onride - dein Forum über Achterbahnen · Freizeitparks · Kirms

Foren · Freizeitparks

Taunus Wunderland Freizeitpark in Deutschland

Alle Themen anzeigen

4 Achterbahnen bei Coaster-Count ansehen

Taunus Wunderland Neu 2018 u. soll weiter wachsen

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht Aktionen
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  23.03.2018 Freitag, 23. März 2018 18:16
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Die Betreiberfamilie um Otto Barth scheint sich im jetzt u. auch weiterhin mit der Zukunft des Parks zu beschäftigen.

Nachdem in den letzten Jahren schon viele Kleinigkeiten umgesetzt worden sind, z.B. Dino reiten oder der neue
Unterführung zum großen Parkplatz, sind auch für diese Jahr Neuheiten endstanden.

Neuer Themenbereich: Opa Alfreds Dinotal mit Türmen u. Rutschen
youtube.com watch
Neues Restaurant.

wiesbaden-lebt.de mit-dem-taunus-wunderland-durch-fruehling-und-sommer

ZitatTaunuswunderland wächst

Neben den aktuellen fünfstelligen Investitionen in Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen
wird das Taunus Wunderland auch in den nächsten Jahren weiter investieren und sich vergrößern.
Noch soll nicht zu viel verraten werden, aber in naher Zukunft wird ein weiterer Themenbereich seine Pforten öffnen.
Dieser wird nicht nur mit neuen Attraktionen und Fahrgeschäften begeistern,
sondern auch mit der heimischen Pflanzen-und Tierwelt überzeugen, die Kinder hier erleben können.
Und auch die dreiköpfige Muckel-Familie (Muckel, Betty und Opa Alfred),
die das Taunus Wunderland als Maskottchen repräsentiert, wird weiter wachsen.


Auf der FB Seite gibt es auch einen von Otto Barth jr. kommentierten Baublog zur Endstehung vom Dinotal.
facebook.com taunuswunderland

Neue Plakate mit neuem Logo wurden inzwischen für diese Saison auch reichlich gehängt, zumindest bei uns bzw. Ffm

Hach ja, vielleicht erlebe ich doch noch mal eine neue, größere Achterbahn in dem Park,
es muss ja nicht gleich der OL sein. S
0 gefällt das
phitzke Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  28.03.2018 Mittwoch, 28. März 2018 11:36
Avatar von phitzke phitzke Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Philip Litzke

Deutschland . HE
Ich verfolge die Entwicklung von dem Park etwas genauer, seit ich hier in Hessen lebe. Da passiert derzeit wirklich viel.
Der Park hat in den letzten Tagen auch eine komplett neue Webseite veröffentlicht: taunuswunderland.de
Wie ich finde sehr zeitgemäß.

Gruß Philip

Gruß Philip
0 gefällt das
crazyx Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  30.03.2018 Freitag, 30. März 2018 15:05
Avatar von crazyx crazyx Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Robin
Dortmund
Deutschland . NW
Ich war letztes Jahr da und habe an der Wilden Maus über eine Dreiviertelstunde angestanden - WEIL die tatsächlich jeden Wagen alleine die KOMPLETTE Strecke bis zurück in die Station haben fahren lassen, bevor sie den nächsten Wagen losgeschickt haben.

Mit den Operations hat der kleine Park bei mir leider langfristig verkackt, aber so richtig.
0 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.04.2020 Montag, 13. April 2020 14:03
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Vorzeichen für das weitere Wachstum?

upic557587
0 gefällt das
schrubber Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.04.2020 Montag, 13. April 2020 15:28 1 gefällt das
Avatar von schrubber schrubber Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Ich kann mir das ehrlichgesagt nicht vorstellen, der passt ja mal so gar nicht in den Park. Wobei es schon geil wäre, sind nur 40 Minuten von hier. 1 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.04.2020 Montag, 13. April 2020 23:27
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Wenn die Bahn diese Saison im Park noch in Betrieb gehen sollte dann sicherlich nur temporär.

Möglich das Fam. Barth damit einige Optionen offen hält:

1. Es findet 2020 bis Oktober kein Großvolksfest mehr statt, auf dem die Bahn steht (inkl.Wies'n)
dafür mach die Parks im Laufe der Zeit evtl. unter Schutzmaßnahmen doch auf. Mann hätte damit in der
Region dann eine absolute Zugnummer. Da kann man auch mal die Parkstrategie für 1 Jahr über Bord werfen.
Die Bahn wird sicherlich die jetzigen Verluste im Park mindern.
2. Die Bahn wird vorübergehend dort hin gefahren, in Ruhe aufgebaut u. für weiter Plätze im Süden zu überholen,
testen, Veränderungen, Abnahmen usw. Vielleicht öffnet man dabei auch temporär während dem Parkbetrieb
u. Fahrgäste zahlen einen Aufpreis, Kombiticket oder Einzelfahrt.


Was ich nicht glaube: Mann stellt die Transporte oder einzelne dort ab, um später weiter zu Reisen.
Egal wohin es geht. Das kann man auch von zu Hause.

Die Bahn dauerhaft im Park. Dafür müsste es schwerwiegende Gründe geben. Die Bahn verdient auf der
Riese immer noch ordentlich Kohle. Gründe: Familiär, Aufgabe der Reise(Kosten, Personal, Auflage,Prüfungen,
Normen für fliegende Bauten)

Ein Grund noch: Aufbau zu Verkaufszwecken. Der FRA ist nicht weit u. Käufer aus aller Welt sind flux
da. Die Bahn kann Wochenlang stehen u. in Betrieb besichtigt werde.

Wäre sehr traurig, aber nachvollziehbar. Ich hoffe jedoch auf eine der Anderen Optionen.
0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 10:33
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Ach übrigens, weil ich gerade den grünen Looping sehe. Fängt man da nicht auch immer mit dem Aufbau an?

Grün-Rot-Blau-Gelb, na ja egal. Oder grüner Looping als neues Eingangsportal Smilie :129: - AngelRides - 105184 Zugriffe

Oder man beschäftigt vorübergehend die TWL Mitarbeiter mit Unterhaltungsarbeiten an der Bahn u.
fährt dazu mal so ein ums andere transporte vorbei. Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 882061 Zugriffe
0 gefällt das
Hopa Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 11:05
Avatar von Hopa Hopa Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.

Idstein
Deutschland . HE
Bei dem Bild dachte ich erst an einen Fake. Auch ich kann mir das nicht vorstellen, obwohl der Gedanke - nein, die Hoffnung - schon lange besteht. Bei 20 km Anreise hätte ich aber ganz schnell eine Jahreskarte. Ich denke eher, dass er dort zwischengelagert wird, denn es gibt doch gar keinen Platz zum Aufbauen. Naja, wahrscheinlich fahre ich später mal vorbei und gucke mal, ob sich etwas tut. 0 gefällt das
OnTheRun Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 17:34
Avatar von OnTheRun OnTheRun Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Zwischenlagern wäre irgendwie Schwachsinn.
Barth hatte doch auch den Sommerdom, oder nicht?
Da hätte man die Transporte sicher auch alle dort stehen lassen, wenn aktuell wohl noch ein Teil davon dort steht.
Barth kann wettergeschützt in Euskirchen lagern, oder in München.
Warum sollten dann Transporte nach Schlangenbad gefahren werden?

Ich denke da dort erst nur Loopingteile stehen, spricht das bestimmt für einen Aufbau.

Lassen wir uns überraschen.
0 gefällt das
mülla Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 17:42
Avatar von mülla mülla Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Simon

Deutschland . HE
Aber wo? haben die überhaupt eine F`läche die eben genug wäre? 0 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 18:00
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Ja, der alte Parkplatz würde ziemlich exakt passen. Auch wenn der im Vergleich zum Herbst etwas aufgeräumt würde, sah es trotzdem noch nicht danach aus, dass man dort kurzfristig mit dem Aufstellen der Bahn beginnen kann... 0 gefällt das
Hopa Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 18:20
Avatar von Hopa Hopa Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.

Idstein
Deutschland . HE
Ich war eben vor Ort. Weder der Looping noch weitere Teile in Sichtweise. Zwar wurde im Park gearbeitet, aber den Park schließe ich aus, da fehlt es einfach an freier Fläche. Der Parkplatz könnte klappen, aber dann hat man eben keinen Parkplatz mehr bzw. nur noch sehr wenig Plätze. Martin, hast du das Foto selber gemacht? 0 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 18:38 1 gefällt das
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Ja 1 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 18:39
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Nicht Parkplatz, sondern alter Parkplatz. Der auf der Seite des Parks. 0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  14.04.2020 Dienstag, 14. April 2020 19:39 1 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Tja, was soll man nun davon halten? Gut, sagen wir mal man hat nicht damit gerechnet das es schon so schnell die Runde macht, und hat daraufhin den Transport schnell wieder versteckt. Kann ja keiner damit rechnen das der gute Martin in Anbetracht der Lage, geschlossene Parks besucht. Smilie :276: - AngelRides - 295008 Zugriffe

Jedenfalls hatte /hat Fam. Barth vor den Park in den nächsten Jahren noch wesentlich zu erweitern. Dabei soll es hauptscächlich in
OST-West Richtung gehen. Also Richtung Ponyhof einerseits u. jetziger Lagerplatz ex Parkplatz andererseits.

Könnte mir vorstellen das jetzige Gelände vom Betriebshof zu nutzen, diesen also umzusiedeln, evtl. auch samt Papageienlvolieren.

War jetzt selber schon lange nicht mehr da, aber das müsste vielleicht reichen u. ist auch noch nicht ganz so steil (was man auch noch
etwas begradigen könnte.

Vielleicht zieht man aufgrund der aktuellen Situation schnell noch Bauabschnitte vor, die erst im kommenden Jahr geplant waren.
So nutzt man eben eine freie Fläche für eine Attraktion, für die andere Parks erst einmal Millionen investieren müssten.
Und dann nicht öffnen können. Smilie :167: - AngelRides - 181638 Zugriffe
1 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  16.04.2020 Donnerstag, 16. April 2020 18:00
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Also alle Spekulationen zurück.
Wie man auf dem Bild auch erkennen kann, ist das ja nicht der original Transport sondern die Looping Teile
sind umgeladen worden.
Zweck der Aktion lt. einem Beitrag im KF das die Teile Lackmässig neu überarbeitet werden.
Man war also nur auf der Durchreise zu einer Werkstatt u. hat Zuhause ein 'Päuschen' eingelegt.

Wäre auch zu schön gewesen den 5er mal irgendwann vor der Haustür zu haben. Smilie :167: - AngelRides - 181638 Zugriffe
Wieder nix im Rhein Main Gebiet. Das ist u. bleibt ein weißer Fleck auf der Gastspielkarte u. das seit über 30 Jahren.
0 gefällt das
phitzke Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  28.04.2020 Dienstag, 28. April 2020 11:54 2 gefällt das
Avatar von phitzke phitzke Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Philip Litzke

Deutschland . HE
Hier noch mal ein kleines Update:

upic558450


Wäre auch zu schön gewesen ...

Gruß Philip
2 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  13.01.2021 Mittwoch, 13. Januar 2021 15:14
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Das Taunuswunderland hat offenbar mit den Arbeiten an der Erweiterung begonnen. Der Ex-ex.Hauptparkplatz bzw. Ex-Abstellplatz ist leer geräumt, der Wall Englang der Straße wurde über diesen Platz hinaus verlängert und der Wald in diesem Bereich gelichtet.

upic563636


upic563637
0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  21.03.2021 Sonntag, 21. März 2021 21:08
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Stand heute 21.03.2021:

upic564366


Standfläche von Circus-Circus in der letzten Saison.

upic564368


Das es mit den Erweiterungsarbeiten bis jetzt nicht viel fortgeschritten ist, dürfte
sowohl mit der Coronabedingten Unsicherheit
und dem schlechten Witterungsverhältnissen der letzten Wochen im Taunus zu tun haben.

Ob es in diesem Jahr wieder ein temp. Fahrgeschäft gibt? Diese Frage hält sich der Park auf seiner
FB-Seite mit der Antwort; lasst euch überraschen, offen.
0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  27.03.2021 Samstag, 27. März 2021 10:00
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Auch innerhalb des Parks gibt es Veränderungen. Auf der FB Seite des Parks veröffentlicht man ein Bild an dem ein Dino
am Haken hängt. Dazu heist es, das einige Dinos im Park umziehen müssen, um
Platz für etwas Neues zu schaffen.
Dann darf geraten werden. Ein Vorschlag u.a. ein Kontiki.

Saisoneröffnung jetzt am 1.5. geplant.
0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  26.04.2021 Montag, 26. April 2021 17:23 1 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Nun hat auch das TWL seinen Öffnungstermin auf unbestimmte Zeit verschoben.
Aber man bleibt anscheinend zuversichtlich.

Neben den fortschreitenden Erweiterungsarbeiten im Gelände, kommt wohl jetzt auch etwas Bewegung
in die Bestückung der Fläche
Nicht nur das schon ein paar ex Dekoteile des OL zu Halloween einzug gehalten haben, Smilie :219: - AngelRides - 47446 Zugriffe
sondern auch das in diesem privatem Interview von Anfang Nov. auch konkret von Otto Barth jr. bestätigt
wird das ein neuer Coaster 2021 geplant sei. Lieder soll es zu dem damaligen Zeitpunkt jedoch
nicht der OL sein. Begründung u.A. eine zu grosse Aufbaufläche (60x100m) Smilie :167: - AngelRides - 181638 Zugriffe

[Interview] Otto Barth Junior | Geschäftsführer vom Taunus Wunderland über Expansion, Events, uvm.

Dafür verdichten sich die Anzeichen das es sich um diese Rarität handeln könnten:

Galaxie Express Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 882061 Zugriffe

Infos Bilder

Unhabhänigen Quellen zu folgen sind Barth-Transporte mit Teilen aus dem Ex Space Park Bremen
vor kurzem auf der Straße gesichtet worden.
Und ausserdem sollen sich Achterbahnschienen (nicht OL) auf dem Betriebsgelände in Euskirchen
zur Überarbeitung befinden.

Es bleibt also Spannend was sich da in der nächsten Zeit noch so tut.

PS Neben dem schönen Halloween, wäre auch die Idee mit der Winteröffung sicherlich interessant geworden.
1 gefällt das
martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  26.04.2021 Montag, 26. April 2021 17:46
Avatar von martinspies martinspies Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
Falls das die Bahn aus dem Spacepark wird, dann aber doch sicherlich open air und ohne die komischen Hauben... Wenn überhaupt, dann wird es wohl eher die inzwischen üblichen Brillen geben. 0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  26.04.2021 Montag, 26. April 2021 20:09
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Leider habe ich die Bahn selbst nie erleben können. Ausser einer Schienenlänge
von 500 m ist sehr wenig bekannt.

Aber mal angenommen man geht von vorne herein davon aus, auch Winteröffnungen weiterhin zu Planen,
würde sich eine Indoorbahn mit kleiner Grundfläche und geringen Höhenunterschieden
aber anbieten.
Würde dann aber auch eher auf Brillen setzen. Jahreszeitlich u. Thematisch mit
verschiedenen Erlebnisfahrten, für das Zielpublikum Familien mit Kids -14 intressant.

Ansonsten halt eine Fahrt durch den Bauernhof. Oder Dinoland. oder was weis Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 882061 Zugriffe ich noch.
0 gefällt das
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  29.04.2021 Donnerstag, 29. April 2021 15:53
gero Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . HE
Wer gut Baggern kann und gerne mal einen Park mit aufbauen möchjte ist hier richtig:

Baumaschienenführer

Wenn ich nur ein paar Jahre jünger wäre und gesundheitlich fit, wäre das mein Job geworden.
Leider ein paar Jahre zu spät. Smilie :167: - AngelRides - 181638 Zugriffe
0 gefällt das
Oogie_Boogie Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  01.05.2021 Samstag, 01. Mai 2021 22:35
Avatar von Oogie_Boogie Oogie_Boogie Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
geroLeider habe ich die Bahn selbst nie erleben können. Ausser einer Schienenlänge
von 500 m ist sehr wenig bekannt.

Aber mal angenommen man geht von vorne herein davon aus, auch Winteröffnungen weiterhin zu Planen,
würde sich eine Indoorbahn mit kleiner Grundfläche und geringen Höhenunterschieden
aber anbieten.
Würde dann aber auch eher auf Brillen setzen. Jahreszeitlich u. Thematisch mit
verschiedenen Erlebnisfahrten, für das Zielpublikum Familien mit Kids -14 intressant.

Ansonsten halt eine Fahrt durch den Bauernhof. Oder Dinoland. oder was weis Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 882061 Zugriffe ich noch.


Achja, die olle Rappelkiste. Was habe ich da Leute mit blutenden Platzwunden aussteigen sehen S
0 gefällt das
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter

Foren · Freizeitparks

Beitrag melden

Abbrechen Kontakt mit dem Autor aufnehmen Meldung absenden

Cookies

Wir benötigen Cookies um die Dienste von onride.de bereitzustellen.

Dazu gehören notwendige Cookies, wie Sitzungs-Cookies und Anmelde-Cookies aber auch Cookies, die von Youtube, Vimeo und Facebook gesetzt werden wenn Videos in Beiträgen zu sehen sind. Beiträge sind essentiel für dieses Forum, daher musst du auch diesen Cookies zustimmen.


Weitere Cookies, wie Analyse- und Tracking-Cookies nutzen wir nicht.

Alles weitere findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute nicht Zustimmen