onride - dein Forum über Achterbahnen · Freizeitparks · Kirms

Foren · Freizeitparks

Walt Disney Studios Park in Frankreich

Alle Themen anzeigen

3 Achterbahnen bei Coaster-Count ansehen

Studios bekommen StarWars, Frozen und Marvel Land

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht Aktionen
benbender Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  07.11.2019 Donnerstag, 07. November 2019 18:59
Avatar von benbender benbender Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Torsten Bender

Deutschland . HE
Sag doch auch den Grund warum du nicht kommentierst. Sitzt vor dem Kalender 2022 und planst diverse Abstecher nach Paris. S 0 gefällt das
Colorado-Fan Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.11.2019 Freitag, 08. November 2019 07:21
Colorado-Fan Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Ziemlich zugebaut. Ich denke, dass da die von vielen erträumten Erweiterungen nicht wirklich möglich sind. 0 gefällt das
Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  08.11.2019 Freitag, 08. November 2019 08:36 1 gefällt das
Avatar von Bends Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Hauptpunkt für mich ist, dass der Sleigh-Coaster wie in Hongkong damit vermutlich vom Tisch sein wird, weil kein Platz bzw. die Umstände fürs bauen deutlich schwieriger sind.

Und das kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Aktuell gibt in den Studios eh einen Mangel an Fahrattraktionen für eine breite Zielgruppe, selbst Crush’s Coaster dürfte für einige schon zu viel sein - von der horrenden Wartezeit mal ganz zu schweigen.
Also errichtet man für viel Knete einen Tümpel mit Show und einen Themenbereich, welcher - Stand jetzt laut Concept Arts - hübsch aussehen wird, aber an Attraktionen nicht so viel bietet.
Und das gleiche ist für Star Wars ja auch schon mehr oder weniger bestätigt worden.

Mal polemisch gefragt: Wo will man mit dem Park hin? Ich hab es so verstanden, dass man den Park für zwei Milliarden Euro (!) zu einem vollwertigen Produkt ausbauen möchte, also etwas, wofür man seit Tag eins auch den vollen Preis bezahlt. Und stattdessen wird zwar die Fläche deutlich vergrößert, die Kapazität, welche aus meiner Sicht schon heute ein absoluter Witz ist, bleibt aber zu gering für einen Major Park.

Und das Coaster-Portfolio sollte aus meiner Sicht nach unten abgerundet werden. Es gibt, außer dem Phantasialand, keinen Park, der diesen Bereich der Familienbahn nicht besetzt hat. Also nicht von der Größenbeschränkung her, sondern der Intensität.
1 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.03.2024 Mittwoch, 13. März 2024 09:55
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Mal ein paar Bilder vom Marvel-Bereich vom 1.3.24

Den neuen Shooter sind wir auf Grund der Wartezeiten noch nicht gefahren. Rock-n-Roller-Coaster hat mir im alten Thema besser gefallen, jetzt ist das doch sehr ähnlich zu Space Mountain nebenan.
Insgesamt holt mich dieser sterile Bereich bisher nicht so wirklich ab, ich konnte aber mit den ganzen Superhelden noch nie wirklich viel anfangen...

upic574365


upic574366


upic574367


upic574368


upic574369


upic574370


upic574371


upic574372


upic574373


upic574374


Noch ist hier Sackgasse:
upic574375


Ansonsten besteht der Park derzeit im wesentlichen aus Bauzäunen und ist mega ätzend, weil die Menschen einfach nirgendwo hinpassen.
upic574380



Noch ein paar letzte Blicke ins Studio 1, so lange es noch existiert:
upic574376


upic574377


upic574378


upic574379
0 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.03.2024 Mittwoch, 13. März 2024 11:13
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Ich sage mal so: WEB ist nett und funktioniert auf jedenfall viel Besser als der Nijago Ride bei Lego (wo man ja auch mit den Armen fuchteln muss).

Beim Coaster bin ich bei Dir. OK, man will da wohl nach nachbessern und die Videoeffekte 'synchron' zur Bahn sind nett. Aber eben auch nicht mehr.

Was mich am meisten stört ist, das man in meinen Augen die möglichkeit, im Stadion der ehmaligen Auto Stunt Show eine Action Show zu Avangers zu machen verpasst hat. Statt dessen kommt da ja nun Alice in Wunderland rein, welche aber laut dem Artworks nur ein Teil der Fläche verwendet. Und vor allem: Die alten Kulissen stehen wohl noch Smilie :508: - Chucky - 52455 Zugriffe .

Was den Test angeht: Star Wars wird ja wohl nicht kommen. Frozen ist bekanntlich abgespeckt, aber hier tut sich auf der Baustelle inzwischen einiges.

Tschau Kai
0 gefällt das
Nico1988 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.03.2024 Mittwoch, 13. März 2024 20:03
Avatar von Nico1988 Nico1988 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Nico Struller

Deutschland . BY
Die Pariser Version zu Frozen wurde im Gegensatz zu Hongkong auch nie anders angekündigt. Noch nen Coaster mit schlechter Kapazität wäre auch fatal.

Statt Star Wars halten sich seit geraumer Zeit starke Gerüchte für einen Themenbereich zu Lion King mit längst überfälligem Flume Ride.
Ein einzigartiger Bereich ist doch auch viel geiler als wieder was (abgespeckt) zu Klonen.

Da Avatar 2 wohl in Frankreich ziemlich hohe Einspielergebnisse erziehlt hat, wäre ich auch von nem Pandora (sicher ohne den Boat Ride) in nen paar Jahren nicht überrascht. Soarin' gibt es in dem Resort nicht, also passt das doch.
0 gefällt das
Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.03.2024 Mittwoch, 13. März 2024 20:10
Avatar von Lipton Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . RP
Ein Flume in Paris ist bei dem Wetter halt ... nur halb gut. 0 gefällt das
Nico1988 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.03.2024 Mittwoch, 13. März 2024 20:13 1 gefällt das
Avatar von Nico1988 Nico1988 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Nico Struller

Deutschland . BY
Diese Argumentation ist Käse. Im Phantasialand, Efteling und Europa Park funktioniert das bei fast allen Water Rides auch. Bei Disney hat der halt dann im Januar-Februar wegen Wartungsarbeiten geschlossen. 1 gefällt das
Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.03.2024 Mittwoch, 13. März 2024 22:26
Avatar von Lipton Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . RP
Klar doch. Meinst du nicht das Standard Wasserböötchen schon lange da wäre ( Eröffnung ) wenn das so eine Super Idee wäre. Es hat schon seinen Grund das man darauf verzichtet hat.

Ist ja bald D23, dann werden wir es hoffentlich besser wissen.
0 gefällt das
michael86 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 10:19 1 gefällt das
Avatar von michael86 michael86 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Österreich . S
LiptonEs hat schon seinen Grund das man darauf verzichtet hat.


Sorry, aber in Paris fehlt viel. Ein Waterride würde schon Sinn machen. Als Beispiel Asterix oder Nigloand, welche beide in der selben Zone sind, zwar nur saisonell bespielt werden, aber ein Ordentliches Portfolio an Waterrides hat. Außerdem sind bei allen neuen ANlagen der Nässegrad einstellbar. Das klima in Paris wäre jetzt kein Gegenargument....
1 gefällt das
Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 10:38
Avatar von Lipton Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . RP
Da komme ich mit zurecht das du einen anderen Standpunkt hast.

Wie gesagt bald ist D23 und dann werden wir bestimmt raus bekommen was kommt.
0 gefällt das
nobson84 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 10:46
Avatar von nobson84 nobson84 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Nico1988Ein einzigartiger Bereich ist doch auch viel geiler als wieder was (abgespeckt) zu Klonen.


Das entscheidende Wort hier ist abgespeckt. Nach Star Wars Galaxy's Edge in der Form, wie es in den Hollywood Studios bzw. im Disneyland umgesetzt wurde (also mit Rise of the Resistance!!), würde sich in Paris wohl jeder die Finger lecken. Klon hin oder her. Smilie :721: - PartyBoy - 126132 Zugriffe

Gibt es eigentlich eine offizielle Bestätigung, dass das Star-Wars-Land nicht umgesetzt wird? Die meisten Berichte dahingehend fußen auf der Tatsache, dass Disney den Bereich in den letzten Pressemeldungen zur Erweiterung nicht mehr erwähnt - und sich auch sonst zum Thema bedeckt hält. Klingt für mich danach, als hätte man die Pläne stillschweigend beerdigt ... Smilie :282: - soundmachine - 497371 Zugriffe
0 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 10:54
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Nico1988Die Pariser Version zu Frozen wurde im Gegensatz zu Hongkong auch nie anders angekündigt. Noch nen Coaster mit schlechter Kapazität wäre auch fatal.

In der Ankündigung war ja auch StarWars 'kleiner'. Verstehe nur nicht warum wenn man doch sowieso einen komplett neuen Tehmenbereich auf die Grüne Wiese stellt.

Nico1988Statt Star Wars halten sich seit geraumer Zeit starke Gerüchte für einen Themenbereich zu Lion King mit längst überfälligem Flume Ride.

Da bin ich bei Dir. Aber aktuell gibt es ja auch wieder verstärkt das Gerücht um Star Wars im Disneyland (warum? Ist ja wohl ein Klassisches Film Thema). im Bereich vom Discovery Theater (wobei hier ja schon Star Tours ist, würde also mit zwei Attraktionen durchaus sinn machen, wenn man unbedingt will).

Nico1988Ein einzigartiger Bereich ist doch auch viel geiler als wieder was (abgespeckt) zu Klonen.

Beides hat seine Vor und Nachteile. Für jemanden wie uns, die schon in einigen Parks waren ist Abwechslung was feines. Personen, die sich vielleicht aber nur Paris leisten können würden sich vielleicht darüber freuen, das gleiche fahren zu können, was es auch woanders gibt.

Nico1988Da Avatar 2 wohl in Frankreich ziemlich hohe Einspielergebnisse erziehlt hat, wäre ich auch von nem Pandora (sicher ohne den Boat Ride) in nen paar Jahren nicht überrascht. Soarin' gibt es in dem Resort nicht, also passt das doch.

Dazu gibt es ja die Interessante Aussage von Bob Iger
Bob IgerWe have one Avatar based land, Pandora, in Florida, we're going to put a second one in California. That doesn't mean we can't put one somewhere in Asia or somewhere in Europe for instance.


Das ist aber alles Spekulation und Gerüchte. Hier geht es ja an sich um das, was kommt, und das sind aktuell ein Frozen Land und die Gärten (wo eine Rapunzel Attraktion entstehen wird).

nobson84Gibt es eigentlich eine offizielle Bestätigung, dass das Star-Wars-Land nicht umgesetzt wird? Die meisten Berichte dahingehend fußen auf der Tatsache, dass Disney den Bereich in den letzten Pressemeldungen zur Erweiterung nicht mehr erwähnt - und sich auch sonst zum Thema bedeckt hält. Klingt für mich danach, als hätte man die Pläne stillschweigend beerdigt ... Smilie :282: - soundmachine - 497371 Zugriffe

Ich bin mir gerade gar nicht sicher, ob er je offiziell erwähnt wurde oder ob man das immer nur aus dem Artwork abgeleitet hat.
Ich gehe aber auch davon aus, das der bereich beerdigt ist, vor allem, da es ja nun neue Gerüchte über einen (kleineren) Star Wars bereich im Disneyland gibt.
Auch gibt es ja aktuell Null Bautätigkeit in diesem Bereich. Und ob man 2030 damit noch kommen muss ist mehr als fraglich.

Tschau Kai
0 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 12:28
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Das Gerücht mit der Erweiterung von Starwars im Disneypark auf die Fläche des früheren Pizza-Zeltes geistert jetzt auch schon ein bisschen länger rum.
In den Studios ist jetzt erstmal wichtig, dass überhaupt der Rundweg fertig wird, damit man sich wenigstens etwas bewegen kann...
Mit Frozen, dem Karussell in den Gardens und Reaktivierung der Stuntshowfläche (die übrigens schon im Parkplan geführt wird) sind die Studios für den Anfang doch gar nicht schlecht bedient. Noch eine Abendshow auf den Teich und man durchaus endlich einen vollwertigen Park.
Danach kann man dann in Ruhe weiter schauen...
0 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 13:26
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Thema Abendshow: Hier habe ich mal irgendwo gelesen, das Paris die Technik der Fantasmic Show aus DisneySEA gekauft hat die dann auf den neuen See statt finden soll. So etwas würde natürlich den Park extreme aufwerten (merkt man ja auch immer, wenn es mal wieder eine Projektionsshow auf dem Tower gibt, wieviel da abends noch los ist).

Und das mit dem 'Rundweg' wird wohl auch noch eine Weile Dauern.

Tschau Kai
0 gefällt das
TopHat Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 15:27
Avatar von TopHat TopHat Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Brasilien
Es gibt das Gerücht, dass Disney mit dem aufwerten der Studios den vertraglich verbindlichen Bau des dritten Parks hinauszögern konnte. Frei nach dem Motto, was bringt uns ein dritter Park, wenn der zweite nichts ist.

Da wurde dann natürlich erstmal munter angekündigt und die Parkfläche durch den See und neue Wege ist auch deutlich größer. Aber letztendlich sind die Studios leider völlig symptomatisch für Disney in den letzten Jahren. Statt neue Kapazitäten zu schaffen werden Attraktionen umgestaltet oder ersetzt und selbst offizielle Ankündigung werden irgendwann einfach nicht mehr erwähnt und das war's.
0 gefällt das
Nico1988 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 20:10
Avatar von Nico1988 Nico1988 Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Nico Struller

Deutschland . BY
Zu den Starwars-Gerüchten im Hauptpark gibts auch mal wieder Neuigkeiten. Dazu kommt jetzt wohl auch noch eine Fantasylanderweiterung.
Der Coaster ist ja (zumindest für mich) nix neues.

twitter.com 1767596060027900093

wdwnt.com
0 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.03.2024 Donnerstag, 14. März 2024 21:43
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Der See wird übrigens bereits geflutet, das Karussell in den Gardens installiert und in Arendelle wird bereits thematisiert:
facebook.com
0 gefällt das
benbender Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  12.04.2024 Freitag, 12. April 2024 17:47
Avatar von benbender benbender Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Torsten Bender

Deutschland . HE
Dachte zuerst das sein ein völlig misslungener Gag, aber dem ist leider nicht so. Aus den Studios wird Adventure World.
disneylandparis-news.com
0 gefällt das
Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.04.2024 Samstag, 13. April 2024 11:11 1 gefällt das
Avatar von Bends Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Es wird noch besser: Laut Social Media wird der Weg „Adventure Way“ heißen, der Tümpel „Adventure Bay“. Ob da auch Paw Patrol anzutreffen sind, immerhin leben die dort… 1 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.04.2024 Samstag, 13. April 2024 12:18
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Und der neue Themenbereich „World of
Arendelle“.

Wenigstens zieht man es durch…

Tschau Kai
0 gefällt das
Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.04.2024 Samstag, 27. April 2024 09:21
Avatar von Lipton Lipton Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . RP
Mir ist ja klar das die Dinge in France etwas anders sind als im Rest der Welt... aber ich hätte mich ja dann an Französische Titel eher gewöhnt... 0 gefällt das
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Foren · Freizeitparks

Beitrag melden

Abbrechen Kontakt mit dem Autor aufnehmen Meldung absenden

Cookies

Wir benötigen Cookies um die Dienste von onride.de bereitzustellen.

Dazu gehören notwendige Cookies, wie Sitzungs-Cookies und Anmelde-Cookies aber auch Cookies, die von Youtube, Vimeo und Facebook gesetzt werden wenn Videos in Beiträgen zu sehen sind. Beiträge sind essentiel für dieses Forum, daher musst du auch diesen Cookies zustimmen.


Weitere Cookies, wie Analyse- und Tracking-Cookies nutzen wir nicht.

Alles weitere findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute nicht Zustimmen