Mitglied wählen
Freunde
Suche
Vekoma baut was neues
Autor Nachricht
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #972929 Verfasst am Mittwoch, 31. August 2016 20:30
1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.2016 20:31
Themenersteller
1 gefällt das Relax
Ein TPR-User postet seit einigen Tagen Bilder vom Vekoma-Werksgelände. Dort ist ganz offensichtlich ein neuer Coaster im Testaufbau. Die jüngsten Bilder von heute zeigen Schienen, welche 90° Querneigung aufweisen. Also offenbar (teilweise) standardmäßig, nicht nur in einer Kurve.

Zu sehen gibt es die Bilder hier (ist ein von TPR unabhängiges Fotoalbum).
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #972930 Verfasst am Mittwoch, 31. August 2016 20:44 Relax
Sehr interessantes Projekt. Wird es Achterbahn oder Darkride?
fnööt
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Link zum Beitrag #972933 Smartphone verfasst am Mittwoch, 31. August 2016 20:57 1 gefällt das Relax
Gute Frage, da hatte ich jetzt gar nicht weiter drüber nachgedacht, sondern war von einer Achterbahn ausgegangen.
Aber vielleicht wird es auch die Pandoras Box 2.0 fürs Phantasialand (den hatten wir schon lange nicht mehr S).

Nein, ich denke, das sieht schon sehr nach Achterbahn aus. Ein interessantes Projekt, das mit den neuesten Bildern mehr Fragen aufwirft, als es zu beantworten vermag.
Coaster_J
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Coaster_J
Link zum Beitrag #973036 Verfasst am Donnerstag, 01. September 2016 17:35 Relax
Gerade das vorletzte Bild erninnert mich ein wenig an die Anlage in Bayern.
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #973037 Verfasst am Donnerstag, 01. September 2016 17:42 1 gefällt das Relax
Sehr interessant was dort aufgebaut wird, hoffen wir mal das die Webseite weiter mit Fotos gefüttert wird und auch die Testfahrten dokumentiert werden.
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #973070 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 11:11
Themenersteller
Relax
Im Link oben gibt es neue Bilder zu sehen. Offenbar wird lediglich die Station und der Lifthill in der 90°-Position befahren, der Rest der Strecke in Invertedposition. Stellt sich die Frage, welcher Vorteil sich daraus ergibt...
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Dabei!
Link zum Beitrag #973074 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 11:31 Relax
Die Beladung. Die könnte dann "seitlich" erfolgen. Warum auch immer S
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #973075 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 11:39
Themenersteller
Relax
Ja, das war mir schon klar. S Nur macht eine Beladung inverted doch irgendwie mehr Sinn, man kann immerhin beide Seiten der Schiene für Be- und Entladen nutzen. Wobei das natürlich wieder vom eingesetzten Fahrgastträger abhängt.
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #973077 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 11:53 Relax
Für diese Art der Beladung gab es doch mal ein Konzept für Flying Coaster, wenn ich recht erinnere.
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Link zum Beitrag #973082 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 12:19
1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.2016 12:20
Relax
Besagtes Konzept dürfte dann wohl in den vier letzten Bildern dieses Artikels zu sehen sein. Man spekuliert im Text, dass damit die Kapazität verbessert werden könnte. Würde auf jeden Fall zu den bisher zu sehenden Schienen passen. Dass man auf dem mutmaßlichen Lifthill auch noch seitlich sitzt, könnte man dann beispielsweise für einen Darkride-Part nutzen.
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #973088 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 12:59 Relax
Also ich weiß, das z.B. mico die bisherigen Flying Coaster von Vekoma aufgrund der Tatsache, das man auf den Rücken liegend den Lifthill hoch fährt sehr unangenehm fand. Und auch, wenn man in der Schlussbremse steht was das liegen nicht so angenehm. Diese Probleme könnte man mit diesen Konzept natürlich umgehen.
Auch das Einsteigen ist natürlich besser/einfacher weil man nicht über andere Rüber Klettern muss. Bin also mal gespannt (genauso wie auf das Teil im Skyline Park wo man aber irgendwie schon länger nichts mehr von gehört hat, oder ist es mir einfach durch die lappen gegangen?)

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Dabei!
Link zum Beitrag #973090 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 13:16 Relax
Verdammt interessantes Konzept, hab ich bis dato noch nichts von gesehen.
Der Einstieg wäre so natürlich wesentlich einfacher und angenehmer. (Gut, ich kenn die alten Vekoma-Flyer nicht und kann den Komfort daher nicht beurteilen)

Bin mal gespannt wie fehleranfällig das neue System ist. Wäre doof wenn da mal der Drehmechanismus versagt. S
"Hey Laserwitwe, Du alte Blechdose! Deine Mutter war ein Cola-Automat!"
Disney's California Adventure | 10 Jahre onride - Fort Fun
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #973091 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 13:24 Relax
Auch interessant sind die zwei Arten Stützen. Wie es aussieht sind die schwarzen Stützen wohl final, die braunen Stützen nur temporär um Geländeverlauf und existierende Strukturen am endgültigen Ort zu ersetzen.
fnööt
Mountainman
nach oben
Assistent Julian Bergemann

Deutschland . BW
 
Avatar von Mountainman
Link zum Beitrag #973094 Verfasst am Freitag, 02. September 2016 14:25
2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.2016 14:30
Themenersteller
Relax
Genau, was darauf hindeutet, dass die Anlage bereits für einen Kunden gebaut wird, nicht nur zu Test- oder Präsentationszwecken.
Was das Patent für die alternative Flying Coaster-Einstiegsposition angeht, ist das aber nicht wirklich mit der jetzigen Lösung zu vergleichen. Vom VekomaDisneypatent stammen nur das erste und das letzte Bild im verlinkten Artikel, hier ging es um eine Beladung auf einer vertikalen Schiene. Die anderen beiden Bilder stammen, meine ich, aus einem B&M-Patent.

Edit: Gerade bei TPR gesehen, dass jemand dort das B&M-Patent verlinkt hat, das ich meine. Hier gehts zum Patent.
Vampics³
nach oben
Assistent

Deutschland . NW
 
Avatar von Vampics³
Dabei!
Link zum Beitrag #973259 Verfasst am Mittwoch, 07. September 2016 17:57 Relax
Neue Bilder sind online. Die Strecke ist jetzt geschlossen.
Hat ein bisschen was von meinem ersten RCT Versuch S

Könnte wirklich gut ein neues Flying Coaster Konzept sein.
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #975871 Verfasst am Mittwoch, 26. Oktober 2016 21:11 Relax
03.10.2016








09.10.2016






Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Kaffe
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kaffe
Link zum Beitrag #982407 Verfasst am Samstag, 01. April 2017 17:38 2 gefällt das Relax
Mittlerweile wurde ein 10-gliedriger Zug auf der Strecke montiert. Die Personenträger, Sitze oder ähnliches werden wohl um die eigene Achse gedreht werden können. Bergauf geht es per Reibradantrieb, bergab wird mit Wirbekstrombremsen gebremst. Auf jeden Fall scheint es bei dem Projekt langsam aber sicher voran zu gehen.









Viele Grüße Kaffe
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #982425 Verfasst am Samstag, 01. April 2017 22:24 Relax
Das sieht ja mal sehr spannend aus!
Erinnert mich irgendwie an den Unicoaster-Prototyp, den vllt noch wer von NoLimits kennt.
Bin echt mal gespannt, was da genau kommt.
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
eKs_Productions
nach oben
Onrider

Deutschland . MV
 
Avatar von eKs_Productions
Link zum Beitrag #995196 Verfasst am Dienstag, 02. Januar 2018 19:26 Relax
Nachdem Fly jetzt weggeräumt ist, baut Vekoma auf dem Platz schon am nächsten Projekt.
– Sieht aus wie ein XXL-Family-Boomerang.

Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.
Wurst mit Ketchup, bitte. Aber zuvor nochmal auf's Klo. Und Grüße in den Gang.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag