Mitglied wählen
Freunde
Suche
Eintrittspreise Freizeitparks in Deutschland Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1021987 Verfasst am Dienstag, 21. Januar 2020 10:56 Relax
Europapark Sommer 2020:
Kinder: 47
Erwachsene: 55
Jahreskarte: 225
fnööt
crazyx
nach oben
Onrider Robin
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von crazyx
Dabei!
Link zum Beitrag #1021992 Verfasst am Dienstag, 21. Januar 2020 15:45 2 gefällt das Relax
Küppi Der EP bietet aber gefühlt auch mindestens 400% mehr Attraktionen, Shows und Co.


Richtig.
Deshalb braucht man für den EP aber halt auch immer gleich 3-4 Tage. Das kostet dann mit den ganzen Übernachtungen ja auch nochmal ordentlich.

Darum nimmt man dann für den EP ja auch einfach eine Jahreskarte - und da ist dann der eine Tag, den man für's Phantasialand braucht, sogar auch schon mit drin! Ist doch super! S
"Jeder Tag, an dem Du nicht hechelst, ist ein verlorener Tag!" (Bonzaii! Inc. 2004)
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1021993 Verfasst am Dienstag, 21. Januar 2020 15:54 Relax
Also, ich mache es umgekehrt (aber egal).

OT: Ich frage mich nur gerade wie das in Zukunft mit den Freikarten bei den parks läuft, die in Zukunft 'dynamische' Eintrittspreise verlangen (wie Efteling und Toverland).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Kevin1804
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Kevin1804
Dabei!
Link zum Beitrag #1021996 Verfasst am Dienstag, 21. Januar 2020 22:16 Relax
Die Dynamik im Toverland ist ja in einer Range die nicht wirklich groß ist. Denke das wird den Parka bei den Freikarten egal sein.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1022003 Verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 11:19 Relax
Toverland ist ja sowieso nur ein Rabatt. Aber Efteling gab es die Freikarte ja. Dann stellt sich die Frage ob man an den High Peak Days (also Juli/August, wo der Eintritt dann 8 EUR teurer ist wie z.B. März/April) noch rein darf.
Da aber im PHL diese Bedingungen wohl sowieso jedes Jahr neu verhandelt werden, werden wie die Antwort ab April wissen.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1022009 Verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 17:44 Relax
Das Phantasialand verkauft zumindest für den April dieses Jahr - ungewöhnlicherweise - vergünstigte Vorverkaufstickets. Vielleicht das Ende von "1x Zahlen, 2x Spaß"?
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #1022012 Verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 20:00 Relax
Wurde ja beim Wintertraum ähnlich gehandhabt dieses Jahr und ist ja auch schon eine Art dynamischer Preis.
Bin mal gespannt, ob 1x zahlen 2x Spaß zusätzlich angeboten wird, dann würde der Park natürlich extrem
voll werden.
Sollte Rookburgh bereits im April eröffnen, könnte es natürlich sein, dass man die 2x Spaß Aktion diese Saison bewusst streicht und stattdessen darauf aus ist, die Besucher halbwegs gleichmäßig zu verteilen.
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Dabei!
Link zum Beitrag #1022013 Smartphone verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 22:14 1 gefällt das Relax
king of kings Vielleicht das Ende von "1x Zahlen, 2x Spaß"?

(Leider) ja:
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1022014 Verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 22:47
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2020 22:48
1 gefällt das Relax
(Gott sei Dank) ja !
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #1022015 Verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 22:51 Relax
Ich gehe davon aus, dass Groupon & Co. auch keine Tickets mehr im Angebot haben werden.
Kevin1804
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Kevin1804
Dabei!
Link zum Beitrag #1022016 Verfasst am Mittwoch, 22. Januar 2020 23:26 1 gefällt das Relax
Was das Crowdmanagement des Parks angeht ist das ja auch viel besser so. Besucherschwache Tage mit Rabatten attraktiv machen und an eh vollen Tagen auch den normalen Preis nehmen.

Bei der 2 für 1 Aktion konnte man ja nie planen wann die Massen wieder kommen.

Ich bin mal gespannt ob sich das auch im Füllgrad des Parks bemerkbar macht.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1022018 Verfasst am Donnerstag, 23. Januar 2020 00:30 Relax
Maliboy Also, ich mache es umgekehrt (aber egal).

OT: Ich frage mich nur gerade wie das in Zukunft mit den Freikarten bei den parks läuft, die in Zukunft 'dynamische' Eintrittspreise verlangen (wie Efteling und Toverland).


Ja wir haben das so ähnlich gehalten. Die Benefits einer PHL Jahreskarte sind einfach für uns besser gestrickt.
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1022051 Smartphone verfasst am Freitag, 24. Januar 2020 15:42 1 gefällt das Relax
Parken in Brühl: 5€ -> 6€
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1022102 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 08:02 Relax
Dafür hat das Phantasialand nun auch regelmäßiger länger geöffnet. An Wochenenden und in den Oster- und Herbstferien bis 19 Uhr. Sommerferien wie die letzten beiden Jahre bis 20 Uhr.

Wenn ich das allerdings richtig lese, wird auch grundsätzlich erst um 10 Uhr geöffnet, da dort steht "Erleben Sie den großen Fahrspaß direkt mit Parköffnung: Ab 10:00 Uhr sind alle Attraktionen im Phantasialand für Sie geöffnet!"
Ergo wird die Parköffnung auf 10 Uhr verlegt. Oder versteht ihr das anders?

Quelle: Phantasialand
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1022104 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 09:05 Relax
Jein. Das mit den 10 Uhr war an sich schon immer so. Park öffnet zwar um 9 Uhr aber die meisten Fahrgeschäfte erst um 10. Das wäre ja nicht schlimm, wenn außer Heinos Kaffee schon die anderen Buden (z.B. Lillys Cafe oder die Waffelbäckerei) auch auf hätten. Aber 2019 war es leider so, das bis auf das Pferdekarusell, der Wellenflieger und Heino halt nichts vor 10 Uhr auf hatte (wenn ich mich recht erinnere).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1022106 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 10:35 1 gefällt das Relax
Habe gerade mit einer Dame vom Ticketing aufgrund eines Gewerkschaftsausflugs dorthin telefoniert und sie hat bestätigt, dass zukünftig der gesamte Park erst ab 10 Uhr geöffnet haben wird und man somit "direkt mit Action" in den Tag starten kann.

Da ich bereits eine Buchung mit dem bisher angebotenen Frühstück in "Unter den Linden" hatte, wollte ich nachhaken, wie sich das nun mit den Öffnungszeiten verhält. Da die Öffnungszeiten auf 10 Uhr verschoben wurden, wird dieses Frühstück tatsächlich nicht mehr angeboten, bereits getätigte Buchungen werden aber noch "abgearbeitet" und dürfen am gebuchten Tag bereits um 9 Uhr in das Restaurant.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1022110 Smartphone verfasst am Montag, 27. Januar 2020 11:02 Relax
Also ein klarer Rückschritt.
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1022112 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 11:12 Relax
Nun gut, die Male, wo ich sehr früh vor Ort war, war kaum was zu tun. Hätte wenigsens Lilly's Cafe bereits geöffnet gehabt, hätte man ja schonmal etwas zu Essen oder Trinken kaufen können. Doch so lief man doch meistens zur Maus oder Tartüff und wartete auf die Fantasy-Öffnung oder stand sich eine Stunde in Klugheim die Beine in den Bauch.

Ich finde das also nicht so dramatisch, wobei es bei längerer Öffnung an Wochenenden auch häufiger etwas bei den Abreisenden entzerren kann.

Das Frühstück würde sich bei der späteren Öffnung nicht mehr lohnen, meinte die Dame vom Ticketing, da man dann in der Regel bereits gefrühstückt hätte.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1022116 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 13:25 2 gefällt das Relax
Finde das eigentlich positiv. Habe mich schon immer gefragt was das soll und die Warteschlange bei Taron war meist um halb 10 schon ewig lang. Dann hat man schon ne halbe Stunde gestanden, bevor die Warteschlange überhaupt geöffnet wurde.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1022126 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 15:29 Relax
Ich bin einfach immer erst um 10 Uhr in den Park gegangen ... Smilie :282: - soundmachine - 393553 Zugriffe
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1022128 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 15:30 Relax
Der Park scheint sich bei der Sache mit dem Frühstücksbuffet selbst noch nicht so wirklich im klaren zu sein:



(c) = phantafriends
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
uso
nach oben
Mitglied Daniel Gilles
Meckenheim
Deutschland . NW
 
Avatar von uso
Link zum Beitrag #1022131 Verfasst am Montag, 27. Januar 2020 16:29 Relax
zu den Preisen: Gestern gab es das Phantasialand wieder im Social Deal für 32€, da habe ich auch zugeschlagen, da ich vermute, dass die günstigen Vorverkaufspreise für den April darauf hindeuten, dass wir da Rookburgh noch nicht zu sehen bekommen werden.

Bezüglich des Ausbleibens des kostenlosen Wiedersehenstickets bin ich hin und her gerissen. Einerseits hat es mir die letzten Jahre einen realen Parkeintritt von 16€ durch Kombination mit Social Deal ermöglicht. Andererseits ist der Park auch nie wirklich leer, sondern immer gut gefüllt gewesen, sodass dass schon Sinn macht...

Das Umlegen der Öffnungszeiten ist auch nur konsequent, wenngleich ich eine frühe Parköffnung begrüße, wenn denn dann auch alles fährt.
Die Umsetzung im Phanataland war jedoch ziemlich unkonsequent, da nur der Wellenflieger und die Maus mit hoher Sicherheit vor 10 Uhr aufgemacht haben und man bei den weiteren Attraktionen Glück haben musste.
cRice
nach oben
Aufsteiger Sascha
Kerpen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1022154 Verfasst am Dienstag, 28. Januar 2020 20:38 1 gefällt das Relax
crazyx
Küppi Der EP bietet aber gefühlt auch mindestens 400% mehr Attraktionen, Shows und Co.


Richtig.
Deshalb braucht man für den EP aber halt auch immer gleich 3-4 Tage. Das kostet dann mit den ganzen Übernachtungen ja auch nochmal ordentlich.

Darum nimmt man dann für den EP ja auch einfach eine Jahreskarte - und da ist dann der eine Tag, den man für's Phantasialand braucht, sogar auch schon mit drin! Ist doch super! S


Also ich war jetzt mehrmals da sogar einmal in den Osterferien. Zwei Tage reichen völlig aus und da gibt es ja ein schönes zwei Tagesticket.
Phantasialand Preise sind einfach überzogen da kann es eigentlich keine zwei Meinungen geben zumal du im Sommer wenn es voll ist so gut wie gar nix im Phantasialand schaffst. Vllt hatte ich auch immer im Europapark Glück aber der Park war immer gut gefüllt und wir haben alles 2-3 fahren können und alles was man halt nur einmal fährt auch locker geschafft. Als show hatten wir nur die Gladiatoren Show geschaut.

Mfg Sascha
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1022159 Smartphone verfasst am Mittwoch, 29. Januar 2020 07:47
2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.2020 07:49
9 gefällt das Relax
Wenn das Phantasialand überteuert ist, was sind dann bitte die anderen Parks in Deutschland?

Und bitte den regulären Eintrittspreis nehmen, nicht den rabattierten - sonst müsste man im Phantasialand auch die Preise für die Prebooked Tickets oder SocialDeal nehmen.
Und da sind dann Parks wie der Movie Park mit 44 Euro, Heide Park mit 49 Euro und Legoland für 48 Euro Preisgranaten oder wie?

Ich finde den Preis gerechtfertigt, gerade wenn man sich die großen Investitionen und die aufwändigen Thematisierungen der letzten Jahre anschaut
Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag