Park
Movie Park Germany GmbH in Deutschland
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Movie Park Germany GmbH Deutschland 2017 Star Trek: Operation Enterprise Achterbahn Launch Coaster
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2017
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2017: Star Trek: Operation Enterprise @ Movie Park Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 19, 20, 21
Autor Nachricht
Frossi
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1046236 Verfasst am Montag, 27. Juni 2022 09:16 Relax
Steht bestimmt in den AGB der App.

Vielleicht sehen wir Snoop ja bald im nächsten Imagefilm des Movieparks, da er mit Installation und Nutzung der App zugestimmt hat, dass die Aufnahmen zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Smilie :256: - Diddi - 873307 Zugriffe
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1046237 Smartphone verfasst am Montag, 27. Juni 2022 09:21 1 gefällt das Relax
Je nachdem, ob „Alles in Ooooordnung“ ist, evt auch auf den Bekannten Videoportalen. 😬
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Bad Neuenahr-A...
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1046238 Verfasst am Montag, 27. Juni 2022 09:22
1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.2022 09:24
Relax
UP87 Mit "deinem" Video wird dasselbe passieren wie mit "deinen" Action-Fotos. In der Regel werden sie schon am nächsten Tag gelöscht und sind verschwunden.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Die Fotos sind doch Lokal (oder kann ich die auch in einer App kaufen?). Das Video wird über fremde Server laufen.
Stefan schreibt jetzt leider nicht genau, was er mit Einlass meint. Einlass ins Gebäude, Einlass ins 'Holodeck', Einlass in die Station ? An sich kann nur bei letzteren ja wirklich der Zug zugewiesen werden. Sprich evtl. (und wissen kann man es nicht) wird nur dann das Video auf einen externen Server hoch geladen. Ansonsten sind 'alle' Videos extern gehostet und werden da bestimmt nicht sofort gelöscht. Ich befürchte sogar, das selbst nach dem Kauf das Video noch relativ lange auf den Server liegen wird.

Übrigens, zum Thema Löschen: Im Disneyland Paris war es so, das es kein wirkliches Löschen sondern nur ein Überschreiben gab. Sprich, erst nach 10000 Fahrten war 'Dein' Foto überschrieben/gelöscht. Als man die Onride Fotos noch direkt mit einer eigenen Fotopass App kaufen/holen konnte war es also etwas länger möglich auf alle möglichen Bilder zuzugreifen (selber getestet, weil der Kauf bei mir über das Mobilfunknetz nicht immer funktioniert hat). Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum man nun immer zu einen Mitarbeiter muss, um 'sein' Bild zu 'kaufen'.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Platz 3 der besten Berichte 2020 "Rookburgh, F.L.Y und Charles Lindbergh - Ein Erlebnisbericht"Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #1046240 Verfasst am Montag, 27. Juni 2022 10:50 1 gefällt das Relax
Maliboy
Stefan schreibt jetzt leider nicht genau, was er mit Einlass meint. Einlass ins Gebäude, Einlass ins 'Holodeck', Einlass in die Station ? An sich kann nur bei letzteren ja wirklich der Zug zugewiesen werden.


Direkt am Gate beim Zustieg in den Zug, da wird ein Code gescannt der dem Sitzplatz zugewiesen ist.

Generell ist es mir egal wo und wie lange mein Video irgendwo liegt. Find es nur doof, dass im Vorfeld nirgends etwas von Preisen steht.
UP87
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von UP87
Link zum Beitrag #1046241 Verfasst am Montag, 27. Juni 2022 13:19 Relax
Frossi Vielleicht sehen wir Snoop ja bald im nächsten Imagefilm des Movieparks, da er mit Installation und Nutzung der App zugestimmt hat, dass die Aufnahmen zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Smilie :256: - Diddi - 873307 Zugriffe


Das ist kein grundsätzlich Problem. Vergleichbarem stimmst du schon beim Betreten des Parks zu. Dabei erkennst du nämlich die Parkordnung oder Eintrittsbedingungen an. (Die du selbstverständlich gelesen hast S )

Einzelaufnahmen jenseits von Personen in der Menge dürften aber dank DSGVO und Recht am eigenen Bild im KunstUrhG für den Park nicht so einfach erlaubt sein.
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 19, 20, 21
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag