Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Wie gefällt dir Space Mountain insgesamt?
Hervorragend
     
35% 28
Gut
     
31% 25
Mittelmäßig
     
10% 8
Weniger gut
     
1% 1
Gar nicht
     
3% 3
Ich kann/möchte nicht darüber urteilen
     
18% 15
Stimmen insgesamt: 80
Park
Disneyland Park in Frankreich
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Space Mountain: De la Terre a la Lune (F)
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #6716 Verfasst am Montag, 11. August 2003 18:01
4 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.2005 20:41
Themenersteller
Relax
Das erste Mal, dass wir Deutschland verlassen und in ein Nachbarland schauen. Diese Woche soll der Fokus mal auf das Disneyland Paris gelegt werden.
1995 startete das Pariser Reich der Mickey Maus mit dem Vekoma-Coaster durch. Die Fahrt von der Erde zum Mond galt und gilt auch heute noch als einer der bestthematisiertesten Achterbahnen überhaupt. Eine imposante Aussenstruktur , eine Q-Line, die durch das Innenleben des Coasters führt, onboard-Sound und Nebelabschuss sind sicherlich einige der Dinge, die diese Achterbahn einzigartig sein lassen.

Welche Fotos, Erinnerungen, Meinungen oder Vorstellungen von Space Mountain hast du?

Die Achterbahn der letzten Woche war die Gebirgsbahn im Phantasialand
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #6721 Verfasst am Montag, 11. August 2003 18:38
Themenersteller
Relax
Für mich ist und bleibt das Ding der Claudia-Schiffer-David-Copperfield-Ride. 1995 gab es zur Eröffnung der Bahn unzählige Wiederholungen des Werbespots mit dem damaligen Super-Paar in der First Row. It's a kind of Magic.

Im Januar 1996 hatte ich dann mein erstes und bislang einziges Gastspiel im Disneyland Paris. Die Achetrbahn im Dunkeln war das Highlight damals für mich und ich erinnere mich gerne an diese Tage in Paris auf dem Weg zum Mond zurück.

Die Reise zum Mond als Thema finde ich genial. Es war einer der Versuche die französische Seite des Parks zu betonen. Jules Verne als Ideengeber stellt einen hervorragend Bezug zum Gastgeberland der US-Maus dar. "The trip to the moon" war schon kurz nach der vorletzten Jahrhundertwende nach 1900 eine der Hauptattraktionen in Coney Island in Brooklyn bei New York.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #6743 Verfasst am Dienstag, 12. August 2003 09:20 Relax
ich finde Space Mountain ist extrem gut gethemt, die Athmosphäre kommt rüber wie (fast) nirgendwo sonst, alles passt zusammen, auch die Musik trägt nicht wenig dazu bei. Die Storyline der Fahrt ist auch klasse; Abschuss, der Weg durchs All, schließlich das langsamer werden, und dann das "zur-Erde-Zurückfallen". Einziger, aber leider sehr schlimmer Kritikpunkt: Die Fahreigenschaften. Diese sind so furchtbar und extrem, dass die Fahrt einem Kopfweh bereitet. Der Kopf des Mitfahrers wird wirklich dermaßen durch die gegend geschleudert, dass selbst die extra gepolsterten Schulterbügel die Schmerzen kaum vermeiden können. Dies führt leider dazu, dass die Atmosphäre und die eigentliche Fahrt nicht so ganz wahrgenommen werden können.
Wären die Fahreigenschaften angenehmer, wäre SM sicher eine erstklassige Bahn, aber mir haben sie einen guten Teil des Fahrspaßes genommen, so dass ich nur "mittelmäßig" gewählt habe.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Chegga
nach oben
Einsteiger

Deutschland . TH
 
Link zum Beitrag #6745 Verfasst am Dienstag, 12. August 2003 09:52 Relax
Ich war auch nicht so richtig überzeugt von der Bahn, das einzig tolle war der Abschuss und die Airtime am Anfang. Danach kommt noch ein Cutback, in dem man wirklich herumgeschleudert wird.

In der Bahn hatte ich meine ersten Inversionen, die aber eher unangenehm aufgetreten sind. S
Rock'n Rollercoaster dagegen war schön sanft und weich.

cu derchecker
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #6747 Verfasst am Dienstag, 12. August 2003 09:58 Relax
Moinsen,

über das Theming der Bahn müssen wir hier - so denke ich zumindest - nicht diskutieren, es ist schlichtweg genial.

Die Q Line mitten durch die Anlage ist genial gemacht, die Fahrt von vorne bis hinten perfekt durchdacht, der Soundtrack ist perfekt auf die Fahrt abgestimmt und das Thema für eine Achterbahnfahrt einfach super.

Das ganz große Aber wurde ja bereits angesprochen :

Ich hatte das große Glück und konnte/durfte den Coaster im Eröffnungsjahr fahren. Mein Tenor damals : Gigantisch, super Fahrt, super Theming, immer wieder gerne . . . .

Wir schreiben das Jahr 2003 . . . Mein Tenor heute zum SM : AUA !!! Die Bahn ruckelt, schlägt wie Sau und der Fahrspaß wird sehr, sehr getrübt. Und ein noch so geniales Theming kann leider über die sehr unangenehme Fahrt nicht hinwegtrösten. Damals hat man mich aus der Q des Space Mountain überhaupt nicht mehr rausbekommen, heuer haben mir zwei Fahrten völlig gereicht.

Schade, dass die Fahrt so dermaßen unangenehm geworden ist.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
GhostRider
nach oben
Einsteiger
Burgdorf
Deutschland . NI
 
Avatar von GhostRider
Link zum Beitrag #6748 Verfasst am Dienstag, 12. August 2003 10:05 Relax
Ach, Space Mountain! Wie bewerte ich dich nur?

Als ist 1997 erstmalig das Disneyland Paris besuchte, war ich von Space Mountain restlos begeistert. Alles war stimmig: die Fahrt, die Musik, die Thematisierung. Wirklich eine gute Bahn trotz der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten.

Dann im letzten Jahr mein zweiter Besuch im Disney Ressort Paris. Wie habe ich mich auf diese Bahn gefreut. Und dann die Enttäuschung: Ausgefallene Onride-Musik oder starke Aussetzer, ruppiges Fahrverhalten und viele Schläge. Auch der Katapultstart war nicht mehr so spannend wie noch vor 6 Jahren. Zudem habe ich das Gefühl, die „leuchtende“ Farbe im Innern der Halle ist im Laufe der Jahre verblasst.

Ich kann gut verstehen, wenn jemand der die Bahn nur aus der letzten Zeit nur eine durchschnittliche Note der Bahn gibt. Doch welche Note soll ich der Bahn geben? Damals vor 6 Jahren hätte ich mindestens ein „gut“ vergeben, doch leider muss ich die Bahn etwas abwerten. Schade eigentlich.

Viele Grüße

Stefan
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #6750 Verfasst am Dienstag, 12. August 2003 10:06 Relax
ich war vor zienlich genau einem jahr in der bahn und mir ist dieses geruckel gar nicht so negativ aufgefallen. im gegenteil, die kopfpolsterung um die ohren herum fand ich klasse! nur leider funktionierte bei keiner fahrt der onride sound, es gab nur rauschen und knacken S
auch ich fand die bahn einfach genial, und hatte das glück wegen einem defekt auch eine runde bei beleuchtung drehen zu können (nachdem ich zehnminuten in der abschusskanone stand S ). übrigens brauchte man an dem tag wegen der super kapazität nicht mal den fast pass (warum gibt es in deutschland eigentlich keine zweigleisigen stations?)
rcmania
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BB
 
Avatar von rcmania
Link zum Beitrag #6753 Verfasst am Dienstag, 12. August 2003 10:52 Relax
SM ist eigentlich ganz okay.
Was mich aber stört, ist, dass man die Rucksäcke mit reinnehmen muss..
Und für andere mögen die weiten Bügel ja okay sein,
für mich war das damals vor 2 Jahren aber schon etwas gefährlich.
[Ég vildi bara kaupa eina gúrku, ekki alla búðina.]
[Can you pronounce "Þingvellir"?]
ralvi
nach oben
Aufsteiger
Bornheim
Deutschland . NW
 
Avatar von ralvi
Link zum Beitrag #6792 Verfasst am Mittwoch, 13. August 2003 00:04 Relax
Ich finde Space Mountain immer noch klasse.

Auch wenn es während der Fahrt etwas ruckelt und schlägt, mir macht das nichts. Für eine Reise zum Mond müssen halt Opfer gebracht werden. In einer Apollo Rakete wurden die Astronauten schließlich auch ganz gut durchgeschüttelt. S

Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert von SM. Alleine schon der Katapult-Start in Verbindung mit der Kanone und dem Nebel ist eine Schau.

Ich freue mich auf jede Runde die ich mit dieser Achterbahn fahren kann.


Tschüüss Ralph
TomSC
nach oben
Einsteiger Tom Chor
Stein bei Nürnberg
Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #6795 Verfasst am Mittwoch, 13. August 2003 06:48 Relax
rcmania SM ist eigentlich ganz okay.
Was mich aber stört, ist, dass man die Rucksäcke mit reinnehmen muss...


Ist doch ganz logisch. Wenn eine ungeradzahlige Anzahl Züge auf der Strecke unterwegs ist, dann steigt man auf der gegenüberliegenden Seite aus, da wäre das Rucksack holen wieder ziemlich umständich!

Ausserdem wäre bei einem 4 oder 5 Zug Betrieb der Bahnhof ganz schön vollgepflastert mit Rucksäcken! S
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1032285 Verfasst am Donnerstag, 18. Februar 2021 06:46 2 gefällt das Relax
DLP Rescue Rangers hat auf Facebook Fotos vom Aufbau von Space Mountain aus dem inneren der Kuppel gepostet, die ich euch nicht vorenthalten möchte: (wofür die gelben Pfeile sind, kann ich nicht sagen. Jedenfalls alles sehr eng dort drin)

Ce soir, l'ex-imagineer Jim Shull nous emmène à l'intérieur du dôme de Space Mountain avec des photos datant de la construction de l'attraction. Certes le circuit est assez compact et étriqué mais imaginiez-vous passer aussi près des murs ? 😮












Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
UP87
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von UP87
Link zum Beitrag #1032292 Verfasst am Donnerstag, 18. Februar 2021 09:33 Relax
Die Bilder stammen von Jim Shull. Er hat die Bilder auf Twitter veröffentlicht. Er erklärt auch was die gelben Pfeile zeigen.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag