Park
Erlebnispark Tripsdrill in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tripsdrill - Mummut ist los
Autor Nachricht
erdbeertom
nach oben
Aufsteiger Thomas Erber
Regensburg
Deutschland . BY
 
Avatar von erdbeertom
Link zum Beitrag #712974 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 13:32
2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.2009 13:59
Themenersteller
Relax
Hallo zusammen,

nun habe ich es auch mal in den Erlebnispark Tripsdrill geschafft, von wo ich die Bilder natürlich nicht vor enthalten möchte.

Nachdem uns das Navi über Stock und Stein und über Gott weiß wieviele Weinberge gejagt hatte, haben wir es doch endlich mal zum Park hin geschafft. Es war zwar schon Mittagszeit, aber aufgrund des mittleren Besucheraufkommens konnten alle Attraktionen mit Leichtigkeit gefahren werden, und die interessanten Sachen durchaus mehrmals.

Mein Gesamteindruck vom Park ist durchweg sehr positiv. Auch wenn ich sagen muss, von meiner Ecke aus extra nur wegen Tripsdrill dorthin zu fahren würde sich fast nicht lohnen, das ist doch eine zu weite Strecke. Aber da wir auf der Weiterfahrt zum Europa Park waren, konnte man das ganze bestens kombinieren.

Aber zurück zum Park. Wie gesagt der Eindruck selber ist sehr gut. Der Park kommt sehr sauber und gepflegt daher, die Mitarbeiter sind durchweg freundlich.
Das Theming ist ja stellenweise wirklich skuril und sehr individuell und witzig. Man fragt sich machmal ob die zuständigen Leute beim entwerfen des Themings vielleicht etwas zu tief ins Weinglas geblickt haben, grins.

Auch die Garten- und Beetanlagen sind sehr ansprechend gestaltet, in allem oft sehr sehr viel Liebe zum Detail.

Am besten gefiel mir der Parkteil mit Rafting, der Wildwasserbahn und G´senten Sau, hier vor allem das wirklich toll in Szene gesetzte Schloss. Und hier bleibt auch ab zu warten, wie das Areal in und um Mammut weiter gestaltet wird.


So dann fang ich mal mit den ersten Bildern aus dem vorderen Parkteil an.























So, gehen wir nun in den hinteren Parkteil, wo ja wie bekannt ist, die Wildwasserbahn und G´sengte Sau stehen.
Wie schon erwähnt, den Bereich finde ich ungemeint schön gestaltet. Die Freifläche vor dem Schloss macht das Motiv sehr fotogen, weswegen wohl kein Tripsdrill-Besucher ohne dieses obligatorische Bilde auskommt.
Auch die zwei Anlagen sind mit dem Schloss wunderschön Thematisiert. Die Jungbrunnen-Fahrt ist sehr spassig, und zudem auch ziemlich feucht.
Die g´sengte Sau fand ich total witzig, auch wenn sie etwas ruppig und rapplig ist. Aber das Teil macht Spass ohne Ende.

















Und kommen wir nun abschließend noch zur neuen Hauptattraktion des Parks: Mammut.

Zum ersten mal, Hut ab vor der Parkleitung. Als mittelgroßer Park in der derzeitigen Wirtschaftslage eine solche Investition zu tätigen. Da kann man nur sagen, nicht übel, und sehr gut so. Da kann man dem Park nur wünschen, dass sich diese Investition für die Zukunft lohnen wird.

Zur Bahn selber. Sie passt auf jeden Fall sehr gut zum Park, gliedert sich schön in die Umgebung ein, was wohl ein Verdienst des Baustoffes Holz ist.
Bleibt abzuwarten, wie das gesamte Areal thematisiert, gestaltet und bepflanzt wird. Ansätze sind bereits vorhanden, man darf gespannt sein.

Die Fahrt ist sehr weich und auf jeden Fall sehr witzig und spassig. Eine äusserst kurzweilige Bahn. Vor allem die Fahrt durchs Gebälk macht irre Spass mit den vielen Momenten, in denen man glaubt die Hände werden abrassiert. Auch der Tunnel mit dem Wasserdampf passt sehr gut zum Gesamtbild.
Auch wenn die Bahn ein klein wenig hinter meinenn persönlichen Erwartungen zurück blieb, kann man als Note dennoch ein sehr gut geben.














So, das war mein Bericht aus Tripsdrill, ich hoffe er hat euch gefallen.
Hetero, da gibts doch auch was von Ratiopharm :-)
lichtgott
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von lichtgott
Link zum Beitrag #712975 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 13:40
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.2009 13:41
Relax
Es heisst DER Mammut, nicht DAS Mammut.

de.wikipedia.org Mammut_(Erlebnispark_Tripsdrill)
Zitat
Die Bahn gehört zum bis 2010 neu entstehenden Themenbereich Sägewerk, für den inklusive der Achterbahn sechs Millionen Euro veranschlagt sind. Passend zum Thema bezieht sich der Name auf die Mammutbäume und nicht auf die Elefanten-Gattung Mammuts. Die Züge sowie die Station sind ebenfalls im Sägewerks-Thema gehalten.
erdbeertom
nach oben
Aufsteiger Thomas Erber
Regensburg
Deutschland . BY
 
Avatar von erdbeertom
Link zum Beitrag #712980 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 13:46
Themenersteller
Relax
Man bitte meine Unwissenheit zu entschuldigen, ist ausgebessert.
Hetero, da gibts doch auch was von Ratiopharm :-)
lichtgott
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Avatar von lichtgott
Link zum Beitrag #712981 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 13:50 Relax
jetzt stimmt der Zusammenhang des Satzes nicht mehr S
Aber egal.

Danke für die Mühe, die du dir mit dem Bericht gegeben hast. Ich weiss wieviel Arbeit das ist.
erdbeertom
nach oben
Aufsteiger Thomas Erber
Regensburg
Deutschland . BY
 
Avatar von erdbeertom
Link zum Beitrag #712984 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 13:58
Themenersteller
Relax
Wenn jemande ne bessere Lösung für den Satz weiß, teile er ihn mir mit, lach.
Hetero, da gibts doch auch was von Ratiopharm :-)
Dewey
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dewey
Link zum Beitrag #712992 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 14:31
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.2009 14:31
Relax
Allerdings in jedem Fall ein toller Bericht mit super Bildern aus einem wirklich schönen Park... egal, wie jetzt die Überschrift lautet S
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #712995 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 14:53 Relax
Hallo,
Schöne Bilder aus dem wunderschönen Tripsdrill.


erdbeertom Auch wenn ich sagen muss, von meiner Ecke aus extra nur wegen Tripsdrill dorthin zu fahren würde sich fast nicht lohnen, das ist doch eine zu weite Strecke


Ich hoffe doch sehr, ihr habt auch das Wildparadies besucht? Für beide Parks zusammen lohnt sich meiner Meinung nach die Anfahrt, egal, wo man in Deutschland wohnt. Wo kann man denn sonst noch Bambi streicheln?

Viele Grüße
schrubber
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Ann-D
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Ann-D
Link zum Beitrag #713012 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 15:59 Relax
Der Park hat die Bahn vor dem ganzen Horror-Wirtschafts-Jahr gebaut, demnach verstehe ich den Satz "Als mittelgroßer Park in der derzeitigen Wirtschaftslage eine solche Investition zu tätigen" nicht ganz.
Donnerbalken
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von Donnerbalken
Link zum Beitrag #713013 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 15:59 Relax
Danke für den schönen Bericht! Sorry, dass auch ich etwas krümelkackerisch bin aber in Tripsdrill gibt es kein Schloss, sondern eine Burg, die Burg "Rauhe Klinge" um genau zu sein S .

Sonst aber echt schön geschrieben!

Gruß

Uli
When I'm sad I stop being sad and be awsome instead!^^
Ann-D
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Ann-D
Link zum Beitrag #713020 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 16:35 Relax
Na wenn wir so anfangen:

• Eine G`sengte Sau MUSS ruppig sein, sonst würde der Name nicht passen.
• Bei den Thematisierungen ist man halt gutbürgerlich und im schwäbischen Raum geblieben. Kurz: URIG. "Zu tief in`s Weinglas geschaut"... jaja S Es muss nicht immer eine Teetasse oder ein Glasturm sein, ein Maibaum und ein Gugelhupf tun`s auch S
Donnerbalken
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von Donnerbalken
Link zum Beitrag #713034 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 17:40 Relax
Ann-D Eine G`sengte Sau MUSS ruppig sein, sonst würde der Name nicht passen.


Nein, schnell reicht für den Namen auch schon S .
When I'm sad I stop being sad and be awsome instead!^^
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #713050 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 18:18 Relax
Bin ich da mittlerweile schon zu sehr abgestumpft oder ist noch wer der Ansicht, dass die Sau sich doch sehr angenehm fährt?
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Flexrider
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #713069 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 18:41 Relax
Die Sau fährt sich für ihr Alter sehr gut, was wohl auch an der Pflege der Bahn liegt. (Jeden abend streicheln, 3 mal täglich futter, im Winter die Wagen ins Wohnzimemr der Familie Fischer stellen ect...)
PowerNagel
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von PowerNagel
Dabei!
Link zum Beitrag #713073 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 18:46
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.2009 18:47
Relax


Vor dem Lifthill / Bahnhof vom Mammut ist noch nicht fertig? Oder?

Ansonsten tolle Fotos und Bericht.

Viele Grüsse
Thorsten
PowerNagel's und Karlita's, nächste Freizeitparkbesuche: Europa Park
Profil Update: 09.08.2020
erdbeertom
nach oben
Aufsteiger Thomas Erber
Regensburg
Deutschland . BY
 
Avatar von erdbeertom
Link zum Beitrag #713116 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 20:34
Themenersteller
Relax
Der ganze Bereich in und um Mammut ist noch eine große Baustelle. Denke da wird in dieser Saison noch einiges an Thematisierung und Bepflanzung hinzu kommen. Neben dem Bahnhofsgebäude sind schon die Fundamente für weitere Gebäude gegossen, denke da werden noch Sägewerke usw. hinzu kommen.
Hetero, da gibts doch auch was von Ratiopharm :-)
PowerNagel
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von PowerNagel
Dabei!
Link zum Beitrag #713117 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 20:37 Relax
Ok, und danke für die Infos.

Viele Grüsse
Thorsten
PowerNagel's und Karlita's, nächste Freizeitparkbesuche: Europa Park
Profil Update: 09.08.2020
Teliuss
nach oben
Moderator Liam Kreutschmann

Deutschland . BW
 
Avatar von Teliuss
Link zum Beitrag #713142 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 21:48
1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.2009 21:48
Relax
Gibt es eigentlich noch den Mammutbaumstamm am Eingang der Bahn? War doch nur ne Leihgabe, oder täusche ich mich da?

Ansonsten super Bilder.
Everyone is entitled to be stupid, but some abuse the privilege.
Flexrider
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #713158 Verfasst am Montag, 18. Mai 2009 22:23 Relax
So "kaputt" wie der jetzt aussieht, können sie ihn wohl nicht mehr zurückgeben. S
coasterbaerchen1982
nach oben
Aufsteiger Markus

Deutschland . BW
 
Avatar von coasterbaerchen1982
Link zum Beitrag #713215 Verfasst am Dienstag, 19. Mai 2009 08:49 Relax
S dir für die sehr schönen Bilder aus einen sehr netten, natürlichen Park (das natürlich bezieht sich auf die Einfassung in die Natur - denn nirgendwo anders habe ich eine so harmonische in Szene-Setzung von Attraktionen und Natur gesehen). Deine Bilder sind wie immer erste Sahne, und es freut mich, das es dir auch gefallen hat. Eine Reise nach Tripsdrill lohnt sich also immer - wenn man das mit einem Besuch des Wildparadieses verbindet, dann erst recht (auch wenn ich noch nicht im Wildparadies war, aber das wird folgen)

Weiter zu den anderen Fragen sage ich, das das Areal um den Wooden-Coaster "MAMMUT" bis 2010 ein vollständiges Theming in Sinne eines Sägewerks bekommen wird. Zudem wird sich auch eine weitere Attraktion einfinden, die da integriert sein wird. Fläche hat der Park mit Sicherheit, wie man sieht. Desweiteren wurde die Bahn recht schnell hochgezogen - und die Wirtschaftskrise hält bereits schon länger an - also auch während dem die Bahn gebaut wurde (man beachte die stetigen Preisschwankungen zu dieser Zeit, und auch heute).
Die geseng´te Sau ist wirklich erstklassig, dafür das diese schon recht lange in diesem Park steht, und das Theming mit der Badwanna-Sturzfahrt zum Jungbrunnen finde ich durchaus sehr harmonisch und gelungen.

Also lieber Erdbeertom (Thomas), Hut ab 5* für deinen ausführlichen Bericht aus Tripsdrill bei Cleebronn. S
muss sich manchmal echt an den Kopf fassen...
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag