Mitglied wählen
Freunde
Suche
Coaster-Count-Recherche Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
alex_b82
nach oben
Mitglied

Österreich .
 
Avatar von alex_b82
Link zum Beitrag #928378 Verfasst am Sonntag, 11. Mai 2014 21:35 1 gefällt das Relax
Doch gerne, wenn es offene fragen gibt über Wien Sachen in der Gegend, einfach anschreiben, ich kann es relativ schnell herausfinden. Bzw... weiß ich Kontakte S Wäre ja schade wenn ihr umsonst vor der Bahn steht. Im Böhmischen Prater ist oft tote Hose... wer weiß wie lange es den noch gibt.
Kaffe
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kaffe
Link zum Beitrag #934010 Verfasst am Samstag, 09. August 2014 23:25 Relax
Ist dies ein Fall für Coaster-Count?
m.facebook.com MinotaurCoaster
Viele Grüße Kaffe
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #934589 Verfasst am Sonntag, 17. August 2014 16:11 Relax
So. Bin heute Vormittag mit dem Dingen gefahren. Es war recht gut was los dort. Aber an einem Sonntagnachmittag mit Traumwetter ist das wohl auch im bömischen Prater kein Problem.

Der Break Dance fuhr übrigens ein sehr heftiges Programm btw.

Achja. Ich unterhielt mich mit einem der Mitarbeiter und er erwähnte, dass eine baugleiche Achterbahn mit Cars Themeing nun auf dem Prater zu finden sei.

Ich habe vor ein paar Tagen hier auch schon davon gelesen. Im Coaster Count ist die Bahn allerdings noch nicht gelistet.
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #941944 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 01:19 Relax
Gehört hier vielleicht nicht hin und Onride ist auch nicht mehr CoasterCount, aber dennoch.
Seit dem neuen CoasterCount, gibt es keine GoogleMaps Karten mehr und genau die fand ich all die Jahr so gut.
Weiß wer wieso es diese nicht mehr gibt oder ob sie wieder kommen wird?
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #941945 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 01:25 Relax
Das hatte ich auch mal im Feedback Formular angerfragt, da die wirklich sehr gut und jahrelang die Basis für meine Tourplanungen waren.
Mittlerweile kostet es wohl ziemlich Geld die Google Maps API zu verwenden. Früher war das mal kostenlos.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #941947 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 08:58 Relax
So ist es. Eine gewisse Anzahl von Anfragen sind frei und dann kostet es richtig Kohle. Die Anzahl von Anfragen ist aber sehr gering (und wird IMHO auch nach Kacheln bezahlt).

Die Frage die ich mir stelle ist aber Folgende: Es gibt doch noch Karten, wo man auch den Umkreis des Parks sehen kann (bzw. es sollte welche geben. Aktuell werden die einen Server fehler). Reichen die nicht?

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #941950 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 10:53 Relax
Als ich damals nachgefragt hatte, gab es diese noch nicht. Ich komme auch mit den neuen Karten klar, auch wenn ich die Google Maps Karten schöner fande. Die ein oder andere Kleinigkeit wird/lässt sich da auch sicher noch anpassen.
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #941951 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 11:35 1 gefällt das Relax
Ehrlich gesagt finde ich es nicht viel umständlicher, Googlemaps als weiteren Tab bei meiner Planung offen zu haben. Die groben Punkte kann man auf den CC-Maps sehen. Den Rest plane ich eh mit der Routenplanfunktion bei Googlemaps.
Ist zwar schade, aber ich kann drauf verzichten.
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #941957 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 14:16 Relax
Da hab ich was los getreten.
Die Kosten sind wie so oft, einer der Hauptgründe und es zwar schade, aber nicht zu ändern.
Was mich an der neuen Karte stört, sie ist einfach nicht so genau und das macht die Planung schwieriger.
Aber da ich so ein gebautes Navi im Kopf hab, ist es nicht weiter tragisch und vielleicht passiert ja da wieder was.
Bei der alten Seite, könnte man eine Zeit lang noch drauf zu greifen, das ist seit Tagen nicht mehr möglich oder spinnt mein Rechner?
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #941961 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 15:27 Relax
Bei normalen Parks geht das ja noch relativ einfach. Aber versucht mit der Karte mal die genaue Lage eines Alpine-Coasters am AdW oder einen Hinhof-Big-Apple in Italien/Türkei/was-weiß-ich-wo zu finden. Da waren die Google-Maps wirklich klasse.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #941964 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 16:01 Relax
Das hat nichts mit Google Maps zu tun, sondern mit der Detailstufe der Karten. Und da wurde halt aktuell eine Stufe genommen, mit der ein Großteil planen kann.

Wir sind ja sogar am Überlegen, einen eigenen Kartenserver aufzusetzen (wäre ja auch für onride Interessant, wo auch auf Google Maps zurückgegriffen wird, nur halt nicht annähernd so oft). Das Problem: Die Karten müssten auch regelmässig neu gerendert werden und ab einer gewissen Zoom Stufe dauert das sehr lange und kostet extrem viel Platz.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #941967 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 16:32 Relax
Ich kenne mich da ja nicht wirklich aus, aber wie es mit anderen Anbietern? Z.b. Bing Maps oder OpenStreepMap? Keine Ahnung ob die eine ähnlich funktionelle API anbieten.

Wenn wir schon beim Thema sind, auch wenn das hier eigentlich falsch ist:
Kann ich bei den aktuellen CC Karten die inaktiven/ehemaligen Coaster ausblenden? Wenn ich über einen roten Punkt fahre geht teilweise eine List auf die höher ist als mein Bildschirm S
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #941969 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 16:43 Relax
Ich versteh nicht was ihr habt.
IM CC waren die Punkte bisher immer auf den eigenen Karten recht gut platziert. Die Adressen findet man raus und guckt dann bei Googlemaps direkt nach. So habe ich bisher noch jede Sommerrodelbahn und Kleinpark gefunden.
Wo ist das Problem. Das sind gefühlt zwei Klicks mehr.
Ist das wirklich ein Problem, oder verstehe ich das gerade einfach mal wieder nicht? S
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #941972 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 17:01 Relax
So einfach findet man nicht immer die Adresse raus. Z.B. zeig mir mal, wo der Alpine-Coaster in Terme die Boario liegt.
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #941973 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 17:16 Relax
Ja, Du hast recht. Es ist nicht einfach. Ich habe ihn auch nicht 100%ig gefunden, aber die Schienen lassen sich bei googlemaps erahnen.
Unabhängig davon, ob Googlemaps nun über den CC ereicht wird oder nicht.
Zugegeben, wenn ein Fähnchen dran hängen würde, wäre es bedeutend einfacher, aber ich vermute, gemessen an den Kosten ist dieser Suchaufwand nicht wirklich hoch. Es betrifft ja auch nicht viele. Die meisten Dinge findet man relativ schnell, wenn man etwas sucht.
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #941974 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 17:20
2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2015 17:22
Relax
martinspies So einfach findet man nicht immer die Adresse raus. Z.B. zeig mir mal, wo der Alpine-Coaster in Terme die Boario liegt.


Laut Wikipedia:

Piazzale Terme 3, Darfo Boario Terme-Boario Terme, Italien, wobei ich auf den Sat Bildern nichts sehe. Sollte die Position aber doch korrekt sein (das weißt Du besser als ich), hat Google Maps mir das sogar beim Suchstring 'Terme die Boario S.p.A., Italien' ausgespuckt.

Aber ich kann ja mal Volker als Verbesserungsvorschlag vorschlagen (bis wir eine Gute Lösung für Detailliertere Karten haben), einfach in jeder Achterbahn/Park einen Link zu Google Maps zu Integrieren.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #941975 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 17:32
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2015 17:34
Relax
Die Adresse ist korrekt. Und wenn man reinzoomt, kann man auf der rechten Seite des Geländes die Doppelhelix am Schluss des AC schemenhaft erkennen. Aber nur, wenn man weiß wonach man sucht.

Die Idee mit dem Link finde ich super. Alternativ dazu würde ich im CC an das "ungenau" positionierte Fähnchen ein Infofenster o.ä. mit Hinweisen zur Adresse integrieren.
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #941976 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 17:36 Relax
Was der Vorteil, an der Google-Karte war, das man auf einen Blick gesehen hat wo die Bahn liegt und wo man vielleicht noch eine mitnehmen konnte.
Dafür ist die Karte unvergleichlich.
Auf der neuen bzw einfachen Karte, ist es zu Unübersichtlich und habe bedenken, so vielleicht eine nicht bekannte Bahn zu verpassen, obwohl sie in der Nähe meiner Rute war.
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #941977 Verfasst am Montag, 12. Januar 2015 17:47 Relax
Ich plane im CC immer nur grob vor. Die genaue Planung mache ich immer mit Googlemaps. Und da fliegen dann immer die Coaster raus, welche nciht realisierbar sind. Vielleicht ist die grobe Vorplanung nun noch etwas grober als zuvor möglich, aber dann fliegen halt ein paar Bahnen mehr raus.
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #942103 Verfasst am Mittwoch, 14. Januar 2015 14:37 Relax
Die Rückmeldung zu einer Achterbahn funktioniert auch nicht.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #942104 Verfasst am Mittwoch, 14. Januar 2015 14:46 Relax
CoasterCount hat zwar jetzt echt viele Funktionen, aber für mein Geschmack auch etwas zu viel und die eigentlich wichtig eben z.b die Karten funktioniert nicht mehr.
Ich hätte mir gewünscht, zu den Coastern, noch Bobbahnen mit aufzunehmen und der Rest einfach nur zählen und fertig.
Dieses vergleich mit anderen, ist zwar nett, aber brauchen tue ich es nicht, weil andere mehr oder weniger gefahren sind als ich, würde ich mit deswegen nicht Krum machen.
Kann sein das dieser Vergleich für andere wichtig ist, aber ich Count für mich bzw. mit und für meine Familie, ist zu einen Hobby von uns geworden.
Aber es muss ja immer mal was neues geben und von daher ist das nun einmal so.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #942125 Verfasst am Mittwoch, 14. Januar 2015 18:40 Relax
martinspies Die Rückmeldung zu einer Achterbahn funktioniert auch nicht.


Sollte wieder. Wir hatten einen Bug im Feedback Email Modul und leider konnte ich die Emails nicht retten.


D-X z.b die Karten funktioniert nicht mehr.

Die Karten funktionieren (wieder). Und es wird auch definitiv da noch was besseres kommen. Das Problem ist, das das aktuelle Verfahren auch keine größeren Karten zu lässt. Aber es wird definitiv was kommen. Nur wie und wann kann noch nicht gesagt werden.

D-X Ich hätte mir gewünscht, zu den Coastern, noch Bobbahnen mit aufzunehmen und der Rest einfach nur zählen und fertig.

Das ist nun wieder eine Philosophie Frage. Bei einen Alpine Coaster kann ich ja durchaus noch einen Coaster erkennen. Bei einen Bob aber nun überhaupt nicht mehr. So was wäre in meinen Augen eher etwas für eine komplett eigene Seite (wie es ja auch eine für Wasserbahnen gibt)

Für mich z.B. wäre eine Funktion wie: Bahn Interessiert mich nicht (oder Bahn für mich nicht countbar) viel wichtiger.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #942128 Smartphone verfasst am Mittwoch, 14. Januar 2015 18:49 Relax
Man konnte ja gar keine Mail schreiben. Sollte also auch nichts verloren gegangen sein S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #942132 Verfasst am Mittwoch, 14. Januar 2015 19:00 Relax
Natürlich konnte man. Bzw. mir wäre neu, das das nicht gegangen ist. Wir sind ja drauf gestolpert, das es ein Problem im Modul gibt, weil meine Mail via Feedback Formular nicht angekommen ist. Sollte das bei der Coaster Recherche anders sein, dann sag mir bitte wie und wo ich das mal testen muss, damit ich das mal durchspielen und an Volker weiter geben kann.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #942136 Verfasst am Mittwoch, 14. Januar 2015 20:01 Relax
Geht immer noch nicht:
coaster-count.com 10864

"Content Encoding Fehler"
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag