Mitglied wählen
Freunde
Suche
Bodenmühle von Adam Silber | Birkenau (D)
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #439143 Verfasst am Dienstag, 12. Juni 2007 11:25
4 mal bearbeitet, zuletzt am 02.05.2012 07:35
Themenersteller
Relax
Name: Bodenmühle
Hersteller: Adam Silber
Typ: Bodenmühle, Pferdekarussell
Premiere: 1948
Betreiber: Silber, Adam (Birkenau)

Standorte 2007
Ludwigshafen - Parkfest








Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
hermann3003
nach oben
Aufsteiger Hermann Josef B...
Ingelheim am Rh...
Deutschland . RP
 
Avatar von hermann3003
Link zum Beitrag #439198 Verfasst am Dienstag, 12. Juni 2007 13:48 Relax
Hallo Thorsten,

danke, daß Du den Thread eröffnet hast.

Zu diesem Kleinod muß noch einiges gesagt werden.

In jungen Jahren hat Adam Silber die Anlage selbst gebaut. Ob er die Reitfiguren auch selbst gemacht hat, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Es ist durchaus möglich, daß die Reitfiguren aus alten Fahrgeschäften stammen, die durch Kriegseinwirkung zerstört wurden.
Alle Tiere und Figuren sind aus massivem Holz geschnitzt. Die Anlage befindet sich noch im Originalzustand.
1948 war Premiere dieses wunderschönen Karusells.
Adam Silber geht mit dieser Anlage nicht mehr auf Reise. Sein betagtes Alter läßt dies nicht mehr zu. Nur in ganz seltenen Fällen wird, von einem Bekannten der Familie Silber, die Anlage betrieben. Laut dessen Aussage, soll diese Karusell, nach dem Parkfest in Ludwigshafen, eingemottet werden. Es ist fraglich, ob diese Karusell danach je wieder spielen wird.
Diese Schmuckstück darf nicht in der Versenkung verschwinden.

Nun weitere Detailbilder dieser seltenen Anlage.




























Wer, von den heutigen Kindern, kennt noch all diese Märchen?














Es wäre wünschenswert, wenn ein Förderverein dieses Schmuckstück am Leben erhalten würde.


Gruß

Hermann
der sich in diese Kleinod verliebt hat.
Wer mit dem Kopf durch eine Wand will,
muss wissen,
dass die Wand das Spiel gewinnt. :ohno:
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #439204 Verfasst am Dienstag, 12. Juni 2007 13:57
Themenersteller
Relax
Hallo Hermann,
ich kann deine Faszination nachvollziehen. Ein wirkliches Stück Kirmesgeschichte mit sicherlich schützenswerter Besatzung.
Sieht auf jeden Fall sehr schön aus, und ist wie du schon erwähnst sehr kindgerecht und phantasievoll gestaltet.

Vielen Dank für die zahlreichen (Detail-)Aufnahmen.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Shakergirl
nach oben
Einsteiger Claudia
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Shakergirl
Link zum Beitrag #439245 Verfasst am Dienstag, 12. Juni 2007 15:37 Relax
Ich kann diese Faszination nicht nur nachvollziehen, ich teile sie auch! S
Gerade musste ich ein wenig suchen, weil ich im Frühjahr einen Artikel online gelesen hatte über Herrn Silber, habe ich auch schon gefunden: main-rheiner.de objekt.php3

Das Karussell ist wirklich einmalig. Wo Du gerade von den heutigen Kindern sprichst: mein Großer sollte die eigentlich auf Anhieb erkennen.

In dem Bericht steht übrigens nichts vom "einmotten", sondern der Suche nach einem Nachfolger. Ich bin gespannt, was sich da tut. Dass es erhalten werden muss, steht für mich außer Zweifel.

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.

[Danny Kaye]
hermann3003
nach oben
Aufsteiger Hermann Josef B...
Ingelheim am Rh...
Deutschland . RP
 
Avatar von hermann3003
Link zum Beitrag #439409 Verfasst am Dienstag, 12. Juni 2007 18:59 Relax
Hallo Claudia,

vielen Dank für diesen Link. S

Dieses Karusell ist ein Unikat, was seines gleichen sucht S

Ich werde versuchen, den Originalartikel über meine Zeitung zu erhalten.

Einen würdigen Nachfolger zu finden, dürfte auch eine Preisfrage sein.


Liebe Grüße

Hermann S
Wer mit dem Kopf durch eine Wand will,
muss wissen,
dass die Wand das Spiel gewinnt. :ohno:
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag