Mitglied wählen
Freunde
Suche
[MW] Mumien lauern in Ägypten-Grab
Autor Nachricht
stefanf
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von stefanf
Link zum Beitrag #13379 Verfasst am Mittwoch, 08. Oktober 2003 18:26
Themenersteller
Relax
Gar gruselig sind die Monster, die an den Oktober-Wochenenden durch den Filmpark geistern.

Das erste Halloween-Wochenende im Warner-Park ist überstanden und die 180 Monster, Geister und Kreaturen, die im Einsatz waren, liegen in ihren Gruften und Kellern, um sich auszuruhen für den nächsten Einsatz am Wochenende.

Trotz mäßiger Wettervorhersage war die Premiere im Zeichen des Halloween-Horrors ein voller Erfolg. Dies lag neben dem Schreckens-Einsatz der Monster an vielen neuen Attraktionen. Tagsüber übten sich rund 70 Kinder im Kürbis-Schnitzen oder machten beim amerikanischen "Trick-or-Treat"-Spiel mit. Ein Renner für die Kleinen war das neue Heu-Labyrinth, in dem sich Bugs Bunny und seine Freunde versteckt hielten.

Einen Riesen-Ansturm erlebte erneut das Castle of Horror. Das Grusel-Labyrinth ist mit 35 Untoten, Monstern und Geistern bemannt. Wer es an Hannibal Lecter vorbei geschafft hat, darf Wohnzimmer, Küche, Weinkeller oder Folterkammer des Castles besichtigen - allerdings: in den engen, verwinkelten Gängen lauern überall Monster.

Wegen des Erfolgs des Horrorschlosses gibt es in diesem Jahr ein zusätzliches Labyrinth. In dem ägyptischen Grab namens "Stadt der Verdammten" erschrecken 38 Grabgeister und Mumien die ahnungslosen Gäste. Ebenfalls neu ist die Halloween Freak-Show im Maverick Theater. Über 3000 nervenstarke Besucher sahen täglich die skurrile Show mit einer Mischung aus Tanz, Stunts, Horror und Humor.

Auch an den kommenden drei Wochenenden und natürlich am 31. Oktober verschwindet die Movie World abends bis 22 Uhr wieder in dichtem Nebel und die ausgeschlafenen Monster treiben ihr Unwesen auf den Straßen, in den Labyrinths und in den Fahrgeschäften.

Das Halloween Horror-Fest ist im Eintrittspreis enthalten. Wer nach 17 Uhr kommt, bezahlt nur 15 Euro. Gänsehaut inklusive.


Quelle: WAZ
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag