Mitglied wählen
Freunde
Suche
Temple of the Night Hawk - Längste Dunkelachterbahn der Welt Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Autor Nachricht
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1003795 Smartphone verfasst am Sonntag, 05. August 2018 16:46 1 gefällt das Relax
Der Zustand der Geisterrikscha ist schon seid Jahren peinlich, hier wäre es an vielen Stellen schon mit etwas ausmisten und frischer Farbe getan, wobei die Animatronics halt auch nix sind.

Diese ominösen 95% unterirdisch sind so nicht ganz richtig, wenn man bedenkt welche Fläche wann tatsächlich gewinnen könnte. Das Gebäude der Geisterrikscha ist stark mit der Station der Colorado Adventure verbunden, würde man der Achterbahn mal endlich ne richtige Warteschlange geben, könnte man den Bereich neben des Silverado Theathres nutzen und den Teil exklusiv Warteschlange machen, den Durchgang braucht niemand.
Durch den Abriss der Rikscha würde ergo der Bereich dahinter, also das bisschen Colorado Wartebereich und der Weg mit frei werden. Das ist zwar flächenmäßig nicht wahnsinnig viel, aber gegenüber steht der altmodische China-Quick Service und meines Wissens immer noch ein Stück Silbermine. Vielleicht wird ja dadurch nen Schuh draus. S
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1003819 Verfasst am Montag, 06. August 2018 10:49 Relax
Screamscape.com (8/6/1S The word so far from sources confirms that Phantasialand did indeed file paperwork to remove something at the park, but they don't believe it will be Temple of the Night Hawk. The general consensus is that the China Town themed area along with the Geister Rikscha dark ride are the most likely target for demolition due to declining popularity and the age of the area and attraction.


So viel dazu. Ich hoffe aber dass es sich dabei nicht um den kompletten China-Bereich dreht, da dieser wirklich sehr hübsch und hochwertig gestaltet ist. Tatsächlich fehlt es aber stark an wirklich interessanten Rides...
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1003829 Verfasst am Montag, 06. August 2018 13:01 Relax
Hm, Rikscha okay. Aber an den ganzen Themenbereich mag ich nicht so recht glauben.
Schließlich hat man im Hintergrund des Themenbereiches ein schön aussehendes, asiatisches Hotel, das mal nebenbei das größte chinesische Gebäude außerhalb Asiens ist.
Das abzureißen oder umzubauen kann ich mir kaum vorstellen ... aber auf der anderen Seite überrascht das PHL auch immer wieder.

Eine Modernisierung in China würde ich aber definitiv begrüßen. Colorado Adventure könnte man da ja gut einbinden. Bisschen umgestalten, Steine oben weiß an pinseln und schon hat man ein "Himalaya Adventure" ... S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
Old Chatter Hand
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1003830 Verfasst am Montag, 06. August 2018 13:14
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.2018 13:14
Relax
Kann mir auch eine Kombination aus mehreren Bereichen in/um China vorstellen.

Colorado - Besonders der hintere Bereich bei DIA und auch die Hallen wurden bisher eher vernachlässigt und hier wäre eine bessere Integration in China/Mexico doch wünschenswert.
Silverado Theater - Naja, glaub da muss man nichts zu sagen...
Und auch die Geister Rikscha in Kombination mit der Colorado Station, den Imbisbuden und dem Platz für die Show bietet einiges an Potential für Veränderungen.

Bleibt nur die Frage wie sich so eine größere Baustelle mitten im Park und vor allem direkt vor dem Hotel gut über die Bühne bringen lässt.
dat.jiddet.net
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Link zum Beitrag #1003834 Smartphone verfasst am Montag, 06. August 2018 13:30 1 gefällt das Relax
Naja der Ort ist wie Mico schon sagte mittlerweile hervorragend abgeschirmt mit dem neuen RQ Eingang und so. Dann fällt aber eben ein Eingang weg für eine Zeit, was morgens theoretisch zu Problemen führen könnte, die aber wohl auch zu bewältigen wären. Eigentlich kann da alles weg. Der gammelige Imbiss, die Mitarbeiterkantine unter diesem, der letzte Rest Silberminenhalle bis nach Klugheim, der Feng Ju Palace, das total überdimensionierte Restaurant, Silverado... und schon hast du ne riesige Fläche für neue Attraktionen. Das schöne ist eigentlich: die ist vergleichsweise weit weg von Anwohnern. Das Hotel kann ja bleiben und auch den Themenbereich kann man neu China-mäßig machen. Nur eben dann alles neu und die Gegebenheiten besser genutzt. Selbst wenn man nur die Rikscha weg reißt ist das ganze „relativ einfach“. Da muss eigentlich nur das Show Gebäude auf dem China Platz weg um dann zu buddeln.
Temple halte ich aufgrund der Nähe zu den Anwohnern erstmal für unwahrscheinlicher. Da wird man erst in dem Moment nen Bagger rollen lassen, wenn da alles geklärt ist zwecks Neubebauung. Aber gab es da nicht mal einen Plan, der sogar genehmigt wurde? Ein terrassiertes Gebäude, welches den Blick de Anwohner nicht ganz so stört wie die Templehalle? Oder war das daneben angedacht?
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Link zum Beitrag #1003835 Smartphone verfasst am Montag, 06. August 2018 13:33 1 gefällt das Relax
Ah noch eine Anmerkung: so mitten im Park ist das nicht. Die Baustelle wäre über den Parkplatz, das Restaurant (falls man es dem Erdboden gleich macht), die Feuerwehrzufahrt bei der Colorado relativ einfach zugänglich zumindest für PHL-Verhältnisse. Da ist Klugheim, Chiapas und auch Talocan deutlich schwieriger gewesen. Die Baustellen lagen ja auch relativ mittig im Park. Da hat alles gut geklappt.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1003839 Verfasst am Montag, 06. August 2018 14:37 2 gefällt das Relax
Die Colorado wird wohl kaum zu China umthematisiert werden. Wie soll denn sonst Chiapas noch dazu passen ? Ich schätze eher eine deutlichere Trennung zu China mit neuer Warteschlange.
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1003852 Verfasst am Montag, 06. August 2018 18:21 Relax
Um nicht weiter off-topic zu rutschen kann es ja hier weitergehen:
onride.de viewtopic.php
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1006039 Verfasst am Sonntag, 23. September 2018 15:09 2 gefällt das Relax
Da wurde heute doch glatt der neue Wasserfall-Effekt getestet... Smilie :391: - Chucky - 342653 Zugriffe
looopings.nl Lekkage-bij-achtbaan-in-Phantasialand.html
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Balmera
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #1006504 Verfasst am Dienstag, 02. Oktober 2018 22:58 1 gefällt das Relax
Einfahrt oder Ausfahrt?

Auf jeden Fall sind die Abstände zwischen den Öffnungen millimetergenau gebohrt, das bekommt Universal bei Popeye so nicht hin. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1907671 Zugriffe
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag