Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Ich beurteile Colossos insgesamt als
Hervorragend
     
43% 185
Gut
     
28% 122
Mittelmaß
     
7% 33
Weniger gut
     
1% 7
Gar nicht gut
     
1% 7
Ich bin damit bislang noch nicht gefahren.
     
16% 70
Ich möchte dies nicht bewerten.
     
0% 3
Stimmen insgesamt: 427
Park
Heide Park Resort in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Colossos | Holzbau Cordes Holzchterbahn Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 21, 22, 23  Weiter
Autor Nachricht
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #979113 Smartphone verfasst am Mittwoch, 11. Januar 2017 19:03 Relax
Wie vor zwei Monaten oben gesagt: Es wird auf eine rationale Entscheidung hinaus laufen.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #979114 Verfasst am Mittwoch, 11. Januar 2017 19:52 Relax
"Entscheidungsprozesse" *hust*
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #979133 Verfasst am Mittwoch, 11. Januar 2017 23:53 Relax
Das hat mir auch sehr gefallen. Die ziehen sich halt hin, dieses Prozesse.
Stormrunn3r
nach oben
Redakteur Tobias Kathke
Hamburg Harburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Stormrunn3r
Dabei!
Link zum Beitrag #979136 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 00:35
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2017 00:37
1 gefällt das Relax
Ein Armutszeugnis aus der Heide; evtl sollte man in Alton mal eben über einen anderen Achterbahntypus nachdenken, obgleich alle Verträge unterschrieben wurden.

Ich mochte euch mal, so war es ja nicht, aber das ist auch schon etwas länger her. Lieber Heide Park, vielleicht solltet ihr mal eure Führung durch fähige Personen auswechseln, warum denn nicht durch Personen der Studio 100 Gruppe (denn deren Holzachterbahnen werden nur dank fehlenden Schallschutz nicht betrieben und nicht auf Grund zu geringer Investitionen trotz Niedrigzins-Politik)?
Hell Yeah! Schnabelteah!
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #979138 Smartphone verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 04:52 6 gefällt das Relax
Vielleicht schießt der ein oder andere hier gerade massiv übers Ziel hinaus, gerade mit den Anfeindungen.
Es gibt - wie in jedem großen Unternehmen - Entscheidungen die können innerhalb einer Abteilung getroffen werden. Und der Heide Park ist überspitzt gesagt, eine "Abteilung" von Merlin Entertainment. Und es gibt Entscheidungen, wo man sich nicht nur das "Okay" vom direkten Vorgesetzten benötigt, sondern vom Aufsichtsrat, Finanzvorstand oder anderen Ebenen.

Man kann das alles blöd finden, letztlich ist das ganze aber ein rationaler Prozess. Hart gesagt, ist Colossos Icon genug um eine vermutlich sehr teure Reparatur zu bekommen OHNE werbewirksam vermarktet werden zu können oder sucht man nach wie auch immer gearteten Alternativen?
Auch wenn ich viele Entscheidungen - gerade von aussen betrachtet - nicht immer nachvollziehen kann, ist das doch ein ganz normaler Prozess.
Wenn an meinem 15 Jahre alten Auto eine teure Reparatur anfallen sollte, wäge ich genau so ab.
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #979147 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 10:19 Relax
Es war immerhin Icon genug dem Koloss ein neues Logo, einen neuen Soundtrack und damit eine neue Kampagne zu spendieren... vielleicht ein Hoffnungsschimmer.
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Dabei!
Link zum Beitrag #979148 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 11:05 4 gefällt das Relax
Bends Hart gesagt, ist Colossos Icon genug um eine vermutlich sehr teure Reparatur zu bekommen OHNE werbewirksam vermarktet werden zu können oder sucht man nach wie auch immer gearteten Alternativen?

Man könnte bei den Schienen aus Holz Stahl machen (das soll es wohl irgendwo in den Bergen in Amiland eine Firma geben) und hätte:

  • den höchsten Hybrid-Coaster der Welt,
  • den längsten Hybrid-Coaster Europas und
  • den wasauchimmer Hybrid-Coaster Deutschlands

Also wenn das nicht werbewirksam ist... S
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #979149 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 11:09 1 gefällt das Relax
Also für die meisten "Normales" ist Colossos immer noch DAS Aushängeschild des Parks. Wenn ich mich mit Freunden/Bekannten über den Heide Park unterhalte, dann erzählen die mir eher selten was über Krake/Desert Race/Flug der Dämonen. Einem Abriss müsste also ein adäquater Ersatz folgen und da habe ich auch irgendwie meine Zweifel.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #979152 Smartphone verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 12:51 Relax
razibo
Man könnte bei den Schienen aus Holz Stahl machen (das soll es wohl irgendwo in den Bergen in Amiland eine Firma geben) und hätte:

  • den höchsten Hybrid-Coaster der Welt,
  • den längsten Hybrid-Coaster Europas und
  • den wasauchimmer Hybrid-Coaster Deutschlands

Also wenn das nicht werbewirksam ist... S


Ich meinte eine "normale" Reparatur. Das andere wäre eine Neuheit.
The Knowledge
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #979153 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 12:52 3 gefällt das Relax
Hier wird immer von "Austausch von Schienenteilen" gesprochen. Auch vom Heide-Park oder zumindest von dem Praktikanten, der da die FB-Seite macht.

Bei einer KERTO-Schiene, wie sie hier vorliegt, ist das aber ziemlich simpel. Dafür wurde die KERTO-Schiene aus Furnierschichtholz schließlich entwickelt.

Ich denke, der Beitrag von Mike Schneider auf der vorherigen Seite ist viel relevanter, was den Renovations-Aufwand bei dieser Anlage betrifft. Da sind nachträglich Fehler gemacht worden. Aber im Stützwerk und den Querträgern, auf denen KERTO-Blöcke aufliegen, nicht an der Schiene selbst.

BTW: Jede Bahn mit klassisch laminierter Schiene wird 4 Wochen zugemacht und läuft danach wieder. Isso. Gibt dafür hunderte Beispiele.
Excess all areas!
JPeschel
nach oben
Mitglied

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #979158 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 13:26 Relax
Es ist ja die Frage, ob ein Austausch der Schienensegmente ausreicht, oder es andere Gründe für den Verschleiß gibt, die man zusätzlich angehen muss oder zumindest sollte. Nicht nur, aber insbesondere falls dem so ist, könnte man natürlich auch überlegen, von der bisherigen Schiene wegzugehen, hin zu einer klassisch laminierten oder etwas von RMC. Da müssten dann erst einmal Angebote eingeholt und verglichen werden. Das ist nicht von heute auf morgen getan.

Dann ist weiterhin die Frage, wer die Entscheidung trifft, und das wird vermutlich die Merlin-Zentrale sein. Jetzt passiert es in jedem Konzern häufiger, dass eine Zentrale nicht unbedingt die Entscheidung trifft, die die Niederlassung befürwortet. Denn oftmals sind Entscheidungen politisch motiviert.

Jochen
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #979163 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 14:13 Relax
Also da ja die KERTO-Schiene quasi ein Plug&Play beim Tausch sein sollte und da ja von Messungen gesprochen wird, denke ich mal, dass es tatsächlich Probleme mit der Stützkonstruktion an sich geht. Ich könnte mir vorstellen, dass da jede Menge getauscht werden muss und es jetzt darum geht heraus zu finden, wie viel zwingend für einen sicheren Betrieb im ersten Durchgang getauscht werden muss und was man dann in einem zweiten Schritt noch alles tauschen muss.

Und dann ist das ganze eine einfach betriebswirtschaftliche Rechnung. Werden die Kosten für den Tausch so hoch, dass es das Jahresbudget übersteigt, dann bleibt die Bahn halt noch ein Jahr zu und man verteilt die Reparaturkosten.

Oder das ganze wird gar so teuer, dass es ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, dann werden wir uns von dem Bähnchen verabschieden müssen.

Wieso, weshalb und warum das jetzt so ist, wird man bei Merlin mit Sicherheit intern ganz genau untersuchen. Denn das kostet gerade jede Menge Geld. Da werden die schon wissen wollen, woran es gelegen hat. Nur ob man die Ergebnisse nach außen transportieren wird, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier.
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung
Rettet die Turbine!
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #979168 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 15:25 1 gefällt das Relax
Für Rückfragen zu Fahrzeugen mit wirtschaftlichem Totalschaden stehe ich gern zur Verfügung. Da hab ich jüngst einiges gelernt. Vom Leben und von Crash-Test-Bends.
Und schon stelle ich mir die Frage: zahlt die Versicherung eine Nutzungsausfallentschädigung, wenn Colossos nicht mehr läuft. Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 789290 Zugriffe
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
rc_fan91
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von rc_fan91
Link zum Beitrag #979176 Verfasst am Donnerstag, 12. Januar 2017 19:47 2 gefällt das Relax
The Knowledge

Bei einer KERTO-Schiene, wie sie hier vorliegt, ist das aber ziemlich simpel. Dafür wurde die KERTO-Schiene aus Furnierschichtholz schließlich entwickelt.


Vor Ort ist der Austausch relativ simpel. Man muss aber auch bedenken, dass die Schiene erstmal im Werk produziert werden muss und ich bezweifle, dass die Firma Merk, die nun ja zu Züblin gehört, von heute auf morgen einfach mal ein paar hundert Meter Schiene produzieren kann. Dafür brauchen die auch erstmal Vorlauf und müssen ihre Produktion darauf einstellen. Hier liegt der Vorteil bei klassisch laminierten Schiene. Man benötigt zwar beim Austausch mehr Zeit vor Ort, doch der Produktionsaufwand ansich ist nicht so kompliziert und flexibler, ohne CNC-Maschinen, diverse Vorrichtungen, etc. möglich, die vorher natürlich auch erst mal auf die Schienenproduktion abgestimmt werden müssen. Hinzu kommt natürlich das Risiko, dass Züblin Timber evtl. gar keine Kapazitäten frei hat und der Heide Park erstmal warten müsste.
Sex, Drugs & Rock 'N' Roll
Take out the drugs and you've got more time for the other two! (Steven Tyler)
Maxi
nach oben
Aufsteiger Maximilian

GB
 
Avatar von Maxi
Link zum Beitrag #981501 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 13:22 Relax
Colossos bleibt auch 2017 zu. facebook.com 10154362574216629
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #981505 Smartphone verfasst am Dienstag, 14. März 2017 14:03 3 gefällt das Relax
Zwickt mich mal wer ? So totgelacht habe ich mich über einen Park schon lange nicht mehr. S

Abreißen und Neubauen wäre da ja bald schneller. Aber endlich bekommt Merlin mal ihr eigenes Rotzmanagement zu spüren. Kenne schon die ersten, Kollegen,die sich ihren Besuch nun sparen.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #981506 Smartphone verfasst am Dienstag, 14. März 2017 14:15 3 gefällt das Relax
Nutzt total viel sich jetzt drüber schlapp zu lachen - Nicht.
Ich denke für den Park ist es eine ziemlich unglückliche Situation, so wie für auch wohl jede Privatperson, welche plötzlich von einem teuren Defekt betroffen sind, der nicht ins Budget eingeplant ist.
Und man kann davon ausgehen, dass man - wenn man die Retrackingkosten in anderen Parks sieht - sich vermutlich nicht um ein paar Peanuts dreht.
Frigga
nach oben
Aufsteiger Katja Salentin

Deutschland . NW
 
Avatar von Frigga
Link zum Beitrag #981507 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 14:51 1 gefällt das Relax
Retracking-Testfahrten jetzt auch in der Heide. Ein jahrelanger Spaß für die ganze erste und letzte Reihe.
So dumm wie es kommt, kannst du gar nicht denken.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #981510 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 15:21
1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.2017 15:24
Relax
Immerhin hat man jetzt einen "thematisierten Bauzaun" erichtet. S

Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #981511 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 15:43 5 gefällt das Relax
S

Da hat doch bestimmt jemand deren Account gehackt... S
Carpe omnia!
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #981516 Smartphone verfasst am Dienstag, 14. März 2017 16:59 2 gefällt das Relax
Welche Baummenschen im Dschungel? S
-Tim-
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von -Tim-
Link zum Beitrag #981518 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 17:30 3 gefällt das Relax
Da soll noch mal einer sagen, der Heide-Park kann nicht thematisieren. S S
Kaffe
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kaffe
Link zum Beitrag #981519 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 18:04 2 gefällt das Relax
Bends Welche Baummenschen im Dschungel? S


Ich war genau so verwundert wie du! Wir Scheiben einfach keine richtigen Heide Park Fans zu sein...
Viele Grüße Kaffe
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Dabei!
Link zum Beitrag #981522 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 18:45 1 gefällt das Relax
Extrem Gänsehauting!
phantasiafreak92
nach oben
Aufsteiger Julien

Deutschland . RP
 
Avatar von phantasiafreak92
Link zum Beitrag #981524 Verfasst am Dienstag, 14. März 2017 18:51 Relax
Vor allem frage ich mich was eine Freiheitsstatue im MAJAland zu suchen hat S S .
Mit freundlichem Gruß,
Euer Phantasiafreak92
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 21, 22, 23  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag