Mitglied wählen
Freunde
Suche
Phantasialand: Quick-Pass Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
king of kings
nach oben
Redakteur Christian Swiechota

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1039782 Verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 12:54 Relax
Ab 9. Oktober wieder verfügbar .

Jedoch nur noch für zwei Fahrten
- Quick Pass für 10€ (ohne Taron und Mamba) oder
- Quick Pass Plus für 20€ (inklusive Taron und Mamba)

Wer also als Paar bei Taron einmal die i.d.R. 45+ Minuten Schlange umgehen möchte, muss einmalig 20€ in die Hand nehmen.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
PowerNagel
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von PowerNagel
Dabei!
Link zum Beitrag #1039788 Verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 14:10 1 gefällt das Relax
Auch gestern gelesen...... wers brauch.... RL.....brauch wieder eine weitere Einnahme
PowerNagel's und Karlita's, nächste Freizeitparkbesuche: Link the Orlando TOTAL Halloween Tour 2022
Profil Update: 21.05.2022
DerMarvin
nach oben
Aufsteiger Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Link zum Beitrag #1039795 Smartphone verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 19:56 3 gefällt das Relax
Das finde ich eine unfaire Darstellung des PHL. Wenn im Vergleich die Familie Mack hingeht und alle 2 Quadratzentimeter im Park als Werbung verkauft, kann man dem PHL nicht vorwerfen mit allem Geld verdienen zu wollen. Den Quick Pass gab es auch schon vorher. Wenn man wirklich viel Geld damit verdienen möchte nimmt man F.L.Y. mit rein aber auch das macht man nicht. Ich finde auch den Preis nicht absolut überzogen und dadurch, dass nicht durch kleine Preise Fastpässe verschenkt werden, wie bei anderen Parks, sorgt man zumindest auch dafür, dass die normale Queue dadurch nicht stark beeinträchtigt wird.
PowerNagel
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von PowerNagel
Dabei!
Link zum Beitrag #1039798 Verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 20:39 Relax
Virtuelles anstellen oder distanz radar (mit Bonus, Schnellzugang)
PowerNagel's und Karlita's, nächste Freizeitparkbesuche: Link the Orlando TOTAL Halloween Tour 2022
Profil Update: 21.05.2022
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1039800 Smartphone verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 20:59 Relax
Man kann den Vergleich ja auch einfach weglassen und feststellen, dass es eine Erhöhung der Preise bei gleichzeitiger Reduzierung des Angebots gibt.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Brasilien
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1039801 Smartphone verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 21:06 1 gefällt das Relax
Den virtuellen Zugang im Europa-Park halte ich in der jetzigen Ausführung als eher gut gemeint. Zwar war es bei unserem Besuch tatsächlich eine Erleichterung, aber wenn die Zeitfenster von 10 min immer nur zur nächst möglichen Zeit angeboten werden und keine Auswahl besteht, hetzt man sich teilweise ganz schön.

Ich finde das System im Phantasialand etwas unelegant, aber es ist angemessen bepreist. Für viele wird es zu teuer sein, zumindest für die mehrmalige Nutzung. Und dadurch, dass es keine Endlos-Variante gibt sollte es die normalen Wartebereiche nicht signifikant verzögern.
Dr.Kirk
nach oben
Mitglied

Schweiz . BE
 
Avatar von Dr.Kirk
Dabei!
Link zum Beitrag #1039802 Smartphone verfasst am Mittwoch, 06. Oktober 2021 21:13 Relax
DerMarvin Wenn im Vergleich die Familie Mack hingeht und alle 2 Quadratzentimeter im Park als Werbung verkauft, kann man dem PHL nicht vorwerfen mit allem Geld verdienen zu wollen. Den Quick Pass gab es auch schon vorher.


Bezüglich Vermarktung der Attraktionen hat sich Mack einfach bei Disney bedient. Schon mal die Attraktionen im Tokyo Disneyland durchgeschaut? tokyodisneyresort.jp attraction.html

Wenn ich 600-700 km zum Park fahre und der Park voll ist tun mir die 20€ auch nicht mehr weh.
Silverstar258
nach oben
Aufsteiger Florian

Deutschland . HE
 
Avatar von Silverstar258
Link zum Beitrag #1039808 Verfasst am Donnerstag, 07. Oktober 2021 07:09 2 gefällt das Relax
20 Euro für zwei Fahrten oder 10 Euro (ohne Mamba und Taron) würde ich dennoch nicht als "angemessen" oder "fair" bepreist ansehen. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied zum vorherigen Preismodell.
Nero
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Nero
Dabei!
Link zum Beitrag #1039809 Verfasst am Donnerstag, 07. Oktober 2021 08:02 7 gefällt das Relax
Finde ich vollkommen in Ordnung. Der Preis ist so hoch, dass dadurch die Wartzeiten für die Normalbesucher nicht allzu groß verlängert werden, aber noch so, dass ich als Einmal-Besucher so sicherstellen kann, jede Attraktion bei meinem Besuch fahren zu können. Und wenn dann nicht vorsätzlich die Wartezeiten durch schlechte Kapazität in die Höhe getrieben wird, um den Verkauf zu pushen, sehe ich da kein Problem. Und schlechte Kapazität / Operations kann man dem Phantasialand ja wahrlich nicht vorwerfen.
Ein Handtuch ist so ziemlich das Nützlichste.
DrLoop
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Dabei!
Link zum Beitrag #1039819 Verfasst am Donnerstag, 07. Oktober 2021 12:07 3 gefällt das Relax
Dr.Kirk Bezüglich Vermarktung der Attraktionen hat sich Mack einfach bei Disney bedient. Schon mal die Attraktionen im Tokyo Disneyland durchgeschaut? tokyodisneyresort.jp attraction.html


Einen dezenten "Präsentiert von"-Hinweis mit dem Mackschen Gebaren zu vergleichen ist aber auch ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Wo ich beispielsweise beim Voletarium erstmal um ein großes Modell eines Germanwingsfliegers herum, an einer übergroßen Karte deren Strackennetzes vorbei, bis zur Preshow mit einer Dame in Germanwingskluft spazieren muss, um im Anschluss nochmals einen Germanwingsflieger im Ride selbst präsentiert zu bekommen, wirst du bei Soaring wohl keinerlei Verbindung zur Shynrio Corporation, abseits eines kleinen dezentes Hinweises am Eingang, finden. Dies lässt sich wohl auch auf sämtliche anderen Sponorings bei (Tokyo) Disney so übertragen.
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #1039829 Verfasst am Donnerstag, 07. Oktober 2021 17:42
1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.2021 17:44
Relax
Der Kondaa Fastpass kostete auch 10 Euro und auch Taiga kostet 10 Euro. Also ist Taron in guter Gesellschaft. Es wird ja als ,,exklusiver Fahrspaß" beworben.
king of kings
nach oben
Redakteur Christian Swiechota

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1039840 Verfasst am Freitag, 08. Oktober 2021 07:41 1 gefällt das Relax
Für Clubkarteninhaber (Jahreskartenbesitzer) gilt ab morgen dann übrigens wieder die Regelung mit 3 Quick Pässen pro Besuchstag und hierbei zählt die Black Mamba auch wieder dazu. Lediglich Taron nicht.

Und wer es noch nicht mitbekommen hat: River Quest wurde aufgrund exorbitanter Quick Pass Nutzung und damit einhergehender Verschlechterung der Wartezeiten der Stand-by Warteschlange vor einigen Jahren aus dem QP-Angebot gestrichen.



Quelle: Phantasialand Facebook
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1039843 Verfasst am Freitag, 08. Oktober 2021 08:25 Relax
Ich finde den QuickPass sehr vernünftig gelöst vom PHL, zumal im Gegensatz zu den "Merlin´schen" Quickpässen ein 10€ Quickpass für 1 Fahrt und 2 Personen verwendet werden kann, also so gesehen 10€ um als Paar Taron schnell zu fahren und das find ich jetzt nicht unverschämt.
Für Hotelgäste gibts noch keine Infos?
Phl fan
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Phl fan
Link zum Beitrag #1039845 Verfasst am Freitag, 08. Oktober 2021 09:07 Relax
king of kings
Und wer es noch nicht mitbekommen hat: River Quest wurde aufgrund exorbitanter Quick Pass Nutzung und damit einhergehender Verschlechterung der Wartezeiten der Stand-by Warteschlange vor einigen Jahren aus dem QP-Angebot gestrichen.


Die exorbitante Nutzung kam mWn daher, dass der Scanner bei River Quest seit Ewigkeiten defekt war und man demnach auch 20 Runden am Tag dort drehen konnte...
Oogie_Boogie
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Oogie_Boogie
Link zum Beitrag #1039906 Verfasst am Montag, 11. Oktober 2021 21:38 Relax
Colorado-Fan Man kann den Vergleich ja auch einfach weglassen und feststellen, dass es eine Erhöhung der Preise bei gleichzeitiger Reduzierung des Angebots gibt.


Da der Preis seit der Einführung vor 11 Jahren stabil geblieben ist, finde ich die Erhöhung jetzt wirklich nicht der Rede wert. Einzige Ausnahme: Dass die Mamba jetzt 10 Euro statt rund vier Euro kostet, ist ärgerlich - aber immer noch nachvollziehbarer als die 15 Euro, die Abzockland Paris für Peter Pan sehen will.

Ich bin mal gespannt, wie das dann bei den Preisen für die Club-Karte aussieht - wenn die überhaupt nochmal so wie vor Corona angeboten werden sollte ...
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Brasilien
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1039933 Smartphone verfasst am Dienstag, 12. Oktober 2021 17:56 1 gefällt das Relax
Mit dem Unterschied, dass die Wartezeiten bei nem B&M Inverter im Schnitt deutlich niedriger sind als bei den kleinen Disney Darkrides.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag