Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tower of Terror @ Disneyland Paris ab 2008 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
s.kko
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von s.kko
Link zum Beitrag #494469 Verfasst am Mittwoch, 21. November 2007 09:08 Relax
Dann darfst du doch auch. Wie ich das verstanden habe ist es eine Info und kein Gutschein.
Da Matze
nach oben
Aufsteiger Matthias Herz
Kötz
Deutschland . BY
 
Avatar von Da Matze
Link zum Beitrag #495142 Verfasst am Freitag, 23. November 2007 21:07 Relax
wie lange wird denn die ungefähre Fahrzeit dauern?
The Greatest Coaster Ever Built!!!!
Wreck
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Wreck
Link zum Beitrag #495161 Verfasst am Samstag, 24. November 2007 00:09 Relax
Wow, einfach klasse wie authentisch die Anlage aussieht. Bin jetzt, als nicht-TOT-Kenner, auf das Fahrerlebnis gespannt. S
netjack
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BE
 
Link zum Beitrag #495434 Verfasst am Montag, 26. November 2007 11:09 Relax
Achtung Spoiler:
Das erste Onride-Video des Pariser Towers (inklusive eines fantastischen Ausblicks über die nächtlich beleuchteten Walt Disney Studios) ist jetzt im Netz zu finden.

Wer sich die Spannung nicht verderben möchte, sollte den folgenden Link besser nicht anklicken:
dailymotion.com x3kwrv_tower-of-terror-avant-premiere_events
"The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist." Verbal Kint
swissepfan
nach oben
Aufsteiger Dominic

Belgien
 
Avatar von swissepfan
Link zum Beitrag #495548 Verfasst am Montag, 26. November 2007 20:24 Relax
Ich versteh den Spoiler nicht ganz. Das mit den ersten beiden Szenen ist ja allgemein bekannt. Und das, was danach kommt wird per zufallsgenerator ermittelt S

Aber sieht echt Chic aus. Werde das ganze sicher irgendwann mal testen gehen.
If you ever want to eat a Sauerkrautsandwich again than take your Wiener Schnitzel lickin' fingers and point me on this map where the Ger...
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #495555 Verfasst am Montag, 26. November 2007 20:35 Relax
Der 1:1 übersetze französische Soundtrack ist ja sowas von uncool -- Rod Serling wird sich im Grab rumdrehen. Naja. Mir hat die Anaheim-Edition schon nicht so gut gefallen, aber auf französisch geht das ganze ja mal gar nicht.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
netjack
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BE
 
Link zum Beitrag #495624 Verfasst am Montag, 26. November 2007 23:36 Relax
Keine Sorge, es wird in Paris zwei Sprach-Versionen geben: Englisch und Französisch.
"The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist." Verbal Kint
PartyBoy
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von PartyBoy
Link zum Beitrag #495626 Verfasst am Montag, 26. November 2007 23:47 Relax
Und wie soll das ganze dann funktionieren?

Da steig ich jetzt nicht so ganz hinter.
Da wollen die so Tafeln aufstellen. Mit Namen von Leuten die irgendwann mal im Krieg gelitten haben!
xD
O.
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Dabei!
Link zum Beitrag #495627 Verfasst am Montag, 26. November 2007 23:54 Relax
Vielleicht ja immer abwechselnd!
Dann wird halt immer aufgerufen, wer Englisch oder wer Französisch will! S


Naja, bin mal gespannt von dem Ganzen.
Hat mich irgendwie noch nicht so überzeugt...
"Hey Laserwitwe, Du alte Blechdose! Deine Mutter war ein Cola-Automat!"
Disney's California Adventure | 10 Jahre onride - Fort Fun
darkon
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #495653 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 01:47 Relax
Das ist vermutlich der Nachteil des Standorts Frankreich, die haben ja eine Quote zur Erhaltung ihrer Sprache vorgeschrieben.... S
casabo
nach oben
Einsteiger Wolf
Saarbrücken
Deutschland . SL
 
Avatar von casabo
Link zum Beitrag #495656 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 02:09 Relax
darkon Das ist vermutlich der Nachteil des Standorts Frankreich, die haben ja eine Quote zur Erhaltung ihrer Sprache vorgeschrieben.... S


Scheinbar stehe ich total auf dem Schlauch, kannst du das bitte mal kurz erläutern? Ich spreche zwar französisch und komme auch im Disneyland gut damit klar, aber bin doch manchmal überrascht, wie viel dort wirklich auf die französische Sprache ausgerichtet ist. Bei jedem anderen Park ist es selbstverständlich, wenn dort nur oder überwiegend in der Landessprache kommuniziert/beschildert etc. ist. Aber ich sehe Disneyland nicht als französischen Park, sondern eben einen Park errichtet für ganz Europa, bei welchem die Standortwahl eben "nur" auf Frankreich fiel... S
darkon
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #495660 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 03:19 Relax
In Frankreich gibt es eine gesetzliche Quote die festschreibt wieviel nichtfranzösichsprachige Musik im Radio gespielt werden darf und dergleichen.
Und unter diese Gesetze fällt vermutlich auch DLP.
LogFlumeRider
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #495663 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 07:26 Relax
So eine Quote sollte es hierzulande besser auch geben, bei all dem Zeug, was im TV und Radio hoch- und runtergespielt wird S

Glaube übrigens nicht, dass das DLP als Freizeitpark betroffen ist.
Weiß denn jemand konkret, ob es für den Hollywood Tower nun eine englischsprachige Vorführung gibt?

Grüße
LogFlumeRider
Camelback
nach oben
Aufsteiger Jannik

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #495670 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 10:35 Relax
LogFlumeRider Weiß denn jemand konkret, ob es für den Hollywood Tower nun eine englischsprachige Vorführung gibt?


Die Preshow in der Bibiliothek gibt's wahrscheinlich abwechselnd in Englisch, mit französischem Untertitel und in Französisch, mit englischem Untertitel. Ansonsten gibt es in der pariser, wie ja auch in der kalifornischen Variante des TOT zwei Stockwerke zum Beladen. Ein Stockwerk dann mit der französischen Übersetzung (wie im Video) und ein Stockwerk mit der Originalstimme.
Camelback
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #495674 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 10:58 Relax
darkon gesetzliche Quote die festschreibt wieviel nichtfranzösichsprachige Musik im Radio gespielt werden darf und dergleichen. Und unter diese Gesetze fällt vermutlich auch DLP.

Oh, da kennst Du aber die Franzosen schlecht. Für so etwas brauchen die kein Gesetz, das machen die Einwohner der "Grande Nation" freiwillig. Ich erinnere mich da noch an Verhandlungen mit einem französischen Kunden, der aus einem Werbevideo einen Elefanten herausgeschnitten haben wollte, weil der ihm "zu deutsch" war. S
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
netjack
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BE
 
Link zum Beitrag #495712 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 15:01
2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.2007 15:03
Relax
PartyBoy Und wie soll das ganze dann funktionieren?

Da steig ich jetzt nicht so ganz hinter.
Mein Wissensstand ist der Folgende:
Die Pre-Show auf dem Fernseher in der Bibliothek wird abwechselnd auf Französisch mit Englischen Untertiteln und danach Umgekehrt laufen (also Englisch mit Franz. Untertiteln).

Die Sprache in den Aufzügen kann vom Operator je nach Einschätzung der kulturellen Zusammensetzung der Gruppe für jede Fahrt geändert werden.
"The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist." Verbal Kint
Toby
nach oben
Aufsteiger
Lemgo
Deutschland . NW
 
Avatar von Toby
Link zum Beitrag #495782 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 19:06 Relax
Mal ehrlich: Hätte Disney in Deutschland gebaut, würden die meisten (deutschen) Besucher wohl auch erwarten, dass die Attraktionen auf Deutsch sind.
RTCfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #495787 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 19:16 Relax
Es gibt aber auch genug Attraktionen die Fremdsprachig sind.
z.B. Eurosat, Winja`s oder Talocan.
First public rider auf Teststrecke!
3.ride on Stealth, Rollback!!!!!!
You are listening to InQontrol 2010 live from the Inter Rai in Amsterdam!
achterbahngedönse
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #495807 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 19:43 Relax
Ist bei den Franzosen wohl eher ein Grundsätzliches "Problem" mit dem Nationalstolz und Ihrer Muttersprache.
Versuche in Frankreich mal mit Englisch durchzukommen und Dich zu verständigen. Keine Chance. Ich erwarte ja nun wirklich keine Deutschkenttnisse, aber die "Weltsprache" Englisch könnte schon mehr Verwendung finden!
DCF
nach oben
Aufsteiger Sven

Deutschland . NW
 
Avatar von DCF
Link zum Beitrag #495815 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 20:09 Relax
RTCfan Es gibt aber auch genug Attraktionen die Fremdsprachig sind.
z.B. Eurosat, Winja`s oder Talocan.


Wobei bei diesen Attraktionen der Text eher Nebensache ist oder für die Atmosphäre wichtig ist.
Oder würde z.b. Talocan den gleichen Effekt haben wenn der liebe Majamann fröhlich auf Deutsch/Englisch plappern würde?
Bei Attraktionen wie z.b. Mystery Castel wo der Text für die "Storyline" am Wichtigsten ist, wird die Sprache genommen die die meisten der Besucher verstehen.

Ich finde zwei Sprachen sind in Paris wohl die Beste Lösung, da mann so ja eigentlich alle relativ zufrieden stellen müsste.
Chuck Norris kann auch auf nicht verdichteten Kranplätzen arbeiten.
Future-Boy-3000
nach oben
Einsteiger
Gelsenkirchen
Deutschland . NW
 
Avatar von Future-Boy-3000
Link zum Beitrag #495832 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 21:08 Relax
Hey Onrider,

Zwei Sprachen? Das wäre genial. Englisch und Französisch.

Bis dann S Euer Roy
Failure is not an option ! =)
adlerhomer
nach oben
Mitglied
Bremen
Deutschland . HB
 
Avatar von adlerhomer
Link zum Beitrag #495862 Verfasst am Dienstag, 27. November 2007 22:43 Relax
S

Lies doch bitte mal mehr als die letzte Antwort dir durch.
PartyBoy
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von PartyBoy
Link zum Beitrag #495899 Verfasst am Mittwoch, 28. November 2007 00:09 Relax
netjack
PartyBoy Und wie soll das ganze dann funktionieren?

Da steig ich jetzt nicht so ganz hinter.
Mein Wissensstand ist der Folgende:
Die Pre-Show auf dem Fernseher in der Bibliothek wird abwechselnd auf Französisch mit Englischen Untertiteln und danach Umgekehrt laufen (also Englisch mit Franz. Untertiteln).

Die Sprache in den Aufzügen kann vom Operator je nach Einschätzung der kulturellen Zusammensetzung der Gruppe für jede Fahrt geändert werden.


Das find ich ja mal den absoluten Müll.

Auf Englisch haben doch gerade so Sachen wie der ToT mehr Flair.

Tut auch nichts zur Sache. Ich kann nunmal kein Französisch. Und bei dem was ich hier so lese kommt man mit Englisch bei Disney in Paris nicht weiter.

Das finde ich echt schade.
Ich hoffe jetzt das meine Freundin gut in Französisch abschneidet. S

Gruss Tobi
Da wollen die so Tafeln aufstellen. Mit Namen von Leuten die irgendwann mal im Krieg gelitten haben!
xD
O.
schalker
nach oben
Einsteiger Marcel Gehrke
Duisburg
Deutschland . NW
 
Avatar von schalker
Link zum Beitrag #495903 Verfasst am Mittwoch, 28. November 2007 00:37
1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.2007 00:37
Relax
Hauptsache die Fahrt an sich ist gut. S

Glück auf!
Toby
nach oben
Aufsteiger
Lemgo
Deutschland . NW
 
Avatar von Toby
Link zum Beitrag #495910 Verfasst am Mittwoch, 28. November 2007 00:55 Relax
PartyBoy Und bei dem was ich hier so lese kommt man mit Englisch bei Disney in Paris nicht weiter.

Stimmt aber nicht! Mit Englisch und Deutsch kommt man dort bestens zurecht.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag