Mitglied wählen
Freunde
Suche
Baufortschritt: Dezember 2005 Gehe zu Seite
1, 2, 3 ... 16, 17, 18  Weiter
Autor Nachricht
NaLogo
nach oben
Onrider Michael Beckers
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von NaLogo
Link zum Beitrag #201814 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 12:41
2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.2005 13:04
Themenersteller
Relax
8,5 Tonnen Stahl in perfektion...













Nein, leider wurde das Teil nur abgelegt.
Ich musste weiter, ich vermute aber, da der Kran nicht direkt wieder eingepackt hat, dass da entweder noch Teile direkt an der Baustelle angeliefert werden, oder vielleicht ja doch mal ein Track weiter montiert wird...

Die buddeln weiterhin, als wenn die direkt nach Australien durch wollten...





Gruss,
Michael

Gruß, Michael
Wenn man lang genug nach einer Limo schreit, bekommt man sie auch einestages!
AssAsSin
nach oben
Aufsteiger Dennis

Deutschland . NW
 
Avatar von AssAsSin
Link zum Beitrag #201826 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 13:21 Relax
NaLogo
Ich musste weiter, ich vermute aber, da der Kran nicht direkt wieder eingepackt hat, dass da entweder noch Teile direkt an der Baustelle angeliefert werden, oder vielleicht ja doch mal ein Track weiter montiert wird...


Leider war beides nicht der Fall. Der Kran hat nur die beiden Schienensegmente (imho der Firstdrop) auf die Baustelle gehieft, da die Teile des Loopings, wie auf Deinen Bildern ja zu sehen, die Seitengasse versperren.
AssAsSin
nach oben
Aufsteiger Dennis

Deutschland . NW
 
Avatar von AssAsSin
Link zum Beitrag #201950 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 18:15 Relax
Ola! Auf onrides.de habe ich im Specialsbereich mal ein kleines Video von gestern geuppt.
Lauf-Forrest
nach oben
Einsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #201966 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 19:00 Relax
Hi.
Bin neu hier und habe ein paar Bilder mitgebracht. Hatte darauf gehofft, dass sich am Looping was getan hat, aber so musste halt die übrige Baustelle ein paar Motivie hergeben. Man kann nur immer wieder sagen, dass die wirklichen Dimensionen auf Fotos kaum vermittelbar sind. Ich schätze mal die Höhenunterschiede dieses Coasters stellen fürs Phantasialand mal einen Rekord da. Mal abgesehen von MC.




Die Einfahrt in die Schlusskurve:


Ein Fundament in der Tiefe wird vorbereitet.














Wie tief gehts wohl noch runter?




Was hier wohl gemauert wird...





Zero-G
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Zero-G
Link zum Beitrag #201968 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 19:04 Relax
NaLogo 8,5 Tonnen Stahl in perfektion...


Hattesde deine Wage dabei?





S
Da Matze
nach oben
Aufsteiger Matthias Herz
Kötz
Deutschland . BY
 
Avatar von Da Matze
Link zum Beitrag #201983 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 19:49 Relax
Hi,

Frei nach dem Motto wenns nicht nach oben geht gehts halt nach unten, S

super neue Bilder, blos würde mich itneresieren wo die schiene auf dem LKW hingehören könnte, die sit irgendwie komisch gebogen.... S

so wies aussieht die beste attraktion die die nächsten Jahr in einem Freizeitpark gebau wird...

mfg Matze,
The Greatest Coaster Ever Built!!!!
Sebbe
nach oben
Einsteiger Sebastian

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebbe
Link zum Beitrag #202035 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 23:20 Relax
Ich würd jetzt einfach mal schätzen, das das ein Teil des Tracks direkt vor der Schlussbremse ist. S

MfG Sebbe
Camelback
nach oben
Aufsteiger Jannik

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #202036 Verfasst am Donnerstag, 01. Dezember 2005 23:22 Relax
Sebbe Ich würd jetzt einfach mal schätzen, das das ein Teil des Tracks direkt vor der Schlussbremse ist. S

MfG Sebbe


Aufgrund der Stützenverbindung würd ich eher sagen First Drop... S
Camelback
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #202051 Verfasst am Freitag, 02. Dezember 2005 10:04 Relax
Lauf-Forrest Hi.
Bin neu hier und habe ein paar Bilder mitgebracht.


Hallo Thomas,

willkommen bei onride.
Vielen Dank für den tollen Bildbericht gleich zum onride-Start von dir.

Grüße
Tejay.
Back to the Roots: Mpgfanboy70
Wirbelwind
nach oben
Einsteiger Alexander

Deutschland . NW
 
Avatar von Wirbelwind
Link zum Beitrag #202070 Verfasst am Freitag, 02. Dezember 2005 13:55
1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.2005 13:55
Relax
Hallo,

Da Matze
super neue Bilder, blos würde mich itneresieren wo die schiene auf dem LKW hingehören könnte, die sit irgendwie komisch gebogen.... S


Sieht für mich so aus, als wäre das der Übergang zum Vertikallooping oder Immelmann.

Man beachte das Kopfstück (Verbindungsstück zum Support) auf der rechten Seite. Daran erkennt man, daß die Schiene später ein relativ starkes Gefälle haben wird. Dieses Gefälle könnte das Ende des First-Drops oder die Ausfahrt aus der Zero-G-Roll sein. Auf der linken Seite ist die Schiene konvex gebogen. Das wäre dann die Einfahrt in den Looping/Immelmann.

Viele Grüße
Alexander
Did you hear that Captain Crunch, Sugar Bear, Tony the Tiger, and
Snap, Crackle and Pop were all murdered recently...
Police suspect the work of a cereal killer!
JO
nach oben
Einsteiger Johannes Greweld...
Köln
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #202090 Verfasst am Freitag, 02. Dezember 2005 16:42 Relax
Also. Hier ist mal meine Vermutung für den Immelmann:



Alsooo, ich könnte mir nun doch vorstellen, dass unter den Stahlträgern ein Tunnel entsteht. Die Bahn durchquert den Tunnel in einer kleinen Rechtskurve. Außerhalb des Tunnels geht dann die Rechtskuve direkt in den Immelmann über (Ich habs mal versucht zu zeichnen). Naja, die G-Kräfte wären zwar ziemlich hoch, aber es wäre schon genial direkt nach einem Tunnel nach rechtsoben gerissen zu werden. Also ein Near miss wirds beim Immelmann auf jeden Fall geben. JO
Ne4eveR-
nach oben
Einsteiger Michael Melcher
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von Ne4eveR-
Link zum Beitrag #202095 Verfasst am Freitag, 02. Dezember 2005 16:58 Relax
Hi!

Ich habe mal eine Frage an die Leute die schon live vor Ort waren S: wir groß ist der höhen Unterschied ungefähr nach neusten Schätzungen?

Thx

Mfg

Michael

Gruß
Lauf-Forrest
nach oben
Einsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #202143 Verfasst am Freitag, 02. Dezember 2005 21:04
1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.2005 21:05
Relax
JO Also. Hier ist mal meine Vermutung für den Immelmann:
...

Alsooo, ich könnte mir nun doch vorstellen, dass unter den Stahlträgern ein Tunnel entsteht. Die Bahn durchquert den Tunnel in einer kleinen Rechtskurve. Außerhalb des Tunnels geht dann die Rechtskuve direkt in den Immelmann über (Ich habs mal versucht zu zeichnen). Naja, die G-Kräfte wären zwar ziemlich hoch, aber es wäre schon genial direkt nach einem Tunnel nach rechtsoben gerissen zu werden. Also ein Near miss wirds beim Immelmann auf jeden Fall geben. JO


So habe ich mir das in etwa auch vorgestellt. Nach der Ausfahrt aus dem Immelmann gehts wieder hinab in die Grube mit der 2. (kleineren) Schlange. Dann müsste der Übergang zum bereits bestehendem Track folgen.
Vor dem Immelbahn müsste die Bahn unterhalb der Einfahrt in die Schlusskurve entlangführen!
(Danke fürs "verschönern" meines Bildes; hat mir die Arbeit abgenommen S )

Zum Höhenunterschied. Zwischen Sockel und Dach des Temepls sind sicher gute 20 m. (eher mehr !?)
Vom Sockel in die tiefste Schlucht sicher auch rund 10m. Also ich denke, das schon mindestens 30m zusammenkommen!
Phantasiafan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Phantasiafan
Link zum Beitrag #202190 Verfasst am Freitag, 02. Dezember 2005 23:28
1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.2005 23:30
Relax
Hallo S ,
Hier sind meine Bilder von heute:









Gruß,
Moritz S
hermann3003
nach oben
Aufsteiger Hermann Josef B...
Ingelheim am Rh...
Deutschland . RP
 
Avatar von hermann3003
Link zum Beitrag #202213 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 02:09 Relax
Ne4eveR- Ich habe mal eine Frage an die Leute die schon live vor Ort waren S: wir groß ist der höhen Unterschied ungefähr nach neusten Schätzungen?

Thx

Mfg

Michael



Hallo Michael,

zwischen den einzelnen Gerüstböden beträgt der Abstand immer 2,00 Meter. Somit hat das Hauptgebäude eine Höhe von mind. 20 bzw. 22 Meter.
Wenn Du das in die Relation der Baugrube setzt, dürfte der Höhenunterschied vom höchsten bis zum tiefsten Punkt der Anlage ca. 30 Meter betragen.

Gruß

Hermann
AssAsSin
nach oben
Aufsteiger Dennis

Deutschland . NW
 
Avatar von AssAsSin
Link zum Beitrag #202215 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 02:29
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2005 03:03
Relax
Danke für die Bilder, Moritz. Allerdings finde ich diese schon etwas enttäuschend. Immerhin werden seit einer Woche fast täglich neue Schienen auf die Baustelle gekarrt und Stützen liegen dort ebenso schon massig rum, aber gebaut wird nicht (zumindest nicht am Track). Hoffentlich tut sich da bis zum nächsten Mittwoch noch was ...
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #202216 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 02:36 Relax
AssAsSin Danke für die Bilder, Moritz. Allerdings finde ich diese schon etwas enttäuschend. Immerhin werden seid einer Woche fast täglich neue Schienen auf die Baustelle gekarrt und Stützen liegen dort ebenso schon massig rum, aber gebaut wird nicht (zumindest nicht am Track). Hoffentlich tut sich da bis zum nächsten Mittwoch noch was ...


Meine Guete, und wenn der Track schon fertig waere. Frueher damit fahren wirst du damit trotzdem nicht!
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
AssAsSin
nach oben
Aufsteiger Dennis

Deutschland . NW
 
Avatar von AssAsSin
Link zum Beitrag #202217 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 03:02 Relax
DragonKhan
Meine Guete, und wenn der Track schon fertig waere. Frueher damit fahren wirst du damit trotzdem nicht!


Nö, und? Wolltest Du gerne wieder Deinen Nick hier lesen, oder welcher Intention leistest Du mit dieser Aussage folge? Sicherlich werde ich nicht eher damit fahren, aber es gibt weiterhin den, für einen Achterbahninteressierten, Faktor der ästetischen Schönheit, des Begehrens ein Objekt anzuschauen, die Auffassung, dass man eine Bahn als Kunstwerk sieht. Und genau um den Punkt geht es, wenn sich eine leichte Unzufriedenheit breit macht, wenn ich weiß, dass der Firstdrop und Teile des Loopings geradezu danach schreien aufgebaut zu werden, selbige aber seit einer Woche nur herum liegen.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #202218 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 03:23 Relax
Die "liegen sicher net einfach nur rum". Die werden die Schienen aufbauen wenn sie soweit sind. Die denken sich sicher net "Komm wir aergern diese Coasterfans noch ein bisschen und gehn ma n Kaffee trinken". Warts einfach ab...
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Lauf-Forrest
nach oben
Einsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #202263 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 13:04 Relax
AssAsSin Danke für die Bilder, Moritz. Allerdings finde ich diese schon etwas enttäuschend. Immerhin werden seit einer Woche fast täglich neue Schienen auf die Baustelle gekarrt und Stützen liegen dort ebenso schon massig rum, aber gebaut wird nicht (zumindest nicht am Track). Hoffentlich tut sich da bis zum nächsten Mittwoch noch was ...


Also ich stand diese Woche auch schon voll "entäuschter Hoffnung" vorm Park. Ich vermute mal, dass die Fundamente für die Supports noch nicht vollständig sind. Zumindest siehts auf dem Bild (ich habe mal nen Auschnitt vegrößert) so aus, als ob an der Stelle im Vordergrund mit den Bewehrungen noch eins entsteht.

FdA2000
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #202275 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 14:06 Relax
Lauf-Forrest ...



Es ist zwar relativ unwichtig, aber es interessiert mich doch was denn dieser Tannenbaum da macht, ist der noch fest in der Erde oder steht der als Weihnachtsdekoration für die Bauarbeiter da?Denn einen Tannenbaum in Afrika würde ich äußerst seltsam finden! S
Gruß Robin
Phantasiafan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Phantasiafan
Link zum Beitrag #202277 Verfasst am Samstag, 03. Dezember 2005 14:11 Relax
Steht die Tanne nicht auf dem Parkgelände(neben der Straße?Richtung Info?)in dem Beet?

Gruß,
Moritz
wupperc2
nach oben
Einsteiger Jörg
Wuppertal
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #202410 Verfasst am Sonntag, 04. Dezember 2005 10:15
1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.2005 10:25
Relax
Camelback
Sebbe
Ich würd jetzt einfach mal schätzen, das das ein Teil des Tracks direkt vor der Schlussbremse ist. Smilie ::

MfG Sebbe



Aufgrund der Stützenverbindung würd ich eher sagen First Drop... Smilie ::


Würde ich auch sagen, und zwar das untere Ende.

Gruß Jörg
Lauf-Forrest
nach oben
Einsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #202944 Verfasst am Dienstag, 06. Dezember 2005 18:35 Relax
So, kanz kurz.
- Es stehen etliche neue Supports (u.a. First Drop, Loop, hierbei offenbar noch nicht alle, es gibt noch unbestückte Fundamente)
- Es wurden neue Schienenteile abgeladen
- Die Baustelleneinfahft wird Stück für Stück zurückgebaut(-baggert)
- Der Fahrbare Kran wurde mit anderen Gegengewichten ausgestattet.
- Fotos gibts später, muss erstmal weg
- auf dem Hof liegen immer noch etwa 20 Schienenstücke rum + einige Supports
Lauf-Forrest
nach oben
Einsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #203066 Verfasst am Mittwoch, 07. Dezember 2005 00:38 Relax
So ein paar Bilder von heute.
Sorry wegen der teilweise verwackelten Bilder. Meine Kamera bei dem düsteren Wetter die Belichtungszeit ehöht!


















Gehe zu Seite
1, 2, 3 ... 16, 17, 18  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag