner Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  26.09.2022 Montag, 26. September 2022 21:27 4 gefällt das
Avatar von Runner Runner Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
Man könnte auch sagen, seitens FunTours mal wieder alles perfekt organisiert. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 2079298 Zugriffe

Das ursprüngliche Zeitfenster wäre ja genau jetzt gewesen, also gut, dass die Tour im dritten Anlauf etwas vorgezogen wurde. Die tägliche Gewitterpause war zwar nervig, aber letztlich wusste man ja recht zuverlässig, was einen erwartet. Nur die letzten Tage wurde es was später und länger, was mich den Fun Spot in Kissimmee gekostet hat.

Aber ansonsten hat ja wirklich alles reibungslos funktioniert, selbst ohne Vordrängelpässe konnte ich alles fahren, was ich wollte, das meiste sogar mehrfach. Und so waren die drei freien Tage am Ende sogar deutlich entspannter, als ich es im Vorfeld für möglich gehalten hätte - nicht zuletzt auch dank der 14-Tage-Tickets, die ein nahezu beliebiges "Abklappern" der verschiedenen Parks für Wiederholungsfahrten auf den besten Attraktionen ermöglichten.


Also an dieser Stelle nochmals ein riesen Dank an Dirk für die Organisation dieser Tour und die aufgebrachten Nerven im Zuge der Verschiebungen. Es war mir wie immer eine große Freude, mit FunTours zu reisen und mich in guten Händen zu wissen.
In diesem Sinne: Bis Februar in Dubai. S
4 gefällt das
multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.09.2022 Dienstag, 27. September 2022 07:14
Avatar von multimueller multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Tom

Deutschland . NW
Die Einschätzung von Stürmen in Florida hängt stark davon ab, ob man selbst schon das „Vergnügen“ hatte, oder nicht. Bei mir hat sich dieser Lernprozess bereits am ersten Tag des ersten Trips in 2001 erledigt … da habe ich nämlich in Unwissenheit um die Wetterlage einen Tropical Storm erwischt. Seither reise ich nicht mehr vor Ende/Mitte Oktober und weise Mitreisende als „erste Amtshandlung“ auf die Wettersituation hin. Klar: im Herbst kann einen bis in den November ein Sturm erwischen, Ihr seid aber tatsächlich in der Zeit dagewesen, in der das Risiko am höchsten war.

Die leeren Parks und das Wetter stehen im September in einem direkten Kausalzusammenhang, denn die meisten kennen die Situation und vermeiden daher diesen Reisezeitraum.

Retrospektiv ist es ja gut gegangen. Insofern: alles bestens! Da onride.de aber auch ein Forum ist, möchte ich dennoch jeden, der sehnsüchtig auf die geringen Wartezeiten schielt, eindrücklich warnen: selbst wenn Hurricanes inland kein so großes Risiko innewohnt, wie an den Küsten, bedeutet der „Gewinn“ in der Sturmlotterie mindestens ganztägigen Starkregen mit Sturm und geschlossene Outdoor-Rides, im schlimmsten Fall geschlossene Parks und ganztags Hotelzimmer ohne Strom dafür aber mit Ausgangssperre.
0 gefällt das
FUNtours Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.09.2022 Dienstag, 27. September 2022 16:12 1 gefällt das
Avatar von FUNtours FUNtours Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Dirk Lather

Deutschland . HE
Deswegen gab es ja 3 Tage zur freien Verfügung, um ggf. Ausfall-Sturmtage notfalls aufzuholen. Smilie :4: - Dr. Weizenkeim - 95756 Zugriffe

Kölschmodus ein:

es hätt noch immer jot jejange & es hätt noch nieman weggefloche

Kölschmodus aus:
1 gefällt das
multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.09.2022 Dienstag, 27. September 2022 16:59
Avatar von multimueller multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Tom

Deutschland . NW
FUNtoursDeswegen gab es ja 3 Tage zur freien Verfügung.

Besser ist das. Und klug, dass Du die Tage en bloc ans Ende des Trips gepackt hast. Ich habe regelmäßig vereinzelte Teilnehmer, die das gar nicht dufte finden und lieber zwischendurch einen Pooltag zum Chillen hätten. Die fühlen sich dann, wenn die Sonne 10 Tage lang durchscheint und nicht ein Tropfen Regen fällt, wie das zu meinen bevorzugten Reisedaten oft der Fall ist, darin bestätigt, dass das „Park Packing“ zum Trip-Beginn totaler Quatsch sei. Kann aber alles anders laufen. Habe ich oft genug erlebt.
0 gefällt das
Runner Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.09.2022 Dienstag, 27. September 2022 17:20 2 gefällt das
Avatar von Runner Runner Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
Ihr braucht jetzt hier nicht streiten, wer die besseren Orlando-Touren anbietet.
Es gibt zu jedem Zeitraum Vor- und Nachteile und man kann immer irgendwo Glück oder Pech haben. Wir hatten eben Glück und damit eine hervorragende Tour. Punkt. Was gewesen wäre, wenn, spielt daher an dieser Stelle absolut keine Rolle.

Und ja, ich hätte auch nichts dagegen gehabt, den Discovery Cove Tag irgendwo zwischendrin zur Entspannung zu haben. Aber ansonsten ist man ja in Orlando derart ungezwungen, dass das FunTours-Programm mehr eine Empfehlung war (mit dem Vorteil, dass die entsprechenden Transporte schon weitestgehend inkludiert waren). Wer eine Pause im Pool bevorzugte, konnte die ja jederzeit einlegen.
2 gefällt das
multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.09.2022 Dienstag, 27. September 2022 18:30
Avatar von multimueller multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Tom

Deutschland . NW
RunnerIhr braucht jetzt hier nicht streiten, wer die besseren Orlando-Touren anbietet.

Ach Dominik, darum geht es doch gar nicht.
0 gefällt das
multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  03.11.2022 Donnerstag, 03. November 2022 19:57
Avatar von multimueller multimueller Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Tom

Deutschland . NW
Ebenso wie mit dem Sturm ist Onride mit dem Terminal C verdient weniges erspart geblieben, zumindest im gegenwärtigen Zustand (gleiches gilt übrigens auch für den Lufthansa / Eurowings Discover / Finnair Stunt). Wie zu erwarten, macht das neue Terminal nichts besser dafür aber vieles schlechter. Der Bag-Check vor der Immigration sorgt dafür, dass man gleich zweimal warten darf. Wer einen Mietwagen in Empfang nehmen will (oder muss) kann dies nur in Terminal B tun, dabei hat man zwei Optionen:

  • Man rennt durch das gesamte Terminal C, dann durch das gesamte Parkhaus vom Terminal C, nimmt dann die Tram und rennt danach durch das gesamte Terminal B.
  • Alternativ wird ein Shuttle Bus angeboten. Der verkehrt alle 20 Minuten, fährt aber zu zwei Dritteln leer, weil es ein normaler Reisebus ist, das Gepäck aber nur von einer Seite unten eingeladen wird und so ist der Bus schnell voll. Da uns niemand von der Tram erzählt hat und uns stattdessen nur der Shuttle Bus angepriesen wurde, haben wir so 90 Minuten mit dem Warten verbracht.

Minimal weniger chaotisch ist bestenfalls die Sicherheitskontrolle, was aber vermutlich eher dem Umstand geschuldet ist, dass gegenwärtig weniger Flüge in Terminal C abgehen. Das Equipment soll angeblich "State of the Art" sein, "Shoes off!" und "Laptops out!" ist aber weiterhin angesagt.
0 gefällt das
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Foren · Treffpunkt

Beitrag melden

Abbrechen Kontakt mit dem Autor aufnehmen Meldung absenden

Cookies

Wir benötigen Cookies um die Dienste von onride.de bereitzustellen.

Dazu gehören notwendige Cookies, wie Sitzungs-Cookies und Anmelde-Cookies aber auch Cookies, die von Youtube, Vimeo und Facebook gesetzt werden wenn Videos in Beiträgen zu sehen sind. Beiträge sind essentiel für dieses Forum, daher musst du auch diesen Cookies zustimmen.


Weitere Cookies, wie Analyse- und Tracking-Cookies nutzen wir nicht.

Alles weitere findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute nicht Zustimmen