Park
Europa-Park in Deutschland
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Europa-Park Deutschland 2018-09-13 Eurosat Can Can Coaster Achterbahn Umbau der bestehenden Eurosat-Achterbahn mit neuer Streckenführung und zweitem Bahnhof für VR
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2018
Mitglied wählen
Freunde
Suche
[Neu 2018] Eurosat 2.0 @ Europa Park Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 17, 18, 19
Autor Nachricht
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1007335 Smartphone verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 18:18
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.2018 18:19
Relax


Smilie :191: - AngelRides - 211416 Zugriffe
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1007336 Smartphone verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 18:24 2 gefällt das Relax
Wenn man solche Schilder produziert sollte man eventuell über den Sinn und Unsinn solcher Experimente (etwas anderes ist es ja nicht) nachdenken. Eventuell wäre eine ausführliche Testphase mit dem Ziel eine angemessene Kapazität zu erreichen von der Gästszufriedenheit besser gewesen, lässt sich halt keine Kohle mit machen.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1007337 Smartphone verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 18:34 2 gefällt das Relax
Was ist daran ein Experiment?
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1007338 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 19:13 2 gefällt das Relax
So ein Schild, sofern es denn zum Einsatz kommt, beweist doch eher, dass das Konzept aufgeht und viele Leute sehr interessiert. So sehr, dass sie quasi ihren halben Tag im EP dafür opfern - das erfordert leidenschaftliches Interesse.


Mir persönlich wäre das doch etwas zu lang. Aber ich würde mich auch für keine Attraktion der Welt 4 Stunden anstellen. S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #1007341 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 19:51 1 gefällt das Relax
Diese Wartezeiten sind für mich sowieso der Punkt in wie weit ist mir mein Hobby wirklich so wichtig und als Vater denkt man eh noch etwas anders.
Selbst 1 Stunde sind für Kinder schon eine Zumutung und auch ohne Kinder wäre bei mir 2 Stunden schon höhste Schmerzgrenze.
Wenn ich jetzt noch an Preis und Leistung denke, was bringt es mir als Gast, das ein Park mir 13 Achterbahnen bietet und andere Attraktion.
Ich aber nicht mal die Hälfte davon schaffe.
EuropaPark hat ganz viele schöne Ecke und man kann wunderbar die Seele baumeln lassen.
Wenn man die Zeit dafür hat.
Klar plane ich diesen Park auch mit mindestens 2 Tagen, aber auch das kostet entsprechend mehr und muss ich mir erstmal leisten können bzw wohlen.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1007342 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 20:04 1 gefällt das Relax
TopHat Wenn man solche Schilder produziert sollte man eventuell über den Sinn und Unsinn solcher Experimente (etwas anderes ist es ja nicht) nachdenken. Eventuell wäre eine ausführliche Testphase mit dem Ziel eine angemessene Kapazität zu erreichen von der Gästszufriedenheit besser gewesen, lässt sich halt keine Kohle mit machen.

Also wenn mir dieses Schild etwas sagt dann dass ohne Extrakosten die Wartezeiten wahrscheinlich noch höher wären.
Und du wiedersprichst dir doch selber. Die Kapazität zu erhöhen wäre doch auch im Sinne von "Kohle machen" sinnvoll. Es geht doch hier nicht darum sowas wie Fastpässe zu verkaufen. Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 748443 Zugriffe
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1007343 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 20:16 3 gefällt das Relax
Ich sehs pragmatisch: Jeder Gast dort in der Schlange ist einer weniger vor mir bei Blue Fire.
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
phantasiafreak92
nach oben
Aufsteiger Julien

Deutschland . RP
 
Avatar von phantasiafreak92
Link zum Beitrag #1007344 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 20:19 1 gefällt das Relax
Ist das Schild noch aktuell, vor 1 Woche habe ich nämlich keines mehr gesehen?
Eigentlich kann es so lang ja nicht mehr sein, da man durch die Zeittickets ein Zeitfenster hat und somit solche Wartezeiten eigentlich nicht entstehen können, da ja auch das Kontigent irgendwann aus ist ?...
Mit freundlichem Gruß,
Euer Phantasiafreak92
Oblivion
nach oben
Aufsteiger Benjamin
Waldsolms
Deutschland . HE
 
Avatar von Oblivion
Link zum Beitrag #1007345 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 21:07 2 gefällt das Relax
Also ich war am Dienstag ab Mittag im Park und habe mir gegen 14:30 Uhr ein Zeitticket für 16-17 Uhr gekauft. Um ca. 16:10 bin ich dann mit meinem Zeitticket zum Valerian Eingang und habe dort ca. 5 Minuten gewartet.
An diesem Tag haben sie die Kapazität nicht voll genutzt, es sind immer nur 8 Personen gefahren. Der Preis war übrigens 6 Euro.

Ich fand es im übrigen gar nicht schlecht, es war mal was anderes. Das der Film jetzt kein 4K ist, wurde ja schon erwähnt. Es ist noch ausbaufähig, aber irgendwer muss ja mal damit anfangen.
Ich muss es sicherlich nicht jedes mal machen, aber trotzdem hat es für mich seine Berechtigung im Park.

Und wenn die Nachfrage zurück gehen sollte, regelt sich das auch mit dem Preis.
Old Chatter Hand
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1007348 Smartphone verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 21:45
Themenersteller
5 gefällt das Relax
Macht die VR Version zu nem separaten Count und ich bin mir sicher, dass sich noch genug Personen hier im Forum selbst bei 300 Minuten anstellen werden... S
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1007349 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 21:57 4 gefällt das Relax
...und auch gerne mehr als 6,- Euro zahlen! Smilie :15: - Dr. Weizenkeim - 339972 Zugriffe
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1007350 Verfasst am Samstag, 20. Oktober 2018 22:20 3 gefällt das Relax
Ist doch auch eine andere Strecke S !
Flexrider
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #1007393 Verfasst am Montag, 22. Oktober 2018 07:58 7 gefällt das Relax
TopHat Wenn man solche Schilder produziert sollte man eventuell über den Sinn und Unsinn solcher Experimente (etwas anderes ist es ja nicht) nachdenken. Eventuell wäre eine ausführliche Testphase mit dem Ziel eine angemessene Kapazität zu erreichen von der Gästszufriedenheit besser gewesen, lässt sich halt keine Kohle mit machen.
#

Das Schild war Nötig in der ersten Testphase, als die Kapazität noch sehr klein war. Damals wurde noch kein Geld verlangt.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1007394 Smartphone verfasst am Montag, 22. Oktober 2018 08:46 Relax
Dann nehme ich meine Kritik natürlich zurück!

Ich glaube mein Problem bei der Aktion setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:

-Alpenexpress VR war für mich eine grobe Enttäuschung. Der Film war so belanglos und schlecht, dass ich die Brille mitten in der Fahrt abgenommen habe, um mir die gute alte Diamantenhöhle anzusehen.

-Wenn man in einem Park, von dem ich immer schwärme wenn man mit Bekannten irgendwo bei Einzugbetrieb 2 Stunden für irgendeinen Bums anstehen muss, solche Maßstäbe ansetzt, dann ist das aus meiner Sicht schon extrem schade.

Dass man sich vom Alpenexpress weiterentwickelt finde ich super. Womit sich der erste Punkt schon erledigt hat. Punkt 2 kann ich nicht einschätzen, mein Plan noch im Herbst zu kommen ging leider nicht auf. Alleine aufgrund dieser Diskussion bezahl ich die 6€ aber irgendwann gerne.
AndiH
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AndiH
Link zum Beitrag #1007396 Verfasst am Montag, 22. Oktober 2018 12:59
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.2018 13:09
3 gefällt das Relax
Beim Alpenexpress stehen mittlerweile aber mehrere VR-Filme zur Auswahl. Und da empfehle ich unbedingt die Schlittenfahrt vom Schellen-Ursli, um sich von der Berechtigung von VR auf Achterbahnen zu überzeugen. S
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1008009 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 14:01 Relax
Gibt es eigentlich sowas wie einen neuen Layoutplan inklusive dem VR-Bahnhof und der Weiche? Ich bin doch ziemlich neugierig wie der neue Bahnhof nun eigentlich eingebaut wurde. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
bestdani
nach oben
Mitglied

Deutschland . BW
 
Avatar von bestdani
Dabei!
Link zum Beitrag #1008028 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 20:09
3 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.2018 20:18
2 gefällt das Relax
Ich bin nun über Halloween endlich auch mal dazu gekommen, Eurosat 2 zu fahren und ich hoffe sehr, dass die Gerüchte(?) über die noch nicht abgeschlossene Thematisierung stimmen. Das Layout hat Potential und schöne Stellen, aber in der derzeitigen Form macht mir die Attraktion leider bei weitem nicht so viel Spaß wie die alte Variante oder andere Attraktionen im Park (Madame Freundenreich finde ich eine weitaus gelungenere Überholung).

Ich finde die Bahn müsste viel mehr zum Hinschauen aufweisen und somit einen besseren Gesamteindruck zu hinterlassen. Meiner Meinung nach wäre irgendeine Form von dynamischer Licht-/ Nebel-/ Feuer-/ Wasser-Effektshow oder alles zusammen wesentlich attraktiver als das jetzt gebotene, das würde meiner Meinung nach nicht weniger zum nächtlichen Flug über Paris passen als die jetzige Umsetzung, aber wäre finde ich wesentlich Eindrucksvoller.

Ich denke, die Fahreigenschaften und der doch sehr interessante und soweit ich herumgekommen bin ziemlich einmalige Wechsel von Geschwindigkeitszunahme und -Reduzierung könnte man sicherlich spannend in die Thematisierung einbauen.

Zum Thema nächtlichen Flug über Paris hätte ich eigentlich erwartet primär eine Stadt zu sehen, z. B. ähnlich wie bei der ehemaligen versunkenen Stadt vielleicht in Miniaturausführung, ich denke da könnte man z. B. prima eine tolle Illusion erzeugen.

In der derzeitigen Form halte ich die Verpackung für super gut gelungen, der Inhalt ist aber bei weitem kein Hingucker, da kann auch das Layout den Umständen entsprechend noch so gut sein.

Ich beziehe mich hierbei nur auf Eurosat Can Can, die VR-Variante habe ich noch nicht ausprobiert.
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1008033 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 20:55 1 gefällt das Relax
DragonKhan: Vor der Station geht es links in die VR-Station ab, diese Schiene macht eine etwas eiförmige Linkskurve um an dann an der gleichen Stelle (da Aus- und Einleitung über die gleiche Mehrwegeweiche) wieder in die Originalstrecke zu münden. Demnach fahren VR-Züge auch langsam und ohne Halt durch die normale Station um zum Lift zu kommen.

Ich bin vorhin gefahren. Es ist keine Attackebahn wie die alte mehr, aber macht wirklich Laune. Der erste Teil hat mir (inklusive der momentan sichtbaren Dekoelemente) sehr gut gefallen, das neue Streckenelement fährt sich sehr gut. Unten am Boden flaut es etwas ab, da können weitere Themingelemente sicher noch etwas zum Fahrerlebnis beitragen (dort war es auch bis auf die Schlusskurve auch dunkel). Wenn die letzte Blockbremse weniger trimmen würde könnte das Ende auch wieder ein wilder Ritt werden der den Fans taugt.

VR hat weiterhin noch viel Entwicklungspotential, beim Einstiegen blieb mein Bild gelegentlich stehen, um nach einigen Sekunden wieder meine aktuelle Position zu zeigen. Das verunsichert enorm. Mein Sitznachbar bekam den gleichen Sitzplatz wie ich angezeigt, versuchte also erst in meinen Schoß zu klettern. Der Film selber ist total wirr, ohne den Tie-In wäre man da vielleicht freier in der Geschichte. Wenn man sich dank bekannter IP die Erzählung sparen bzw. verkürzen kann hilft sowas, bei dem aktuellen Fall (inhaltlich enges Korsett und eine Geschichte die kaum einer kennt) sehe ich den Vorteil nicht.
Die Ruckler und Unschärfen machen mir zumindest auch wenig Freude, bei einem Mitfahrer drehte sich das Bild die ganze Zeit... schön wenn diese Technik wenigstens irgendwann soweit entwickelt ist, dass solche Grundlagen funktionieren.
fnööt
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1008974 Verfasst am Dienstag, 27. November 2018 14:30 1 gefällt das Relax
Sonntag / Montag hatte ich nun die Gelegenheit die neue Bahn zu fahren.

Sonntag gleich nach Hotelparköffnung (10:50) zur Sat gerannt, als einer der ersten dort gestanden, Bahn defekt, wir haben bis ~10:30 gewartet um fahren zu dürfen. Warteschlange ist wirklich toll geworden, das können Sie in Rust (auch bei Madame Freudenreich!)
Aus dem Vorgarten? der Station geht es in einen Absinthkeller um danach gleich wieder nach oben zu kommen` Smilie :171: - Maxi - 213728 Zugriffe
egal, die Gestaltung ist bis auf die Fahrt selbst auch toll, allerings gefällt mir das Kitschige UV Licht im Lift nicht, auch der Turm wirkt billig...
oben angekommen dann der Mix der Musik, Orbit ziemlich laut, die letze Kurve lief dann schon die CanCan Musik paraell...
Zur fahrt selber kann man eigentlich nicht viel sagen, außer das sie wirklich sanft ist, und nicht wie die alte zum Ende hin immer schneller wird, jetzt wird bis zum Ende immer mehr und mehr gebremst. Früher gabs bei den Planeten coole nearmiss effekte, jetzt schleicht man bei den Laternen vorbei. Am Ende gibts dann noch ein paar Vibrationen (wie bei der alten Smilie :282: - soundmachine - 336035 Zugriffe ) und dann ists schon wieder vorbei.

Ich find den Stilmix zwischen alt - und neu ein bisschen eigenartig, auch finde ich das die Sounds nicht ganz so passen zB die Sonne spricht, aber keiner Versteht was, die Dinger die aktuell leuchten find ich ganz hübsch, aber einen Sinn ergibt alles nicht?

Zum Thema VR: Wartezeit am Sonntag: NULL! 12€ bezahlt (zu 2) gefahren und vollkommen entäuscht!
Bis zum Einstieg hat alles optimal funktioniert, da ist VR wirklich geil! Im Zug haben wir dann ewig gewartet, dann gings los, Physisch zumindest ist der Zug gefahren, meine Brille nicht, dann hat die ausrichtung plötzlich alles Links angezeigt, im Lift alles war dann wieder alles OK, kurz nach der Monsterattake sah ich dann nur mehr die Rückwand meines Shuttels bis zum Ende der fahrt.
Der Typ mir in der Station auf meine Anmerkung mir unterstellt hat ich möchte mir eine 2 Fahrt "erschnorren",...
ansonsten find ich die Idee dahinter schon wirklich geil, nur die Grafik ist ein "wenig" ausbaufähig, aber ich glaub da werden wir in Zukunft sicherlich noch tolle Sachen präsentiert bekommen!
Einfachheit ist das Resultat der Reife
michael86
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1008978 Smartphone verfasst am Dienstag, 27. November 2018 23:35 Relax
Solche Probleme hatte ich beim Alpenexpress auch. 6€ für solche Experimente zu verlangen (und diese nicht ausdrücklich als solche zu bezeichnen?) empfinde ich als fragwürdig.

War der 'Typ in der Station' Mitarbeiter des Europaparks?
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1008988 Verfasst am Mittwoch, 28. November 2018 11:28 Relax
Ja, das war ein Mitarbeiter. Ich find das auch sehr merkwürdig...
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 17, 18, 19
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag