Umfrageergebnis
Option % Stimmen
El Condor gefällt mir insgesamt
Hervorragend
     
9% 18
Gut
     
20% 41
Mittelmass
     
24% 49
Weniger gut
     
24% 48
Gar nicht gut
     
21% 43
Stimmen insgesamt: 199
Park
Walibi Holland in Niederlande
Mitglied wählen
Freunde
Suche
El Condor | Vekoma Suspended Loop Coaster Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #34480 Verfasst am Freitag, 05. März 2004 07:45 Relax
Cornholio Ganz einfach - man muß nur Versuchen, den Kopf nach vorne aus dem Bügel rauszustrecken, und ihn nicht, wie auf den Schildern steht, hinten anzulehnen. Dann Nacken anspannen, und ab gehts, ohne Ohrfeigen.

Kids, don't try this at home!Aus medizinischer Sicht ist das hochgefährlich! Der OTSR ist zwar eine Ohrfeigenmaschine, sorgt aber auch dafür, dass die Halsmuskulatur und die Halswirbelsäule entlastet werden. Und eine ernsthafte und sehr schmerzhafte Verspannung im Nackenbereich ist das geringste, was man sich bei so einer Aktion holen kann.
Corny
nach oben
Einsteiger a

Afghanistan
 
Link zum Beitrag #34490 Verfasst am Freitag, 05. März 2004 12:25 Relax
multimueller Kids, don't try this at home!Aus medizinischer Sicht ist das hochgefährlich! Der OTSR ist zwar eine Ohrfeigenmaschine, sorgt aber auch dafür, dass die Halsmuskulatur und die Halswirbelsäule entlastet werden. Und eine ernsthafte und sehr schmerzhafte Verspannung im Nackenbereich ist das geringste, was man sich bei so einer Aktion holen kann.


Komisch, bisher hatte ich die Schmerzen nur, wenn ich NICHT so dringesessen habe - und der Trick hat bei allen "Ohrfeigenmaschinen", die ich bisher gefahren bin, wunderbar funktioniert, egal ob El Condor, Space Mountain, Goudurix, Superwirbel oder Eurostar, oder sogar Indiana Jones, der ja an einigen Ecken auch ziemlich haut - und da hab' ich mir trotz Rückwärtsfahrt nichts eingefangen. Vielleicht stellst Du Dir auch was andres darunter vor, als ich meine. Kann ich Dir ja bei gelegenheit mal zeigen, wenn man sich sieht.

Außerdem ist der Effekt das der Oberkörper in der richtigen Lage fixiert ist, und man sich nicht seitlich umdreht, ja nach wie vor gegeben, und wenn der Kopf akkurat an der richtigen Stelle hätte sein sollen, gäbe es wohl Kopfbügel. S
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #34515 Verfasst am Freitag, 05. März 2004 16:09 Relax
Hi Cornholio,

ich glaub' Dir schon, dass es für Dich persönlich funktionieren mag, das tut aber der grundsätzlichen Problematik keinen Abbruch: Die OTSRs fixieren, wenn man den Kopf hinten anlehnt, diesen in der optimalen Position. Wenn Du ihn nach vorne nimmst, konterkarierst Du diesen Effekt und das kann 100 mal gut gehen, bei 101 Mal vielleicht aber nicht - und daher - vor allem an alle Erst- / Seltenfahrer - meine Warnung:

Den Kopf nicht aus dem Bügel herausstrecken!

Wenn Vekoma oder andere Hersteller den Hinweis geben, den Kopf an den Sitz zu lehnen, dann haben sich die Ingenieure dabei ernste Gedanken um die Sicherheit gemacht und man sollte das auch auf jeden Fall befolgen.
Christian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Christian
Link zum Beitrag #34526 Verfasst am Freitag, 05. März 2004 16:27 Relax
Jupp!

Im Eurostar saß mal einer neben mir, der's auch mit diesem glorreichen Trick probiert hat; ich hab' meinen Kopf angelehnt. Er ist mit 'ner Platzwunde ausgestiegen; ich nicht!

Warnender Gruß

GeForce Junkie
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #34547 Verfasst am Freitag, 05. März 2004 17:32 Relax
Christian Brandl Er ist mit 'ner Platzwunde ausgestiegen; ich nicht!


Aua!
Christian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Christian
Link zum Beitrag #34552 Verfasst am Freitag, 05. März 2004 17:41 Relax
Genau!

Dann doch lieber Ohrfeigen! Gehört bei einem Inverter auch irgendwie dazu, dass man mal so richtig traumatisiert wird! Speziell beim Eurostar!

Gruß

GeForce Junkie
Corny
nach oben
Einsteiger a

Afghanistan
 
Link zum Beitrag #34792 Verfasst am Samstag, 06. März 2004 18:45 Relax
Jau, Kopf hinten anlehnen, bombige Idee. Resultat: Hinten Beule, rechts und links rote Ohren, und ne geschrottete Brille. (Und mördermäßige Kopfschmerzen, ich hab's einmal bei Eraser probiert, den Kopf wirklich hinten anzulehnen, gottseidank ohne Brille... der Tag war gelaufen, nach drei Kopfschmerztabletten und zwei Stunden Pause auf dem Parkplatz war ich zumindest wieder soweit fit, nach Hause fahren zu können.) Ich bin doch nicht blöd!
Christian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Christian
Link zum Beitrag #34799 Verfasst am Samstag, 06. März 2004 19:14 Relax
Versuchs doch mal mit einem Nackenmuskulaturtraining...
Wenn das, was du oben alles aufgezählt hast, wirklich stimmt, dann bist du wahrscheinlich falschrum im Sitz dringesessen! S
Und es gibt viele, die SLCs gefahren sind und denen es nicht so ging!
Paige
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Paige
Link zum Beitrag #34801 Verfasst am Samstag, 06. März 2004 19:17 Relax
Wenn schon SLC, dann bitte die Vampire in SFB!
Das schein die weichste und sanfteste zu sein.
Zu El Condor kann man nur eins sagen:

AUA, wo ist meine Spalttablette!

Der "weichste" Platz ist vorne rechts, da kann man den
Kopf in Fahrtrichtung "anlehnen".
Aber eine Achterbahnfahrt sollte Vergnügen bereiten und nicht
einen mit roten, brennenden Ohren und rasenden Kopfschmerzen entlassen.

Die Fahrten mit SLC's schenke ich mir bis auf o.g. Vampire immer.
Aufgrund der Alternative Goliath, hat sich El Condor für mich erledigt.

Grüße
Manuela
Nimms leicht - nimm noch ein Los!
brossa
nach oben
Aufsteiger

GB
 
Avatar von brossa
Link zum Beitrag #35032 Verfasst am Sonntag, 07. März 2004 20:54 Relax
Ich kanns bei El Condor zwar net nachvollziehen, jedoch bei anderen SLC´s
Ich finde Schläge anfürsich angenehm, da man sich dadurch ein wenig unsicherer fühlt, desshalb auch freier, und so ein höherer Nervenkitzelfacktor aufsteigt.
Ich persönlich haue selten mit dem Kopf gegen Bügel´, da ich den kopf net rausstrecke, sondern einfach mit ein bisschen Körperbeherschung gegen die Schläge gegenlenke...hilft super bei Schlägen von SLC´s und andere Bahnen, allerdings net bei Superwirbel S

Ansonsten bin ich ein riesiger Vekoma-fan, aus mehreren Gründen, und so natürlich auch ein riesen Fan der SLC´s bin.....allerdings weis ich immernoch net warum ich immer an Al Condor voebei anstatt rein gegangen bin S
Christian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Christian
Link zum Beitrag #35034 Verfasst am Sonntag, 07. März 2004 21:09 Relax
Seit der Superwirbel die neuen Züge hat (Zu Beginn des auf diesem Forum angebotenen Videos sieht man eine offride-Aufnahme des alten, grünen Zugs!), geht es ganz gut und praktisch ohne Schläge (Bin 4x hintereinander gefahren und hatte immer noch kein Kopfweh! S ).
Coasterfan91
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Coasterfan91
Link zum Beitrag #324354 Verfasst am Donnerstag, 07. September 2006 17:52
1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.2006 17:53
Relax
Dei grünen Züge waren doch von Arrow,oder? S
(bei Superwirbel)
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #324360 Verfasst am Donnerstag, 07. September 2006 18:02 Relax
Hab auch 2 verschiedene Meinungen......

- Irgendwie ein bisschen "thematisiert"....besser als die anderen SLC´s die wir hier so haben....S

- Naja, sehr viele Schläge, recht ungemütliche Fahrt......liegt aber wahrscheinlich am Alter der Bahn.....
"Hey Laserwitwe, Du alte Blechdose! Deine Mutter war ein Cola-Automat!"
Disney's California Adventure | 10 Jahre onride - Fort Fun
coaster_maniac
nach oben
Aufsteiger Andre Steckmann
Ortenberg
Deutschland . BW
 
Avatar von coaster_maniac
Link zum Beitrag #324437 Verfasst am Donnerstag, 07. September 2006 20:20 Relax
ostchien
s.kko Diese Coaster fahre ich nie wieder!!!

Vieleicht kann mich noch jemand auf einen Bruder von hm schleppen aber diese Coaster ist für mich gestorben!

gruß Tim


Ist der denn wirklich soooo schlimm????

ostchien


Nein, ich mag ihn!
Ich habe für gut gestimmt. er macht in der 1. Reih echt Spaß, okay, hier und da mal ein Schlag aber wie Werner Stengel sagte: "Hier und da gibt es auch was von den Polstern an die Ohren, aber es ist erträglich im Rahmen. S !
Ich mag den Condor, hoch lebe der 1. SLC!
MFG
Andre
Vor dem Sanatorium : "Das sind ja Kapazitätsmonster" :-)
Dortmunder87
nach oben
Einsteiger Marcel Maashofer
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von Dortmunder87
Link zum Beitrag #325968 Verfasst am Dienstag, 12. September 2006 06:06 Relax
Also ich muss sagen , dieser Coaster sagt mir absolut nicht zu .

1. Ist er sehr sher rappelig. AAlso vom Gefühl her mehr als FX oder Vampire.
2. Die Abfertigung geht auch sehr schleppend voran.
3. Find ich....nicht nur bei diesem... die ständig gleich Steckenführung ziemlich öde.

Also für mich nur klares Mittelmaß. S
Wer kotzt ist selber Schuld !
Flexrider
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #428097 Verfasst am Sonntag, 20. Mai 2007 21:09 Relax
Wenn das bei goliat so gut funktioniert hat mir dem "Threadwiederhochholen", wieso auch nicht hier? *duck*


Das war mein 3. SLC, 4 jahre nach blue Tornado, den ich besser fand, und ein Tag nach Limit, welchen ich viel schlechter fand, im Moment auf Platz 3 meiner SLC Liste (MPXpress ist auf der 2)

Noch ein Paar bilder, (Grund des hochholens)








Rafinha
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von Rafinha
Link zum Beitrag #428143 Verfasst am Sonntag, 20. Mai 2007 22:52 Relax
Bin El Condor schon öfters gefahren und er ist für mich der schlimmste aller SLCs, dagegen ist MP-Xpress gar nichts. Es ist nicht so schlimm wie es hier öfters gesagt wurde, doch ist die Fahrt sehr unangenehm. Jedoch hatte ich noch keine Kopfschmerzen nach der Fahrt.

Walibi sollte lieber EL Condor verschrotten lassen, anstatt La Via Volta.
Balmera
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Balmera
Link zum Beitrag #428147 Verfasst am Sonntag, 20. Mai 2007 22:58 Relax
Wahrscheinlich wird El Condor schon aus Gründen des Coaster-Denkmalschutzes (vonwegen erster SLC ever) schon nie verschrottet werden. S
Airtime - Vom Bauchgefühl her ein gutes Feeling
dj-erik
nach oben
Aufsteiger Erik Nickel
Alsbach-Hähnlein
Deutschland . HE
 
Avatar von dj-erik
Link zum Beitrag #428148 Verfasst am Sonntag, 20. Mai 2007 23:00
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.2007 23:03
Relax
El Condor ist meine Top 1 unter den Slcs. Die fahrt ist zwar ein bisschen rau aber das ist locker zu verkraften. Limit ist
total hässlich das geht gar nicht genau so wie Mp Express alias Eraser. Da fahr ich lieber El Condor der wenigstens ein bisschen Bambus im Stützenwald hat.
EDIT: Außerdem wird der Slc von den Besuchern besser angenommen als der Boomerang der vielleicht auch Technische Probleme macht oder aus andern gründen weichen muss. Deshalb
Smilie :94: - PartyBoy - 26819 Zugriffe
Coaster Count:
145 (135 Steel 10 Wooden)
Fährst du noch? Oder drehst du schon?
faceman2000
nach oben
Aufsteiger Fabian Ueberdiek
Hennef
Deutschland . NW
 
Avatar von faceman2000
Link zum Beitrag #428368 Verfasst am Montag, 21. Mai 2007 16:43 Relax
Ich halte die Bahn für "gut".
Die Fahrt ist zwar etwas rau wie bei SLCs nunmal so üblich, allerdings gefällt mir das Drumherum doch wesentlich besser als z.B. wie bei Limit oder dem MP Epress.
Die Station ist Ok, die Statue ist schick und die Bepflanzung kann sich auch sehen lassen (auch wenn es teils nach Unkraut aussieht S )

El Condor gut findende Grüße
Fabian
100. Count: Stealth
200. Count: Sommer-Rodelbahn Erbeskopf :D
Micha
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Micha
Link zum Beitrag #428387 Verfasst am Montag, 21. Mai 2007 17:34 Relax
Wenn "Gar nicht gut" bei der Abstimmung gleichbedeutend ist mit "Sch...", dann habe ich richtig abgestimmt.

Kein Masochist seiende Grüße
Micha
Baustelle
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #428503 Verfasst am Montag, 21. Mai 2007 20:23 Relax
Ein paar Schläge sind ja zu verkraften, aber bei dieser Bahn wird der Kopf nicht nur nach rechts und links geschleudert sondern auch nach vorne und nach hinten. Wenn ich mir das freiwillig noch einmal antue, dann nur noch in der ersten Reihe, da es da von den Schlägen her doch einigermaßen gut zu ertragen ist und die Fahrt durch den "Urwald" dann doch ein wenig Spaß macht.
Cyrotech
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Cyrotech
Link zum Beitrag #428508 Verfasst am Montag, 21. Mai 2007 20:31 Relax
In dieser Bahn ist keine Entspannung möglich.
Ich hab beim ersten mal fahren den Fehler gemacht, mich ganz locker entspannt im Sitz hängen zu lassen.
Nach 3 Sekunden hab ich dann meinem Körper empfohlen, alle Muskeln zu kontrahieren, um weiteren Schäden vorzubeugen.
Fazit: Das Teil mach keinen Spass, tut weh und relaxen ist nicht.
1st Black Mamba 1st-row-rider after 40Years Celebration Fireworks
Achtung, es geht los-ein bischen schneller-sehr gut-noch schneller-45 Sekunden
∗applaudieren∗ "Schöööööööön" ∗weiter applaudieren∗
Diddi
nach oben
Einsteiger Stefan

USA
 
Avatar von Diddi
Link zum Beitrag #428523 Verfasst am Montag, 21. Mai 2007 20:58 Relax
Wer hier "hervorragend" gewaehlt hat isst auch kleine Hundebabies :p
rechtschreib- und grammatikfehler sind ein ausdruck von freiheit!
PartyBoy
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von PartyBoy
Link zum Beitrag #428589 Verfasst am Montag, 21. Mai 2007 23:40
1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.2007 23:41
Relax
Ich fand die Bahn nicht all zu schlimm. Kann auch sein das ich nen guten Platz erwischt habe. S

Deswegen ein mittelmaß von mir. Ich find´s halt toll durch die Wildnis zu preschen. S

Grss Tobi
Da wollen die so Tafeln aufstellen. Mit Namen von Leuten die irgendwann mal im Krieg gelitten haben!
xD
O.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag