Park
Fort Fun Abenteuerland in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Zum Hexenfieber im Fort Fun - nur ohne Hexen...
Autor Nachricht
Dewey
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Dewey
Link zum Beitrag #721699 Verfasst am Sonntag, 21. Juni 2009 21:08
2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.2009 21:13
Themenersteller
Relax
Hier dann mal mein Bericht aus dem Fort Fun, den wir Samstag vor einer Woche zur "Hexennacht" besucht hatten. Der Park war doch recht voll gewesen, hatten aber trotzdem einen schönen und durch die Sonderveranstaltung auch langen Tag im Park. Vin den Hexen gibt es allerdings bei den Bildern nichts zu sehen, da diese alle schon ziemlich früh am Tag entstanden sind.

Da dies mein erster Besuch im Fort Fun war, möchte ich auch so noch ein paar wenige Worte verlieren. S Die ganze Parkanlage hat auf mich einen wirklich schönen gepflegten Eindruck gemacht (was auf manche einzelne Attraktionen leider nicht ganz so zutrifft), auch die Lage im Tal ist absolut klasse und gibt dem Park wirklich einiges an Flair. Die Attraktionenauswahl finde ich gut, wenn ich aber auch der Meinung bin, dass es sonst kaum einen anderen Park gibt, in den eine Holzachterbahn so gut reinpassen würde wie hier.

Aber dann mal zu den Bildern.





Devil's Mine fand ich eine wirklich gar nicht schlechte Familienachterbahn deren Wagen aber irgendwie nicht so ganz zum Thema der Bahn passen. Der Anstehbereich ist allerdings wirklich topp.













Das Rafting des Parks hat mich irgendwie nicht so ganz überzeugt. Viel zu trocken. Da wird man an gewissen Stellen im Anstehbereich schon nasser als bei der Fahrt selbst. S









Den Wild Eagle hatten wir wegen den sehr langen Anstehzeiten ausgelassen und wird dann beim nächsten Besuch sicherlich nachgeholt. S







Tomahawk hatte, wie ich finde, ein wirklich gutes Fahrprogramm mit ner ordentlichen Anzahl von Überschlägen in deren Verlauf.



Für Trapper Slider musste man ebenfalls recht lange anstehen. Daher sind wir auch einmal damit gefahren. Wirklich toller, langer Alpincoaster und sogar noch bei der einzigen Fahrt Glück gehabt niemand langsames vornedran gehabt zu haben. S



Auch die Wildwasserbahn fand ich gar nicht schlecht und zum Glück nicht so trocken wie das Rafting.







Vom Wirbelwind hatte ich nach dem, was ich von der Bahn gelesen hatte wirklich schlimmeres erwartet. Schlägt zwar ganz vekoma-typisch, aber nicht ganz so schlimm wie befürchtet.















erdbeertom
nach oben
Aufsteiger Thomas Erber
Regensburg
Deutschland . BY
 
Avatar von erdbeertom
Link zum Beitrag #722012 Verfasst am Montag, 22. Juni 2009 17:19 Relax
Hey hey, schöne Bilder.
Das letzte mit der Ziege find ich klasse, lach.
Hetero, da gibts doch auch was von Ratiopharm :-)
Mushoba
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Mushoba
Link zum Beitrag #722015 Verfasst am Montag, 22. Juni 2009 17:30 Relax
wow so voll habe ich das FF noch nie gesehen, fidn ich toll!
Geil auf House und von House aus Geil :).
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #722037 Verfasst am Montag, 22. Juni 2009 18:22 Relax
Schöne Bilder. Bei der Devils Mine liegt es sicherlich an der Vorgeschichte der Bahn, das die Wagen nicht so recht passen mögen. S
Move your Car
Kaffe
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kaffe
Link zum Beitrag #722066 Verfasst am Montag, 22. Juni 2009 19:13 Relax
An schönen Tagen ist es im Fort Fun an den Wochenenden in letzter Zeit recht oft ganz gut gefüllt. Gerade die Sonderveranstaltungen werden von den Besuchern sehr gut angenommen.
Viele Grüße Kaffe
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag