Park
Kurpfalz Park Wachenheim in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Kurpfalzpark, 3.10.2003
Autor Nachricht
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #13321 Verfasst am Mittwoch, 08. Oktober 2003 14:02
1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2014 09:18
Themenersteller
Relax
Wieder einmal ein Freizeitparkbesuch von mir, der vorletzte dieses Jahr.
Diesmal ging´s un den Kurpfalzpark, ein eher kleiner Familienpark in Wachenheim.

Als ersten Überblick mal die Parkkarte:
Originalfoto anzeigen

Der Eingangsbereich:
Originalfoto anzeigen

Und direkt zur Hauptattraktion des Parks: die Sommerrodelbahn.
Als erstes gehts mit dem Lift aufwärts (in diesem Fall meine Schwester):
Originalfoto anzeigen

...und direkt danach wieder abwärts (jetzt bin ich dran):
Originalfoto anzeigen

Eine weitere Attraktion des Parks sind die Bumperboats:
Originalfoto anzeigen

Und über deren See schweben zwei Seilbahnen:
Originalfoto anzeigen

Die Boote auf dem benachbarten See müssen mit Muskelkraft angetrieben werden, die Schwanentretboote:
Originalfoto anzeigen

Weitergehts zum Rutschenparadies:
Originalfoto anzeigen

Richtig spaßig sind die Freifallrutschen, die fast senkrecht sind. Wenn man zu zweit auf einer Matte rutscht, wird man sogar so schnell, dass der Auslauf nicht mehr ausreicht.
Originalfoto anzeigen

In dem Freizeitteil des Parks liefen zur Freude der Kinder Ziegen frei herum. Im Hintergrund ist der Kurpfalzexpress zu sehen.
Originalfoto anzeigen

Mit dieser Wegebahn kann man durch den Wildpark fahren:
Originalfoto anzeigen

Für Kinder gibt es in dem Park jede Menge Spielmöglichkeiten:
Das Labyrinth:
Originalfoto anzeigen

Einer der vielen Spielplätze:
Originalfoto anzeigen

Das Piratennest (erstaunlich wie anstrengend das rumkrabbeln in solchen Anlagen sein kann!):
Originalfoto anzeigen

Zu guter letzt noch die zwei mal am Tag stattfindende Greifvogelschau:
Originalfoto anzeigen

Der Falkner machte sich einen Spaß daraus, den Weißkopfseeadler knapp über die Köpfe der Zuschauer landen zu lassen:
Originalfoto anzeigen

Am Schluss durften die Kinder dann noch eine Eule streicheln:
Originalfoto anzeigen

Alles in Allem war es ein toller Tag. Auch das Wetter hat gehalten, obwohl Regen, Gewitter und Sturmböen angesagt waren.
Der Park ist zwar auf Familien mit kleineren Kindern angelegt, trotzdem können auch Größere eine Menge Spaß haben und sich richtig entspannen.
Parkmaxx
nach oben
Einsteiger Martin
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Parkmaxx
Link zum Beitrag #13355 Verfasst am Mittwoch, 08. Oktober 2003 16:06 Relax
Hallo zusammen,

Hi Martin!
Echt nette Bilder und gute Kommentare! Ich war dieses Jahr im EIFELPARK und dort hat es mir auch ganz gut gefallen. Die beiden Parks ähneln sich ja sehr. Wie viel Besucher waren denn an deinem Besuchstag dort?
Viele Grüße,
Parkmaxx S

Parkstarke Grüße
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #13366 Verfasst am Mittwoch, 08. Oktober 2003 17:04 Relax
Hallo Martin,

vielen lieben Dank für deinen Bericht aus diesem wahrscheinlich für die meisten hier eher unbekannten Park. Früher fand ich Parks mit Tieren immer doof - ich glaube, langsam komme ich in ein Alter, wo ich daran wieder Spaß finde.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #13470 Verfasst am Donnerstag, 09. Oktober 2003 08:03 Relax
Tejay Früher fand ich Parks mit Tieren immer doof - ich glaube, langsam komme ich in ein Alter, wo ich daran wieder Spaß finde.


Lol , geht mir genauso, die letzten sechs Parks, die ich besucht habe, hatten alle was mit Tieren zu tun.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #13525 Verfasst am Donnerstag, 09. Oktober 2003 12:43
Themenersteller
Relax
im park war es relativ leer, so dass man sogar außer auf der rodelbahn beliebig lange fahren konnte. etwas genervt haben mich die ops an der sommerrodelbahn: es wurden extra wenig bobs eingesetzt, so dass immer wieder große pausen entstanden, weil alle grade unterwegs waren. auch den abstand haben die extra weit gelassen. so waren die wartezeiten wie im sommer (!!) bei ca. 15 min.


Zitat Früher fand ich Parks mit Tieren immer doof - ich glaube, langsam komme ich in ein Alter, wo ich daran wieder Spaß finde.


geht mir nicht so. im gegebteil, solche parks finde ich viel entspannender. es gibt da immer ein paar spaßige attraktionen, bei denen meist aber die wartezeiten sehr gering sind. die restliche zeit kann man auch als "großer" im ganzen park rumtoben (auch wenn ich im piratennest wirklich teilweise probleme hatte überall durchzukommen). das artet einfach nicht so in stress aus wie in großen parks, wo man nur von bahn zu bahn rennt um möglichst viel mitzunehmen. trotzdem freu ich mich schon auf den europapark in den herbstferien!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag