Mitglied wählen
Freunde
Suche
Cedar Point: NEPP
Autor Nachricht
ForceMaster
nach oben
Aufsteiger Felix Pohl
Saarbrücken
Deutschland . SL
 
Avatar von ForceMaster
Link zum Beitrag #12497 Verfasst am Donnerstag, 02. Oktober 2003 15:40
Themenersteller
Relax
So richtig aufgefallen ist es mir damals gar nicht, denn schlieslich hat ja meine tante alle nebenbei bezahlt, aber als ich letztens ins planen für meinen nächsten cedar point besuch kam, fiel es mir sofort auf: dort wird man abgezockt nach strich und faden.
kleine beispiele:
-parkgebühr: 8$
-toilettengebühr: 0,5$
-gebühr um EINE tasche vor einer fahrt abzugeben: 1$
.... diese unverschämte liste lässt sich bedenkenlos noch weiter fortsetzen. ich will jetzt keinesfals den unterhaltungswert des parks schmälern, denn dieser ist sicherlich einer wenn nicht der beste auf der welt. aber ich finde es nervt total wenn man überall und wenn s für den kleinsten sch*** ist noch berappen muss. was sagt ihr dazu?

würdet ihr -bei einem eintrittspreis weit über 40$ wohlgemerkt- euch das gefallen lassen?
god is a rollercoaster
Grinsemann
nach oben
Einsteiger Leo Kleine

Deutschland
 
Link zum Beitrag #12514 Verfasst am Donnerstag, 02. Oktober 2003 18:57 Relax
Hallo,
ich finds auch schlimm. aber so zahlt auch jeder das was er in Anspruch nimmt. Wiso sollte jemand der keine tasche hat die Abgabe auch i Parkpreiß mitzahlen?

Grinsemann
Wimmerl
nach oben
Aufsteiger Bernhard
Graz
Österreich . St
 
Avatar von Wimmerl
Link zum Beitrag #12539 Verfasst am Donnerstag, 02. Oktober 2003 20:59 Relax
40€ für 16 Coaster? Und ob ich mir das gefallen lassen würde! S

Vergleich mal - die Movie World Madrid hat 5 (bzw. 4 *knurr*) erwähnenswerte Coaster und die verlangen 32€. Find ich also recht OK den Preis.
MfG
Wimmerl
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #12542 Verfasst am Donnerstag, 02. Oktober 2003 21:08 Relax
parkgebühren gibt es ja auch (fast) in allen hiesigen parks.
übrigens wird man bei den winjas im pl auch gezwungen rucksäcke in schließfächer einzuschließen, die das "pfand" nicht mehr rausgeben!
Mantax
nach oben
Einsteiger Petra

Deutschland . RP
 
Avatar von Mantax
Link zum Beitrag #12546 Verfasst am Donnerstag, 02. Oktober 2003 21:18 Relax
Hallo,

also, ich denk mal das der Nepp überall herrscht.

Wenn ich da z.B. an WDW oder die Universal Sudios in Florida denke..man muß latzen.

Wenn ich nur in diesen Parks ein Einzelticket kaufen würde, so würde ich über 50 US-Dollar bezahlen. Ganz zu schweigen von den Zusatzkosten.

Aber: Ich bin nunmal nicht im Urlaub um die Cents nachzuzählen, sondern ich für meinen Teil erkundige mich, weiß was auf mich zukommt.
Ansonsten bleib ich zu Hause wenn ich meine es ist zu teuer.
Urlaube in Freizeitparks und alles was drumherum ist kostet nunmal..is ne Tatsache S
Seh es nicht zu eng S
Maxi
nach oben
Aufsteiger Maximilian

GB
 
Avatar von Maxi
Link zum Beitrag #12573 Verfasst am Freitag, 03. Oktober 2003 09:05 Relax
Wimmerl 40€ für 16 Coaster? Und ob ich mir das gefallen lassen würde! S

Vergleich mal - die Movie World Madrid hat 5 (bzw. 4 *knurr*) erwähnenswerte Coaster und die verlangen 32€. Find ich also recht OK den Preis.
MfG
Wimmerl


Nicht ganz - Es sind nur 23€.

Gruß,
Wimmerl
nach oben
Aufsteiger Bernhard
Graz
Österreich . St
 
Avatar von Wimmerl
Link zum Beitrag #12574 Verfasst am Freitag, 03. Oktober 2003 09:13 Relax
Maxi
Wimmerl 40€ für 16 Coaster? Und ob ich mir das gefallen lassen würde! S

Vergleich mal - die Movie World Madrid hat 5 (bzw. 4 *knurr*) erwähnenswerte Coaster und die verlangen 32€. Find ich also recht OK den Preis.
MfG
Wimmerl


Nicht ganz - Es sind nur 23€.

Gruß,


Hoppla - ok, dann war's die 2-Tageskarte, die 32 gekostet hat S.
23€ sind mehr als Ok für die Movie World..

MfG
Wimmerl
ForceMaster
nach oben
Aufsteiger Felix Pohl
Saarbrücken
Deutschland . SL
 
Avatar von ForceMaster
Link zum Beitrag #12610 Verfasst am Freitag, 03. Oktober 2003 14:32
Themenersteller
Relax
Wimmerl
Maxi
Wimmerl 40€ für 16 Coaster? Und ob ich mir das gefallen lassen würde! S

Vergleich mal - die Movie World Madrid hat 5 (bzw. 4 *knurr*) erwähnenswerte Coaster und die verlangen 32€. Find ich also recht OK den Preis.
MfG
Wimmerl


Nicht ganz - Es sind nur 23€.

Gruß,


Hoppla - ok, dann war's die 2-Tageskarte, die 32 gekostet hat S.
23€ sind mehr als Ok für die Movie World..

MfG
Wimmerl


von den 16 coaster packt man aber höchstens die hälfte an einem tag wegen der immer extrem hohen wartezeiten.

als ich dort war habe ich keine lange lunchtime gemacht und hab trotzdem "nur" millennium force (2x) mantis, raptor, magnum xl, meand streak, power tower und cedar point mine ride geschafft.

wenn man vergleicht was man in movie world madrid zahlt und dann letztens auch fahren kann hat man mehr davon als wenn man das mit cedar point vergleicht.

ausserdem schaumal, wenn du mit der familie dahin gehst, ist schonmal 160€ eintritt plus parken, plus die abgebegebühren, plus essen, da kommt man locker auf 200€. und da man eh nicht alles packt, kann man eh nochmal rein. da braucht man ne dicke geldbörse!
god is a rollercoaster
Wimmerl
nach oben
Aufsteiger Bernhard
Graz
Österreich . St
 
Avatar von Wimmerl
Link zum Beitrag #12617 Verfasst am Freitag, 03. Oktober 2003 14:52 Relax
Schon klar, aber andererseits muss man sich auch mal überlegen, was so ein Park denn kostet. Immer wieder neue Attraktionen, die immer teurer werden. Ständige Wartungskosten der Attraktionen, hunderte Mitarbeiter, Nahrungsmittel usw. - das ist sicher auch nicht gerade billig. Ich will ja jetzt nicht die Parks verteidigen, denn billigere Eintrittspreise kommen schlussendlich auch mir zu gute (S), aber ich hab noch nie gehört, dass irgendein Freizeitparkbesitzer oder irgendeine Kette, die Parks betreibt, besonders reich ist. Die werden schon wissen, wieviel sie verlangen können bzw. müssen. Auf alle Fälle glaube ich nicht, dass die Parks versuchen, ihre Besucher absichtlich aus zu 'rauben'. Und wenn doch - ich geh trotzdem hin S (So denken wahrscheindlich eh alle...).
mfG
Wimmerl
ForceMaster
nach oben
Aufsteiger Felix Pohl
Saarbrücken
Deutschland . SL
 
Avatar von ForceMaster
Link zum Beitrag #12648 Verfasst am Freitag, 03. Oktober 2003 23:04
Themenersteller
Relax
Ich ja auch S
aber wenn manns halt mal selber bezahlen muss fällt es einm auf.

(klugscheißmodus an)

naja du hast fast ganz recht, aber die nahrungs mittel kürzen sich ja wohl raus, schlieslich muss der besucher das 3 fache des normalen preises bezahlen S

auser dem ist ttd die vierte achterbahn in 6 jahren. gesamtkosten:
etwa 70 mio. $ "arm" sind die bestimmt nicht...

(klugscheißmodus aus)

mfg
god is a rollercoaster
SirDinn
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von SirDinn
Link zum Beitrag #12712 Verfasst am Samstag, 04. Oktober 2003 17:18 Relax
Hallo zusammen

Nunja, das in den USA der Besucher bei Parkplatzgebühren abgezockt wird dürfte ja kein Geheimnis mehr sein. Vielmehr besorgt mich die Tatsache das die SixFlags-Europedevision-Gruppe das gleiche hier versucht macht mir Sorgen. Was da SFH an Parkplatzgebühren "abzockt" hat schon fast USA-Niveau.
Aber zum Glück haben wir hier in Deutschland bzw. Europa die Möglichkeit bestimmte Parks mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In den USA sieht das ganz anders aus. Da hat man die Wahl zwischen dem hohen Parkplatzpreis oder 1 Stunde Fussmarsch. Und wer verausgabt sich schon gerne bevor er überhaupt den Park erreicht hat.
Aber eigentlich von den US-Parks schlau gemacht. Ist ne einfache Rechnung. Man stelle keine kostenlosen Parkmöglichkeiten am Rande des Parks zur verfügung. Und siehe da, die "faulen" Amerikaner bezahlen die hohen Parkplatzpreise.

mfg
SirDinn

LG
Olli
ForceMaster
nach oben
Aufsteiger Felix Pohl
Saarbrücken
Deutschland . SL
 
Avatar von ForceMaster
Link zum Beitrag #12759 Verfasst am Sonntag, 05. Oktober 2003 10:21
Themenersteller
Relax
... und die bonzigen europaeer erst recht! S S
stimmt, ich habe es diesen sommer in wbmw auch gemerkt!
god is a rollercoaster
FreeFallTowerFreak
nach oben
Einsteiger

Kolumbien
 
Avatar von FreeFallTowerFreak
Link zum Beitrag #12780 Verfasst am Sonntag, 05. Oktober 2003 11:58 Relax
Leider kostet die WBMWG auch 23 trotz kaputter LWP...etc.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag