Mitglied wählen
Freunde
Suche
Antwort von WBMW auf Beschwerdebrief
Autor Nachricht
GeFaller
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von GeFaller
Link zum Beitrag #9439 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 12:51
Themenersteller
Relax
Vor kurzem schrieb ich einen Brief an die Six Flags Europe Gesellschaft, der hervorruft, dass ich bei meinem letzten Besuch sehr enttäuscht war. Dazu brachte ich noch Verbesserungsvorschläge wie z.B. eine Action Hero Zone , die sich an Eraser anschließt. Hier nun die Antwort:


"Wir danken Ihnen für die ausführlichen Anmerkungen hinsichtlich Ihres Besuchs bei Warner Bros. Movie World. Wir schätzen die Meinung unserer Gäste sehr, denn oft hilft diese, unseren Service zu verbessern.

Es ist natürlich unser Ziel, den Aufenthalt unserer Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten und wir geben uns große Mühe, die Zufriedenheit unserer Gäste zu erzielen. Wir wissen aber auch, daß wir dieses Ziel bei bestimmten Gegebenheiten nicht erreichen. Wir bitten um Verständnis dafür, daß wir nicht auf alle Ihre Kritikpunkte und Anregungen im einzelnen eingehen. Wir werden jedoch sicherstellen, daß Ihre Eindrücke und Empfindungen an die zuständigen Abteilungsleiter weitergeleitet werden um dort in unsere zukünftige Planung einbezogen zu werden und um, soweit möglich, sofort Verbesserungen einzuleiten.

Wir danken Ihnen für Ihre Besuchermeinung und hoffen, daß Sie dennoch auch schöne Erinnerungen an diesen Tag mit nach Hause nehmen konnten."


Was haltet ihr davon. Kann man diesen Schnorrern glauben ?
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #9446 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 13:16 Relax
Hallo Gefaller,

was meinst du mit "Schnorrer"?

Die Six Flags Kette ist doch ein Freizeitparkbetreiber, ein Schnorrer liegt semantisch bei Bettler und Schmarotzer.

Erklär mal bitte, wie du das hier meinst.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
GeFaller
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von GeFaller
Link zum Beitrag #9457 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 14:57
Themenersteller
Relax
Ja, ok, Schnorrer ist der falsche Ausdruck.
Aber denk mal drüber nach. Als ich endlich nach 5 Jahren wieder im WBMW war, kam es mir so vor, als hätte der Blitz eingeschlagen. Du warst in letzter Zeit sicher mal in dem Gotham City Snacks Gebäude. Die Leuchtdioden des Batman - Logos baumeln in der Luft. Der Boden war klebrig und der ehemalige Kassierraum (an den kann ich mich noch erinnern) sieht total verkommen aus, und dass vielleicht schon das ganze Jahr. Das ist doch bitter, für ein so großes Unternehmen. Anderes Beispiel: LETHAL WEAPON PURSUIT.
Nach GeForce meine Lieblingsachterbahn. Zwar akzeptierte ich bei dem Besuch, dass die Bahn geschlossen hatte, aber als ich dann herausfand, dass die Bahn schon fast das ganze Jahr stillsteht, kam ich dann schon ins grübeln (Der Fahrwerkaustausch kann doch kein halbes Jahr dauern). Und noch was: RIDDLER`S REVENGE. Die 2te Fahrattraktion die Geschlossen hatte. Naja, die Fahrt ins 600km entfernte Gladbeck hat sich nicht so richtig gelohnt. Ich weiß, dass ich mir zu viele Hoffnungen gemacht habe, aber trotzdem ist das Angebot ein bisschen mau. Was ich vergessen habe: Bei The Wild Bunch waren ein paar 3er Reihen defekt, denn sie waren schon in der Station nach unten gekippt.
rcmania
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BB
 
Avatar von rcmania
Link zum Beitrag #9460 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 15:09 Relax
gefaller
"Wir danken Ihnen für die ausführlichen Anmerkungen hinsichtlich Ihres Besuchs bei Warner Bros. Movie World. Wir schätzen die Meinung unserer Gäste sehr, denn oft hilft diese, unseren Service zu verbessern.

Es ist natürlich unser Ziel, den Aufenthalt unserer Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten und wir geben uns große Mühe, die Zufriedenheit unserer Gäste zu erzielen. Wir wissen aber auch, daß wir dieses Ziel bei bestimmten Gegebenheiten nicht erreichen. Wir bitten um Verständnis dafür, daß wir nicht auf alle Ihre Kritikpunkte und Anregungen im einzelnen eingehen. Wir werden jedoch sicherstellen, daß Ihre Eindrücke und Empfindungen an die zuständigen Abteilungsleiter weitergeleitet werden um dort in unsere zukünftige Planung einbezogen zu werden und um, soweit möglich, sofort Verbesserungen einzuleiten.

Wir danken Ihnen für Ihre Besuchermeinung und hoffen, daß Sie dennoch auch schöne Erinnerungen an diesen Tag mit nach Hause nehmen konnten."



Irgendein Onrider hat doch schonmal einen Beschwerdebrief samt Antwort von WMBW hier gepostet.
Ich meine, einige Sätze wiederzuerkennen..
[Ég vildi bara kaupa eina gúrku, ekki alla búðina.]
[Can you pronounce "Þingvellir"?]
FreeFallTowerFreak
nach oben
Einsteiger

Kolumbien
 
Avatar von FreeFallTowerFreak
Link zum Beitrag #9461 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 15:09 Relax
gefaller Ja, ok, Schnorrer ist der falsche Ausdruck.
Aber denk mal drüber nach. Als ich endlich nach 5 Jahren wieder im WBMW war, kam es mir so vor, als hätte der Blitz eingeschlagen. Du warst in letzter Zeit sicher mal in dem Gotham City Snacks Gebäude. Die Leuchtdioden des Batman - Logos baumeln in der Luft. Der Boden war klebrig und der ehemalige Kassierraum (an den kann ich mich noch erinnern) sieht total verkommen aus, und dass vielleicht schon das ganze Jahr. Das ist doch bitter, für ein so großes Unternehmen. Anderes Beispiel: LETHAL WEAPON PURSUIT.
Nach GeForce meine Lieblingsachterbahn. Zwar akzeptierte ich bei dem Besuch, dass die Bahn geschlossen hatte, aber als ich dann herausfand, dass die Bahn schon fast das ganze Jahr stillsteht, kam ich dann schon ins grübeln (Der Fahrwerkaustausch kann doch kein halbes Jahr dauern). Und noch was: RIDDLER`S REVENGE. Die 2te Fahrattraktion die Geschlossen hatte. Naja, die Fahrt ins 600km entfernte Gladbeck hat sich nicht so richtig gelohnt. Ich weiß, dass ich mir zu viele Hoffnungen gemacht habe, aber trotzdem ist das Angebot ein bisschen mau. Was ich vergessen habe: Bei The Wild Bunch waren ein paar 3er Reihen defekt, denn sie waren schon in der Station nach unten gekippt.


Geschlossen??? die Bahn hat seid einer Woche wieder offen Zweispurbetrieb!
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #9465 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 16:33 Relax
Ja, einen zweiten Brief gibt es bereits in diesem [url=onride.de/viewtopic.php?t=882]Thread[/url]. Der user Niccolino hat dort seine Antwort auf seinen Beschwerdebrief wiedergegeben.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
GeFaller
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von GeFaller
Link zum Beitrag #9469 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 16:52
Themenersteller
Relax
FreeFallTowerFreak
Geschlossen??? die Bahn hat seid einer Woche wieder offen Zweispurbetrieb!


Sorry, das wusste ich gar nicht.
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #9472 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 17:06 Relax
Nun ja, es ging ja in deinem Beitrag auch mehr darum, dass die Bahn während deines Besuches geschlossen war und nicht um den Jetzt-Zustand.
So no need to worry.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Mad Banana
nach oben
Aufsteiger Matthias
Rheinfelden
Schweiz . AG
 
Avatar von Mad Banana
Link zum Beitrag #9478 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 18:00 Relax
Meine Meinung zu WBMW hab ich ja schon mehrmals bekanntgegeben, deshalb will ich mich darüber jetzt nicht noch mehr aufregen. Was aber die Antwort angeht, dann ist das doch ein typisches Beispiel für einen "Rutschen Sie uns den Buckel runter" Brief...
Die Ausrede ist doch jedes Mal die gleiche, immer heist es, man könne nicht auf jeden Punkt eingehen. Ein Unternehmen, dass seine Kunden schätzt informiert diese auch entsprechend. Es muss nicht sein, dass ich genau weiss, welches Teil beim Riddler defekt ist, aber ein kurzer Hinweis wäre doch schon etwas wert. "Um auf Ihre Frage betreffend Riddler einzugehen... ist die Aufhängung von... gebrochen... das Ersatzteil ist bestellt, kann jedoch aufgrund von... noch nicht eingebaut werden". In dieser Richtung ist doch die Information viel hilfreicher und ich weiss als Kunde, dass ich ernst genommen werde.

Wenn ich allerdings die schwammige, oberflächliche Schreibweise des Briefes anschaue, habe ich das Gefühl, die Beschwerdeabteilung liegt irgendwo in Baden Würtemberg... Auf alle Fälle nicht vor Ort!
Jede Woche einen Brief schreiben und darauf beharren, dass dir genaue Auskünfte gegeben werden. S
War is gods way to teach America geography!
Julian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Julian
Link zum Beitrag #9485 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 19:06
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.2005 12:24
Relax
Ich habe auch mal was an die MW geschrieben, von wegen LTa, dass dort an den Balken die Farbe abblättert und das der Innenraum von WWW auch mal sauber gemacht werden könnte, und als Antwort karm dann das hier.

Bottrop-Kirchhellen, 27.05.2003
eb045



Ihre Mail vom 01.05.2003


Sehr geehrter Herr O.

Wir danken Ihnen für die Anmerkungen hinsichtlich Ihres Besuchs bei Warner Bros. Movie World. Wir schätzen die Meinung unserer Gäste sehr, denn oft hilft uns diese, unseren Service zu verbessern,

Unsere oberste Regel heißt: „Safety First“, aus diesem Grund werden unsere Attraktionen nicht nur regelmäßig vom TÜV, sondern auch von Mitarbeitern aus unserem Hause überprüft. Selbst kleinste Unregelmäßigkeiten werden sofort kontrolliert. Daher kann es vorkommen, dass Fahrgeschäfte kurzfristig außer Betrieb genommen werden müssen.

Wir geben uns große Mühe, die Zufriedenheit unserer Gäste zu erzielen. Wir wissen aber auch, dass wir dieses Ziel bei bestimmten Gegebenheiten nicht erreichen. Um besser zu werden, gehen wir allen Anmerkungen unserer Gäste nach. Wir werden sicherstellen, dass die zuständigen Abteilungsleiter auch über die von Ihnen angeführten Punkte informiert sind, um diese in unsere zukünftige Planung einzubeziehen.

Wir danken Ihnen nochmals für Ihre Besuchermeinung.


Mit freundlichen Grüßen
Warner Bros. Movie World
GmbH & Co. KG

Elke Bonsu
Sekretariat Geschäftsführung
FreeFallTowerFreak
nach oben
Einsteiger

Kolumbien
 
Avatar von FreeFallTowerFreak
Link zum Beitrag #9517 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 22:13 Relax
Julian Ich habe auch mal was an die MW geschrieben, von wegen LTW, das dort an den BAlcken die FArbe abblättert, und das der Innenraum von WWW auch mal sauber gemacht werden könnte, und als Antwort karm dann das hier.

Bottrop-Kirchhellen, 27.05.2003
eb045



Ihre Mail vom 01.05.2003


Sehr geehrter Herr sag ich nicht,

Wir danken Ihnen für die Anmerkungen hinsichtlich Ihres Besuchs bei Warner Bros. Movie World. Wir schätzen die Meinung unserer Gäste sehr, denn oft hilft uns diese, unseren Service zu verbessern,

Unsere oberste Regel heißt: „Safety First“, aus diesem Grund werden unsere Attraktionen nicht nur regelmäßig vom TÜV, sondern auch von Mitarbeitern aus unserem Hause überprüft. Selbst kleinste Unregelmäßigkeiten werden sofort kontrolliert. Daher kann es vorkommen, dass Fahrgeschäfte kurzfristig außer Betrieb genommen werden müssen.

Wir geben uns große Mühe, die Zufriedenheit unserer Gäste zu erzielen. Wir wissen aber auch, dass wir dieses Ziel bei bestimmten Gegebenheiten nicht erreichen. Um besser zu werden, gehen wir allen Anmerkungen unserer Gäste nach. Wir werden sicherstellen, dass die zuständigen Abteilungsleiter auch über die von Ihnen angeführten Punkte informiert sind, um diese in unsere zukünftige Planung einzubeziehen.

Wir danken Ihnen nochmals für Ihre Besuchermeinung.


Mit freundlichen Grüßen
Warner Bros. Movie World
GmbH & Co. KG

Elke Bonsu
Sekretariat Geschäftsführung


Lieber LWP 4 Monate renovieren als das du dort tot wieder rauskommst!!
Mad Banana
nach oben
Aufsteiger Matthias
Rheinfelden
Schweiz . AG
 
Avatar von Mad Banana
Link zum Beitrag #9521 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 22:54 Relax
Ja, ist im Prinzip richtig, was du sagst...
Nur ist Intamin ein europäischer Hersteller noch dazu aus dem Nachbarland welcher im letzten Jahr auch noch einen Floorless Tilting Giro Drop geliefert hat. Sprich, man kann davon ausgehen, dass das Unternehmen Intamin noch existiert. Wenn nun ein Grosskunde bei Intamin anruft, faxt, mailt oder sonstwas und sagt "Hey Leute, wir haben da Achterbahn-Chaisen, bei denen muss was ausgewechselt werden" dann wird Intamin kaum antworten "blasen Sie uns in die Schuhe!". Es mag sein, dass ein Ersatzteil zuerst aus dem Lager geliefert werden muss, oder gar erst hergestellt wird, aber das dauert keine 4 Monate!

Beim Riddler genau das gleiche! Huss kann normalerweise innerhalb weniger Tage Ersatzteile liefern, der Breaker auf dem Wiener Prater wurde letztes Jahr auch innerhalb von Tagen mit einem neuen Motor ausgestattet.

Absolut keine Frage, dass Sicherheit vorgeht, da bin ich ganz eurer Meinung! Es ist sicherlich besser, wenn die Bahn abgeschaltet wird bevor es Unfälle gibt. Nur könnte man die Fahrgeschäfte z.B. auch vor Parköffnung oder in der Nebensaison Montags, wenn der Park geschlossen hat reparieren S
War is gods way to teach America geography!
FreeFallTowerFreak
nach oben
Einsteiger

Kolumbien
 
Avatar von FreeFallTowerFreak
Link zum Beitrag #9523 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 23:20 Relax
Mad Banana Ja, ist im Prinzip richtig, was du sagst...
Nur ist Intamin ein europäischer Hersteller noch dazu aus dem Nachbarland welcher im letzten Jahr auch noch einen Floorless Tilting Giro Drop geliefert hat. Sprich, man kann davon ausgehen, dass das Unternehmen Intamin noch existiert. Wenn nun ein Grosskunde bei Intamin anruft, faxt, mailt oder sonstwas und sagt "Hey Leute, wir haben da Achterbahn-Chaisen, bei denen muss was ausgewechselt werden" dann wird Intamin kaum antworten "blasen Sie uns in die Schuhe!". Es mag sein, dass ein Ersatzteil zuerst aus dem Lager geliefert werden muss, oder gar erst hergestellt wird, aber das dauert keine 4 Monate!

Beim Riddler genau das gleiche! Huss kann normalerweise innerhalb weniger Tage Ersatzteile liefern, der Breaker auf dem Wiener Prater wurde letztes Jahr auch innerhalb von Tagen mit einem neuen Motor ausgestattet.

Absolut keine Frage, dass Sicherheit vorgeht, da bin ich ganz eurer Meinung! Es ist sicherlich besser, wenn die Bahn abgeschaltet wird bevor es Unfälle gibt. Nur könnte man die Fahrgeschäfte z.B. auch vor Parköffnung oder in der Nebensaison Montags, wenn der Park geschlossen hat reparieren S


Der Wartebereich und die Station werden neu gestrichen und das dauert hal auch seine Zeit!

OFFTOPIC: Frage nebenbei...Ist B&M ne firma?
Mad Banana
nach oben
Aufsteiger Matthias
Rheinfelden
Schweiz . AG
 
Avatar von Mad Banana
Link zum Beitrag #9527 Verfasst am Donnerstag, 04. September 2003 23:57 Relax
OFFTOPIC:
Denke doch schon... B&M = Bolliger & Mabillard, war etwas zu faul das auszuschreiben. Dachte dies sei den meisten im Forum bekannt, aber ich will dich aufklären... S

Walter Bolliger und Claude Mabillard waren früher bei Intamin beschäftigt, haben sich dann allerdings Anfang der neunziger Jahre selbständig gemacht. Das B&M Büro liegt in Monthey im Wallis, wo auch der frühere Schienenhersteller Giovanola sein Werk hat. Viele Innovationen seit 1990 gehen auf die beiden Ingenieure zurück, so wurden insbesondere Inverted-Coaster und Stand-Up Coaster durch B&M populär. Charakteristisch sind die viereckigen Schienenkästen, die äusserst "smoothen" Tracks und das Image, DIE Edel-Coaster-Schmiede überhaupt zu sein. Bekannte Kreationen wären: Silverstar, Nemesis, Montu, Raptor, Alpengeist, Kraken, Dueling Dragons, The incredible Hulk Coaster...
War is gods way to teach America geography!
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #9538 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 08:03 Relax
OFFTOPIC:
Liebe Nutzer,

ich greife mal kurz in diesen Thread ein, da ich etwas verändert habe.
Das Thema heißt hier "Antwortbrief von Warner Bros."
Alles was sich davon nun abspaltet (hier "Wofür steht B&M? - Erklärung: "Das bedeutet B&M") hat mit dem Urprungsgedanken nicht mehr viel zu tun. Deswegen steht da jetzt jeweils ganz groß
OFFTOPIC
davor.

Warum?

Soll den Lesern helfen, die eigentlich nur an der Antwortbriefthematik interessiert sind. Bei dem Wort OFFTOPIC kann ich erkennen, dass jetzt ein neuer Gedanke kommt. Wenn ich mich nicht dafür interessiere, wandere ich zum nächsten Posting, um nicht im Lese- und damit Gedankenfluss gestört zu sein.

Ich würde euch bitten, dies in Zukunft auch verstärkt in euren Beiträgen zu beachten. Ich werde versuchen, bei kommenden Postings darauf verstärkt mal ein Auge zu werfen.

Wer sich weiterhin für B&M=Bolliger & Mabillard interessiert, dem möchte ich einfach mal empfehlen diese Worte in die Funktion
"Suchen" (oben vierter Reiter zwischen "F.A.Q." und "Mitglieder"
einzugeben.
Man erhält dann eine Anzeige aller Threads, die diese Worte und vielleicht weitere Informationen und Erklärungen zu diesem Begriff enthalten.
Wer Fragen zur Nutzung der Suchfunktion hat, der stellt diese einfach im
"onride"-Forenbereich
oder wendet sich per pn an den Admin oder die Moderatoren.

Und nun wieder bitte ONTOPIC=Antwortbrief von Warner Bros..
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Michi1
nach oben
Einsteiger Michael
Odelzhausen
Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #9560 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 13:00 Relax
Die Antwortbriefe von MW sind meines errachtens aus Textbausteinen zusammengesetzt, wenn man sich die Antworten auf Briefe genau durchliest merkt man das größtenteils nicht wircklich auf die Beschwerden eingegangen werden.
Das ist in etwa so wie "Wie ist das Wetter" Gestern war es schön "
Auf die Beschwerde des anstreichens von Geländer / Warteschlangen in der Sonne - wurde in keinen Antwortbrief eingegangen.

Ich denke das den meisten klar ist das es in der hauptsaison zu größeren warteschlangen kommen kann, das mus man uns nicht schreiben (lol)
auch das parks Geld verdienen müssen ist uns allen klar aber wenn 3 (in worten drei) Hauptaktraktionen geschlossen sind sollte meines erachtens von seitens des Parks der Eintritt billiger gemacht werden, noch dazu das wohl 100 % der angereisten KUNDEN davon ausgehen das sie alles fahren können. (auser man ist Leser in einem der Foren rund um Parks).

Wenn ich im Winter in einen Park fahre zahle ich auch aufgrund des verminderten Fahrangebotes weniger !! Und da weiß ich im Vorraus das verschiedene Atraktionen geschlossen sind !

so nun zum Park selber - ich war einmal im MW und niewieder
mehr sage ich zu meiner Meinung nicht ! (ist für mich aus München auch ne kleine Weltreise.)
Sicherlich wird man für jeden Park was zu meckern finden (ich habe mich auch schon beim Europapark beschwerd, und bekam leider Nie ne Antwort - okay mein Brief war auch etwas neben der Spur)
aber gewisse Dinge können und sollten von einem Park schon gemacht werden.

Michi
Ist das Leben nicht ein ständiges Auf und Ab
GeFaller
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von GeFaller
Link zum Beitrag #9578 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 14:34
Themenersteller
Relax
Danke für deine Antwort. Ich kann dich nämlich verstehen. Ich wohne ca. 100km südlich von Stuttgart, da ist eine Reise ins WBMW ziemlich schwierig. Aber trotz allem ist der Park von der Auswahl der Attraktionen sehr erlesen.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag