Kirmes
Webenheimer Bauernfest in Blieskastel, Saarland, Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
12.07.2008 - 21.07.2008 Webenheimer Bauernfest
Autor Nachricht
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #545574 Verfasst am Mittwoch, 28. Mai 2008 21:01
2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.2008 21:10
Themenersteller
Relax
Guten Abend, bald ist es wieder so weit, dann beginnt wieder das größte Volksfest im Saarland, nämlich das Webenheimer Bauernfest. Eine Attraktion steht schon fest, nämlich die Take Off von Rüth & Ottens: takeoff-ottens.de ( Einfach unten im Tourenplan nachschauen ). Das finde ich echt geil, das die nach Webenheim kommt. Vor allem mit Rüth & Ottens hätte ich gar nicht gerechnet. Also nix wie hin aufs Bauernfest. Weiß jemand, was noch alles nach Webenheim kommt? Auf der Internetseite steht leider noch nix.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #552690 Verfasst am Sonntag, 29. Juni 2008 10:14
Themenersteller
Relax
Ich finde das echt Schade, dass auf der Internetseite vom Bauernfest noch gar nichts von der Beschickung zu sehen ist. Letztes Jahr wussten wir am 22. Mai die Beschickung, mittlerweile haben wir den 29. Juni und wissen als noch nichts. In der K&PR steht leider auch noch nix. Hoffentlich finde ich die Beschickung vom Bauernfest noch bis Morgen raus, nämlich ich fliege Morgen mit meinen Eltern nach Mallorca. Wir fliegen Morgen früh um 11:05 Uhr ab dem Flughafen Saarbrücken/Ensheim los und kommen am 9. Juni wieder um 22:15 Uhr zurück. Ich hoffe, dass ich in Mallorca ein Internetcafe finde, denn 10 Tage ohne Onride kann ich nicht leben. Ich denke, dass ich die Beschickung von Webenheim erst in Mallorca raus finde.

Mfg Aquaman
mpegster
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von mpegster
Link zum Beitrag #552691 Verfasst am Sonntag, 29. Juni 2008 10:19 Relax
Was hat man eigentlich früher ohne Internet gemacht, wenn man nicht wusste was auf einer Kirmes steht? - richtig hingefahren während der Spielzeit und sich überraschen lassen...
Hab ich Auskunft auf der Stirn stehen?
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #552696 Verfasst am Sonntag, 29. Juni 2008 10:34
1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.2008 10:35
Themenersteller
Relax
Ja, aber wenn ich auf eine Kirmes gehe, und nichts von der Beschickung weiß, wenn dann dort auf der Kirmes ein Top Highlight steht wie z.B. Spinning Racer, kriege ich einen Freude Anfall und bin nicht mehr zu stoppen. Ich bin auch immer froh wenn ich weiß was kommt, nämlich die Bahnen haben ja alle ihre eigenen Preise, dass ich mir dann immer so viel Geld mitnehme, wie ich brauch. Ich muss einfach wissen, was auf eine Kirmes kommt.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #552737 Verfasst am Sonntag, 29. Juni 2008 13:01
2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.2008 13:26
Themenersteller
Relax
Ich habe mal im Forum auf der Homepage vom Webenheimer Bauernfest rumgestöbert und bin auf die Beschickung gestoßen:

Es kommen:

- Taiga-Jet
- Berg- und Talbahn
- Take-Off
- Magic
- Beach-Polyp
- Das Geisterhaus
- Alpha 1
- Auto-Scooter

GENIAL. Könnte die Berg und Talbahn vielleicht die Achterbahn von Schneider sein? Das Geisterhaus ist doch das von Hofmann- Jehn, aber es sollte doch umgebaut werden. Ich würde ins Geisterhaus aber nicht gehen, wegen den Live Actors. Hoffentlich machen die einen Tausch, das anstatt dem Geisterhaus das Action World kommt. Das wäre echt Genial. Ob ich mich auf Alpha 1 traue, weiß ich noch nicht. Ich wollte aber früher schon immer einmal Astronautentraining machen, deswegen gehe ich vielleicht drauf. Ich denke aber, das es an der Beschickung noch ein paar Änderungen gibt, ansonsten ist sie TOP.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #555903 Verfasst am Donnerstag, 10. Juli 2008 12:28
1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.07.2008 12:29
Themenersteller
Relax
Laut diesem Forum: forum.kirmesworld.de index.php stimmt die Beschickung die oben von mir gepostet wurde. Mit dem Geisterhaus wurde das House of Horror von Spindler gemeint. Da werde ich aber eh nicht reingehen wegen den Live Actors. Was mich besonders freut, ist das die Berg und Tal Achterbahn von Schneider kommt. Die werde ich auf jeden Fall fahren S. Zu der Beschickung kommt noch die Miami von Dietz hinzu. Der Autoskooter wird wie jedes Jahr von Sartorio sein. Ansonsten eine TOP Beschickung.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556232 Verfasst am Freitag, 11. Juli 2008 11:44
Themenersteller
Relax
Ich gehe wahrscheinlich Morgen Abend auf das Bauernfest. Jetzt habe ich mal eine Frage: Wird es einem nach dem Alpha 1 schlecht? Ich habe mir nämlich vorgenommen, das Alpha 1 das erste mal zu testen. Ich habe aber ein Bisschen Angst davor. Verträgt man die Fahrt gut? Ich habe eigentlich nicht so einen empfindlichen Magen. Macht die Fahrt Spaß? Das würde mich mal interessieren. Ansonsten werde ich fast alles fahren, bis auf das House of Horror, da traue ich mich echt nicht hinein.

Mfg Aquaman
kirmes-freund
nach oben
Aufsteiger Dominik
Kiedrich
Deutschland . HE
 
Avatar von kirmes-freund
Link zum Beitrag #556252 Verfasst am Freitag, 11. Juli 2008 13:00 Relax
Hm also schlecht wird Dir nach der Fahrt nicht. Die Fahrt ist vielleicht ein wenig anders, als Du sie dir von außen betrachten kannst. Ich möge mal sagen nicht schlimmer, aber unterschätzen sollte man das Teil nicht. Für meinen Teil war es schon ganz nett. Doch ständig fahren muss ich es nicht... zumindest schlecht wurde mir nach der Fahrt in Mannheim nicht.
Nächste Kirmes: Frankfurt, Frühjahrsdippemess
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556267 Verfasst am Freitag, 11. Juli 2008 13:29
Themenersteller
Relax
S für die Information. Ich denke, das ich Morgen eine Runde Astronautentraining ausprobiere.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556688 Verfasst am Samstag, 12. Juli 2008 20:48
7 mal bearbeitet, zuletzt am 12.07.2008 21:07
Themenersteller
Relax
Hi, ich bin eben um 20 Uhr vom Bauernfest heimgekommen und fand es einfach GENIAL. Gefahren bin ich:

- 1 mal Beach Polyp von Massel: War wie immer eine Superfahrt mit geiler Reko. Gerne wieder, der Beach Polyp ist einfach KULT Preis: 2 Euro.

- 1 mal Achterbahn von Schneider: Ich hatte eigentlich nicht viel von der nostalgischen Achterbahn erwartet, aber die Fahrt war einfach nur GEIL. Für ihr Älter fährt sich die Bahn total sanft, sie ruppelt überhaupt nicht. Und das schöne kompakte Streckenlayout finde ich auch gelungen. Ein sehr schöner Coaster. Preis: 3 Euro.

- 1 mal Take Off von Rüth & Ottens: Das Teil ist der HAMMER. Die Fahrt war einfach nur Genial und ging auch ziemlich lang. Was mich bei diesem Take Off wunderte, waren die Bügel. Bei Rupperts Take Off gehen die richtig fest zu, so das es fast ungemütlich war. Bei diesem Take Off waren die Bügel optimal, so das man die Fahrt richtig genießen konnte. Ein sehr schönes Teil, das ich jeder Zeit wieder fahren würde. Preis: 2,50 Euro.

Und dann war noch eine kleine Überraschung dort, nämlich der Hyper Coaster von Bügler, den ich einmal gefahren bin: Heute lief der gleiche Film, wie in Bexbach auf dem Cityfest, nämlich Astro Canyon. Wie ich schon in dem Cityfest Thread geschrieben habe, sind bei diesem Film die Bewegungen des Simulators ziemlich heftig. Ich bin nämlich mit meinem kleinen Cousin und mit meiner Mutter mitgefahren, mein kleiner Cousin fiel nur hin und her, meine Mutter fiel auch nur hin und her, so dass ich die beiden auffingen musste. Netter Simulator, gerne wieder. Preis 2 Euro.

- 1 mal Alpha 1 von Petters: Ich war sehr überrascht. Ich hatte mir die Fahrt viel heftiger vorgestellt als sie war. Die Fahrt machte totalen SPAß. Es ist wirklich wie Astronautentraining, einfach Genial. Und dazu noch mit geiler Reko. Spaßiges Teil, das ich immer wieder gerne fahren würde. Preis: 2,50 Euro.

Das waren all die Bahnen die ich gefahren bin. Ich wäre normal noch die Miami und die Magic gefahren, aber es fing an stark zu Regnen, da macht es ja kein Spaß, Karussels zu fahren. Was ich auch genial fand, war die Atmosphäre vom House of Horror. Vor allen Dingen wenn die Live Actors auf dem Balkon dich in das Haus hineinbringen wollen. Das ist echt lustig. Mich konnten sie aber nicht dafür überreden, ich hatte einfach zu viel Schiss davor. Das ist echt sehr toll gemacht, auch der große Mann mit dem Regenmantel vor dem Haus gefällt mir sehr. Taiga Jet und Autoskooter bin ich nicht gefahren, die sehe ich nämlich dieses Jahr noch oft genug. Ich werde auf jeden Fall nächste Woche noch einmal aufs Bauernfest gehen, wann genau, weiß ich noch nicht. Nächste Woche werde ich dann die Miami und die Magic fahren, die ich ja heute nicht mehr fahren konnte. Ich werde auch in das House of Horror hineingehen, weil ich lass mir den Spaß nicht entgehen. Ich muss aber noch eine Nacht darüber schlafen, ob ich wirklich gehe. Aber ich habe heute viele kleine Kinder in das House of Horror gehen sehen, deswegen denke ich, das ich auch mal hineingehen werde. Jetzt frage ich euch: Wie findet ihr das House of Horror? Ist es besonders gruselig dort drin? Wie viele Live Actors gibt es im inneren? Ich würde mich über Antworten freuen. Dann denke ich, fahre ich nochmal die Achterbahn von Schneider, die Take Off von Rüth & Ottens und das Alpha 1 von Petters. Mein Fazit zum Bauernfest: Das Feeling des Bauernfestes ist einfach nur Genial, dazu noch mit einer Top Beschickung. Auch in dem Bierzelt gibt es ein gutes Bühnenprogramm. Ich kann das Fest nur jedem empfehlen, es Lohnt sich.

Achtung: Dienstag und Donnerstag sind Ruhetage. Am Mittwoch ist Familientag mit vergünstigen Fahrpreisen an den Fahrgeschäften. Abends ist dort ein großes Feuerwerk. Ich glaube, das das sogar Mittwochs Eintritt kostet, wegen dem Feuerwerk.

Mein Vater hat ein paar Bilder vom Bauernfest gemacht. Dann hatte er noch ein Film gemacht wie ich mit meiner Tante, mit meinem Onkel und mit meinem Cousin in Schneiders Achterbahn saß, danach ging das Akku Leer. Deswegen sind es nur 4 Bilder geworden.

Hier sind die Bilder:

Ich bei dem Typ mit der Regenjacke vor dem House of Horror:



Das House of Horror:



Ich mit meinem Onkel, mit meiner Tante und mit meinem kleinen Cousin ( der man auf dem Foto nicht sieht, da er neben meiner Tante geßesen hatte ) auf Schneiders Achterbahn:



Ich auf der Take Off ( Neben mir saß so ein behindertes Mädchen, dass die ganze Zeit mit sich selbst geredet hatte und Take Off schrie ):



Ich hoffe, das euch die 4 Bilder gefallen haben. Wie gesagt, nach dem Film von Schneiders Achterbahn war das Akku leer, so das man keine Bilder oder Filme mehr machen konnte.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556735 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 11:34
Themenersteller
Relax
Ich habe gerade einen Anruf von meinem Kumpel gekriegt, der heute aufs Bauernfest geht. Er hat mich gefragt, ob ich mitgehen will. Da sagte ich natürlich: Ja. Jetzt gehe ich heute Abend nochmal aufs Bauernfest. Ich werde dann wieder darüber berichten.

Mfg Aquaman
MF2001
nach oben
Aufsteiger Timo
Sinsheim
Deutschland . BW
 
Avatar von MF2001
Link zum Beitrag #556751 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 12:08 Relax
Irgendwie wird mir der Thread zu unübersichtlich. Es schreiben eindeutig zu viel User durcheinander. S
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556859 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 19:34
Themenersteller
Relax
Ich bitte um Entschuldigung, dass ich so viele Beiträge hintereinander geschrieben habe. Aber es ging nicht anders. Ich war heute wieder auf dem Platz. Allerdings hatte mein Kumpel abgesagt. Ich bin dann mit meinem Vater auf das Bauernfest gefahren. Es war proppenvoll. Man ist kaum noch durch die Gassen gekommen. Gefahren bin ich:

- 1 mal Achterbahn von Schneider: War wie gestern. Schön nostalgisch. Und die Fahrt macht Spaß pur.

- 1 mal Magic von Spangenberger: War wie immer. Eine schöne Fahrt, aber leider war die Reko heute nicht so gut. Preis: 2,50 Euro.

- 1 mal Alpha 1 von Petters: War wie gestern. Nur heute war die Fahrt noch ein bisschen länger. GENIALES Gerät.

- 1 mal Miami von Dietz: War wie immer. Heute gab es eine Extra lange Runde von Herrn Dietz persönlich. Ich fand es Super. Preis: 2 Euro. Übrigens: Die Miami hat einen neuen Schriftzug bekommen. Mir gefällt der sehr gut.

- 1 mal Take Off von Rüth & Ottens: War wie gestern. Nur heute war die Fahrt noch schneller. Einfach ein GEILES Teil.

In das House of Horror wollte ich hineingehen, aber mein Vater hatte keine Lust dazu. Alleine wäre ich da auf keinen Fall reingegangen. Ich werde nächste Woche vielleicht nochmal auf das Bauernfest gehen. Aber nur Vielleicht, weil wir am Dienstag noch nach Tripsdrill fahren wollen. Vielleicht gehe ich am Mittwoch hin. Oder am Freitag oder am Samstag. Ich weiß es noch nicht. Auf jeden Fall machte es Heute Super Viel Spaß. Nur es war ein bisschen viel von den Besuchern her. Ich kann jetzt im Moment keine Leute mehr sehen S. Bilder habe ich heute keine gemacht.

Mfg Aquaman
Cybee
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Cybee
Link zum Beitrag #556863 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 19:49 Relax
Zu den Erschreckern kann ich dir sagen, es sind nur die auf dem Balkon im Geschäft drinne! S
Ich habs damit auch nicht so, aber dank Gruppen zwang bin ich dann doch mit rein.
Insgesamt waren es 2.
Und sooo schlimm erschrecken tun die auch nicht, allgemein ist es da nicht so extrem Dunkel drinne das man die nicht vorher sieht! S

Gruß Dennis
Clown, Clown, Tiger, Elefant, Elefant, Postleitzahl von Bremen...
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556867 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 19:55
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2008 19:56
Themenersteller
Relax
Vielen Dank für deine Beschreibung. Ich werde, wenn ich nochmal auf das Bauernfest gehe, ein Besuch im unheimlichen Haus abstatten. Ich hoffe, dass es nur die zwei Erschrecker auf dem Balkon gibt. Die sind aber oft in das Haus hineingegangen und haben dort erschreckt. Ich gehe nur mit einer Gruppe hinein, wo auch kleine Kinder dabei sind. Da übertreiben es die Erschrecker bestimmt nicht. Was gibt es denn noch so im House of Horror? Auf dem Schild vor dem Haus steht, das es viele verschiedene Räume im Innern gibt. Wie sind die Räume denn so?

Mfg Aquaman
Cybee
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von Cybee
Link zum Beitrag #556871 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 20:11 Relax
Räume eher nicht, ein Funhouse wie eigentlich *jedes* andere auch! S
Die Erschrecker sind aber eigentlich immer in Balkon nähe, somit kann man sich schon gut drauf einstellen!
So arg übertreiben tun die es auch nicht.
Clown, Clown, Tiger, Elefant, Elefant, Postleitzahl von Bremen...
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #556886 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 20:35
2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2008 20:39
Themenersteller
Relax
Aha. Das ist gut, dass ich das weiß, das die Erschrecker in Balkonsnähe sind. Ich habe ja totalen Schiss vor so Geisterlaufgeschäften. Ich vergesse nie, wie ich auf der Neunkircher Kirmes 2001 oder 2002 im Asia von Bügler war. Damals war ich 5 Jahre alt. Ich hatte mich an jeder Ecke erschrocken. Ich bin da heulend rausgekommen. Es war Gott sei Dank kein Erschrecker im Geschäft, sonst hätte ich mir wirklich in die Hose gemacht. Der Mann, der den Schlussraum bedient hatte, musste sogar uns schon früher rauslassen, weil in unserer Gruppe noch mehrere kleine heulende Kinder waren. Ich war auch ehrlich gesagt froh, das der uns früher rausgelassen hatte, wer weiß, was da noch gekommen wäre. Ich war auch einmal im Holidaypark mit fünf Jahren. Dort war um die Halloweenszeit Schocktober. Ich bin dort mit der Burg Falkenkenstein gefahren. Wir hatten nicht gewusst, das dort Erschrecker rumlaufen. Die waren ja nur bei bestimmten Zeiten drinne, aber genau diese Zeit haben wir erwischt, weil wir das Schild mit den Zeiten nicht gesehen haben. Ich glaube, es waren 7 Live Erschrecker in der Bahn. Das war echt der Hammer. Ich hatte so ein Schiss da drin. Da bin ich auch heulend rausgekommen. Seit der Zeit habe ich Riesen Schiss vor Attraktionen mit Erschreckern. Aber ich glaube, das House of Horror gehört eher in die Kategorie: " Familie ". Die Frau an der Kasse hat fast die ganze Zeit rekommandiert und gesagt: Der Spaß für die ganze Familie. Dort sind ziemlich viele kleine Kinder von 4 Jahre reingegangen. Wenn die da reingehen, kann ich das schon lange S.

Mfg Aquaman
X-Factorfan
nach oben
Aufsteiger Mirko Wolf
Aurich
Deutschland . NI
 
Avatar von X-Factorfan
Link zum Beitrag #556889 Verfasst am Sonntag, 13. Juli 2008 20:40 Relax
Naja oder die 4-jährigen heulen nicht so schnell wie du. S S
Alkoholproblem? Ne, Ostfriese...
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #558729 Verfasst am Samstag, 19. Juli 2008 15:35
1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.2008 15:35
Themenersteller
Relax
Ich gehe heute wieder aufs Bauernfest. Ich werde auch in das House of Horror gehen. Ich habe jetzt schon Schiss davor. Naja, so schlimm wird das bestimmt auch nicht. Und ich werde noch die anderen Attraktionen fahren wie z.B.: Take Off, Alpha 1, Achterbahn, Magic u.s.w. Ich freue mich jetzt schon Total. Ich werde Heute Abend wieder darüber berichten.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #558797 Verfasst am Samstag, 19. Juli 2008 21:01
4 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.2008 21:16
Themenersteller
Relax
Ich bin um 19:50 Uhr vom Bauernfest heimgekommen. Ich war mit meiner Mutter, mit zwei Kumpels, und mit der Mutter eines Kumpels dort. Es war einfach nur GEIL. Gefahren bin ich:

- 3 mal Achterbahn von Schneider: War wie letztens. Das Teil ist der nostalgische Spaß pur. Heute bin ich sie 3 mal gefahren, weil eine Runde haben wir von meinem Kumpel seiner Mutter spendiert bekommen, eine Runde von meiner Mutter und eine Runde hatte jeder selbst bezahlt.

- 1 mal Take Off von Rüth & Ottens: War wie letzens. Heute gab es mal wieder eine Super Runde mit Geiler Reko.

- 1 mal House of Horror von Spindler: Vor dem Haus hatte ich ja schon Schiss gehabt, ich habe mich dann doch noch überwunden, hineinzugehen. Wenn man durch die Warteschleife gegangen ist, kam man direkt in den ersten Raum. Der Boden hatte gewackelt und die Wände hatten gewackelt. Es gab so Seile wo man sich festhalten konnte. Wir hatten gedacht, der Raum hört ja gar nicht mehr auf, ich glaube, der ging 5 Minuten lang. Wie er dann aus war, kam ein Mitarbeiter hinein und öffnete die Tür. Dann ging es eine Treppe hoch, vorbei an einer Figur und dann auf den Balkon. Wie wir nochmal hineingegangen sind, war direkt schon der erste Live Actor vor Ort. Ich hatte ihm noch die Hand gegeben S. Dann ging es durch ein Stangenlabyrinth, das es in sich hat. Der Live Actor musste sogar reinkommen und uns helfen. Danach ging es nochmal an einer Figur vorbei und dann ging es wieder auf den Balkon. Wie wir wieder reingegangen sind, wartete schon der zweite Live Actor auf uns. Ich hatte dem auch die Hand gegeben. Dann ging es eine Treppe hinunter und dann kam man in so einen Gang, wo viele Luftzüge angebracht waren. Auch drehende Scheiben gab es. Wir hatten die im dunklen nicht gesehen, wir wären beinahe gestürzt. Dann kam man in einen Raum mit Zerrspiegeln, wo auch noch eine Figur drin war. Dann kam der Zig-Zag Parcours mit den üblichen Fun House Elementen wie z.B.: Drehende Scheiben, Rollbrücken u.s.w. Die Gänge waren sehr dunkel, man musste aufpassen, das man nicht stürzt. Auf einmal kam da so ein lautes Geräusch, wir sind total erschrocken. Entweder war es so ein Hubengeräusch oder ein Sirenengeräusch, ich weiß es nicht mehr genau. Dann kam man in den letzten Gang wo sehr viele Luftzüge angebracht waren. Und das wars dann. Alles in allem sehr GENIAL gemacht. Vor allem im Dunklen die Fun House Elemente zu überwinden. Auch die Live Actors sind sehr gut drauf Smilie :554: - Muzze - 10059 Zugriffe. Der eine hatte mit seinem Gummi Dolch andauernd meiner Mutter in den Hals gepickt. Ansonsten kann ich es jedem empfehlen, den Spaß sollte man sich nicht entgehen lassen Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1936845 Zugriffe. Preis: 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Kinder. Es hatte auf einem Schild draufgestanden, das man bis 12 Jahre 2 Euro bezahlen muss. Ich bin noch als Kind durchgekommen S.

- 1 mal Alpha 1 von Peeters: War wie letztens. Heute war ich ganz alleine auf dem Alpha 1. Trotz das ich alleine da drauf war, ging die Fahrt mindestens 5 Minuten.

- 2 mal Hyper Coaster von Bügler: Heute lief der Formel 1 Film. Ich hatte den noch nie gesehen und war überrascht. Er ging ziemlich lange und die Bewegungen des Simulators waren ziemlich heftig. Ich bin den Simulator 2 mal gefahren, weil mein Kumpel unbedingt nochmal damit fahren wollte.

- 1 mal Autoskooter von Sartorio: Der Autoskooter von Sartorio ist ein der besten im Umkreis hier. Er hat ja auch die größte Fahrbahn in Südwestdeutschland. Für 1,50 Euro wird eine lange Fahrt geboten, dazu noch mit GEILER Mucke. Er ist einfach der beste Autoskooter im Saarland.

- 1 mal Taiga Jet von Spangenberger: War wie immer. Eine schöne Fahrt mit Geiler Musik und Super Reko. Die Fahrt ging fast 10 Minuten lang, das fande ich echt beeindruckend. Preis: 2 Euro.

Heute war sehr wenig los auf dem Platz. Auf Alpha 1 war so gut wie gar nix los, der fuhr allerhöchstens mit 10 Leuten. Die Take Off wurde besser angenommen, sie fuhr sogar einmal mit 25 Leuten. Bilder habe ich Heute leider keine gemacht. Es hatte zwischendurch mal kurz geregnet. Es waren allerhöchstens 200 Besucher auf dem Platz, davon 100 im Bierzelt. Ansonsten war es wieder mal GENIAL. Die Atmosphäre ist einfach nur GEIL dort. Ich kann es nur jedem empfehlen, es geht aber leider nur noch bis Montag. Auf jeden Fall werde ich nächstes Jahr wieder nach Webenheim gehen. Dieses Jahr war es auf jeden Fall SUPER. Es hatte eine Top Beschickung und ein gutes Bühnenprogramm im Bierzelt. Leider spielte das Wetter nicht so mit. Von den Besuchern her war es am Sonntag der meiste Betrieb, dort kam man kaum noch durch irgend eine Gasse. Ansonsten TOP. Was die mal wieder auf die Beine gestellt haben, war der Hammer. Smilie :292: - PartyBoy - 4070 Zugriffe Bauernfest, bis nächstes Jahr.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #559559 Verfasst am Dienstag, 22. Juli 2008 22:06
Themenersteller
Relax
Sorry für die Doppelpost. Ich hatte heute mit meinem Vater eine Radtour gemacht auf dem Bliestalweg in Blieskastel. Danach sind wir noch was Essen gegangen und mit dem Fahrrad auf den Webenheimer Festplatz gefahren. Die Achterbahn von Schneider war fast noch komplett fertig. Erst als ich um 17:45 Uhr auf dem Platz war, wurde mit den Abbauarbeiten begonnen. Der Hyper Coaster von Bügler war schon ganz weg, genau so wie die Miami von Dietz. Schon auf den Transporten verladen waren: Beach Polyp ( Massel ), House of Horror ( Spindler ), Take Off ( Rüth & Ottens ), Alpha 1 ( Petters ) und Magic ( Spangenberger ), die am Mittag als wir mit dem Auto am Platz vorbei gefahren sind, noch fast komplett auf dem Platz stand. Der Autoscooter von Sartorio war auch schon fast abgebaut. Es ist immer wieder traurig, den Abbau auf der Kirmes zu sehen. Ich denke mir immer, wer weiß ob man diese Geschäfte irgend wann mal wieder antrifft. Übrigens: Ich habe auf irgend einem Transport vom Alpha 1 gesehen, das der Besitzer Raymond Petters heißt. Auf dem Transport war ein Niederländisches Nummernschild, das fande ich komisch. Raymond Petters ist auch die ganze Zeit vor den Transporten vom Alpha 1 rumgelaufen, und hatte seinen Mitarbeiter irgendwelche Befehle gegeben.

Mfg Aquaman
mpegster
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von mpegster
Link zum Beitrag #559563 Verfasst am Dienstag, 22. Juli 2008 22:17 Relax
Die Firma Peeters kommt (mittlerweile) aus Nienburg an der Weser.

Allerdings war die Firma Peeters auch Zeitweise in den Niederlanden beheimatet, und aus div. Gründen sind ein teil der Transporte dort immer noch zu gelassen.

Und was ist daran interessant, das Herr Peeters seinen Kadetten anweisungen gibt damit diese Arbeiten, mache ich beim Abbauen auch...
Hab ich Auskunft auf der Stirn stehen?
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #559568 Verfasst am Dienstag, 22. Juli 2008 22:28
Themenersteller
Relax
Ich fande es interessant, wie der den Mitarbeitern die Anweisungen gegeben hatte, Das war auf eine ganz besimmte Art und Weise. Dann hatte er noch den LKW Fahrern die Route gezeigt, wie sie fahren müssen, um auf dem nächsten Festplatz zu kommen. Wo der nächste Festplatz ist, habe ich nicht Genau gesehen.

Mfg Aquaman
Aquaman
nach oben
Aufsteiger Yannick Welsch
Neunkirchen/Saar
Deutschland . SL
 
Avatar von Aquaman
Link zum Beitrag #560680 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2008 11:45
Themenersteller
Relax
Ich habe gerade eine Anruf von Rüth & Ottens bekommen. Das mit dem Unfall ist nicht wahr. Wenn ich das nochmal mache, bekomme ich eine Strafe. Ich entschuldige mich bei allen, das ich das in das mit dem Unfall ins Forum hineingeschrieben habe. Ich mache mich zum Deppen hier, und erzähle einen üblen Mist, der überhaupt nicht stimmt. Also bite ich wirklich um Entschuldigung, an das Rüth & Ottens Team. Es tut mir schrecklich leid. Dieser Unfall ist nicht wahr, es ist überhaupt nichts passiert.

Mfg Aquaman
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag