Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tower of Terror @ Disneyland Paris ab 2008 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
SonjasWelt
nach oben
Aufsteiger Sonja
Erkelenz
Deutschland . NW
 
Avatar von SonjasWelt
Link zum Beitrag #496463 Verfasst am Freitag, 30. November 2007 19:15 Relax
Ich denke man sollte den ToT in Paris einfach als "Suchtersatzmittel" für die ganzen ToT-Orlando-süchtigen ( so wie mich )
sehen;klar es wird französisch gesprochen, ja auch die Fahrt ist wesentlich weniger genial ohne die 5te Dimension,
aber wir sollten froh sein, dass es zumindest einen kleinen Ausgleich fast um die Ecke gibt.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 4/4" + Plätze 1-3 der Top Bilder 2018 + 3. Platz Beste Berichte 2018 "Frontier City - Einmal ERT auf Allem bitte!"joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Link zum Beitrag #498760 Verfasst am Sonntag, 09. Dezember 2007 16:48 Relax
Da gibt es Fotos.
Gruß Max
arpi
nach oben
Aufsteiger Mathias Arp
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von arpi
Link zum Beitrag #499661 Verfasst am Mittwoch, 12. Dezember 2007 10:31 Relax
Hallo zusammen,

laut meinem gestern im Briefkasten gefundenen Shareholder-Newsletter findet die Preview für die Aktienbesitzer am 12.01.2008 (Samstag) statt. (Freu und schon mal die Fahrt buchend! S ) Die Anmeldung und genauere Infos gibt es ab dem 15.12.2007 (Samstag).

Daraus resultiert meine Vermutung, das die allgemeine Öffnung für das Publikum erst nach dem Termin sein wird. Dies war zumindest bei Crush, Buzz Lightyear und Space Mountain: Mission 2 so.

Schöne Grüße
Mathias
NEU: Heide-Park-Forum.org ... das neue Heide-Park-Forum
Heide-Park.org .... denn "org"anisieren hilft.
Deutschlands erstes Heide-Park Informationsportal
Coastermaster
nach oben
Aufsteiger Volker

Deutschland . NW
 
Avatar von Coastermaster
Link zum Beitrag #499706 Verfasst am Mittwoch, 12. Dezember 2007 13:13 Relax
Bestätigt, Einladung kam für den 12.1.

Das zweite kann ich nicht bestätigen.
----------------------------------------------------------------------
Überheblichkeit ist keine Tugend sondern ein Laster
arpi
nach oben
Aufsteiger Mathias Arp
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von arpi
Link zum Beitrag #500541 Verfasst am Freitag, 14. Dezember 2007 22:56 Relax
Hallo zusammen,

ich habe heute die Mail bekommen mit der Adresse, auf der man sich zum Shareholder-Event am 12.01.2008 anmelden kann. Als ich die Seite aufgerufen habe stach mir folgender Text ins Auge:

"The event registration does not include free access to the Disneyland® Park nor the Walt Disney Studios® on
opening hours on January 12, 2008. You will be able to access the Walt Disney Studios Park at the time and according
to conditions indicated on your registration confirmation."

Wenn ich es also richtig verstehe bekommt man diesmal keine Eintrittskarte, mit der man den Disneyland-Park sowie die Studios frei besuchen kann, so wie es bei den bisherigen Veranstaltungen war. Aber laut dem zweiten Satz kann ich in die Studios während der in der Registrierungsbestätigung angegebenen Zeiten benutzen. Da ich diese Bestätigung noch nicht habe, wäre es nett, wenn mir jemand die Zeiten und Vorgehen nennen könnte. Laut Einladung darf man den The Twilight Zone Tower of Terror, Cars Race Rally, Crush’s Coaster und den Rock’n’roller Coaster zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr exclusiv benutzen. Wird man danach aus dem Park geleitet oder darf man den Rest des Tages noch dort bleiben? Da ich mit dem Zug anreisen wollte, dieser um 9.14 Uhr in Paris ankommt und man ca. eine Stunde bis zum Park braucht, würde sich die Reise nicht lohnen, wenn man um 11.30 Uhr dem Park schon wieder verlassen müßte. Für eine Aufklärung wäre ich daher sehr dankbar!

Schöne vorweihnachtliche Grüße
Mathias
NEU: Heide-Park-Forum.org ... das neue Heide-Park-Forum
Heide-Park.org .... denn "org"anisieren hilft.
Deutschlands erstes Heide-Park Informationsportal
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #500789 Verfasst am Sonntag, 16. Dezember 2007 16:14 Relax
Habe die Einladung für den Shareholder Event am Freitag erhalten und mich gleich online angemeldet.

Achtung, der Event findet nicht morgens statt, sondernd nach Parkschluss von 20:30 - 23:30, deshalb kriegt man zwar keine kostenlosen Eintrittskarten für den Besuch tagsüber, aber kann den Event trotzdem gratis besuchen.

Nebst Tower wird auch Crush, Cars und Rock'N'Roller Coaster offen sein sowie die Restaurants En Coulisse un Backlot Express. In beiden erhält man ausschliesslich während des Events 15% Ermässigung. Ebenfalls geöffnet sein wird die Tower Boutique, wo man ebenfalls 15% Ermässigung auf Einkäufe erhält.

Ab 20.30 kann man sich im Welcome Center vor den Studios melden, um eingelassen zu werden. Mitbringen muss man seine gültige Shareholder Club Karte und die Bestätiging der Online-Anmeldung für den Event.

Hoffe, dies hilft Euch weiter!
arpi
nach oben
Aufsteiger Mathias Arp
Kaltenkirchen
Deutschland . SH
 
Avatar von arpi
Link zum Beitrag #501071 Verfasst am Montag, 17. Dezember 2007 15:43 Relax
Schade,

ich hatte mich, zusammen mit einem Freund, sehr auf das Event gefreut und mich Freitag Abend auch gleich für drei Personen angemeldet. (Sollte eine Überraschung zu Weihnachten für meine Frau werden.) Leider hatte ich das "p.m." übersehen, so dass ich von der morgentlichen Zeit ausgegangen bin.

So verlockend es auch sein mag den Park mit den vier Attraktionen (fast) für sich alleine zu haben, so übertrieben ist der Aufwand bzw. sind die Kosten für die drei Stunden Aufenthalt. Mit dem Auto 9 Stunden zu fahren, drei Stunden in die Studios und 9 Stunden wieder zurück möchte ich mir nicht antun. Mit der Bahn oder dem Flugzeug kommt man um eine Übernachtung nicht rum, was die Kosten wieder in die Höhe treibt, von den hohen Anreisezeiten im Vergleich zur Parkzeit auch bei diesen Varianten mal abgesehen.

Bei Space Mountain 2, Buzz Lightyear und Crush/Cars bin ich mit dem Nachtzug, dem Bus sowie dem Flugzeug bequem über Nacht bzw. Morgens angereist, konnte mich den ganzen Tag im Park aufhalten und dann Abends wieder die Rückreise antreten, was vom Parkzeit- zu Reisezeit-Verhältnis sowie den Kosten okay war. Die jetzige Lösung ist für mich jedenfalls unglücklich. Ich wünsche aber allen Teilnehmern viel Spaß am Event und hoffe für mich, das bei kommenden Veranstaltungen wieder die alte Tageslösung gewählt wird.

Falls mir noch etwas tolles einfällt werde ich auch kommen, bin ja schließlich angemeldet! S

Vorweihnachtliche Grüße
Mathias
NEU: Heide-Park-Forum.org ... das neue Heide-Park-Forum
Heide-Park.org .... denn "org"anisieren hilft.
Deutschlands erstes Heide-Park Informationsportal
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #501072 Verfasst am Montag, 17. Dezember 2007 15:54 Relax
Naja, ich werde einfach am Freitag abend anreisen und am Sonntag gegen Mittag wieder heimfahren. Dann kann ich am Sa. den ganzen Tag in beide Parks und abends dann den Tower voll auskosten.

Marc
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #509176 Verfasst am Montag, 14. Januar 2008 15:49 Relax
Der Event war toll organisiert, Kompliment an die zuständigen Cast Members! Hoffe, die kommenden Events werden wiederum für Annual Passholders und Shareholder separat durchgeführt.

Wir kamen ca. 18.35 beim Studio-Eingang an und gingen direkt zum Tower. Die Wartezeit betrug ca. 10 min. Danach fuhren wir mit Crush, wo wir etwa 10 min. warten mussten. Bei Cars gabs gar keine Wartezeit und meist fuhren ein paar Wagen leer. Zum Abschluss des ersten Durchgangs fuhren wir auch mal noch mit RnRC, hier war die Wartezeit auch knapp 5 min.

Danach konzentrierten wir uns für den Rest des Abends hauptsächlich auf den Tower, wo man nun praktisch immer direkt in die Hotelhalle rein und vor die Library gehen konnte, im Heizungsraum wartete man dann maximal 5 min.

Kurz vor Ende des Events wollten wir dann nochmals mit Crush fahren, Wartezeit war während des ganzen Abends ca. 15 min, aber kurz bevor wir einsteigen konnten, hatte die Attraktion eine Panne. Sehr schnell tauchten jedoch Techniker auf und nach knapp 30 min. funktionierte es wieder und alle in der Wartschlange konnten trotzdem noch mitfahren. Kurz nach Mitternacht verliessen wir die Studios.
Maridano
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Maridano
Link zum Beitrag #514596 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 20:51 Relax
Hat denn schon jemand Erfahrungen gemacht, wie es nun tatsächlich mit den Sprachen im Tower gehandhabt wird? Gibt es englische Tonspuren und werden diese wirklich nur nach ermessen des Ride-OP aktiviert?
Moviemaniac79
nach oben
Einsteiger
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Moviemaniac79
Link zum Beitrag #514597 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 20:55 Relax
Ja, so ist es tatsächlich.

Spreche am besten den Rideoperator an der euch in die Reihen einteilt. Dieser wird dann nach dem Einsteigen in die Runde fragen wer französisch versteht und wer nur englisch spricht. Solltet ihr dann eine Mehrheit haben, wird die Fahrt auf englisch sein.

Wenn ihr eine große Reisegruppe seit, die gemeinsam auch die Preshow besucht, so ist es sogar möglich auch die Preshow im englischen original (mit frz. Untertitel) zu schauen.

MfG
Sascha S
wer einen Traum verwirklichen will muss erst aufwachen
Maridano
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Maridano
Link zum Beitrag #514598 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 21:05 Relax
Danke für die Antwort!
Dann heisst es wohl für uns "2 gegen den Rest des Aufzuges". Ich stelle mich dann schonmal auf ein mir unverständliches französisches Genuschel ein. S Gerade bei so einem internationalen Park wie dem DLP hätte ich schon erwartet, dass wenigstens eine Fahrspur in englischer Sprache läuft.
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #514599 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 21:06 Relax
OK, der französische Soundtrack ist zuerst schon etwas ungewohnt, aber eigentlich störte er mich nicht.
Moviemaniac79
nach oben
Einsteiger
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Moviemaniac79
Link zum Beitrag #514602 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 21:09
1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.2008 21:10
Relax
...oder du hörst am Eingang ganz genau hin und hängst dich an eine englische Reisegruppe S
Das sollte eigentlich klappen, kaum einer weiß dass es technisch möglich ist dass die Fahrt auch auf englisch stattfinden kann, es wird darauf nicht automatisch hingewiesen.

Wenn du dich also an ein paar Engländer hängst und ganz direkt den Rideop bei der Einweisung danach fragst, wirst du ihr Held sein. *g*
wer einen Traum verwirklichen will muss erst aufwachen
Maridano
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Maridano
Link zum Beitrag #514606 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 21:13 Relax
@ Brandis. Wenn es eine Fremdsprache wäre, die ich wenigstens ein wenig verstehen würde, wäre mir der Soundtrack der Attraktion auch egal. Im französischen verstehe ich aber leider mal gar kein Wort.

@Moviemaniac79: Danke für den Tipp. Scheint wohl die beste Lösung zu sein. Hoffe jetzt nur mal, dass auch genug Ausländer den Park besuchen werden. S
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #514627 Verfasst am Dienstag, 05. Februar 2008 22:14 Relax
Naja, beim japanischen Tower versteh ich auch kein Wort, aber ich weiss ja ungefähr worum es geht.

Schau Dir doch die englische Preshow ein paar Mal auf YouTube an, dann kannst Dir die Geschichte eigentlich auch zusammenreimen. Was im Fahrstuhl gesprochen wird, ist dann auch nicht mehr so massgebend.
VegasTom
nach oben
Einsteiger Tom

Deutschland . SL
 
Avatar von VegasTom
Link zum Beitrag #514675 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 10:16 Relax
Das ist mal wieder typisch französisch. Klar nehmen die ihre eigene Sprache, finde es schade, dass nicht darauf hingewiesen wird oder die Show nicht stundenabhängig in verschiedenen Sprachen gezeigt wird.
Spirit
nach oben
Aufsteiger Kathrin
Wiesbaden
Deutschland . HE
 
Avatar von Spirit
Link zum Beitrag #514692 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 12:54 Relax
@VegasTom
Um ehrlich zu sein versteh ich das Problem nicht so ganz.

Der Park ist nun mal ein französischer Freizeitpark, ob er nun von einem amerikanischem Unternehmen geführt wird oder nicht, spielt keine Rolle.
Die "Hauptsprache" dort ist nun mal die Landessprache französisch. Ich find man kann froh sein, dass dort überhaupt so viel auf die "ausländischen" Sprachen eingegangen wird.
In der Movie World war es ja auch nicht anders geregelt. Der Park stand in Deutschland, gehörte einem amerikanischem Unternehmen und die gesprochene Sprache war deutsch.

Man hat wie auch schon erwähnt die Möglichkeit den Tower in Englisch zu fahren, dazu gehört dann halt ein wenig Glück.

Und mal ehrlich, du fändst es doch auch total blöd wenn der Turm hier in Deutschland stehen würde und du dir das auf Englisch anhören müsstest.

Gruß Kathrin!
Annika vor der Fahrt mit Troy: "Die Bahn haut mich gleich wieder weg, wegen den E-Kräften!"
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #514725 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 15:02 Relax
Spirit Der Park ist nun mal ein französischer Freizeitpark, ob er nun von einem amerikanischem Unternehmen geführt wird oder nicht, spielt keine Rolle.


Da sprichst Du ein großes Wort gelassen aus. Euro Disney sollte eigentlich ein europäischer Freizeitpark sein. Ist er aber nicht.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #514727 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 15:06 Relax
Das Resort heisst ja auch nicht mehr EURO Disney sondern Disneyland Resort PARIS.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #514742 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 16:00 Relax
Ja, feinsinnig erkannt.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Brandis
nach oben
Aufsteiger
Zürich
Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #514744 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 16:05 Relax
Sie könnens halt nicht allen recht machen, die Franzosen sind nun mal das grösste Besuchersegment und wenn viele Engländer dort sind, kann die Sprache ja umgeschaltet werden. Also wo ist das Problem?
Coastermaster
nach oben
Aufsteiger Volker

Deutschland . NW
 
Avatar von Coastermaster
Link zum Beitrag #514777 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 18:40 Relax
Was für eine Diskussion. Klingt für mich wieder typisch deutsch (auch wenn es hier etwas anders ist).

Wir fahren irgendwo hin und beschweren uns, dass deren Sprache im Park gesprochen wird. *kopfschüttel*

@multimüller Wenn es denn schon ein "europäischer" Park sein soll (was immer das bedeutet), mit welchem Recht sollte dann englisch gesprochen werden und nicht deutsch oder spanisch oder italienisch oder polnisch oder russisch? Oder alles auf einmal?

Ich finde es schon beeindruckend, dass manche Show in deutsch gezeigt wird (wenn ich mich recht an die geschrumpften Kinder erinnere). Aber das als "Zwang" anzusehen finde ich ermessen.

Und so schwer ist französisch doch gar nicht. Einfach ein bisschen Pauken, dann versteht man sogar noch mehr im Park als nur den ollen Tower.

Ach so, noch ein kleiner Tipp. Wer die Preshow unbedingt in englisch hören will, kann ja in die USA fahren oder fliegen. S
----------------------------------------------------------------------
Überheblichkeit ist keine Tugend sondern ein Laster
darkon
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #514780 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 18:43 Relax
Bist du dir mit den Franzosen so sicher?

Bei meinem Besuch vor ein paar Jahren habe ich eigentlich mehr Deutsch, Englisch und andere Sprachen gehört als Französich.
Yannick
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #514783 Verfasst am Mittwoch, 06. Februar 2008 18:52
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.2008 18:52
Relax
Coastermaster [...], mit welchem Recht sollte dann englisch gesprochen werden und nicht deutsch oder spanisch oder italienisch oder polnisch oder russisch?[...]


Der Großteil der Gäste wird wohl kaum polnisch oder spanisch verstehen sondern viel eher Englisch. Selbst die meisten Franzosen dürften mittlerweile der englischen Sprache mächtig sein.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag