Park
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios in USA
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios USA 2019-08-29 Star Wars: Galaxy's Edge Infrastruktur Neuer Star Wars Themenbereich
Walt Disney World - Disneys Hollywood Studios USA 2018-06-30 Toy Story Land Infrastruktur Neuer Themenbereich
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2018
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Toy Story und Star Wars ziehen in die Studios ein Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #1015360 Verfasst am Dienstag, 11. Juni 2019 18:32 Relax
Endymion Bilder sind zwar aus Disneyland, aber da eine 1:1 Kopie Smilie :282: - soundmachine - 365849 Zugriffe

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.



Smilie :9: - Dr. Weizenkeim - 201060 Zugriffe Smilie :9: - Dr. Weizenkeim - 201060 Zugriffe Smilie :9: - Dr. Weizenkeim - 201060 Zugriffe Smilie :580: - bubbleskh - 286669 Zugriffe Smilie :580: - bubbleskh - 286669 Zugriffe Smilie :580: - bubbleskh - 286669 Zugriffe Smilie :580: - bubbleskh - 286669 Zugriffe


Oh, eine Leinwand und Rumpelsitze. Na Wahnsinn.
S
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1015373 Verfasst am Dienstag, 11. Juni 2019 20:10 Relax
Plus interaktives Gehampel der Mitfahrer. Schade nur, dass man auf die Crew angewiesen ist, sprich, wenn die es versauen, ärgert man sich!
Move your Car
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1015381 Verfasst am Dienstag, 11. Juni 2019 21:58 Relax
Schon klar, mir ging es hier auch mehr um den Nerd Faktor als um die Qualität des Rides.

Im Moment wird auch immer nur die gleiche Mission benutzt (die im Detail individuell verläuft) und wer kein Pilot ist, hat eh kaum etwas vom Ride. Meine irgendwo gelesen zu haben das es mindestens 3 verschiedene Missionen gibt.

Außerdem soll es die Möglichkeit geben auf Automatik zu stellen. Ob man das selbst kann oder man den Castmember bescheid geben muss, weiß ich nicht.

Gruß Endy
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1016120 Verfasst am Freitag, 05. Juli 2019 23:34 Relax
In Kalifornien ist Galaxy's Edge so leer, dass Disney angefangen hat Rabatt auf Park Hopper Tickets zu geben. Passholder können bis zu zwei Leute für je 99$ mitnehmen.

Allerdings ist viel vom Merch bereits ausverkauft, so schlecht scheint es im Moment also nicht zu laufen.

Ich glaube das die die meisten regulären Gäste auf Rise of the Resistance warten. Das gibt mir ein wenig Hoffnung für September.

Gruß Endy
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1016187 Verfasst am Sonntag, 07. Juli 2019 02:53 Relax
Wie soll man das verstehen mit komplett leer? Bei den star wars fans und der marke muss sich das doch von selbst füllen.
Wie funktioniert denn die Attraktion Millenium Force? Gut das ist nen Simulator aber wieso kann ich da auf Autopilot stellen oder bin auf meine Mitfahrer angewiesen? Kann mir das schwer vorstellen und das Video gibt mir auch nicht viele Infos. Einen Hebel zu ziehen sollte doch jeder schaffen.

Danke schon mal vorab

Mfg Sascha
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1016226 Smartphone verfasst am Sonntag, 07. Juli 2019 09:41
1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.2019 09:41
2 gefällt das Relax
Millenium Force ist easy: Bügel zu, Aussicht genießen, Arme ganz nach und den First Drop mit Aussicht auf den Lake Erie genießen!
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1016383 Smartphone verfasst am Donnerstag, 11. Juli 2019 19:49 Relax
Rise of the Resistance wird am 5.12 eröffnet.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1016385 Verfasst am Donnerstag, 11. Juli 2019 20:08 Relax
17.01.20 in Kalifornien

Gruß Endy
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1016387 Verfasst am Donnerstag, 11. Juli 2019 22:01 Relax
Oh nein. Zu spät für uns!
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #1016392 Verfasst am Freitag, 12. Juli 2019 00:30 Relax
Ach maaaaaaaann, wir sind am 03.10. dort. Verdammt!
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1016393 Verfasst am Freitag, 12. Juli 2019 04:48 Relax
Toll. 2 Monate zu spät
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1016415 Smartphone verfasst am Samstag, 13. Juli 2019 09:48
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2019 09:48
Relax
Endymion In Kalifornien ist Galaxy's Edge so leer, dass Disney angefangen hat Rabatt auf Park Hopper Tickets zu geben. Passholder können bis zu zwei Leute für je 99$ mitnehmen.


Wenn man sich den Besucherandrang generell anschaut und die Kommentare zu dem Bereich in Kalifornien, sieht das nach einem vollen Griff ins Klo aus. Da rächt sich das verschobene eröffnen der Hauptattraktionen. Meiner Meinung nach wäre ein Termin a la when its done besser funktioniert.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1016418 Verfasst am Samstag, 13. Juli 2019 12:10
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2019 12:11
1 gefällt das Relax
Da muss man glaube ich differenzieren. Der Hauptgrund warum Disneyland leer ist, ist die Tatsache das es sich hauptsächlich um einen Park für Locals handelt. Es gibt ungefähr 1 Mio. Annual Passholder und die meisten davon sind bis zum 04.09.19 durch Blockout Dates aus dem Park ausgeschlossen.

Was sicherlich mit reinspielt, da stimme ich dir zu, ist das fehlen der Hauptattraktion und die Tatsache, dass man Ikonen der Popkultur wie Darth Vader oder Yoda dort nicht antrifft. Auch werden viele Leute sicherlich von dem Szenario der Massen an Leuten abgeschreckt sein. Ich denke für Florida wird es nicht so leer werden, da hier überwiegend Touristen die Parks bevölkern.

Gruß Endy
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1016430 Verfasst am Sonntag, 14. Juli 2019 12:04 2 gefällt das Relax
Endymion Der Hauptgrund warum Disneyland leer ist, ist die Tatsache das es sich hauptsächlich um einen Park für Locals handelt.


Bei 18 Mio Besuchern (Magic Kingdom hatte 20 Mio) in 2017 halte ich das für eine vergleichsweise steile These.

Meine Arbeitshypothese ist vielmehr, dass Disney im Moment mit der enormen Schlagzahl, was die Eröffnung neuer Attraktionen angeht, zu hoch gepokert hat und die Nummer weit hinter den Erwartungen zurückbleibt. Ich erwarte darüber hinaus, dass mit Ende der aktuellen Marvel- und Star Wars-Filmzyklen das Retorten-Blockbuster-Filmgeschäft langsam aber sicher in die Übersättigungsfalle fährt. Und ob das avisierte Streaming-Angebot in einem gut besetzten Markt Fuß fassen kann, halte ich auch für mehr als fraglich. Die beiden lahmen Enten Paris und Hong Kong helfen sicherlich auch nicht und die Zahlen aus Shanghai sind so jenseits von Gut und Böse, dass ich mich frage, ob ich der einzige bin, dem diese doch ein wenig zu rosig sind (zumal ich Zahlen, die auf "Yuan Renminbi" enden, eine natürliche Skepsis entgegenbringe).

Meine Vermutung: Bob & Bob sind bis Ende 2020 weg und ihr Nachfolger wird mit einem Rotstift biblischen Ausmaßes durch die Parks fahren.

Meine Hoffnung: Dass ich mich irre.

Bis dahin werde ich aber versuchen, die Parks so weit es geht zu genießen. Solange alles noch feini ist.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1016443 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. Juli 2019 15:05 Relax
Zumindest für Orlando kann ich mir den Rotstift nicht vorstellen, was dieser aber für Paris bedeuten würde... 187
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1016448 Verfasst am Montag, 15. Juli 2019 07:52
Themenersteller
Relax
OT: Paris läuft doch schon jetzt alles mit Rotstift. Das Geplante Star Wars Land scheint ja auch nur die hälfte der Attraktionen zu haben. Und wenn man sich Ursprünglich geplante ArtWorks für das Marvel Land in den Studios anschaut und das, was nun kommt ... Reden wir nicht drüber.

Ich glaube aber auch, das wir den ganzen so Skeptisch gegenüber stehen, weil die Parks halt Ihr Gesicht und Ihre Identität verlieren. Gerade in Orlando mit Epcot sieht man das ja gerade. Ursprünglich lief (in meinen Augen, als Leie) Disney ziemlich ohne große Lizenzen die dadurch auch relativ Zeitlos waren. Jetzt setzt man auf Attraktionen, wo Lizenzen dahinter stehen. Wenn nun die Lizenz nicht mehr läuft, fällt je nachdem auch die Attraktion. Und Star Wars wird z.B. auch zu viel gemolken.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1016449 Smartphone verfasst am Montag, 15. Juli 2019 07:56 1 gefällt das Relax
Bei Marvel und Star Wars stimme ich dir zu, aber die Disney und Pixar Lizenzen sind eben am Ende auch zeitlos. Peter Pan ist für Filmverhältnisse schon uralt und trotzdem noch eine sehr beliebte Attraktion. Das wird bei Frozen, Ratatouille und Co. auch nicht viel anders laufen.
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1016451 Verfasst am Montag, 15. Juli 2019 10:13 Relax
Star Wars als nicht zeitlos zu bezeichnen halte ich für sehr sehr gewagt. Wenn ein Franchise im Hause Disney ein Land verdient, dann ja wohl Star Wars. Übersättigung ist natürlich ein anderes Thema, aber auch das macht Star Wars als Thema ja nicht unbeliebt.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1016454 Smartphone verfasst am Montag, 15. Juli 2019 12:13 Relax
Dass man das halbe Land eröffnet hat nichts mit dem Rotstift zu tun, sondern dass es keinen Sinn macht zwei vollwertige Länder direkt eröffnet, sondern Platz für Erweiterungen lässt.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1016455 Smartphone verfasst am Montag, 15. Juli 2019 13:24 Relax
Ist wohl auch so das eine nicht geringe Besucherzahl ( außerhalb der Nerdzone ) nicht wirklich begeistert sind. Merch ausverkauft, eine Attraktion die inmer wieder mal in die Knie geht, Gastro völlig überteuert usw usf... 200 Dollar Built your Sword - das nicht mal den Parkbesuch überlebt... alles in allem hätte das wohl noch Zeit genraucht.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1016456 Smartphone verfasst am Montag, 15. Juli 2019 13:24 Relax
Aber nicht in einem Park der von der Anzahl der Attraktionen knapp über Six Flags Herne liegt.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1016458 Smartphone verfasst am Montag, 15. Juli 2019 13:58 1 gefällt das Relax
Ehrlich gesagt verstehe ich deinen Einwurf nicht Bends.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1016459 Verfasst am Montag, 15. Juli 2019 14:17 Relax
mülla Star Wars als nicht zeitlos zu bezeichnen halte ich für sehr sehr gewagt.


Es mag an meine Alter liegen, aber die Episoden 4-6 habe ich jeweils mehrere Dutzend Male gesehen. Alles was danach kam, nur zweimal: Ein erstes Mal... blöd gefunden, zur Sicherheit nochmal gesehen, wieder blöd gefunden.

Und bis auf den Millennium Falcon scheint Galaxy's Edge ausschließlich auf den Filmen aus der Disney-Ägide zu basieren - für mich sind die alles andere als zeitlos. Und es geht wohl nicht nur mir so: im Grunde hätte Disney einfach die Wartezeiten der Meet-and-Greets für Chewbacca und Darth Vader auf der einen und Kylo Ren auf der anderen vergleichen sollen ...

Lipton Zumindest für Orlando kann ich mir den Rotstift nicht vorstellen...


Und ich habe den in den Jahren nach 2001 erlebt. Drastisch reduzierte Öffnungszeiten. Feuerwerk und Fantasmic! nur am Wochenende. Weniger Personal.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1016464 Verfasst am Montag, 15. Juli 2019 17:34
Themenersteller
Relax
Lipton Ehrlich gesagt verstehe ich deinen Einwurf nicht Bends.


Es geht hier wohl um Die Disney Studios Paris. Da die an sich ja nur 'ein halber' Park sind passt dieser Kommentar da nicht wirklich:
TopHat Dass man das halbe Land eröffnet hat nichts mit dem Rotstift zu tun, sondern dass es keinen Sinn macht zwei vollwertige Länder direkt eröffnet, sondern Platz für Erweiterungen lässt.


Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1016468 Smartphone verfasst am Montag, 15. Juli 2019 19:43 Relax
Lipton Ehrlich gesagt verstehe ich deinen Einwurf nicht Bends.


Der Studios Park ist schlichtweg kein vollwertiger Park, also gemessen an der Attraktionsdichte. Die Erweiterung ist schlichtweg nötig, damit sich die Leute nicht mehr vollends über den Tisch gezogen fühlen. Ich kann auch verstehen dass man nicht alles hole zeitgleich eröffnet und noch Pulver übrig lässt, aber ist ja jetzt nicht so, dass man da regelmäßig was neues geboten hat.
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag