Park
Walt Disney Studios Park in Frankreich
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Walt Disney Studios Park Frankreich 2014-07-10 Ratatouille: L?Aventure Totalement Toquée de Rémy Themenfahrt Darkride mit Ratatouille Thema
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2014
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2014: Ratatouille Darkride - Walt Disney Studios Paris Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1014207 Verfasst am Montag, 13. Mai 2019 16:12
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.2019 16:18
Relax
Du brauchst doch einen Interferenzfilter vor dem Projektor der dann in der Brille wieder 'Rückgängig' gemacht wird. Mir ist nicht bekannt, das man das schon auf Softwareseite im Beamer machen kann.

Edit: Nachdem ich noch mal drüber nachgedacht habe, weiß ich was Du meinst. Wenn das zweite Bild nicht kommt, sehe ich halt zwar das Farblich eingeschränkte Bild, aber das Stört ohne Brille ja nicht. Nur mit Brille hätte ich ein Problem.

Evtl. weiß ich aber auch dann, was das Problem ist. Weil, in einen Raum war das Bild EXTREM Unscharf. Ich vermute, man setzt hier bei Disney auch auf Doppelbelichtung. Und wahrscheinlich ist ein Beamer komplett verstellt. Kann mir vorstellen, das das bei 3D noch Extremer ist. Und darum hat man evtl. lieber komplett drauf verzichtet.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1014208 Verfasst am Montag, 13. Mai 2019 18:27 Relax
No Limits Ja, aber die Wirkung ist für den Menschen kaum wahrnehmbar


Ach was!
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
No Limits
nach oben
Redakteur Tobias Michel
Düsseldorf
Deutschland . NW
 
Avatar von No Limits
Link zum Beitrag #1014212 Verfasst am Montag, 13. Mai 2019 19:49 Relax
schrottt Bei reiner Filmprojektion mag das gelten, bei allen anderen Lichtquellen (Lampen, normale Monitore, angeleuchtete Kulissen) werde ich kirre. Und davon haben Ratatouille und Star Tours genug.

Ok, da gebe ich dir vollkommen Recht!

Maliboy Dafür kosten die Brillen weit aus mehr (ich habe was von 15 EUR für die Günstigen und 25 für die Teuren gehört).

Bei einer Silberleinwand ist man über den Daumen gepeilt bei 1000€/qm. Ich weiß nicht wieviel Projektionsfläche Ratatouille hat, aber ich denke da ist man in der Gesamtinvestition mit dem Dolby System am Ende immernoch günstiger unterwegs.

Maliboy Evtl. weiß ich aber auch dann, was das Problem ist. Weil, in einen Raum war das Bild EXTREM Unscharf. Ich vermute, man setzt hier bei Disney auch auf Doppelbelichtung. Und wahrscheinlich ist ein Beamer komplett verstellt. Kann mir vorstellen, das das bei 3D noch Extremer ist. Und darum hat man evtl. lieber komplett drauf verzichtet.

Das hätte ich auch vermutet. Könnte man durch ein automatisches Edge Blending System verhindern. Aber das kostet auch wieder.
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1014213 Verfasst am Montag, 13. Mai 2019 20:34 1 gefällt das Relax
Ein Vorteil vom Betrieb in 2D: Ordentliche Videos der Attraktion.

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
fnööt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag