Mitglied wählen
Freunde
Suche
Kotzmühlen - Was würdest du als Kotzmühle bezeichnen?
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #120 Verfasst am Dienstag, 13. Mai 2003 08:11
4 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.2003 11:41
Themenersteller
Relax
Immer wieder ein gern genommenes Wort, um bestimmte Fahrgeschäfte zu beschreiben.

Mir fallen da sofort immer drei Namen ein:
- Typhoon
- Sky Trip
- Evolution

Den Typhoon von damals Avi bin ich mal auf dem Hamburger Dom gefahren. Das Karussell entstammt der italienischen Firma Soriani & Moser. Im Endeffekt jeweils 5 Vierergondeln an zwei Planetenräder, die über drei Achsen rotiert werden können. Clou bei der Sache: die Gondeln können in jeder Stellung fest arretiert werden. Somit gab es Überkopffahrten auch in Bodenhöhe, bei denen neben dem Körpergewicht auch noch die Karusslldrehung den Körper nach unten drückte. BAH, PFUI.

Sky Trip bin ich in Dortmund vor kurzem gefahren. Aus der hölländischen Schmiede von KMG besitzt dieses Karussell drei Ausleger mit je 8 Stehplätzen. Auch hier gibt es Bewegungen, die über drei Achsen verlaufen können. Ich fühlte mich wie bei einem Astronauten-Test. Spass kam hierbei nur kurzzeitig auf.
Fremdbild
Quelle: germancoaster.de dortmund-04.jpg

Fremdbild
Quelle: germancoaster.de dortmund-08.jpg

Fremdbild
Quelle: germancoaster.de dortmund-09.jpg


Evolution gibt es von verschiedenen Herstellern. Mein Ex-Lieblingsreisegeschäft von der Firma Nauta, Bussink & Bailey ging just in diesem Jahr von Six Flags Great Adventure ins Six Flags St. Louis, um dort als "Xcalibur" neu zu erwachen. In Andenken an diese Königin der deutschen Festplätzen aus dem Hause Eberhard bin ich in Paris mit einer Fabbri-Evolution gefahren.
Fremdbild
Quelle: germancoaster.de paris13.jpg

Auch hier mal wieder: Rotation über drei Achsen. Haltung wie im Käfig. Fahrgefühl: BAH. PFUI.

Wie sieht es bei dir mit dem Fahren von "Kotzmühlen" aus? Probierst du alles? Oder gibt es schon Fahrgeschäfte, die zu den Never-do-it-again-Anlagen gehören? Hat schon mal ein Fahrgeschäft genau das bei dir bewirkt, was "Kotzmühle" eigentlich zum Ausdruck bringen will? S S
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #124 Verfasst am Dienstag, 13. Mai 2003 08:22 Relax
da fällt mir spontan der take off ein, nach dem ich eine 2 literflasche limo runtergekippt hatte und nicht drangedacht hab. diese zu viel flüssigkeit machte sich nach der fahrt unangenehm bemerkbar!
Herr Rossi
nach oben
Aufsteiger Eric
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Avatar von Herr Rossi
Link zum Beitrag #254 Verfasst am Freitag, 16. Mai 2003 16:55 Relax
Oktoberfest 1999

Nach ca. 4 Maß Wiesenbier beschlossen
wir (2 Freunde und ich) über die Kirmes
zu flanieren. Einer von uns hatte die
blendene Idee mal eine Runde "STARGATE"
zu fahren. Und da wir beiden Anderen natürlich
nicht als Feiglinge dastehen wollten sind
wir mitgefahren.

Eine echte Sch...idee kann ich nur sagen,
nicht das uns etwas schlecht geworden ist
oder so. Durch die jedoch teils extrem lang-
samen ausdauernde Überkopffahrt hatten
wir danach alle 3 einen mächtig schweren
Schädel.

OK vielleicht taten die 4 Maß auch etwas dazu,
jedoch würde ich auch nüchtern nie wieder
freiwillig mit dieser Kotzmühle ein paar Runde
drehen.

Das war irgendwie kein Thrill sondern einfach nur
mega-unangenehm!!!
Real Coasterfreak
nach oben
Einsteiger Andreas Kiehl
Bern
Schweiz . BE
 
Avatar von Real Coasterfreak
Link zum Beitrag #528 Verfasst am Samstag, 24. Mai 2003 21:38 Relax
Ich fahr eigentlich alles (mein Geldbeutel hasst das), als Kotzmühlen würde ich höchstens Polypen, Break Dancer und andere Rundfahrgeschäfte dieser Art bezeichnen.

Übrigens empfand ich den Sky Trip (damals noch in der Schweiz beim ehemaligen Schausteller) sehr interessant, da er in bestimmten Position warscheinlich sehr gut an das Fahrgefühl in einem Flying Coaster herankommt. Außerdem hat man desöfteren Angst, mit der Stütze zu kollidieren. Echt spassig. S Das einzig blöde war die Fahrweise (wo mich Oliver alias Tyker aufgeklärt hat, dass sie wirklich schlechter war als sonst): Der Ride Op ließ uns insgesamt über eine Minute nur Kopfüber fahren, bis es endlich richtig zur Sache ging.
Keep on riding!
Real Coasterfreak
.: :.
Corny
nach oben
Einsteiger a

Afghanistan
 
Link zum Beitrag #530 Verfasst am Samstag, 24. Mai 2003 22:30 Relax
Real Coasterfreak als Kotzmühlen würde ich höchstens Polypen, Break Dancer und andere Rundfahrgeschäfte dieser Art bezeichnen.


Genau das ist das, was ich fahren kann, ohne, daß mir übel wird. Wenn ich dann so dinger wie das oben auf den Bildern anschaue, wird mir ja schon vom zusehen übel...
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Dabei!
Link zum Beitrag #534 Verfasst am Sonntag, 25. Mai 2003 01:46 Relax
bis vor 3 jahren bin ich wirklich alles gefajren, aber dann ... , selbst in einem Wellenflieger wurde mir schlecht.
Jezt habe ich 2 jahre fast um jedes Rundfahrgeschäft einen Bogen gemacht und taste mich langsam wieder ran.
Es liegt halt auch daran, wohin man während der Fahrt schaut, wenn ich merke das mir schlecht wird, fixiere ich einfach einen Punkt i Karusell der mitdreht, dann geht es besser.

Wäre doch ne schande wenn unsereinst nun schlapp macht. jetzt wo meine Kids ins fahrfähige Alter kommen.

Zum Glück ist mein Schatz immer mit dabei und fährt dann mit den Kids die Teile, in die ich sicherlich nicht mehr einsteige. (Musik express usw.)

Hochfahrgeschäfte wie Adrnaln usw. machen mir nix mehr aus.

Liebe Grüße

Dirk

liebe Grüße,
Dirk
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #834 Verfasst am Montag, 02. Juni 2003 12:21 Relax
Tach,

mir fällt zu dem Thema im Moment echt nur der Sky Trip ein, seit langer , langer Zeit hat mir ein Fahrgeschäft mal wieder meine Grenzen aufgezeigt.

Ich war mit meinem Schwesterchen gemütlich auf der Dortmunder Osterkirmes unterwegs, aber nach dem Besuch des Sky Trips war es vorbei mit der Herrlichkeit S

Vielleicht lag es auch einfach daran, das wir die einzigsten waren, die gefahren sind und uns der Rekommandeur als Versuchskanninchen für die Zuschauer missbraucht hat S

Nun denn,nach acht Minuten hatte er dann doch ein Einsehen mit uns, und der Rest des Tages war für mich gelaufen.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #835 Verfasst am Montag, 02. Juni 2003 12:24
Themenersteller
Relax
Hallo Desaster,

ging mir ebenso. So eine Trance-Platte (oder CD) kann gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schön lang sein.

Sky Trip ist dieses Jahr für mich der Inbegriff der Kotzmühle, aber warten wir mal noch auf Star Shape.

Der hat auch gute Karten.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Tyker
nach oben
Einsteiger Oliver Becker
Grenzach-Wyhlen
Deutschland . BW
 
Link zum Beitrag #849 Verfasst am Montag, 02. Juni 2003 14:31 Relax
Tejay Sky Trip ist dieses Jahr für mich der Inbegriff der Kotzmühle, aber warten wir mal noch auf Star Shape.

Der hat auch gute Karten.


Auch eine "Kotzmühle" kann man so steuern, dass die Fahrt Spass macht.

Als Sky Trip vor 2 Jahren in Basel war, gefiel er mir so gut, dass ich 5 (in Worten fünf) Runden hintereinander fuhr und tierisch Spaß hatte. Letzten Herbst hatten wir alle nach 1 Runde "die Schnauze voll" S

Man müßte sich also mal Fragen, ob die Rides vom Hersteller als Kotzmühle gebaut wird, oder ob sie einfach falsch gesteuert werden !?
Biene
nach oben
Aufsteiger Sabrina

Deutschland . NW
 
Avatar von Biene
Link zum Beitrag #968 Verfasst am Mittwoch, 04. Juni 2003 13:10 Relax
Hi!

Also ich denke auch das es auf die Steuerung und den Besucherandrang ankommt. Als ich letztes Jahr in Holland "Tango" gefahren bin, fand ich es auch recht lustig und amüsant. Kein Problem.

In Dortmund "Sky Trip" allerdings glich es einem "Test" nach dem Motto:" Wie lange kann man ein und dieselbe Bewegung wohl aushalten?", wie Tejay schon sagte,ein Astronautentest S

War jedenfalls ned so pralle.. War froh als ich endlich selbstständig ohne umzufallen laufen konnte S

Trotzdem bin ich jemand der alles mal probieren muss, wenns mir dann ned gefallen hat, brauch ich ja nicht mehr einzusteigen..

@ Desaster: Verbirgt sich hinter diesem Nick etwa mein Bruderherz??? Die Story von Dortmund kommt mir so bekannt vor *gg*)
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #980 Verfasst am Mittwoch, 04. Juni 2003 13:59 Relax
Hallo Biene,

mist, hatt se mich doch erkannt S

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #982 Verfasst am Mittwoch, 04. Juni 2003 14:03
Themenersteller
Relax
Schalten Sie auch nächste Woche wieder ein S , und erleben Sie in Folge 147 wie Biene ihren lang verschollenen Grossvater wiederfindet. S

Ich werde mal meinen Freund Kai Pflaume benachrichtigen, dass onride.de jetzt "Nur die Liebe zählt" Konkurrenz macht. Verlorene Geschwister finden sich wieder und und und... S
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Biene
nach oben
Aufsteiger Sabrina

Deutschland . NW
 
Avatar von Biene
Link zum Beitrag #1013 Verfasst am Mittwoch, 04. Juni 2003 18:41 Relax
Hi!

Ja genau Tejay, mach des mal *gg* Ich hab mir schon irgendwie gedacht das sich mein Brüderchen dahinter versteckt, aber ehe ich nachgucken konnte im Profil, hab ich den Bericht von Dortmund gesehn.. *lol* Konnte nur er sein..

Man hätte sein Gesicht mal sehen müssen, als ich ihm im Skytrip sagte,das die Mühle noch ned ganz oben ist.. S *loslach*

(nix für ungut, Bruder, aber deine Reaktion war schon knuffig..)

Tja, auch mein Bruder ist leicht zu durchschauen... Liegt inner Familie.. S

Also bis dann,

Sabrina
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1790 Verfasst am Sonntag, 15. Juni 2003 12:11 Relax
also ich bin gesten mal Discovery gefahren, so ne Art Top Spin, nur kleiner und ich fand ihn verglicghen mit dem Im Heidepark auch noch richtig geil. Nur etwas schlecht geworden ist mir dann doch, das Teil hört ja garnicht mehr auf, sich zu überschlagen.
Ich werd am Dienstag auf jeden Fall noch ein paar mal drauf
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Lord Dreadnaught
nach oben
Einsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Lord Dreadnaught
Link zum Beitrag #1792 Verfasst am Sonntag, 15. Juni 2003 12:31 Relax
Also ich halte mich von diesen Rundfahrgeschäften und anderen Kirmesatraktionen so fern wie möglich. Was dieses sinnlose "durch die Gegend schleudern" von Menschen angeht, ist mein Magen nicht sehr belastbar.
Was Achterbahnen angeht kann ich alles fahren ohne dass ich auch nur an Übelkeit denke, aber nur eine Runde in der "Enterprise" im Freizeitland Geiselwind hat mir für mein ganzes Leben gereicht.
Für mich ist sogar eine Runde in der Schiffschaukel schon zu viel.

Ne ne, da bleib ich doch lieber bei meinen geliebten Zügen auf Schienen. S
Take the Tunnel!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag