Mitglied wählen
Freunde
Suche
Kettenflieger von Tino Schuder | Cottbus (D)
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #252537 Verfasst am Donnerstag, 27. April 2006 10:08
11 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.2016 09:59
Themenersteller
Relax
Name: Kettenflieger
Hersteller: Stahlarbeiten: Schmied aus Luckau, Holzarbeiten: Kambach (Luckau)
Typ: Kettenflieger
Baujahr: 1954?
Betreiber: Schuder, Tino (Cottbus (D))
ehemaliger Betreiber: Schuder, Helmut (Cottbus (D))
Sitzplätze: 32
Quellen: K&PR 11/99, S. 51
Ride-Index: ride-index.de include.php

Standorte 2015
Ebersbach-Neugersdorf - Jacobimarkt

Standorte 2014
Ebersbach-Neugersdorf - Jacobimarkt

Standorte 2007
Peitz - Fischerfest

Standorte 2005
Kamenz

Standorte 2004
Kromlau - 40. Park- und Blütenfest

Foto vom 40. Park- und Blütenfest in Kromlau 2004
Fremdbild
Quelle: renes-kirmeswelt.de Kromlau06.jpg
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #253100 Verfasst am Freitag, 28. April 2006 16:03
Themenersteller
Relax
Hersteller: ?
Baujahr: ?
Betreiber: Schuder (?)

Fotografiert auf dem Forstfest in Kamenz 2005
Fremdbild
Quelle: renes-kirmeswelt.de Kamenz25.jpg
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
hermann3003
nach oben
Aufsteiger Hermann Josef B...
Ingelheim am Rh...
Deutschland . RP
 
Avatar von hermann3003
Link zum Beitrag #464145 Verfasst am Mittwoch, 15. August 2007 19:25 Relax
Zu diesem sehr schönen Kettenflieger kann ich folgendes sagen.

Am 12.08.07 waren wir in Peitz auf dem Fischerfest. Dort hatten wir uns mit dem jetzigen Betreiber A. Schuder aus Cottbus unterhalten.
Die Idee, einen Kettenflieger zu bauen, wurde bereits 1948 geboren, als man auf einem Schrottplatz den Mast, eines durch Kriegseinwirkung zerstörten Kettenfliegers, gefunden hatte. Mit viel Liebe und Idealismus wurde um diesen Mast ein neuer Kettenflieger entwickelt und in Eigenleistung neu aufgebaut.
Alle Teile sind noch in dem Zustand, wie er 1954 auf Reise ging.
Alle Unterhaltungsarbeiten werden in der eigenen Schreiner- und Malerwerkstatt ausgeführt.
Der Kettenflieger befindet seit des Wiederaufbaus in Familienbesitz.

Hier nun die Bilder aus Peitz.




















Ein sehr gepflegtes Unikat, was unbedingt erhalten werden muß.


Gruß

Hermann S
Wer mit dem Kopf durch eine Wand will,
muss wissen,
dass die Wand das Spiel gewinnt. :ohno:
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag