onride - dein Forum über Achterbahnen · Freizeitparks · Kirms

Foren · Freizeitparks

Gröna Lund in Schweden

Alle Themen anzeigen

14 Achterbahnen bei Coaster-Count ansehen

Neu 202?: Neuer Themenbereich

Autor Nachricht Aktionen
TopHat Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  07.03.2024 Donnerstag, 07. März 2024 14:43 2 gefällt das
Avatar von TopHat TopHat Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Brasilien
upic574334


Zitat
Die geplante Erweiterung von Gröna Lund ist spektakulär. Das Gelände direkt neben Liljevalchs am Djurgården in Stockholm, das heute ein ungewöhnlich seelenloser Parkplatz ist, soll in einen vollwertigen Vergnügungspark umgewandelt werden. Die Fläche wird etwa 8.000 Quadratmeter betragen, was einem Viertel des heutigen Gröna Lund entspricht. Um das Land zu erschließen, werden über eine Milliarde Kronen investiert.

Die Idee, hier einen Vergnügungspark zu errichten, ist alt. Bereits in den 50er Jahren wurden solche Ideen geäußert. Von 1924 bis 1957 befand sich auf dem Gelände tatsächlich auch ein Vergnügungspark, der jedoch aus finanziellen Gründen abgerissen wurde.

„Soweit ich weiß, gibt es seit den 90er Jahren ernsthafte Pläne, denn damals erwarb Gröna Lund dieses Grundstück und die Absicht dieses Erwerbs bestand nicht darin, einen Parkplatz zu betreiben“, sagt Christer Fogelmarck, CEO des Unternehmens Parks and Resorts, dem Gröna gehört Lund.

Als Inspiration für die Erweiterung diente die Stockholmer Ausstellung im Jahr 1897.

upic574335


- Unsere Erfahrung zeigt, dass Bereitschaft und viel Geld nicht ausreichen. Es ist immer noch möglich, Fehler zu machen. Man muss eine Linie finden und wir haben uns schon lange von der Geschichte inspirieren lassen. Zukunftsglaube und Erfindungsreichtum prägten die Stockholmer Ausstellung 1897. Wenn wir nach einer etwas schwierigen Zeit zurückkommen, wollen wir uns von diesem Geist inspirieren lassen.

Christer Fogelmarck verweist teilweise auf die finanziellen Wunden, die die Pandemie im Unternehmen verursacht hat, aber auch auf den schrecklichen Unfall in diesem Sommer, bei dem eine Frau starb und neun Menschen verletzt wurden.

- Der Unfall begleitet uns ständig. Es ist eine Tragödie, sowohl für die betroffenen Gäste als auch für unsere Mitarbeiter. Deshalb macht es Spaß, jetzt über die Zukunft sprechen zu können. Wir wollen zeigen, dass es nach dem Unfall einen Gröna Lund gibt.

Der Weg zur tatsächlichen Einreichung der Baugenehmigungsanträge war für den Freizeitpark holprig. Sowohl Verbände als auch Privatpersonen haben protestiert . Die Empfehlungsstelle Riksantikvariembetet lehnte das Projekt entschieden ab. Doch 2022 gab das Land- und Umweltberufungsgericht grünes Licht für den detaillierten Plan


upic574336


- Ich habe vollen Respekt vor der Tatsache, dass dies fesselnd ist. Doch ein Großteil der Kritik war unbegründet. Absichten wurden uns in den Mund gelegt. Das Gerede, dass die Grünflächen von Djurgården bedroht wären, ist fast lächerlich. Dabei gehe es um ein asphaltiertes, bereits beanspruchtes Gelände, das auch von der Stadt Stockholm als zu entwickelndes Gelände für das Gastgewerbe ausgewiesen wurde, sagt Christer Fogelmarck und fügt hinzu, dass Gröna Lund seit 1883 auf Djurgården existiert.

- Daher ist es für diejenigen, die hierher ziehen, keine Überraschung, dass wir hier sind. Mit der überwiegenden Mehrheit der Menschen, die hier draußen leben, haben wir ein gutes Verhältnis. Es ist klar, dass sich einige am Klang stören, aber im Großen und Ganzen mögen die Leute Gröna Lund so, das ist unsere Meinung.

Gleichzeitig fügt er hinzu, dass Teile der Kritik am Projekt eine wichtige Funktion erfüllt hätten.

- Der Plan, der jetzt vorliegt, wäre ohne die Kritiker nicht so gut gewesen. Ich kann bescheiden sein und das sagen.

Wenn alles nach Plan verläuft, soll der neue Bereich im Jahr 2028 eröffnet werden.

- Wir werden Baugenehmigungsanträge stellen, die im Rahmen dessen liegen, was uns laut Detailplan erlaubt ist. Wir haben unsere Finanzierung vorbereitet und eine klare Vorstellung davon, was wir wollen. Daher glauben wir, dass der Zeitplan realistisch ist.

Was erwartet die Stockholmer?

„Ein völlig neuer magischer Ort“, sagt Christer Fogelmarck und lächelt wie ein sehr glückliches Kind.



Quelle Bilder & Text (übersetzt mit Chrome): dn.se

Wenn das nicht verdächtig nach einem Next-Gen-Vekoma aussieht. Sieht super aus. Freue mich, wenn der Park sich etwas von der Tragödie erholt.
2 gefällt das
Küppi Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  07.03.2024 Donnerstag, 07. März 2024 23:18
Avatar von Küppi Küppi Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Christian Küppers

Deutschland . NW
m.onride.de viewtopic.php

Das Thema kam vor drei Jahren schonmal auf … offenbar haben sich die Artworks aber weiterentwickelt.
0 gefällt das
Tupaii Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.03.2024 Freitag, 08. März 2024 10:19 2 gefällt das
Avatar von Tupaii Tupaii Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
Ob es da wohl einen Zusammenhang gibt?

instagram.com
2 gefällt das
king of kings Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.03.2024 Freitag, 08. März 2024 10:29
Avatar von king of kings king of kings Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Christian Swiechota
Eschweiler
Deutschland . NW
Hmm, wer weiß, wer weiß... Smilie :58: - Maxi - 371699 Zugriffe

Sieht jedenfalls schon ziemlich gut aus! Bin gespannt.
0 gefällt das
schrottt Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.03.2024 Freitag, 08. März 2024 10:42 1 gefällt das
Avatar von schrottt schrottt Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Sven Lakemeier

Deutschland . BY
Küppi
Das Thema kam vor drei Jahren schonmal auf …


Jetzt kam die Baugenehmigung zum damaligen Antrag, daher die neue Meldung.
1 gefällt das
pwk20 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.03.2024 Freitag, 08. März 2024 11:34
Avatar von pwk20 pwk20 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
TupaiiOb es da wohl einen Zusammenhang gibt?

instagram.com


Gewisse Ähnlichkeiten sind nicht von der Hand zu weisen...

Würde mich freuen, ich muss da unbedingt mal wieder hin.

mfg P.W.K
0 gefällt das
Brot Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.03.2024 Freitag, 08. März 2024 15:59 3 gefällt das
Avatar von Brot Brot Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Chris

Deutschland . NI
Ich hoffe bei der Statik der Stützen sind für zukünftige Ergänzungen noch drei bis fünf weitere Achterbahnen vorgesehen. Smilie :956: - Sieghexe - 3874 Zugriffe

Gruß,
Brot
3 gefällt das
Kingda Ka Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  10.03.2024 Sonntag, 10. März 2024 16:27
Avatar von Kingda Ka Kingda Ka Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.

Düsseldorf
Deutschland . NW
Sieht klasse aus! Bin gespannt wann hier die erten Bagger rollen... 0 gefällt das

Foren · Freizeitparks

Beitrag melden

Abbrechen Kontakt mit dem Autor aufnehmen Meldung absenden

Cookies

Wir benötigen Cookies um die Dienste von onride.de bereitzustellen.

Dazu gehören notwendige Cookies, wie Sitzungs-Cookies und Anmelde-Cookies aber auch Cookies, die von Youtube, Vimeo und Facebook gesetzt werden wenn Videos in Beiträgen zu sehen sind. Beiträge sind essentiel für dieses Forum, daher musst du auch diesen Cookies zustimmen.


Weitere Cookies, wie Analyse- und Tracking-Cookies nutzen wir nicht.

Alles weitere findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute nicht Zustimmen