Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tom's Orlando Guide Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
Imagination
nach oben
Redakteur Thomas Meyer
Nierstein
Deutschland . RP
 
Avatar von Imagination
Link zum Beitrag #808535 Verfasst am Montag, 25. Oktober 2010 13:08
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.2010 13:10
Relax
Was hast du den bei Dollar/Thrifty für Erfahrungen gemacht?

Dollar in Callifornien kenne ich zwar, aber was ist mit Thrifty in Florida? (Werden in Deutschland über Neckermann vertrieben)

Thomas
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #808572 Verfasst am Montag, 25. Oktober 2010 16:35
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.2010 16:38
Relax
multimueller Ich bin mittlerweile vom Flexticket weg, da ich nicht so auf Plantschen aus bin. Wenn man es nicht bei einem Veranstalter (fti, Neckermann) kauft, gibt es das gute Stück so weit ich weiß tatsächlich nur in der Shipping-Variante.

Bei Universal und Busch Gardens / Seaworld gibt es die "sortenreinen" Tickets zum Ausdrucken (Print@Home) oder als Voucher (Will Call), bei Disney bekommt man einen Voucher, mit dem man an die Kassen oder an einen Automaten gehen kann.



Wenn man die Tickets hier kauft -> attractionticketsdirect.de erhält man direkt richtige Tickets und erspart sich das anstehen. Die Tickets sind innerhalb von 2 Tagen per Einschreiben aus Berlin da.
Geil auf House und von House aus Geil :).
Balmera
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #808573 Verfasst am Montag, 25. Oktober 2010 16:54 Relax
Echt? Hat das so gut geklappt?
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #808574 Verfasst am Montag, 25. Oktober 2010 17:04
1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.2010 17:05
Relax
Jupp, alle Tickets dort bestellt, am besten ruft man dort an so hab ichs gemacht.

Es Sei denn er hat Tickets nicht da dann dauert es natürlich länger, die 10 Day Magic your way Base Pässe sind wohl imemr sehr schnell vergriffen, hat er aber flott nachgeschickt.
Geil auf House und von House aus Geil :).
Balmera
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #808713 Verfasst am Dienstag, 26. Oktober 2010 20:55 Relax
Was ist mit dem zweiten nicht mehr kostenlosen Gepäckstück. Weiss das jemand? Zahlt man diesen pro Flug oder pro Strecke?
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
Imagination
nach oben
Redakteur Thomas Meyer
Nierstein
Deutschland . RP
 
Avatar von Imagination
Link zum Beitrag #808750 Verfasst am Mittwoch, 27. Oktober 2010 12:51 Relax
Ich kenne aktuell nur die Regelung von KLM, da ist der Preis pro Strecke.
Kaffe
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kaffe
Link zum Beitrag #809323 Verfasst am Dienstag, 02. November 2010 10:37 Relax
Ist es eigentlich empfehlenswert, alle Parktickets vorab im Internet zu kaufen, oder lohnt es sich, auf Angebote bzw. Rabattcoupons vor Ort zu hoffen? Was ist preislich attraktiver und sicherer, abgesehen vom "nicht in der Schlange stehen vor en kassen"?
Viele Grüße Kaffe
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #809392 Verfasst am Mittwoch, 03. November 2010 09:58 Relax
Es gibt so seltsame Stände, wo man Tickets günstiger bekommt. Ich würde davon die Finger lassen. Wenn ihr zum Beispiel die Disney-Sachen macht, gibts das Magic your Way Ticket doch eh schon nahezu hintergeworfen. Zumindest ab 3 Tagen aufwärts, dann kostet jeder weitere Tag noch fünf Dollar mehr oder so.

Ich persönlich mag das Flex-Ticket sehr gerne, weil ich ja auch mal ganz gern eine Rutsche benutze. Wenn man dies nicht so mag, dann gibt es auch Kombi-Tickets nur für die Parks.

Wir haben bisher immer von hier aus die Tickets gekauft, größere Rabattaktionen sind mir auch nie drüben aufgefallen. Bei den Hotels ist das anders, da würde ich zumindest das Hotel für die erste Nacht von hier aus buchen. Und evt auch die letzte, je nachdem, wo euer Flughafen ist.
Move your Car
Balmera
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #809696 Verfasst am Samstag, 06. November 2010 06:05 Relax
Orlando ist toll. Da trifft man immer die nettesten Onrider:









Nicht auf den Bildern aber auch bereits gesichtet: multimueller und DirkDu.
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #810294 Verfasst am Donnerstag, 11. November 2010 21:04 Relax
Balmera Was ist mit dem zweiten nicht mehr kostenlosen Gepäckstück. Weiss das jemand? Zahlt man diesen pro Flug oder pro Strecke?



Der Preis bei LH für extra Koffer sind 50 Dollar pro STRECKE, bei den anderen Airliens wird es ähnlich sein, bis vor 2 Jahren gab es noch das Piece Konzept wo man einen 2. Koffer kostenlos aufgeben kann und bei manchen strecken auch immer noch.
Geil auf House und von House aus Geil :).
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #810340 Verfasst am Freitag, 12. November 2010 09:31
Themenersteller
Relax
Nach unserem aktuellen Trip habe ich zum Thema "Günstige Tickets im Internet" noch etwas beizusteuern. Wir waren im Animal Kingdom unterwegs und während Manu und Ralf den urzeitlichen Wirbel gecountet haben, bin ich los, um einen Fastpass für Dinosaur zu organisieren. Dabei hat dann leider der Fastpass-Automat Manus Ticket "gefressen" und der herbeigerufene Castmember war auch nicht mehr in der Lage, es aus den Tiefen der Maschine zu befreien.

Glücklicherweise hatten wir die Tickets bei Disney direkt gekauft: da alle Karten aus einer Bestellung stammten, lies sich diese durch Einlesen eines Tickets problemlos ermitteln, das fehlende Tickets war binnen einer Minute ermittelt und neu gedruckt.

Wenn man die Tickets bei einem Drittanbieter kauft, wird das naturgemäß nicht funktionieren, insbesondere, wenn man keinen Voucher, sondern die Tickets selbst zugeschickt bekommt.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #810377 Verfasst am Freitag, 12. November 2010 13:39 Relax
In diesem Fall empfehle ich folgende Methode, mache ich bei allen wichtigen oder teureren Tickets, Dokumenten und sogar vom gepackten Koffer kurz vor dem aufgeben:

Einfach kurz abfotografieren, die Chance, beides zu verlieren ist recht gering und man hat im Notfall alle wichtigen Daten und Beschreibungen parat.

Gruß Dirk

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #810468 Verfasst am Samstag, 13. November 2010 11:32 Relax
Ich hatte alle Tickets vorher kopiert, ist auch sehr praktisch.
Geil auf House und von House aus Geil :).
Imagination
nach oben
Redakteur Thomas Meyer
Nierstein
Deutschland . RP
 
Avatar von Imagination
Link zum Beitrag #812996 Verfasst am Montag, 06. Dezember 2010 20:00
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.2010 20:02
Relax
multimueller

Glücklicherweise hatten wir die Tickets bei Disney direkt gekauft: da alle Karten aus einer Bestellung stammten, lies sich diese durch Einlesen eines Tickets problemlos ermitteln, das fehlende Tickets war binnen einer Minute ermittelt und neu gedruckt.



S
Erinnert mich an den Hinweis des Disneymitarbeiters als ich das Ticket für die Weinachtsparty gekauft habe:

"Quittung gut aufheben, damit kann man das Ticket wiederherstellen wenn man es verloren hat."
Beste Berichte 2018 "Tibidabo, PortAventura und... warn wir noch wo?"Caederus
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Caederus
Link zum Beitrag #813298 Verfasst am Donnerstag, 09. Dezember 2010 22:33
1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.2010 22:34
Relax
In Busch Gardens Africa standen wir ohne Ticket vor dem Eingang, hatten die Tickets jedoch in Orlando bereits 2 Tage vorher gekauft (bei einem Drittanbieter).

Nach 20min. waren die Tickets dank der freundlichen deutschen Mitarbeiterin am Info-Stand vorm Eingang ausgedruckt, war aber wohl sehr aufwendig die Tickets in der Datenbank zu finden, eben weil sie bei einem Drittanbieter gekauft wurden. Die Tickets auf einen bestimmten Namen zu registireren hat also neben der Vermeidung des Weiterverkaufs auch für den Käufer einen großen Vorteil.

Und die 20 Schreckminuten waren dann doch wesentlich angenehmer als ein versauter Tag oder 2h weniger Parkaufenthalt in einem der fernen und selten besuchten Orlandoparks.... wir waren überglücklich das das funktioneirt hat!
TylerDurden87
nach oben
Aufsteiger Patrick

Deutschland . NW
 
Avatar von TylerDurden87
Link zum Beitrag #822818 Verfasst am Sonntag, 13. Februar 2011 14:09 Relax
nochmal Hallo zusammen,

so langsam rückt mein Urlaub näher (10 - 23. April) und langsam fängts schon an zu kribbeln.
Ich hätte da nochmal eine Frage zum Springbreak. Ich komme mit den ganzen Infos von google etc nicht so ganz klar! Lt. Kalender haben ca. 7 Unis in unserer Zeit Ihre "Ferien"... was hat das jetzt für uns zu bedeuten?

Ich habe mir auch mal diese "crowd-kalender" angeschaut. Hier sind auch für mehrere Tage die Zeichen auf "höche Auslastung" gesetzt. Muss ich mir Sorgen machen?
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #822826 Verfasst am Sonntag, 13. Februar 2011 14:32 Relax
Die Colleges in Florida haben früher ihre "große Pause". Aber es ist ein Feiertag im April, der Patriots Day, wo viele Colleges noch mal frei haben. Dieses mal in der Woche vom 18-22.4.
Move your Car
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #822832 Verfasst am Sonntag, 13. Februar 2011 14:47
Themenersteller
Relax
Hallo Patrick,

Du hast alles richtig gemacht. Richtig voll wird es in Orlando zu Ostern -- voll heißt, dass das Magic Kingdom seine Kapazitätsgrenze erreicht und schließt -- und vor Ostern seid Ihr ja wieder weg. Leer wird es sicherlich auch nicht, machen wir uns nichts vor. Aber so katastrophal voll, dass es keinen Spaß mehr machte, wird es definitiv nicht. Früh da sein. Fastpass ziehen. Fertig.

Viel Spaß.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
TylerDurden87
nach oben
Aufsteiger Patrick

Deutschland . NW
 
Avatar von TylerDurden87
Link zum Beitrag #822837 Verfasst am Sonntag, 13. Februar 2011 15:01 Relax
Sehr gut, danke für die Info!

Als ich im Internet was von Wartezeiten bis zu 190 min gelesen habe, habe ich mich erstmal etwas erschrocken. Aber, wenn es noch auszuhalten ist, ist es ja ok S
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #841534 Verfasst am Samstag, 02. Juli 2011 12:54 Relax
Hey!

Habe ein Angebot von einer ehemaligen Mitschülerin bekommen, die in Kürze mindestens 1 Semester in Miami studieren wird, und mich eingeladen hat, in ihrer Wohnung übernachten zu können. Ist doch DIE Gelegenheit denke ich mir.

Als Zeitraum kommt allerdings leider nur Ende Februar, Anfang März in Frage.. Es sollten schon mindestens 14 Tage werden.

Ich frag einfach mal so in die Runde, gibts da ausser allem was sowieso schon im Guide steht was zu beachten oder vielleicht irgendwelche Erfahrungswerte mit dem Zeitraum?

Und kann es sein dass die Flüge teurer geworden sind? Bisher habe ich nichts unter ~1200 € gefunden, für Hin- und Rückflug versteht sich.

Grüße
Simon
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #841536 Verfasst am Samstag, 02. Juli 2011 13:10 Relax
Ja die Flüge sind teuer geworden das habe ic hauch festgestellt. Aber wenn du in Miami wohnen möchtest müsstest du jeden Tag ca 4,5 Stunden nach Orlando hochfahren (vorausgesetzt du fährst über die turnpike die übrigends auch nicht billig ist!)) oder willst du in Orlando ein extra Hotel nehmen.
Geil auf House und von House aus Geil :).
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #841538 Verfasst am Samstag, 02. Juli 2011 13:31
Themenersteller
Relax
Also, ich bekomme bei Delta in diesem Zeitraum immer noch Flüge (Frankfurt nach Orlando) zum Standard-Tarif um die €600 bis €700. Aus Versehen für zwei Personen geguckt? (Ist mir schon mehrfach passiert)

Zu den unbedingt zu vermeidenden Terminen:

  • 18.02 - 25.02 (President's Day)
  • 10.03 - 11.04 (Spring Break Peak / Ostern)


Die Nützlichkeit eines Zimmers in Miami schätze ich aufgrund der enormen Entfernung nach Orlando eher vernachlässigbar ein.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #841539 Verfasst am Samstag, 02. Juli 2011 14:02 Relax
Oh. Irgendwie hatte ich da was falsches im Kopf. Ein hoch auf Geographie-Kenntnisse! Smilie :256: - Diddi - 780976 Zugriffe

Das ist natürlich weniger schön, aber da die Flüge ja offensichtlich tatsächlich nur halb so teuer sind wie angenommen, lässt sich das ja vielleicht verschmerzen.. Ist schonmal viel Wert dass wir nen anständigen Reisezeitpunkt gefunden haben. Hm. Jetzt bin ich aber wieder scharf drauf S
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #857998 Verfasst am Mittwoch, 28. Dezember 2011 19:18 Relax
Als "günstiger" Flughafen kann man , wenn man ein bischen Fahrtzeit nicht scheut , auch nach Fort Lauderdale fliegen. Condor kommt da recht günstig hin. Zumindest bei meinen bisherigen Auskünften. Was auch nicht so teuer ist , wenn man sich beizeiten kümmert , sind Direktflüge der Lufthansa. 613 Euro pro Person von Frankfurt -> Orlando fand ich recht günstig.
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
StylesClash
nach oben
Aufsteiger Ben Zeh
Bexbach
Deutschland . SL
 
Avatar von StylesClash
Link zum Beitrag #858029 Verfasst am Donnerstag, 29. Dezember 2011 01:42 Relax
Übrigens kann man sogar zur Osterzeit in Orlando Spass haben, mit etwas Planung per Crowd Calender und einer kleinen Portion Glück S Die zügige Abfertigung der meisten Castmember tut ihr übriges...
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag