Mitglied wählen
Freunde
Suche
Höflichkeit adé
Autor Nachricht
Powertowergirl
nach oben
Einsteiger Tatjana Friedrich
Zülpich
Deutschland . NW
 
Avatar von Powertowergirl
Link zum Beitrag #199122 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 01:23
Themenersteller
Relax
Heute abend ging ich mit meiner Freundin guter Dinge in Goetzkes Freefall aud dem Hamburger Dom. Es war noch nicht so voll, obwohl der Dom gut besucht war. Wir beide waren die letzten, die noch reingewunken wurden. Wir gingen um die Sitzreihen herum und fanden nur noch einen freien Sitzplatz. Obwohl wir eindeutig gemeinsam fahren wollten waren die Angestellten der Meinung, dass es viel sinnvoller wäre nun sofort die einzelnen Plätze zu besetzen. Eifrig schoben sie meine Freundin blitzschnell in den sichtbaren feien Platz und schlossen den Bügel.
Dann forderten sie mich auf, den freien Platz auf der anderen Seite zu nutzen. Als ich dies ablehnte meinte der sympathische Angestellte, daß dies nun Pech sei und ich dann eben rausgehen müsse, wenn ich nicht alleine fahren wolle.

Daraufhin ging ich zur Kasse, um mich über diese Art von Aufmerksamkeit zu beschweren. Der Rekommandeur gab uns die pfiffige Antwort, wenn wir zu blöde seien, uns zusammenliegende Platze zu sichern, so sei das nicht sein Problem.

Dies entfachte eine Diskussion zwischen uns, die zum Ergebnis hatte, daß ich dieses sonst so nette Fahrgeschäft nun nicht mehr nutzen wollte obwohl ich ja schon Eintritt bezahlt hatte. So warf ich ihm dann die gerade neu erkämpfte Karte ins Kassenhäuschen mit den Worten: "Behalt Deinen Scheiß!"

Meine Freundin hat die Fahrt auch nicht genossen, da sie sich auf eine gemeinsame Fahrt mit mir gefreut hatte und von dem Übereifer der Herren völlig überrumpelt wurde.

Ist das Goetzkes Kundenwerbung? Geht man so mit seinen Fans um?

S S S
Der schnellste Weg zwischen Himmel und Erde -- Power Tower 2
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #199123 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 01:46
3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2005 02:12
Relax
Hallo Tatjana,

Zitat Ist das Goetzkes Kundenwerbung? Geht man so mit seinen Fans um?


ich würde dir empfehlen, deine Fragen auch noch einmal über die Webseite des Schaustellers an den Schausteller direkt (?) zu stellen.
Es gibt auf goetzke.de ein Gästebuch
sowie diese Kontaktmöglichkeiten:
Zitat Kontakt

Michael Goetzke
Kirtaweg 1
81829 München
Tel./Fax: 089/425415
Mobil: 0171-8233996
Email: Michael Goetzke
m.goetzke@t-online.de


, um mit dem Schausteller auch über Kunden(un-)zufriedenheit zu kommunizieren.

Vielleicht berufst du dich dabei auf diesen Werbeslogan der Webseite:
Zitat Bei uns sehen Sie fröhliche, aber auch bange Gesichter bei jung und alt.
Ein Geschäft für die ganze Familie.
Das gemeinschaftliche ungefährliche Bungee-Spring-Erlebnis.


Natürlich ist es oftmals schwierig ein gemeinsames Fahrerlebnis zu bekommen. Eine Sitzplatzwahl ist manchmal im Spielbetrieb nicht möglich und auch die Betreiber müssen für ein wirtschaftlich effektives Besetzen ihrer Fahrgeschäfte sorgen. Beim Freefall habe ich dieses Prozedere auch in Rheine gesehen. Da werden dann halt bei nicht so großen Zulauf nur zwei der vier möglichen Sitzreihen besetzt - wahrscheinlich aus Gleichgewichtsgründen.
Wie immer gilt: (Das ist bei den meisten Geschäften auch so ausgeschildert) "Den Anordnungen des Personals ist Folge zu leisten." Das seitens des Personals da i.d.R. kein Diskussionsbedarf oder -zeitkontingent sein dürfte, ist für mich nachvollziehbar. Ob ein Rekommandeur derjenige ist, mit dem man als Kunde über Kundenzufriedenheit reden kann? Ich weiss es nicht.
Ich wurde auch schon des Öfteren umgesetzt, da ich voluminöser bin - oder aus Gleichgewichtsverteilungsgründen - oder damit das Karussell optisch voller wirkt. Natürlich ist miteinander kommunizieren auf einem Karussell die Hälfte des Fahrvergnügens - aber auch eine Einzelfahrt hätte dir vielleicht mehr gegeben, als der Ärger, den du dir nach der Fahrt bereitet hast. Vielleicht musst du da als Kunde etwas mehr an Toleranz für das "Geschäft" beim nächsten Kirmesbesuch mitbringen.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Fishbone
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Fishbone
Link zum Beitrag #199142 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 12:08 Relax
Tejay [...]wahrscheinlich aus Gleichgewichtsgründen.[...]


Diesen Satz finde ich immer herrlich.
Damit versucht man dann, die Verteilung von Fahrgästen zu rechtfertigen, besonders beliebt bei Towern und bei Rundfahrgeschäften.
Das dann hierdurch zwei Personen, die gerne zusammen fahren wollen, getrennt fahren müssen, finde ich noch schrecklicher.
Was für ein Unsinn!
Als ob im Handbuch eines FreeFalls stehen würde, dass eine gleichmäßige Beladung der Gondel unbedingt für eine Fahrt erforderlich ist.
Natürlich, der ganze Turm wurde wahrscheinlich so konstruiert, dass er nur bei gleichmäßiger Beladung fahrbar ist S .
Was sich da so manche Schausteller vorstellen... .

Cu,
Fishbone
The Knowledge
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #199154 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 13:00 1 gefällt das Relax
Fishbone Damit versucht man dann, die Verteilung von Fahrgästen zu rechtfertigen, besonders beliebt bei Towern und bei Rundfahrgeschäften (...) Was für ein Unsinn (...) Als ob im Handbuch eines FreeFalls stehen würde, dass eine gleichmäßige Beladung der Gondel unbedingt für eine Fahrt erforderlich ist (...) der ganze Turm wurde wahrscheinlich so konstruiert, dass er nur bei gleichmäßiger Beladung fahrbar ist

Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten! Alles, was du oben schreibst, trifft tatsächlich zu. Besonders die Getriebe eines gleichmäßig beladenen Break Dance danken dies mit deutlich längerer Haltbarkeit. Dachtest du wirklich, die machen das um den kleinen Michi aus Heinsberg zu schikanieren?

Kopfschüttelnde Grüße,

Tim
Excess all areas!
DIFF (le différent)
nach oben
Aufsteiger Marc-Michael
Witten
Deutschland . NW
 
Avatar von DIFF (le différent)
Link zum Beitrag #199195 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 15:28
2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2005 15:29
Relax
Nun denn The Knowledge, du großer Wissenkünstler ...
Bei einem Freefall ist das ja noch möglich die Verteilung zu beeinflussen ... nur bei einem Breaker ist der Versuch nicht gerade einfach ... na ja schikanieren... nur die Aussage fresse halten ist so nett aus der Untergosse das ich sie nicht für verwendungsbedürftig halte ...
unwissende grüße an the brain
"My home is where a Breaker is"
The Knowledge
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #199212 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 16:07 Relax
Nun ja ...

... dass du zwar behauptest, dein Heim wäre dort, wo ein Breaker ist, jedoch vom Betreiben eines solchen Geschäftes anscheinend keine Ahnung hast, das will ich dir nochmal nachsehen. Dass du aber Dieter Nuhr nicht kennst, das finde ich schon ziemlich bitter.

Und entschuldige, dass ich mit meiner, wie du es nennst, "Gossensprache" deine watteweiche Schnuffituffi-onride-Welt befleckt habe. Mea culpa. Ich hatte schon vergessen, dass manche User hier der Ansicht sind, man müsste auch die Verfasser groben Dummfugs noch mit Samthandschuhen anfassen, weil ja sonst die vor positiver Energie nur so strotzende Atmo gestört würde.

Bedauernde Grüße,

Tim
Excess all areas!
Fishbone
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Fishbone
Link zum Beitrag #199216 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 16:19 Relax
Lieber TheKnowledge,

irgendwann wirst auch du nochmal von deiner derzeit noch schwebenden Wolke herunterfallen, da die globale-Erwärmung hierzu wohl prima beiträgt.
Sich ein Urteil über Leute zu machen, die du nicht mal persönlich kennst, finde ich unverschämt, aber leider muss ich sagen, dass mich
dies bei deiner Person nicht wundert. Schließlich habe ich außer meist unverblümten Kommentaren deinerseits noch nichts wirklich Gutes von dir lesen können,
ohne das irgendjemand schlechtgemacht wurde o.ä. .
Und nochmal zum Thema "Betreiben eines Geschäftes", solltest du mal den Aspekt "Kundenfreundliches Handeln" berücksichtigen, welcher sich ebenfalls
auf die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens auswirkt.

Cu,
der schikaniert werdende Michi aus Heinsberg
DIFF (le différent)
nach oben
Aufsteiger Marc-Michael
Witten
Deutschland . NW
 
Avatar von DIFF (le différent)
Link zum Beitrag #199218 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 16:20
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2005 16:21
Relax
na ja Samthandschuhe sind da wohl nicht von Nöten ... aber deine Welt muss ja nicht gerade die der Restmenschen sein ...
und Urteile über meine Person kannst du gewiss nicht treffen ... du hast schon jedes Geschäft betrieben und die Verteilung bei voller Fahrt in einem Breaker hinbekommen ? ...
da du die Welt schon in die Kinderschuhe gelegt bekommen und die Weißheit mit Löffeln zu fressen scheinst ... um die Schnuffituffi-onride-Welt aus ihrer positiver Energie Atmo heraus zu bekommen brauche ich wohl nichts mehr machen das geht schon durchaus anders ...

ich bedauer selten etwas ... ´
"My home is where a Breaker is"
The Knowledge
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #199225 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 16:44 Relax
Fishbone Sich ein Urteil über Leute zu machen, die du nicht mal persönlich kennst, finde ich unverschämt (...)

Hä? Wo? Du sprichst in Rätseln, schikanierter Michi.

Fishbone Schließlich habe ich außer meist unverblümten Kommentaren deinerseits noch nichts wirklich Gutes von dir lesen können (...)

Dann klick doch mal hier oder auch hier!

Fishbone Und nochmal zum Thema "Betreiben eines Geschäftes", solltest du mal den Aspekt "Kundenfreundliches Handeln" berücksichtigen, welcher sich ebenfalls auf die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens auswirkt.

Aha. Danke für die Belehrung. Es ist also in deinen Augen kundenunfreundlich, wenn du statt der blauen in die rote Chaise steigen musst? Denn von nichts anderem habe ich geschrieben ... aber ich sehe schon: hat keinen Sinn bei dir.

Bei derart merkbefreiter Kundschaft die Schausteller ehrlich bedauernde Grüße,

Tim
Excess all areas!
Fishbone
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Fishbone
Link zum Beitrag #199226 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 16:48
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2005 16:49
Relax
TheKnowledge Dann klick doch mal hier oder auch hier!


DAS sind dann aber die seltenen Ausnahmen.

TheKnowledge Aha. Danke für die Belehrung. Es ist also in deinen Augen kundenunfreundlich, wenn du statt der blauen in die rote Chaise steigen musst? Denn von nichts anderem habe ich geschrieben ... aber ich sehe schon: hat keinen Sinn bei dir.


Wir sprechen nicht von verschiedenfarbigen Chaissen, sondern eher von der Beladungsart. Aber du drehst einem ja auch das Wort im Mund um.
No comment.
The Knowledge
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #199228 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 16:54 Relax
Fishbone No comment.

Warum hast du das nicht auch schon um 11:08 Uhr so gehalten? Wie gesagt: Wenn man keine Ahnung hat ...
DIFF (le différent)
nach oben
Aufsteiger Marc-Michael
Witten
Deutschland . NW
 
Avatar von DIFF (le différent)
Link zum Beitrag #199229 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 17:05
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2005 17:07
Relax
The Knowledge
Fishbone No comment.

Warum hast du das nicht auch schon um 11:08 Uhr so gehalten? Wie gesagt: Wenn man keine Ahnung hat ...


The Knowledge hat die Runde gewonnen ... alle anderen Teilnehmer geben sich geschlagen ...
möge sein göttlicher Schatten auf uns fallen und uns erleuchten ... Smilie :72: - PartyBoy - 2791 Zugriffe
"My home is where a Breaker is"
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #199233 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 17:14 Relax
Powertowergirl
So warf ich ihm dann die gerade neu erkämpfte Karte ins Kassenhäuschen mit den Worten: "Behalt Deinen Scheiß!"


Deine Beschwerde und Deine Verärgerung über die Platzvergabe kann ich absolut nachvollziehen.
Allerdings hast Du Dich in meinen Augen selbst disqualifiziert, als Du dem Rekomander die Chips in die Kasse zusammen mit nem blöden Spruch geworfen hast.

So ein Auftreten kenne ich genügend aus der Gastronomie, da sind es halt am Ende keine Fahrchips sondern nen volles Glas oder nen Aschenbecher. Dies sind die Sitautionen, bei denen es dann eskaliert oder häufig einem die Hand ausrutscht.

Ich spreche mich natürlich von solchen "aus dem Bauch Situationen" nicht frei, das weiß jeder der mit mir zusammen mal in Neustadt beim Seewolf essen war S , jedoch habe auch ich danach meine Schelte bekommen.

Verloren hast Du dadurch trotzdem am Ende.

Gruß Dirk

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
Oogie_Boogie
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Oogie_Boogie
Link zum Beitrag #199250 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 19:11 Relax
Ich liebe Onride! Ein Mädel, das auf dem Kindergeburtstag die Kerzen nicht ausblasen durfte, eine Fischgräte, die von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, ein Wittener, der krampfhaft und doch vergeblich versucht, irgendwie witzig zu sein und Timmy in Höchstform. Wow!
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #199264 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 19:50 Relax
Außerdem...

sogar Restaurants und Cafes müssen richtig und ausgewogen beladen werden, stand sogar gestern in der Zeitung, Rolli´s nach rechts, Kinderwagen nach links. :

rhein-main.net list.php

S S

Gruß Dirk

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
Fishbone
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Fishbone
Link zum Beitrag #199267 Verfasst am Sonntag, 20. November 2005 19:56
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2005 19:56
Relax
HELP!
The Knowledge
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von The Knowledge
Link zum Beitrag #199390 Verfasst am Montag, 21. November 2005 00:46 Relax
Franfurter Neue Presse «Das ist diskriminierend», findet Tatjana (...)

Das muss wohl am Namen liegende Grüße,

Tim
Excess all areas!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag