Mitglied wählen
Freunde
Suche
Infos und Bericht zum Freizeitland Geiselwind
Autor Nachricht
kirmestreff
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #6898 Verfasst am Mittwoch, 13. August 2003 22:55
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.2003 15:15
Themenersteller
Relax
War letzte Woche dort. Bericht siehe in meinem Posting weiter unten

Ich wollt mal fragen, wer schon da war und anregen mal über den Besuch zu berichten.

Wie ist das Angebot an Attraktionen, wie ist der technische und optische Zustand der Anlagen? Wie zeigt sich Gastronomie und Umfeld, wie Sauberkeit des Parks, der Sanitäranlagen usw.

Ich werde nächste Woche wohl hinfahren und wollte vorab mal so was hören.

Ich werde dann anschließend auch von meinem Besuch berichten.
Mein Liebling ist und bleibt Kromins Super Allround
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #6899 Verfasst am Mittwoch, 13. August 2003 23:11 Relax
Hallo Kirmestreff,

erst einmal herzlich Willkommen bei onride.

Ich selbst war bislang noch nicht im Freizeitland Geiselwind, obwohl ich eigentlich immer noch eine Einladung gut habe.

Ich denke, dass der Park aber gerade für Kirmesfans ein interessantes Ziel darstellt, da sich ja einige Klassiker der Reise dort befinden. u.a. T-Rex-Tower, Top of the World, Wikinger.

Bin dann schon mal auf deinen Bericht gespannt.

Liebe Grüße,
Thorsten
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Lord Dreadnaught
nach oben
Einsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Lord Dreadnaught
Link zum Beitrag #6913 Verfasst am Donnerstag, 14. August 2003 10:35 Relax
Hi Kirmestreff,
im Freizeitland Geiselwind stehen eigentlich nur Mobile Atraktionen, die irgendwann mal von diversen Schaustellern gekauft wurden.

Z.B.:

  • - Top of the World
    - Enterprise
    - Shuttle
    - Ikarus (vergleichbar mit Bountytower im Ho.Pa.)
    - T-Rex Tower (Shoot'n Drop)
    - Wikinger
    - Wildwasserbahn


Zu den Festinstalierten Atraktionen zählen unter anderem:

  • - Vekoma Boomerang
    - Drehgondelbahn
    - Nauticjets
    - Flugsimulator
    - Kaffetassenfahrt


Zur Gastronomie:
Es gibt 2-3 Stände, darunter einen Pizzastand (Pizza ist sehr gut, aber viel zu klein und zu teuer) und ein Crèpes Stand.

Ich glaube der Eintritt hat damals 27DM/Person gekostet.
Take the Tunnel!
Corny
nach oben
Einsteiger a

Afghanistan
 
Link zum Beitrag #6930 Verfasst am Donnerstag, 14. August 2003 13:13 Relax
Lord Dreadnaught
Z.B.:

  • - Top of the World
    - Enterprise
    - Shuttle
    - Ikarus (vergleichbar mit Bountytower im Ho.Pa.)
    - T-Rex Tower (Shoot'n Drop)
    - Wikinger
    - Wildwasserbahn


Die Attraktion namens Shuttle dürfte wohl unter der Herstellerbezeichnung Ranger bekannter sein, der Ikarus unter der Bezeichnung Condor.
Außerdem steht noch ein Breakdance 3 im Park...
Lord Dreadnaught
nach oben
Einsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Lord Dreadnaught
Link zum Beitrag #6949 Verfasst am Donnerstag, 14. August 2003 15:15 Relax
Cornholio
Lord Dreadnaught
Z.B.:

  • - Top of the World
    - Enterprise
    - Shuttle
    - Ikarus (vergleichbar mit Bountytower im Ho.Pa.)
    - T-Rex Tower (Shoot'n Drop)
    - Wikinger
    - Wildwasserbahn


Die Attraktion namens Shuttle dürfte wohl unter der Herstellerbezeichnung Ranger bekannter sein, der Ikarus unter der Bezeichnung Condor.
Außerdem steht noch ein Breakdance 3 im Park...


Nun ja mit den Kirmesatraktionen hab ichs nicht so.
Es stehen auch noch ein paar kleinere Atraktionen am Eingang, aber ich denke die dürften für dich nicht so ehr von Bedeutung sein. S
Take the Tunnel!
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #7001 Verfasst am Donnerstag, 14. August 2003 23:09 Relax
Kann es sein das ihr gleich 2 Bahnen vergessen haben? S

Zu den Mobilen gehört noch der Blaue Enzian, zu den Festen die Marienkäferbahn.
Was Achterbahnen angeht gehört der Park rein von der Anzahl schon in die Spitzengruppe. S

Wie schon von den Vorrednern erwähnt zählt in dem Park mehr die Ansammlung von Fahrgeschäften. Da ist aber für jedermans Geschmack etwas dabei.

Dazu noch Variete, Accapulco Springer u. Zirkusshow, die man sich, wenn man schonmal da ist auch anschauen kann.

Ruhige Ecken sind die Volieren u. der kl. Tierpark.

Der Park ist nach meinem Wissen nicht so voll, u. man kommt Überall recht zügig dran. In der Regel ist alles in einigen Stunden zu schaffen.

Sauberkeit u. Gastronomie ist in Ordnung.

Gruß Gerd
TomSC
nach oben
Einsteiger Tom Chor
Stein bei Nürnberg
Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #7033 Verfasst am Freitag, 15. August 2003 08:29 Relax
Lord Dreadnaught Hi Kirmestreff,
Z.B.:

  • - Top of the World
    - Enterprise
    - Shuttle
    - Ikarus (vergleichbar mit Bountytower im Ho.Pa.)
    - T-Rex Tower (Shoot'n Drop)
    - Wikinger
    - Wildwasserbahn



Die Wildwasser wirkt zwar von Festplätzen bekannt, allerdings ist die Anlage in Geiselwind fabrikneu gekauft. Ausserdem ist es nicht das normale Reverchon Layout mit 2 Drops, sondern ein zusätzlicher kleiner Drop wurde noch eingefügt!
kirmestreff
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #7242 Verfasst am Sonntag, 17. August 2003 04:42
Themenersteller
Relax
also, der T-Rex Tower ist ja von Karl Roie gekommen.
Der Top of the World (eigentlich Grund für meinen Besuch dort) von Finnendahl.

Von wem sind denn die anderen ehemaligen Kirmesgeschäfte gekommen?
Sowas interessiert mich als eigentlicher Kirmesfan natürlich besonders.
Mein Liebling ist und bleibt Kromins Super Allround
kirmestreff
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #7947 Verfasst am Freitag, 22. August 2003 15:35
Themenersteller
Relax
Also am Dienstag führte es mich dann doch ins Freizeitland Geiselwind.

Von meinem Besuch war ich letztlich eher etwas enttäuscht.

Das Personal an den Fahrgeschäft ist zwar nicht unfreundlich aber doch ziemlich lustlos. Obwohl es sehr voll war nahmen sich die meisten Beschäftigten alle Zeit beim ein und ausladen der Leute.
Ich habe so gut wie nie gesehen, dass einmal ein Mitarbeiter zügigen Schrittes am Geschäft vorbei ging.
Die personelle Lage ist dürftig. Eigentlich an jedem Geschäft nur ein Mitarbeiter, der die Ein- (teilweise auch Ausgänge) öffnet, die Bügel überprüft die Leute abzählt und verteilt, dann wieder in den Fahrstand laufen muss und das Gerät anschmeißt.

Weiterhin nachteilig, dass man bei den meisten Achterbahnen nicht bis zur Bahn vor kann, weil es in der Station selber keine Türchen mehr zur Fahrbahn hin gibt. Also müssen immer erst alle aussteigen und erst wenn alle aus der Station raus sind, wird die Tür aufgemacht und die nächste Ladung zwängt sich an der gesamten bahn vorbei in die Wagen. Dies verlängert den Beladungsprozess erheblich.

Toiletten befinden sich viele im Park. Sie sind in Form von Containern, die von außen recht nett gestlatet sind.
Allerdings würde es sich empfehlen, diese auch mal von innen zu reinigen. Zumindest die Böden waren unter aller Kanone. Die Schüsseln an sich gingen noch.

Das gastronomische Angebot habe ich, bis auf eine Cola, nicht in Anspruch genommen.

Zu den Fahrgeschäften:

Drhegondelbahn
Achterbahn die stark beworben wird. Auf der Website wird die Fahrt als sooo aufregend dargestellt. "Am Felsen vorbei, durch einen dunklen Stollen und an einem Kristallklaren Bergseee vorbei.
Ich dachte das wär ne Schienenlänge von fast ne Kilometer so wie das da stand. Die ganze Fahrt spielt sich dann aber um ein Felsmassiv aus Pappmaschee und einen Springbrunnen ab. Sehr enttäuschend.

Marienkäferbahn
Absoluter Klassiker. relativ lange Streckenführung und ordentlich peppig das Teil.

Blauer Enzian.
Nackte Bahn mit ein oder zwei wasserbecken drin. Kein Tunnel und kein Fels wie bei der Reiseversion. Die Fahrt war ok. Aber ohne Deko macht es nur halb so viel Spaß.

Die Überkopfattraktionen habe ich nicht getestet. Mein Magen wird mir dankbar sein.

Breakdance:
Fahrprogramm wie ziemlich schwungvoll, allerdings wenig abwechslungsreich. Die beworbene Schwungvolle Musik kam aus einer Art alter Blechtröte und hatte nicht in kleinsten Ansätzen Kirmesqualität.

Ikarus
Eins meiner Lieblingsgeschäfte, das ich selten so trostlos sah.
Der Lack is ab. Die Gondeln quietschen und krachen während der Fahrt, so dass ein wenig vertrauenerweckendes Gefühl aufkommt.
Die Musik ähnlich wie beim Breaker.

Die Wikinger
Effektvolles schwungvolles Schukelschiff. Schien allerdings etwas schief zu hängern, da es jedes mal bei der Durchfahrt durch die Reibräder am einen Ende gehörig krachte. ob das normal war, wage ich zu bezweifeln.

Bayr. Floßfahrt und Weinkübelfahrt.
Zwei recht nette Freizeitparkattraktionen über die ich nichts negatives aber auch nichts herausragendes sagen könnte.

T- Rex Tower
Hat zum Teil neue Deko zum Teil stehen Lichtmasten u.ä. mit der Kirmesdeko rum. So richtig bin ich nicht durchgeblickt.

Simulator
Ich war nicht drin. 45 Minuten Wartezeit war mir zu viel dafür.

Top of the World.
Eine Welattraktion im traurigen Licht.
Der Schriftzug der sich wohl eins am Turm oder auf der Gondel befand ist unten auf dem Boden festgemacht und steht vor dem Podium. Sieht etwas unpassend aus.
Die Gondel wurde ausgeschlachtet. Die Sitze, die einst die erste Reihe zierten sind weitestgehend ausgebaut. Dies hat zur Folge, dass die Leute in der hinteren Reihe kaum was sehen, wenn die vorderen auch stehen.
Das Geschäft steht ganz am Ende des Parks und sieht wenig liebvoll behandelt aus.
Es wird dort als Top Attraktion beworben. Allerdings scheint der Turm nur im Namen des Profits ausgesaugt zu werden ( so wie einige andere Fahrgeschäfte auch). Viel Mühle und Liebe scheint in der Pflege der Fahrgeschäfte nicht enthalten zu sein.

Wilwasserbahn
War mir auch zu voll.

Allgemein ist man wohl nicht auf viel Betrieb gerüstet. Die Anstellschlangen sind sehr kurz oder gar nicht vorhanden, so dass sich immer wieder Leute irgendwo von der Seite her reinschieben.
Schlecht organisiert das ganze.

So viel zu meinem Besuch.

Bleibt nur zu hoffen, dass noch mal jemand den Top of the World aus diesem Park erlöst und ihm ein verdientes Plätzchen mit liebvoller Pflege bietet, bevor der Turm dort bis zum Zusammenbruch steht.
Mein Liebling ist und bleibt Kromins Super Allround
Thunderstorm
nach oben
Einsteiger

Äthiopien
 
Link zum Beitrag #8081 Verfasst am Sonntag, 24. August 2003 04:04 Relax
Das hört sich wirklich schlecht an also werd ich da wohl lieber nicht hinfahren S S S S

Ehm ich hab ne Frage was genau für ne Musik lief am Break Dance S

Schlager oder was hauen die Ride-Ops rein S

(edit 28/08/03 9:00)
kirmestreff
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #8322 Verfasst am Montag, 25. August 2003 22:53
Themenersteller
Relax
also am Ikarus und am Breaker lief so normale Musik.
Ich würd mal sagen son halbwegs aktueller Sampler a la Bravo oder Just the Best.

Am Ikarus lief bei meiner Fahrt gerade
Remember the time von Barcuda
also kann man sagen so das, was dieses Frühjahr aktuelle war.

Ich geh mal fast davon aus, dass zu Saison Beginn neue Sampler gekauft werden und die laufen dann die Saison durch.

Ich mein der Park is schon sehenswert allein wegen der Fahrgeschäfte, die man da findet.
Ich war nur von der Organisation enttäuscht und hatte eben den Eindruck, dass die Fahrgeschäfte recht lieblos behandelt werden.
Aber ich setze da eben Maßstäbe wie auf der Kirmes. Die meisten Schausteller lieben ihr Geschäft und erhalten es ständig. Das findet man wohl in den wenigsten Parks.
Mein Liebling ist und bleibt Kromins Super Allround
TomSC
nach oben
Einsteiger Tom Chor
Stein bei Nürnberg
Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #8341 Verfasst am Dienstag, 26. August 2003 10:12 Relax
SixFlagsFan
Ehm ich hab ne Frage was genau für ne Musik lief am Break Dance S

Schlager oder was hauen die deppen rein S


Check ich nicht, hier im Forum dürfen User andere User nicht beleidigen. Wenn ein User allerdings Angestellte eines Freizeitparks beleidigt wird nichts gemacht?

MfG TomSC, Member in einem professionellerem Forum
Herr Rossi
nach oben
Aufsteiger Eric
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Avatar von Herr Rossi
Link zum Beitrag #8349 Verfasst am Dienstag, 26. August 2003 11:23
2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.2003 16:23
Relax
TomSC
SixFlagsFan
Ehm ich hab ne Frage was genau für ne Musik lief am Break Dance S

Schlager oder was hauen die deppen rein S


Check ich nicht, hier im Forum dürfen User andere User nicht beleidigen. Wenn ein User allerdings Angestellte eines Freizeitparks beleidigt wird nichts gemacht?

MfG TomSC, Member in einem professionellerem Forum


Richtig, ich verstehe es auch nicht!

Deshalb hat der User "SixFlagsFan" auch gerade nachdem ich
darauf aufmerksam wurde eine private Nachricht erhalten und wurde aufgefordert seinen Beitrag zu editieren.

Den Bedarf hier die große Authoritätskeule auszupacken, sehe
ich jedoch bei einer derartigen Entgleisung noch nicht.

Zudem die Bezeichnung "Deppen" nach meinen Verständnis nach auch noch keine grobe Beleidigung darstellt.
Vielleicht hat er ja auch bestimmte Gründe für seine Meinung und
erklärt sie uns?

Schön, das Du Mitglied in einem professionellen Forum bist!
Zum Thema Professionalität gibt es ja auch vielseitige Auffassungen, ich bin ebenfalls Mitglied in einigen professionellen Foren.

Muß man ja mitunter auch, wenn man z.B bestimmte Informationen im Berufsleben dringend benötigt.

Achterbahnen, Freizeitparks, Kirmes usw. stellen für mich und wahrscheinlich auch viele andere User hier jedoch in erster
Hinsicht ein Hobby dar, bei mir sogar nur eins unter vielen Weiteren.

Braucht man dort auch Professionalität? Kann man all' unseren
Usern mit den unterschiedlichsten Altersklassen und Neigungen Professionalität abverlangen?

Ich denke nur in einem bestimmten Maße, kommt es dabei zu
Problemen, sollte man darüber erstmal reden.

Viele Grüße und weiterhin viel Vergnügen bei uns!

Eric
Arwen
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Arwen
Link zum Beitrag #8353 Verfasst am Dienstag, 26. August 2003 11:49 Relax
TomSC
SixFlagsFan
Ehm ich hab ne Frage was genau für ne Musik lief am Break Dance S

Schlager oder was hauen die deppen rein S


Check ich nicht, hier im Forum dürfen User andere User nicht beleidigen. Wenn ein User allerdings Angestellte eines Freizeitparks beleidigt wird nichts gemacht?


Wie du siehst wird sehr wohl etwas gemacht, denn in diesem Forum werden Beleidigungen jedweder Art und gegenüber jedweder Person nicht gern gesehen (das weiß ich zufällig aus zuverlässiger Quelle S ).
Frei nach dem Motto:
"Beleidigungen sind die Argumente derer, die im Unrecht sind."

Außerdem solltest du daran denken, dass zwei der vier onride.de-Teammitglieder seit Montag in Madrid sind (diese Information war wohl kaum zu überlesen). Vier Augen lesen halt nicht so schnell und/oder genau wie acht.

Und wenn du Mitglied in einem "professionelleren Forum" bist, dann sollte dir bekannt sein, dass auch in einem derartigen Forum die Administratoren und Moderatoren für Mithilfe und Hinweise von Usern dankbar sind.
Eine pn an das onride.de-team wäre also wesentlich sinnvoller gewesen.

Ich wünsch' dir auf jeden Fall weiterhin viel Spass hier bei onride.de und in deinem anderen Forum! Denn das ist es was zählt! S
Freunde sind wie Laternen auf einem langen dunklen Weg: Sie machen ihn nicht kürzer, aber ein wenig heller.
MasterChristian
nach oben
Aufsteiger Christian Kolb
Heinersreuth
Deutschland . BY
 
Avatar von MasterChristian
Link zum Beitrag #10369 Verfasst am Samstag, 13. September 2003 18:37 Relax
Da ich absoluter Stammgast in Geiselwind bin war ich natürlich auch dieses Jahr wieder dort. Hier nun meine Meinung zu den Attraktionen:

Bayerische Floßfahrt:
Bei dieser Attraktion wird man in seinen kleinen Floßähnlichen Wägen ganz schön nach aussen gedrückt. Zwar tun einem danach manchmal die Knochen weh, aber spaßig ist es allemal.

5 von 10 Punkten

Wellenflieger:
Ein wirklich super Kettenkarussel, macht auch mich noch Spaß. Super ist das es immer auf und ab geht.

5 von 10 Punkten

Fränkische Weinfahrt:
Ein Klassiker, eher bekannt als Kaffeetassenkarussell. Dieses Jahr waren wir zu fünft in einem Weinglass, das war zwar eng aber sehr lustig, vorallem wenn man sich selbst noch andreht.

6 von 10 Punkten

Flugsimulatoren im Space-Center:
Hier erwartet einem die längste Wartezeit, aber länger als 30min war ich noch nie angestanten, und die Wartezeit lohnt sich. Ich find es einfach super wie man hin und her geruckelt wird.

8 von 10 Punkten

Wikingerschiff:
Auch immer wieder lustig, natürlich nur wenn man ganz am Rand sitzt, denn ansonsten ist das gribbeln in Bauch nicht so toll.

7 von 10 Punkten

Blauer Enzian:
Die Achterbahn ist zwar etwas nackt aber dennoch recht lustig.

6 von 10 Punkten

Marienkäferachterbahn:
Mittlerweile ist die Achterbahn wirklich schön geworden, da die Stützen schön zugewachsen sind. Die Marienkäferachterbahn war übrigens die erste die ich je gefahren bin, das war vor 13 Jahren. Zwar sind die Sitze für große Personen recht unbequem aber einmal sollte man schon gefahren sein.

6 von 10 Punkten

T-Rex Tower:
Naja ich war schon auf besseren Freefall Towern (z.B. im Holiday Park), aber das man hochgeschossen wird find ich schon recht lustig und auch die restliche fahrt ist ganz in Ordnung.

7 von 10 Punkten

Shuttle:
Denn Shuttle lieb ich. Vor ein paar Jahren hab ich es fertig gebracht 12 mal hintereinander zu fahren. Am besten ist es wenn man sich nicht festhält und beim Überkopf den Sitz nicht mehr berührt.

9 von 10 Punkten

Ikarus:
Diese Attraktion ist meist als Condor bekannt und macht auf jeden Fall Spaß. Die Aussicht ist auch nicht schlecht.

6 von 10 Punkten

Enterprise:
Auch eine Überkopfattraktion. Nur durch die Geschwindigkeit fühlt man den Überschlag nicht, man muss also schon zur Seite schaun um sich zu vergewissern. Sehr gemütlich find ich die Plätze, vorallem wenn man einen für sich allein hat.

8 von 10 Punkten

Break-Dance:
Vorallem auf der Kirmes bekannt, und auch stets lustig.

7 von 10 Punkten

König Ludwigs Wildwasserbahn:
Wildwasserbahnen find ich immer super. Zwar stehn hier immer die meisten Leute an, aber es geht doch recht zügig und so war ich nie länger als 15-20 Minuten angestanden.

8 von 10 Punkten

Top of the World:
Die Aussicht von dort oben ist wirklich erste Sahne. Leider hatte ich keinen Foto dabei (vielleicht das nächste mal).

5 von 10 Punkten

Nostalgie-Karussell:
Das Karussell habe ich dieses Jahr auch mal getestet, naja für mich ist es recht langweilig, aber für Kinder ein Klassiker

4 von 10 Punkten

Drehgondelbahn:
Die Drehgondelbahn ist die einzige Attraktion die ich dieses Jahr ausgelassen habe, aber in der vergangenheit bin ich schon recht oft gefahren und ich find sie eigendlich ganz nett, auch wenns im Tunnel etwas rucklig wird.

6 von 10 Punkten

Boomerang:
Das Highlight schlechthin und sicherlich meine lieblingsattraktion in Geiselwind. Die Anstehzeiten sind meist gering und der Fahrspass einfach klasse. Sechs mal Kopfüber, drei mal Vorwährts und drei mal Rückwährts. Aber das allerbeste find ich wenn man am Anfang hochgezogen wird und der Zug dan ausklingt. Denn Boomerang muss jeder gefahren sein!

10 von 10 Punkten

Zu den Shows ist noch zu sagen das ich mir letztes Jahr mal die Acapulco-Springer und die Comedy & Trampolin-Show angesehen habe. Beide waren sehr gut. Im Zirkus war ich leider noch nie weil ich meist was besseres zu tun habe, aber vielleicht irgendwann mal.

MfG MasterChristian
Benjieh
nach oben
Aufsteiger Benjamin Schulz
Igersheim
Deutschland . BW
 
Avatar von Benjieh
Link zum Beitrag #10383 Verfasst am Samstag, 13. September 2003 21:33 Relax
Aber ich finde allein schon für den Boomerang lohnt sich der Eintrittspreis, weil das Fahrgefühl echt klasse ist und einzigartig in Deutschland/Europa?.
Die anderen Sachen sind Geschmackssache, und der ganze Park ist wohl mehr für Kinder bzw. Kirmesliebhaber ausgelegt.
Punani
nach oben
Einsteiger
Stuttgart
Deutschland . BW
 
Avatar von Punani
Link zum Beitrag #10391 Verfasst am Samstag, 13. September 2003 23:05 Relax
der boomerang ist der einzigste in deutschland! Da hast du Recht! in Europa gibts aber noch jede Menge Boomerangs!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag