Mitglied wählen
Freunde
Suche
Unfall auf Thunder Mountain Railroad (Disneyland USA ) Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kirmesfan Stephan
nach oben
Einsteiger Stephan Wenkers
Wilhelmshaven
Deutschland . NI
 
Link zum Beitrag #9621 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 22:09
Themenersteller
Relax
Habt ihr auch von dem Unglück im Disneyworld Park gehört. Da ist eine Achtrbahn entgleist. 11 Personen sind verletzt. Etliche Zuschauer stehen unter Schock. S
(Quelle N-TV)
Gruß Stephan
Chriss
nach oben
Einsteiger Chriss
Mönchengladbach
Deutschland . NW
 
Avatar von Chriss
Link zum Beitrag #9624 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 22:37 Relax
Also ich kann bei N-TV nichts finden.Kannst du bitte einen Link reinstellen?
duddi
nach oben
Redakteur Andreas Duttine

Deutschland . BY
 
Avatar von duddi
Link zum Beitrag #9625 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 22:43 Relax
bei N 24 läuft in der4 roten Zeile am unterem Bilschirmrand ständig ein Bericht über den Vorfall!

Schein das Top-Thema zu sein!

Gruss Andy
[Hat man euch nicht vor uns gewarnt?]
I think the world must learn to forgive... (Kai Streicher, 2008)
Michi1
nach oben
Einsteiger Michael
Odelzhausen
Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #9626 Verfasst am Freitag, 05. September 2003 23:26 Relax
cnn.com index.html


ANAHEIM, California (AP) -- A locomotive broke loose on Disneyland's Big Thunder Mountain Railroad roller coaster Friday, killing a man and injuring 10 other people, officials said.

TV helicopters showed a triage unit set up near the ride and one person being taken on a stretcher to an ambulance.

The roller coaster takes amusement park visitors on a twisting, turning ride aboard what is supposed to be a runaway train in the Old West. Riders zoom through mine shafts and caverns, past falling rocks and tumbling waterfalls.

The ride opened in 1979, making it one of newer roller coasters at Disneyland. It is computer-operated, said Joe Aguirre, a park spokesman.

Quelle CNN



In den deutschen Mediem ist nix zu finden (trotz Partnerschaft von N-tv mit CNN dabei steht der Bericht seit 21 Uhr dort - - mir ist es recht wenn adrüber nix berichtet wird sonst wird wieder groß ein auf Panik gemacht !!
Michi
Ist das Leben nicht ein ständiges Auf und Ab
GermanCoasterfreak
nach oben
Aufsteiger Simon Guggolz
Höchst im Odenw...
Deutschland . HE
 
Avatar von GermanCoasterfreak
Link zum Beitrag #9630 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 01:14 Relax
Kennt einer die Bahn? Ich glaube ich bin sie sogar schon gefahren. Das müsste doch die sein, die bei dem Missisippi DAmpfer liegt. Kann mir das jemand bestätigen, der schonmal dort war?
Signatur1 ist defekt
GhostRider
nach oben
Einsteiger
Burgdorf
Deutschland . NI
 
Avatar von GhostRider
Link zum Beitrag #9631 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 07:38 Relax
GermanCoasterfreak Kennt einer die Bahn? Ich glaube ich bin sie sogar schon gefahren. Das müsste doch die sein, die bei dem Missisippi DAmpfer liegt. Kann mir das jemand bestätigen, der schonmal dort war?


Hallo,

ja genau das ist die Bahn. Die Bahn ist zwar schon etwas älter, aber nicht die älteste Achterbahn im Park. Es ist wirklich sehr tragisch und mein Mitgefühl geht an die Angehörigen und Verletzten.

Ich bin gespannt ob wir erfahren, was die Ursache des Unglücks war.

Einen Bericht auf Deutsch kann man bei der Tagesschau lesen. Ausführliche Infos auf Englisch bei Mouse Planet

Viele Grüße

Stefan
GermanCoasterfreak
nach oben
Aufsteiger Simon Guggolz
Höchst im Odenw...
Deutschland . HE
 
Avatar von GermanCoasterfreak
Link zum Beitrag #9633 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 09:57 Relax
Wie kann eine Achterbahn eigentlich entgleisen? Kann doch nur passieren wenn die Räder brechen,oder? Und dass sollte man eigentlich bei der täglichen Wartung feststellen können. Ich schätze, die Ursache war shlicht und einfach Material Ermüdung an den Radaufhängungen. Sonst kann sowas nicht so leicht passieren.
Signatur1 ist defekt
Betacam
nach oben
Einsteiger Kevin Glöckner

Deutschland . NW
 
Avatar von Betacam
Link zum Beitrag #9634 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 10:37 Relax
Also da bin ich mir nicht so sicher,Räader können zwar brechen aber die Schienen können sich ja nicht gelöst haben,gehe ich mal von aus,wie könnten Schienen brechen???Wenn sie brechen.
Also ich würde auch sagen das es Materialfehler war.
Kann ja auch das Fahrwerk gewesen sein,oder die Bodenplatte mit dem Fahrwerk ist raus.

7,89KB 390x73Pixel
Die Frage ist nicht wer ich bin,sonder wer du bist!!!
dcd
nach oben
Einsteiger Dario Brack
Hessen
Deutschland . ST
 
Avatar von dcd
Link zum Beitrag #9636 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 10:59 Relax
oder es war vielleicht auf ein mangel der mitarbeiter. sie haben vielleicht bei der wartung nicht so gut geschaut (was ich mir eigentlich nicht so recht vorstellen kann, bei so einem park)
dcd
ACHTERBAHNEN
" I belive I can fly "
GermanCoasterfreak
nach oben
Aufsteiger Simon Guggolz
Höchst im Odenw...
Deutschland . HE
 
Avatar von GermanCoasterfreak
Link zum Beitrag #9641 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 11:23 Relax
@Betacam: Ich habe nicht die Räder an den Schienen gemeint, sondern die von dem Zug. Das die Schienen gebrochen seien, kann man ausschließen, sonst würden die das doch gleich gemerkt haben und als Ursache geschrieben haben.
Signatur1 ist defekt
dcd
nach oben
Einsteiger Dario Brack
Hessen
Deutschland . ST
 
Avatar von dcd
Link zum Beitrag #9644 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 11:40 Relax
ich habe noch eine weiter möglichkeit: vielleicht hat sich durch den untergrund in einer kurve der schienenabstand um wenige millimeter vergrößert. als die bahn gewartet wurde, waren noch keine anzeichen da. aber als sie mehrmals gefahren ist, haben sich die schrauben der seitenräder gelöst. und somit die räder.
so war es nämlich auch bei dem "Mindbender-Unfall" am 14. juni 1986. (mindbender war ein indoor-coaster) mehr infos zu dem unfall stehen im buch: RollerCoaster-Der Achterbahndesigner Werner Stengel
dcd
ACHTERBAHNEN
" I belive I can fly "
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #9646 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 11:51 Relax
schrieb auf FZPW nicht jemand, die Lok hätte sich vom Zug gelöst ?.

In diesem Fall wäre es ja die "Deko Lok", die vom wagen gesprungen ist, sich verkeilte und dann das Unglück anrichtete.
dazu müßten auch keine Räder oder sonstiges gebrochen sein.

(alles Theorie)

Gruß Dirk

liebe Grüße,
Dirk
GermanCoasterfreak
nach oben
Aufsteiger Simon Guggolz
Höchst im Odenw...
Deutschland . HE
 
Avatar von GermanCoasterfreak
Link zum Beitrag #9647 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 12:02 Relax
Hää? wie die lok vom Wagen gesprunegn? Da ist wie bei fast allen Loren Achterbahnen so eine Lok vorne dran. Die hat ja aber auch Räder, oder?
Meinst du das die Lok von den Rädern abgefallen ist, oder wie?
Signatur1 ist defekt
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #9651 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 13:57 Relax
sind das nicht in erster Linie Deko Teile ?

Das meine ich damit !

Gruß Dirk

liebe Grüße,
Dirk
mpegster
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von mpegster
Link zum Beitrag #9655 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 16:01 Relax
im gegensatz zu den Vekoma Mine Trains kann man in dieser von Arrow gebauten bahn nicht in der Lok sitzen somit ist die Lok nix anderes als ein "Deko"-Wagen...


hier auch relativ gut zu sehen:
Fremdbild
Quelle: rcdb.com big-thunder-mountain2.jpg

Foto von rcdb.com
Hab ich Auskunft auf der Stirn stehen?
beemche
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von beemche
Link zum Beitrag #9657 Verfasst am Samstag, 06. September 2003 19:01 Relax
also es kam gerade ein bericht auf RTL, in den 18:45 nachrichten.
dort wurde gesagt, das sich der erste wagon, also die lok, komplett von den anderen wagen gelöst hätee und daraufhin einige andere wagen auch aus den gleisen gesprungen waren.

man brauchte dann ca eine stunde bis alle insassen aus den wagen befreit werden konnten oder sich selbst befreien konnten.

rippenbrüche und schnittwunden machte die vielzahl der verletzungen aus.

abgesehen mal von dem tödlichen unfall.

meine gedanken sind ihm und seiner familie gewidmet,
jeder der dies ließt sollte mal einen kurzen moment verharren und einen moment schweigen...

with best and "trauernden" greetz

beemche
I don´t want a toaster,
i would like to ride a coaster
marius1402
nach oben
Einsteiger
Neuss
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #9692 Verfasst am Sonntag, 07. September 2003 12:44 Relax
Kannn es sein, dass diese Big Thunder Mountain Railrod Bahn eine recht langsame Bahn war? 1. sieht die so aus und 2. müsste bei einer schnelleren Bahn eigentlich noch mehr passier sein, oder?
GermanCoasterfreak
nach oben
Aufsteiger Simon Guggolz
Höchst im Odenw...
Deutschland . HE
 
Avatar von GermanCoasterfreak
Link zum Beitrag #9706 Verfasst am Sonntag, 07. September 2003 13:39 Relax
Ja. Sonderlich schnell ist sie nicht gerade. 55km/h soweit ich weis. Hinten zu fahren macht am meisten spaß, weil die lok schon unten ist und die hinteren Wagen ziemlich schnell nach unten zieht. Daraus erfolgt sogar ein bisschen Airtime S
Signatur1 ist defekt
coasterfan2
nach oben
Einsteiger Kevin Krenger
Egnach
Schweiz . TG
 
Link zum Beitrag #9725 Verfasst am Sonntag, 07. September 2003 18:17 Relax
Zuerst einmal will ich meine Trauer für die Angehörigen ausprechen . Es ist brutal und hoffentlich eines der seltensten geschehnise. Grues kevin
3, 2, 1 meins! Dieser beitrag wurde von coasterfan2 ersteigert und wird auch nicht mehr hergegeben. Mögen die Coaster mit uns sein! jett a...
Coasterbärchen
nach oben
Einsteiger
Kreuztal
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #9740 Verfasst am Sonntag, 07. September 2003 21:16 Relax
Es ist für mich auch nicht ganz nachvollziehbar wie das alles passieren konnte. Die Bahn gehört ja zu den bekanntesten und schönstens der Welt. Ich bin sehr traurig darüber. Ich hoffe das jetzt noch ein quentchen mehr auf die Sicherheit geachtet wird. S
Let´s make a Better World!
Thunderstorm
nach oben
Einsteiger

Äthiopien
 
Link zum Beitrag #9752 Verfasst am Montag, 08. September 2003 05:05 Relax
Ich habe ebenfalls totales Mitgefühl an die Angehörigen des/dem Toten.
Aber Rippenbrüche ?
Bei 55 Km/h
Man stelle sich vor was bei anderen Bahnen wie EGF passieren würde.
Da stirbt ja dann jeder.
ForceMaster
nach oben
Aufsteiger Felix Pohl
Contwig
Deutschland . RP
 
Avatar von ForceMaster
Link zum Beitrag #10333 Verfasst am Freitag, 12. September 2003 23:13 Relax
SixFlagsFan Ich habe ebenfalls totales Mitgefühl an die Angehörigen des/dem Toten.
Aber Rippenbrüche ?
Bei 55 Km/h
Man stelle sich vor was bei anderen Bahnen wie EGF passieren würde.
Da stirbt ja dann jeder.


ohne jetzt den ernst des themas schmälern zu wollen muss ich jetzte aber doch sagen, dass modernere bahnen sehr viel zuverlässiger sind und ein unfall diesen ausmaßes kaum möglich ist. die chance dazu steht 1:21 000 000 000 (wer weis wo ich das her hab S ?)
und bezüglich egf sei folgendes gesagt:
in deutschland gibt es einen ganz anderen tüv als in amerika! wo in amerika die leute mit fahren würde hierzulande gesperrrt werden. x besispielsweise dürfte in germany keine runde fahren
rollercoaster tycoon 2 junkie
Thunderstorm
nach oben
Einsteiger

Äthiopien
 
Link zum Beitrag #10419 Verfasst am Sonntag, 14. September 2003 19:06 Relax
Kannste das wegen X bitte mal genauer schilder das verstehe ich net wieso darf die hier net fahren ? S
ForceMaster
nach oben
Aufsteiger Felix Pohl
Contwig
Deutschland . RP
 
Avatar von ForceMaster
Link zum Beitrag #10427 Verfasst am Sonntag, 14. September 2003 20:12 Relax
weis net hab halt mal gehört dass solche bahnen in deutschland gar nicht zugelassen werden können wenn man sich auf den kopf dreht und so. ein bekannter von mir ist rechtsanwalt und der hat auch gemeint dass es sowas in deutschland zumindest im moment nicht geben könne. ausserdem gibt es in usa andere wartungsvorschriften die nicht so streng sind wie in good old germany und es wahrscheinlihc deshalb in disnayland auch zu diesem unfall kam.
rollercoaster tycoon 2 junkie
mpegster
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von mpegster
Link zum Beitrag #10431 Verfasst am Sonntag, 14. September 2003 20:20 Relax
Dann hat dein bekannter dir aber nen gehörigen Bären aufgebunden. Ansonsten dürften GEschäfte wie Shake oder Booster far nicht zugelassen werden....

Mfg Mpegster
Hab ich Auskunft auf der Stirn stehen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag