Mitglied wählen
Freunde
Suche
Warum Größenunterschiede bei verschiedenen SLCs?
Autor Nachricht
Mantax
nach oben
Einsteiger Petra

Deutschland . RP
 
Avatar von Mantax
Link zum Beitrag #9230 Verfasst am Dienstag, 02. September 2003 11:52
Themenersteller
Relax
Hallo zusammen,

Ich habe da mal eine Frage:
Eraser im WBMW ist doch derselbe Coaster wie El Condor in SF Holland und Vampire in SF Belgien.
Meine Frage: Warum ist Eraser und Vampire ab 1,30 m und El Condor in SF Holland erst ab 1,40 m?
Mein Anhang darf mit Eraser fahren, genauso war es auch in Belgien beim Vampire. Sie ist 1,36 m groß.
Aber in Holland haben sie sie nicht mitfahren lassen. Ist der nun baugleich oder gibt es andere Bestimmungen in Holland?
Danke schonmal im voraus für eure Antworten S
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #9232 Verfasst am Dienstag, 02. September 2003 12:06 Relax
Ob es da gesetzliche Unterschiede gibt, ist mir nicht bekannt.
Fakt ist wohl, dass die SLC-Anlage in Holland der Prototyp dieses Coastertypusses ist. Baujahr und Inbetriebnahme 1994, Vampire 1999 und Eraser 2001. Die beiden letztgenannten entstanden also bedeutend (?) später. Beide besitzen auch ein leicht modifiziertes Fahrbahnlayout. Die Einfahrt in die Schliussbremse erfolgt beim Condor anders.
Möglicherweise ist dies der Grund dafür.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Robert
nach oben
Einsteiger Robert
Schönaich
Deutschland . BW
 
Avatar von Robert
Link zum Beitrag #9269 Verfasst am Dienstag, 02. September 2003 16:00 Relax
Also ich glaub eher dass des dem Park überlassen ist. Klar wird der Hersteller sagen unter 1, 30m darf da keiner rein. Aber ob der jetzt nun ab 1, 30m oder 1, 40m ist bleibt denke ich dem Park überlassen. Kann sein dass ich jetzt den totalen Müll gelabert hab
aber ich denke so wird es sein.

Ciao,
Robert
Lord Dreadnaught
nach oben
Einsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Lord Dreadnaught
Link zum Beitrag #9274 Verfasst am Dienstag, 02. September 2003 16:20 Relax
Ich habe in einem Galileo Bericht übe Scream (H.P. nicht SFMM) mal gesehen dass der TÜV mit Hilfe ein paar Kindern verschiederner Größe die Mindestgröße festgelegt hat. Diese mussten versuchen sich bei geschlossenem Sicherheitsbügel aus dem Sitz zu befreien, die größte die es geschafft hat war 1.20m groß und somit hat der TÜV die Mindestgröße auf 1.30m angesetzt.

Meine zugegeben ziemlich wage Vermutung wäre dass das bei den SLC's auch so gemacht wurde und die deutschen und belgischen Kinder einfach etwas beweglicher waren als die Holländer. Wie gesagt ist das aber nur eine wage Vermutung.
Take the Tunnel!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag