Park
Movie Park Germany GmbH in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
21.10.2005 - Ein Tag in der Hölle von Bottrop Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
m4rc3l
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #193792 Verfasst am Samstag, 29. Oktober 2005 14:26 Relax
Ich habe auch nicht gesagt, dass man keinen Spaß haben soll, aber ich finde es einfach nur
traurig, was aus den Attraktionen dadurch geworden ist. Nimm nur mal die Unendliche Geschichte (Mystery River)
als Beispiel. Es war mal eine der genialsten Rides in Europa, und was ist daraus geworden???
Ein total vergammeltes Dingsbums, und das nur, weil irgendwelche Trottel SPASS brauchten???
Na klar bekommt der Park dadurch Geld, aber die Gruppentickets sind billiger geworden und
die Einzeltickets teurer.
Denkst du wirklich, dass man durch die paar Euros, mal eben wieder alles renovieren/reparieren kann?
Wo bleibt da der Profit für den Park? Man würde auch locker ohne die auskommen!
Nissi
nach oben
Einsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #193808 Verfasst am Samstag, 29. Oktober 2005 16:01
1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.2005 16:01
Relax
Sybex der Moviepark verdient durch die "Prolls" aber auch Geld ...

Dann ist da halt mal ein Tag, der denen so halbwegs gehört ...

nathürlich ist das scheisse, wenn die sich so benehmen - aber wenn man jung ist und in einer gruppe - dann baut man halt scheisse ..
Ich persöhnlich zwar nicht so große - wie jmd. anpöbeln oder so - aber ich habe in der gruppe auch meinen spass ...


Hallo? S

"aber wenn man jung ist und in einer gruppe..."

Was hat das mit der Rechtfertigung für Blödsinn zu tun? S Bin ich abnormal, weil ich auch wenn ich in einer Gruppe unterwegs bin keinen Blödsinn anstelle? Ich mach mir echt Sorgen um meine Rente. S

Immerhin bin ich beruhigt, dass es anscheinend an einem anderen Ort noch mehr Idioten gibt als in meiner Stadt.
Novalie
nach oben
Einsteiger Michaela
Gladenbach
Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #194485 Verfasst am Montag, 31. Oktober 2005 21:31 1 gefällt das Relax
Hi zusammen,
meine beste Freundin und Patentante meines Sohnes ist Leiterin eines Kinderhauses "Kleine Hexe" in Essen.
Dort kommen Kinder von 3 bis 14 Jahren hin. Was sie mir so erzählt lässt mich froh sein in nem Dorf zu wohnen und vor allem ne anständige Erziehung genossen zu haben, die ich so an meinen Sohn weitergeben kann.
Die Kinder die dort nach der Schule in den Hort gehen, bekommen oft dort das erste mal am Tag was zu Essen.
Bei der Frage "was willst du denn mal werden" bekommt man gesagt "Sozialhilfeempfänger .... so wie meine Eltern auch".

Und nun zum Movie Park, ich war ja dieses Jahr auch mal dort und der Tag dort war der reinste Horror. War auch nur dort wegen Ice Age Adventures. Meine Schwester die mit mir und meinem Sohn dort war, ist jedenfalls wie ich selbst geschockt gewesen, über ein solches Publikum und ein Benehmen das keine weiteren Worte bedarf. Ich hatte Glück, sonnst wäre mein Sohn vor meinen Augen noch verprügelt worden, ich konnte ihn grade noch zurückziehen. Wohlgemerkt mein Kind ist erst 7 Jahre alt. Ich war dieses Jahr in 14 Freizeitparks in Deutschland aber in keinem war es so schlimm wie im Movie Park. Deshalb werde ich zumindest diesen Park erst mal für sehr lange Zeit meiden für die Zukunft.

Was ich aber noch dazu sagen möchte ist doch das die Kinder immer das Leben der Eltern wiederspiegeln.
So wie man erzogen wird, die Werte die man vermittelt bekommt, das prägt fürs Leben. Und bei der Aussage oben wird doch nur deutlich das der Soziale Fall grade bei Kindern sehr deutlich wird.
Und wie sollen die Kinder Anstand zeigen wenn den oft nicht mal die Eltern besitzen.

Liebe Grüsse Novalie
Nissi
nach oben
Einsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #194496 Verfasst am Montag, 31. Oktober 2005 21:57 Relax
Ich bin eigentlic kein Schilderfan.. aber Good Posting S

Trifft den Nägel, eher die Nägel, auf den Punkt. Bottrop hat bei den Familien wieder den gewonnen Boden verloren. So wird das nichts...

und zum andern, das mit den fahrlässigen Eltern, die den Kindern absolut keine Vorbilder mehr sind.
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #993791 Verfasst am Mittwoch, 08. November 2017 13:10
Themenersteller
Relax
Nachdem RE1 Posting von Herrn Müller heute auf Facebook mal wieder diesen onride Klassiker ausgegraben.

Schön war das damals an jenem lauschigen Tag auf dem Weg nach Bottrop.

Smilie :73: - AngelRides - 66117 Zugriffe Smilie :185: - AngelRides - 223894 Zugriffe
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
OnTheRun
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von OnTheRun
Link zum Beitrag #1039113 Verfasst am Donnerstag, 09. September 2021 13:09 5 gefällt das Relax
The Knowledge Armes Deutschland? Armer Ruhrpott! Ich empfinde schon die Cranger Kirmes am Samstagabend als absolute Mutprobe.

Ich kann dazu nur eins sagen:

In Hamburg gibt's das nicht. Nichtmal auf dem DOM. Und schon gar nicht in Sierksdorf und Soltau.

Glücklich, hier oben zu wohnende Grüße,

Tim


Wer wohnt da jetzt eigentlich in Essen? S
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(Albert Einstein)
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1039115 Verfasst am Donnerstag, 09. September 2021 15:32 Relax
Ändert ja nichts daran, dass er Recht hat.

Besonders der Aussage mit der Cranger Kirmes würde ich uneingeschränkt zustimmen.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1039123 Smartphone verfasst am Donnerstag, 09. September 2021 19:41 Relax
"schon gar nicht in Soltau" mag vielleicht 2005 gestimmt haben.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag