Park
Phantasialand in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Phantasialand Erweiterung: Ja, Nein, Vielleicht Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... , 57, 58, 59  Weiter
Autor Nachricht
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1010951 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 14:26 Relax
Ja Lipton, genau so ist es. Ist es eigentlich eine Koinzidenz dass Lipton Eistee mit einem L-Fingerzeig beworben wurde, du deinen Nick auswählst und dann Deichkind den Song rausbringt? Vermutlich nicht...
Ein Zug war doch imho demontiert und stand neben dem Track, es sah zumindest so aus und nicht nur die Endstücke? Wenn dass jetzt anders ist, umso besser.
Dass es die älteste Bahn ist wohl unbestritten, bei meinem Besuchen war dort auch Kapazitätsbereinigt weniger los als bei anderen Bahnen im Park.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1010952 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 14:31
3 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.2019 14:34
2 gefällt das Relax
Falsch. Die Bahn wurde von Vekoma Ende 1987 / Anfang 1988 mit 5 Zügen á 6 Chaisen ausgeliefert. JEDOCH entschied man sich noch vor der Eröffnung am 01.04 dazu Zug #1 zu opfern um die restlichen 4 auf 7 Wagen aufzustocken. Ein 5Zug Betrieb war nie sinnvoll, da bei 4 Zügen nur rund 30 Sekunden bleiben für die Abfertigung. 2 Wagen (Front- und Endtück) blieben dabei übrig und genau diese 2 Wagen stehen noch heute zum ausschlachten in der Halle.

Die Bahn besaß Nie im ofiziellen Betrieb mehr als 4 Züge.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1010953 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 14:36 Relax
Deshalb schrieb ich ja dass es so aussah als wäre es nicht nur Front und Ende...
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1010955 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 14:52
3 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.2019 15:16
Relax
Ich kann dir versichern, dass es nur 2 Wagen (Front u. Endstück) sind. S Das Endstück ist den regulären Wagen sowieso nahezu identisch optisch.

Zudem stand die Front so viel ich weiß hinten und das Heck vorne. Daher auch evtl. deine Verwirrung.

Jeden Winter wird einer der Züge zudem zu Vekoma transportiert und steht vorher meist kurzzeitig in der Halle.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1010959 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 15:55 3 gefällt das Relax
Bends Ja Lipton, genau so ist es. Ist es eigentlich eine Koinzidenz dass Lipton Eistee mit einem L-Fingerzeig beworben wurde, du deinen Nick auswählst und dann Deichkind den Song rausbringt? Vermutlich nicht....



Da bin ich überfragt. Humor ist wohl nur wenn das Bends lacht.

Da ich leider nicht so super informiert bin, würde ich gerne wissen inwiefern man die Länge da einfach kürzen oder verlängern kann... gibt es da toleranzen ? Ich mein, länger, mehr Gewicht , Bremswege bzw Blockbremse usw... ich bin da halt nicht so firm drin und würde much freuen wenn das jemand erläutert.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Link zum Beitrag #1010960 Verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 15:58 4 gefällt das Relax
Bends Zeitgleich ist er von den Besucherzahlen am schlechtesten, ...


Kann ich Bestätigen:



Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #1010961 Verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 16:13 Relax
Meiner Erfahrung nach halten sich die Tage, an denen es dort signifikante Wartezeiten gibt, aber arg in Grenzen.
Der versteckte Eingang mag da auch ein Grund sein, die langweilige Fahrt jedoch ebenso. Natürlich könnte man diese mit Effekten und neuer Thematisierung aufwerten, aber ich glaube nicht, dass dabei was Vernpnftiges rauskäme im Hinblick auf die bisherigen Umthemstisierungsversuche im PHL und den Zeitraum, in dem diese neuen Effekte dann tatsächlich in Betrieb wären.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1010966 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 16:38 Relax
Maliboy
Bends Zeitgleich ist er von den Besucherzahlen am schlechtesten, ...


Kann ich Bestätigen:



Und wie waren die Wartezeiten bei Colorado? Das doppelte?

@Lipton
Was war an meiner Aussage falsch, dass es die älteste Bahn des Park ist und dort in der Regel dort die kürzeste Wartezeit bei den Achterbahnen? Also ich meine so falsch, dass du mich persönlich ansaugen musst?
Dass ich bei den Zügen falsch gelegen habe ist durchaus möglich, der Rest ist wohl nicht von der Hand zu weisen. Und nein, da sagt auch Maliboys Peaktime Bild nichts anderes aus.
Bei 4 von 5 Besuchen in den letzten beiden Jahren konnte man direkt in den Zug einsteigen, ohne Wartezeit. Und ich war nicht nur zur Offseason dort, sondern auch Herbst und Osterferien.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1010967 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 16:45 Relax
Wollte ich überhaupt nicht. Es war lediglich als eine Humorvolle Frage gedacht. Konnte ja nicht wissen das du dafür nicht in Stimmung bist. Es liegt mir völlig fern dich anzusaugen... diese Hipster Metaphern immer.

Tut mir echt leid.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Link zum Beitrag #1010969 Verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 16:55 1 gefällt das Relax
Bends
Maliboy
Bends Zeitgleich ist er von den Besucherzahlen am schlechtesten, ...


Kann ich Bestätigen:



Und wie waren die Wartezeiten bei Colorado? Das doppelte?


Colorado war an den tag Down. Die Winjas waren ebenfalls um die 40 bis 50 Minuten. Taron aufgrund des Wetters aber auch nur.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1010970 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 17:02 Relax
Lipton Wollte ich überhaupt nicht. Es war lediglich als eine Humorvolle Frage gedacht. Konnte ja nicht wissen das du dafür nicht in Stimmung bist. Es liegt mir völlig fern dich anzusaugen... diese Hipster Metaphern immer.

Tut mir echt leid.


Okay, dann sorry dass ich es falsch aufgefasst habe und dich dann so angegangen bin.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1010973 Smartphone verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 19:43 1 gefällt das Relax
Alles Gut S
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1010974 Verfasst am Samstag, 09. Februar 2019 20:43 Relax
Neulich im Wintertraum gegen späten Nachmittag, fast schon Feierabend, standen auch 50 Minuten beim Temple angeschlagen. Tatsächliche Wartezeit: Sofort einsteigen ohne weitere Mitfahrer ... S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Link zum Beitrag #1011027 Verfasst am Montag, 11. Februar 2019 10:18
1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.2019 10:21
3 gefällt das Relax
Das habe ich zwar auch schon erlebt, aber an den Tag standen die Leute wirklich draußen. Sicher, es ist die Ausnahme und nicht die Regel. Aber Pauschal sowas zu sagen finde ich auch immer doof.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
JPeschel
nach oben
Mitglied

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #1011035 Verfasst am Montag, 11. Februar 2019 13:48 Relax
Bends Zeitgleich ist er von den Besucherzahlen am schlechtesten


Sind die Besucherzahlen die Henne oder das Ei?

Ich persönlich trauere dem alten Space Center immer noch hinterher. Als Teenager konnte ich Ende der 80er alleine mit dem ÖPNV in den Park fahren und habe Stunden auf der Bahn verbracht. Die Spannung auf dem Lift! Der Laser! Der Flug durch den Weltraum!

Aber wäre das heute auch noch so, wenn die Bahn dieselbe Thematisierung hätte? Oder auch eine zeitgemäß angepasste? Weltraum hat nicht mehr die Anziehungskraft wie noch vor 30 Jahren. Außerdem wäre die Bahn damit thematisch ziemlich isoliert. Vielleicht wird der Park auch nicht so recht wissen, was er damit machen soll. Das gesamte Gebäude abreißen? Oder nur die Bahnen darin aufhübschen?

Die Achterbahn an sich fährt sich noch toll und ist nicht so fordernd wie z.B. Colorado Adventure (bei gleicher Größenbeschränkung). Daher empfinde ich die Bahn als wichtig für das Portfolio, zum Beispiel für Kinder (wenn sie die Dunkelheit weniger verängstigt als eine wilde Achterbahn). Eine Fahrt im Dunkeln ist ja an sich auch ein Konzept, auch wenn ich das für ungenutztes Potential halte. Aber lässt die Statik der Halle überhaupt eine aufwändige Thematisierung zu?

Natürlich denkt man auch direkt an VR als Option. Aber ich kann mir vorstellen, dass weder Qialität noch Zuverlässigkeit für den Park akzeptabel sind. Und würde das Phantasialand bei Mack einkaufen? Bzw. Mack an das Phantasialand verkaufen?

Wenn man also ein wenig darüber nachdenkt, wird aus der einfachen Frage "Warum machen die denn da nichts dran?" schnell eine recht komplexe Angelegenheit.

Jochen
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1011046 Smartphone verfasst am Montag, 11. Februar 2019 15:24 1 gefällt das Relax
Es ist eine tolle Bahn und vom Pacing her die familienfreundlichste Bahn des Parks. Es würde ja schon reichen wenn man ein paar Lichter am Boden postiert die so ein wenig Flugcharakte aufkommen lassen und paar beleuchtete Bäume - also eigentlich auch von der Investitionssumme ein überschaubarer Rahmen.
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1011049 Verfasst am Montag, 11. Februar 2019 16:50
1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.2019 16:52
1 gefällt das Relax
Finde ich auch, die Bahn an sich ist immer noch toll und besticht besonders auch mit ihrer Länge. Man könnte wirklich mit geringsten Mitteln schon einen großen Unterschied bewirken - siehe Vogel Rok - und ich glaube die Bahn könnte durchaus wieder populärer werden. Außerdem muss man ja auch in Betracht ziehen, dass sie nun mal eine sehr gute Kapazität hat und somit auch bei sehr kurzen Wartezeiten und nicht immer komplett vollen Zügen noch ziemlich viele Besucher befördert werden. Bei Black Mamba steht man ja oft auch kaum mehr an und der Temple schafft sogar noch ein paar Besucher mehr in der Stunde, daher glaube ich nicht mal dass die Bahn so unpopulär ist wie hier angenommen.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1011052 Verfasst am Montag, 11. Februar 2019 20:15
1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.2019 20:15
Relax
Bei voller Warteschlange bis zum Eingangsschild steht man beim Temple in Wahrheit nur rund 20-25min an Erfahrungsgemäß. Bei 4 Zügen ist die Bahn eine XXL Kapazitätschleuder.
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
B00nfire
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . SL
 
Link zum Beitrag #1011055 Verfasst am Montag, 11. Februar 2019 22:38 Relax
Jedem hier dürfte klar sein, dass die Bahn nach all den Jahren weiterhin ein großes Potential hat und mit vergleichsweise geringem Aufwand wieder in Schuss gebracht werden könnte. Da bleibt ja die Frage, was die Verantwortlichen in Brühl dazu bewegt, genau das nicht zu tun. Irgendwas werden die sich dabei denken, aber schlau werd ich nicht draus S
OnTheRun
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von OnTheRun
Link zum Beitrag #1011057 Smartphone verfasst am Montag, 11. Februar 2019 23:05 Relax
Ich habe das bei all meinen Besuchen letztes Jahr auch erlebt. Immer zwischen 15 und 30 Min Wartezeit. Die Bahn erlebt gerade ihren zweiten Sommer. Ich hoffe, dort wird noch mal was reininvestiert.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1011059 Verfasst am Montag, 11. Februar 2019 23:41 Relax
B00nfire Jedem hier dürfte klar sein, dass die Bahn nach all den Jahren weiterhin ein großes Potential hat ...

Nö, sehe ich nicht so. S

B00nfire ... Da bleibt ja die Frage, was die Verantwortlichen in Brühl dazu bewegt, genau das nicht zu tun. Irgendwas werden die sich dabei denken, aber schlau werd ich nicht draus S

Ist es nicht offensichtlich was der Plan ist wenn in Brühl mal wieder eine ältere Attraktion mehr schlecht als recht unterhalten wird? Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 772362 Zugriffe

Klar, "was draus machen" könnte man sicher aus dem Temple. Hätte man sicher auch bei der Wildwasserbahn oder der Gondelbahn machen können. Aber die Frage ob sich das auch lohnt (erst Recht im Vergleich zu einer neuen und modernen Attraktion) ist eben eine ganz andere.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #1011063 Smartphone verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019 07:34 1 gefällt das Relax
Mehr schlecht als Recht... Und genau deswegen hat man mit Vekoma einen in spätestens 24 Stunden Ersatzteile Vertrag. Die Technik des Tempels ist absolut tip top.
Die Bahn läuft wie ein Uhrwerk und kann unter Volllast mit maximal 3 Personen gefahren werden. Absolute Kosten-nutzen-Rechnung für den Park. Taron braucht das doppelte an Personal.

Ich glaube, dass der Tempel in absehbarer Zeit ein Upgrade erhalten wird und uns noch einige Zeit erhalten bleibt.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1011065 Smartphone verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019 07:57 1 gefällt das Relax
Seit fast zwei Jahrzehnten wird von einem Upgrade geredet und es ist nichts passiert. Das wird sich bis zum Abriss wohl auch nicht mehr ändern.
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1011066 Verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019 08:13
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.2019 08:15
Relax
Abriss? Dürfte das PHL an der Stelle so nah an den potentiellen Klägern überhaupt was Neues bauen? Und dass der Temple eine Popularitätssteigerung erfährt ist doch klar, es verschwinden ja immer mehr Familienattraktionen aus dem Park!
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Link zum Beitrag #1011067 Verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019 08:33 Relax
Ob die Bahn wirklich ein Upgrade braucht, sei mal dahin gestellt (weil, im Prinzip ist das doch auch nur ein Wunsch der Fans und der Nostalgie Boys, die halt noch das Space Center kennen).

Und vieles ist vielleicht auch gar nicht wirklich Machbar, wegen irgendwelcher Auflagen. Vielleicht muss man, wenn man z.B. die Züge mit einen On Board Sound ausstattet oder auch in der Halle Sachen 'nachrüstet' auch in bestimmten Sicherheitsbestimmungen investieren (z.B. Gatter etc.). Und so wird aus was kleinen ganz schnell was großes.
Des weiteren (und somit schließt sich der kreis auch ein wenig, weil an sich geht es hier ja um die Erweiterung und nicht um den Tempel alleine) sollte ja z.B. genau an der Stelle auch ein Teil der Erweiterung statt finden. Evtl. will man sich den Weg auch nicht verbauen (so nach der Devise, mit Investiert 1 Mio. in die Bahn und 1 Jahr später steht sie im weg).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... , 57, 58, 59  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag