Park
Universal Studios Florida in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 09: Rip, Ride, Rockit @ Universal Studios Florida (USA) Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
phitzke
nach oben
Aufsteiger Philip Litzke

Deutschland . HE
 
Avatar von phitzke
Link zum Beitrag #740610 Verfasst am Sonntag, 16. August 2009 20:30 Relax
Am Anfang war ich ja nicht wirklich von diesem Coaster überzeugt, aber mittlerweile finde ich ihn äußerst Ansprechend! Ich muss wieder nach Orlando! Der Track, und besonders das Design um den Coaster gefallen mir richtig gut.

Gruß Philip
Springuin
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Springuin
Dabei!
Link zum Beitrag #741545 Verfasst am Donnerstag, 20. August 2009 21:02 Relax
Erinnert mich irgendwie hieran: Augenkrebs - Klasse! S
Sagt mal, habt ihr auch so einen tollen neuen onride-Pin? Ist bei euch auch die 001 druff?!? ;)
Lia
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BE
 
Avatar von Lia
Link zum Beitrag #742034 Verfasst am Montag, 24. August 2009 00:04 Relax
Hah - Musik ist schon ausgewählt (Daft Punk - Harder, Better, Faster, Stronger) S
Ich freu mich riesig drauf (wird wohl sowas um den 23.09.)!

Vielen Dank für die tollen Infos und Links hier. S
milan8888
nach oben
Aufsteiger Milan
München
Deutschland . BY
 
Avatar von milan8888
Link zum Beitrag #742178 Verfasst am Montag, 24. August 2009 18:02 Relax
Save the vinyl!
PhilDaBurli
nach oben
Aufsteiger Philipp
Wien
Österreich . W
 
Avatar von PhilDaBurli
Link zum Beitrag #742334 Verfasst am Dienstag, 25. August 2009 11:16 Relax
Ich freue mich auch schon auf das Teil S Und wenn das, was bezüglich Titel Nr. 123 in diversen US-Foren so rumschwirrt, stimmt (Muse - Stockholm Syndrome), dann erst recht. Das muss einfach geil sein, zu diesem Lied Achterbahn zu fahren.

Danke für Link zu dem Bericht, hört sich mal nicht so schlecht an, was dort geschrieben steht.
Lia
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BE
 
Avatar von Lia
Link zum Beitrag #749411 Verfasst am Samstag, 26. September 2009 04:10 Relax
Huhu und liebe Grüße aus Orlando!

Wir sind am Mittwoch abend und heute morgen (Freitag) Hollywood RipRide Rockit! gefahren und wir Laien fanden die Bahn super S
Das Gimmick mit der Musikauswahl macht richtig Spaß und man kann während der Fahrt schön abrocken.
Den Looping mit der Zero-G drin fand ich genial!

Anstehzeiten waren jeweils um die 10-20 Minuten. Der Anstehbereich war nicht großartig gethemed allerdings gab es dort Displays mit Erklärung und Musik-Vorschlägen. Da vergeht die Zeit etwas schneller.


Die Fahrt ist nur ohne Rucksack etc. erlaubt, sodaß man vorher alles in den Lockern direkt an der Bahn verstauen muss. Die Locker sind für die Dauer der Fahrt kostenfrei.

Es gab ne Single-Rider-Lane, die meist leer war, jedoch manchmal von offensichtlich zusammen gehörenden Personen genutzt wurde. Ist das normal so bzw. legitim?

Ansonsten war noch die Aufteilung der Queue interessant:
Wenn man nach oben kommt teilt sich recht bald der Anstellweg in drei Wege. Der Pfeil für die Front Row zeigt nach links und da standen auch immer ziemlich viele an. Auf Anfrage nach FirstRow hin, wurden wir (2 Personen) aber in den ganz rechten Anstellweg geschickt und konnte bis nach vorne durchlaufen und kamen mit dem nächsten Zug dran.
Wir kennen den Grund nicht, daß dort so wenige anstehen (Verdacht: keine Gruppen >2 Pers. erlaubt), jedenfalls war es gut!

Bei beiden Fahrten sind wir dann First Row gefahren und wurden dabei fotografiert und gefilmt.


Desweiteren gab es neben dem Zug jeweils links und rechts ein Laufband, sodaß eigentlich das Einsteigen im fahrenden Betrieb möglich sein soll, die waren jedoch ausgeschaltet. Der Zug fuhr dennoch im Wartebereich in der Band-Geschwindigkeit und ist dann immer komplett nach vorne getuckert und da ging dann das komplette Ein- und Aussteigen von Statten.

Im Exit-Bereich gab es 10-12 Terminals um sich das eigene Foto und Video anzuschauen. Man hat dann dannach die Möglichkeit es dort direkt per Kreditkarte zu kaufen und am Schalter abzuholen. Die kleinere Foto-Variante kostet 16.95$, das große Foto 19.95$. Kombinationen mit dem Video kosten dann bis zu 40$.
Wir haben uns sowohl Foto, wie auch Video geleistet und sobald entweder die (zusätzliche) e-Mail damit da ist oder aber wir wieder in Deutschland sind, werden ich das mal hier reinstellen, sofern Interesse besteht.
Das Video ist geschnitten und wird dann nachher in der End-Fassung mit Animationen kombiniert. So wird dann vorher via Animation vorher gezeigt, welches Element man auf dem Onride-Video durchfährt. Was dabei schade ist (und was man erst dannach sieht), ist daß das gewählte Lied nicht mit dem Video synchron ist. Wir haben an manchen Stellen mitgesungen (hatten das gleiche Lied) und das ist eben a-synchron zum Video S.

Soweit erstmal mein kurzer Bericht zum Coaster! S Ich fands super! S

Liebe Grüße, Lia
maTTes
nach oben
Aufsteiger Matthias

Deutschland . NW
 
Avatar von maTTes
Link zum Beitrag #749452 Verfasst am Samstag, 26. September 2009 14:57 Relax
Klingt sehr vielversprechend S
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #749529 Verfasst am Sonntag, 27. September 2009 00:39 Relax
Lia
Es gab ne Single-Rider-Lane, die meist leer war, jedoch manchmal von offensichtlich zusammen gehörenden Personen genutzt wurde. Ist das normal so bzw. legitim?

Absolut ja! Die Single Rider Line wird zum auffüllen leerer Plätze genutzt, und da is es egal wer ansteht, Gruppen werden einfach getrennt, und das wissen die Anstehenden in den meissten Fällen.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
rautenkranzer
nach oben
Aufsteiger Daniel Hildebrandt

Deutschland . NW
 
Avatar von rautenkranzer
Link zum Beitrag #755072 Verfasst am Mittwoch, 28. Oktober 2009 12:16
1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.10.2009 12:23
Relax
Hallo,

ich bin nun auch Rip Ride Rockit gefahren und kann mich vorhergehenden Berichten leider absolut nicht anschließen.
Die Fahrt hat mir persönlich absolut keinen Spaß gemacht. Während der gesamten Fahrt springt/hüpft der Zug regelrecht über die Schienen, was direkt auf die Wirbelsäule geht. Mich hat das ganze bisschen an das Hüpfen von Bandit erinnert. Einzig auf den geraden Blockbereichen sind keine Sprünge zu vermerken, was ja auch nicht die Kunst ist. *g* Was bitte schön hat Maurer da gemacht?
Da konnte leider auch nicht die Musik während der Fahrt von ablenken.

Die Abfertigung an der Bahn war leider extrem langsam. Es waren immer max. 2 Züge auf dem Track unterwegs und 3 Züge standen in der Station. Ich hoffe, dass sich dies irgendwann ändern wird, wenn die Laufbänder an den Seiten in Betrieb genommen werden sollte. Weiß jemand, warum dies noch nicht der Fall ist?
Cloud
nach oben
Aufsteiger Andreas
München
Deutschland . BY
 
Avatar von Cloud
Link zum Beitrag #755129 Verfasst am Mittwoch, 28. Oktober 2009 17:04 Relax
Muss mich da leider anschliessen, ich hab der Bahn vor 3 Tagen an unserem letzten Tour Tag auch nochmal extra eine 2. Chance gegeben und die 90 Minuten Wartezeit in Kauf genommen. Abgesehen von den vielen Schlägen / Gehüpfe kann die Abfertigung so wie sie im Moment läuft von Universal nicht gewollt sein. Die Bahn leidet immer noch an ziemlichen Kinderkrankheiten.

Das sieht man daran, dass obwohl 5 Züge auf der Strecke sind immer 3 in der Station bleiben. Der nächste Zug verlässt den Bahnhof erst wenn der vordere im letzten bis vorletzten Blockbereich ist und das bei diesen vielen Blockbremsen. Der Moving Walkway (Laufband) funktioniert bis heute nicht was zur Folge hat, dass nur immer ein Zug ent- und wieder beladen wird. Die 2 Züge dahinter warten dann fröhlich mit den Fahrgästen vor sich hin. In den 90 Minuten Wartezeit blieb die Bahn 5 mal stehen, dann müssen mit mehreren Zügen erst wieder leerfahrten gemacht werden bis es wieder weitergehen kann. Die Kapazität ist damit im Moment einfach unterirdisch.

Was die Fahreigenschaften angeht kann ich mir einfach nicht vorstellen was falsch gelaufen ist. Es gibt ja genügend gute X-Cars von Maurer (Drievlet und Madrid). Aber dieser hier liegt leider auf G Force (Drayton Manor) Niveau. Die Bahn fährt absolut leise über den Track, aber auch in langsamen Fahrpassagen kommt es immer wieder zu diesem angesprochenen "gehüpfe" das sogar von aussen an den durchgeschüttelten Fahrgästen erkennbar ist.

Die Fahrt in der Frontrow hatte trotzdem auch positive Aspekte. Bei den Auffahrten in den Blockbremsen und im Looping gibt es gute Airtime, der neue Looping ist eine schöne Fahrfigur und noch der Teil der sich am besten fahren lässt. Der Crowd-Surfer (kurze Kippung auf die Rechte Seite in Richtung Warteschlange) ist OK. Ebenso positiv ist das onboard Soundsystem. Die Songs kommen in guter Lautstärke aus den Boxen und man hört die anderen Sitzreihen nur sehr schwach, wenn überhaupt. Das eigentliche Layout ist auch nicht schlecht, aber die Fahreigenschaften sind auf dieser Bahn leider ein richtiger Spasskiller.

Film und Fotoaufnahmen funktionieren Problemlos und sehen gut aus. Ich war kurz davor mir noch ein Video zu kaufen aber man sah mir die Enttäuschung während der Fahrt einfach zu sehr an S.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #761969 Verfasst am Dienstag, 08. Dezember 2009 02:04 Relax
Meine Frau hat es nach der Premierenfahrt gut auf den Punkt gebracht: "Mir ist jetzt ein bisschen schlecht". So ist die Bahn: ein bisschen schlecht. Positiv sind sicherlich die neu- und einzigartigen Fahrfiguren, die Rasanz und der wirklich cooler Look. Auch das Onboard-Soundsystem ist mit weitem Abstand das beste, das ich je erleben durfte. Die Fahrt selbst ist ein wenig ruppig, was aber -- ähnlich wie bei Blue Fire -- vom guten Sitzsystem ausgeglichen wird. Auch hat die Bahn jede Menge Kurzzeit-Airtime an den Figurenübergängen -- das macht Spaß. Was allerdings überhaupt gar nicht geht, ist die Abfertigung. Ich will dieses Desaster wirklich nicht erleben, wenn der Park voll ist. Da geht wirklich überhaupt nichts.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #761973 Verfasst am Dienstag, 08. Dezember 2009 07:23 Relax
Vielleicht wirds ja noch irgendwann was mit dem Laufband und mehr Zügen auf Strecke.
Move your Car
rautenkranzer
nach oben
Aufsteiger Daniel Hildebrandt

Deutschland . NW
 
Avatar von rautenkranzer
Link zum Beitrag #761989 Verfasst am Dienstag, 08. Dezember 2009 10:46 Relax
Züge auf der Strecke sind nicht das Problem, bei mir waren es 5 an der Zahl, was jedoch nichts bringt, wenn 3 bis 4 davon in der Schlussbremse bzw. Station stehen. S
Ann-D
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Ann-D
Link zum Beitrag #761996 Verfasst am Dienstag, 08. Dezember 2009 11:57 Relax
Wenn bei dem Video das hier rauskommt ( youtube.com watch ) dann kann man getrost darauf versichten. Mehr Animation als Onride!
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #765077 Verfasst am Donnerstag, 24. Dezember 2009 02:39 Relax
Wobei eines ja mal ganz klar ist: Chic ist die Anlage schon. Kompletter Bericht in Kürze.


Hollywood Rip Ride Rockit bei Nacht
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #765158 Verfasst am Donnerstag, 24. Dezember 2009 17:57 Relax
Kann man den Kalender noch umdrucken lassen? S
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
darkon
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #765160 Verfasst am Donnerstag, 24. Dezember 2009 18:12 Relax
Du kannst das Bild doch für den Kalender 2011 vorschlagen. S

Sieht echt klasse aus, obwohl der Rasen irgendwie nach Modellbau ausschaut.
Peteronline
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Link zum Beitrag #765257 Verfasst am Freitag, 25. Dezember 2009 20:20 Relax
Wow! Das Bild ist stark! Unbedingt für nächsten Kalender merken!!!
atsv
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von atsv
Link zum Beitrag #765733 Verfasst am Dienstag, 29. Dezember 2009 21:02 Relax
Aber echt, wenn das es nicht in den Kalender schafft, dann weiß ichs auch nicht S Schön gespielt!
rewag
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von rewag
Link zum Beitrag #769758 Verfasst am Mittwoch, 03. Februar 2010 14:25 Relax
Die Förderbänder in der Station sind augenscheinlich in Betrieb gegangen:

youtube.com watch

youtube.com watch
Donnerbalken
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von Donnerbalken
Link zum Beitrag #770037 Verfasst am Freitag, 05. Februar 2010 20:39 Relax
Jap, das sind sie. Und das System scheint nun ohne große Schwierigkeiten schön flüssig zu laufen. Jedenfalls habe ich keine Störung mitbekommen.
When I'm sad I stop being sad and be awsome instead!^^
Beste Berichte 2018 "Tibidabo, PortAventura und... warn wir noch wo?"Caederus
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Caederus
Link zum Beitrag #804121 Verfasst am Samstag, 18. September 2010 19:43 Relax
Innerhalb der letzten vier Tage hat Rip Ride Rockit nicht eine Fahrt gemacht... Weder besetzt noch Test.
Weiß mittlerweile jemand was da los ist, das kann doch nicht der Normalzustand sein?!
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #804124 Verfasst am Samstag, 18. September 2010 20:15 Relax
Au freizeitparkweb steht das es probleme mit den kupplungen gibt und die Bahn wohl länger ausser Betrieb ist. CC-1 S
Geil auf House und von House aus Geil :).
Der Der Dongt
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Der Der Dongt
Link zum Beitrag #804130 Verfasst am Samstag, 18. September 2010 21:40 Relax
Ja, alle mehrgliedrigen X-Car Coaster sind wegen Problemen mit der Kupplung vorübergehend stillgelegt.
Bei den jeweiligen Bahnen müssen die Verbindungsstangen getestet werden und können, sofern keine Fehler gefunden werden, wieder geöffnet werden. Es muss jedoch etwa alle drei Wochen eine weitere Überprüfung stattfinden bis in ca. zwei bis drei Monaten eine dauerhafte Lösung bzw. neues Bauteil von Maurer&Söhne kommt.

ltci.co.uk Maurer_Sohne_Conection_Bar_Action.pdf
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #804140 Verfasst am Samstag, 18. September 2010 22:57 Relax
Natürlich doof für den aktuellen Besucher aber vom Hersteller sehr vorbildlich seine Systeme ständig weiter zu testen und die Kunden entsprechend zu informieren.
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung
Rettet die Turbine!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag