Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Ich beurteile Colossos insgesamt als
Hervorragend
     
43% 185
Gut
     
28% 121
Mittelmaß
     
7% 30
Weniger gut
     
1% 7
Gar nicht gut
     
1% 7
Ich bin damit bislang noch nicht gefahren.
     
16% 70
Ich möchte dies nicht bewerten.
     
0% 3
Stimmen insgesamt: 423
Park
Heide Park Resort in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Colossos @ Heide Park Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
pwk20
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von pwk20
Link zum Beitrag #1007938 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 02:33 2 gefällt das Relax
Ich bin da mehr bei Bends.

Troy z.B. macht wesentlich mehr Spaß als dieses ewige auf und ab bei Colossos.

mfg P.W.K
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1007942 Smartphone verfasst am Samstag, 03. November 2018 08:52 Relax
Wann sprießte denn der letzte GCI Woody in Europa?
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #1007943 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 09:11 2 gefällt das Relax
20.3.2018 Wicker Man Alton Towers.

Great Coasters International haben richtig schöne Bahnen.
Aber die Airtime von Colossos ist ungebrochen.
Ich weiß Heide Park genießt keinen guten Ruf und dennoch die Entscheidung Colossos wieder zu beleben, finde ich sehr gut.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1007945 Smartphone verfasst am Samstag, 03. November 2018 09:39 1 gefällt das Relax
Nachdem ich wach bin ist mir auch klar dass es zuletzt mehrere GCIs gegeben hat in Europa. S
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Dabei!
Link zum Beitrag #1007948 Smartphone verfasst am Samstag, 03. November 2018 10:50 Relax
Wie gesagt GCI geile Bahnen und jeder der mich kennt weiß, dass ich Troy über alles liebe, aber zu sagen, dass dieses ewige Auf und Ab bei Colossos langweilig sei ist durchaus komisch. Zumindest in einem Achterbahn Forum. Aber das lassen wir mal so dastehen.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1007950 Smartphone verfasst am Samstag, 03. November 2018 11:02 2 gefällt das Relax
Es geht ja nicht ausschließlich um Colossos, sondern auch um die Ausrichtung des Parks. Jetzt gibt man viel Geld für einen quasi Neubau aus, zeitgleich verlassen wieder einige Flatrides den Park und neue Brachflächen werden scheinbar erstmal entstehen.
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1007951 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 11:14 1 gefällt das Relax
DerMarvin Wie gesagt GCI geile Bahnen und jeder der mich kennt weiß, dass ich Troy über alles liebe, aber zu sagen, dass dieses ewige Auf und Ab bei Colossos langweilig sei ist durchaus komisch. Zumindest in einem Achterbahn Forum. Aber das lassen wir mal so dastehen.


Doch, genau das ist es: langweilig! Wäre die Bahn nicht hoch, hätte sie nichts mehr, was sie gut macht. Deshalb gefällt mir Balder auch nicht. Wie es richtig geht zeigt El Toro.
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #1007952 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 11:28 Relax
Bends Es geht ja nicht ausschließlich um Colossos, sondern auch um die Ausrichtung des Parks. Jetzt gibt man viel Geld für einen quasi Neubau aus, zeitgleich verlassen wieder einige Flatrides den Park und neue Brachflächen werden scheinbar erstmal entstehen.


Aber dass die restliche Politik dort Murks ist, hat mit Colossos vermutlich recht wenig zu tun. Auch bei anderen Neuheiten wurden Bereiche geschlossen, Flatrides verkauft usw.
Selbst wenn also Colossos abgerissen worden wäre und man dort was neues platziert hätte, würden die „Baustellen“ im Park ja nicht automatisch beseitigt.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1007954 Smartphone verfasst am Samstag, 03. November 2018 12:00 1 gefällt das Relax
Mit dem Mayatal kommt aber eine weitere scheinbar hinzu. Das ich kann mir gerade nicht vorstellen dass die Knete reicht um zeitnah beides anzugehen.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1007957 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 12:51
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.2018 12:54
Relax
Tupaii ...
Doch, genau das ist es: langweilig! Wäre die Bahn nicht hoch, hätte sie nichts mehr, was sie gut macht. Deshalb gefällt mir Balder auch nicht. Wie es richtig geht zeigt El Toro.

Ich konnte den "Hype" um Colossos auch noch nie richtig verstehen. Nicht nur dass nie das typische "Woodie Feeling" aufkam, das Layout war schon immer höchst unkreativ. Klar, wenn man nur Airtime will dann liefert die Bahn, genau wie Balder. Aber was wenn man auch was anderes sucht?
Auf der einen Seite finde ich ne Renovierung sicher gut, aber ne neue Bahn hätte mir persönlich sicher auch besser gefallen. Smilie :282: - soundmachine - 350623 Zugriffe
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1007959 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 14:18
1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.2018 14:24
3 gefällt das Relax
Euch kann man es aber auch wirklich nie recht machen. Immer auf der Suche nach der eierlegenden Wollmichsau.

Gruß Endy
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1007961 Smartphone verfasst am Samstag, 03. November 2018 15:11 Relax
Ich hätte sonst auch gerne nen B&M Hypercoaster in der Heide, oder einen Intamin Megacoaster wie Goliath in NL. Sowas fehlt im Park.

In der Hinsicht punktet Colossos einfach. Auch wenn das Layout im Jahr 2019 altbacken ist und der Bahn jegliches Holzachterbahn-Feeling fehlt wäre der Park ohne die Bahn nicht das, was er mal war und nächste Saison wieder sein könnte. Colossos lässt ein Loch in den Besuchs-Tagesablauf klaffen und das könnte selbst durch eine gespiegelte Wicker Man Kopie nicht geschlossen werden. S
Richtig geile Holzachterbahnen wie Tonnere de Zeus werden hier sowieso quasi nicht mehr gebaut. An dieses Feeling können auch gute Bahnen wie Troy nicht dran kommen. Und so genial RMC auch sein mag, sonderlich viel mehr Holzfeeling gibt es eben auch nicht (dafür eben die famosen Layouts und Elemente).
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1007962 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 16:26 Relax
Dass es die klassischen Holzachterbahnen mit dem schönen "Woodie-Feeling" nicht mehr geben wird ist mir auch bewusst. Wollte damit auch nicht implizieren dass ich mir entsprechendes im Heide Park unbedingt wünschen würde.

Auch verstehe ich dass eine neue Bahn in der Art von Wickerman nicht viel mehr Sinn machen würde, auch wenn mir persönlich das gefallen würde.

Der Grund warum die Bahn renoviert wird ist weniger weil sie irgendwie besonders gut wäre, sondern einfach weil es ein Rekordmonstrum ist welches sich halt recht einfach entsprechend vermarkten lässt. Und wohl auch weil es schon fies wäre die Bahn abzureisen nachdem sie jahrelang die Besucher als geschlossenes Holzmonument geplagt ha. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #1007964 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 16:48 2 gefällt das Relax
Was denkt ihr, was die normalen Heide Park Besucher sagen würden, wenn dort statt Colossos bald ein richtig geiler GCI mit nur halber Höhe stehen würde? Eben. Und das weiß der Park auch. Also hätte ein Ersatz her gemusst, der auch von den Ausmaßen mit Colossos mithalten kann, und dann wäre es sehr schnell sehr teuer geworden.
Dominik_R.
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Dominik_R.
Link zum Beitrag #1007965 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 17:05 2 gefällt das Relax
Was mich an Colossos einfach "stört" ist,das das,was dort aus Holz hingebaut wurde,vom layout her auch problemlos hätte aus Stahl hätte gebaut werden können.
Das ist nichts anderes als Silver Star mit ner Helix aus Holz.
Es gibt für mich keinen Grund dafür, dieses Layout aus Holz zu bauen.EInfaches hoch und runter baue ich eher aus Stahl und wenn Holz,dann doch ein etwas kreativeres Layout.El Toro in SFGadv ist ein schönes Beispiel,wie man es richtig macht.Dies wäre auch mit der Höhe von Colossos machbar.

Es ist bei weitem keine schlechte Bahn,aber das Potenzial,was das Material Holz bietet,wurde nicht mal annähernd ausgenutzt.
today`s music ain`t got the same soul,
i like it old time rock an roll.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1007966 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 17:11 4 gefällt das Relax
Klingt logisch. Man kann alles aus Stahl bauen, solange er nicht ausgeht. Sehr gut beobachtet! Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 1932031 Zugriffe

Gruß Endy
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #1007971 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 21:51 4 gefällt das Relax
Dominik_R. Das ist nichts anderes als Silver Star mit ner Helix aus Holz.

Ok, also das ist jetzt sogar für Colossos ne Beleidigung.
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1007973 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 22:10 Relax
Ich war selbst bisher (leider?) noch nicht in der Heide. Habe aber viele "Normalbesucher" im Freundeskreis, deren Meinung jedoch ähnlich klingt. Da hab ich mehrfach gehört "Das ist ja wie Silver Star nur mit mehr Fliegen und in Holz".

Persönlich würde ich mich freuen die Bahn doch mal fahren zu können, daher begrüße ich die Bemühungen des Parks ja schon. Eine 20m niedrigere Bahn, dafür aber mit so etwas wie einem Layout würde ich dennoch auch begrüßen. Hauptsache ist aber erst mal, dass man da wirklich Mühe rein steckt die Kiste wieder laufen zu lassen. Und da sollte man sich als Achterbahnfreund grundsätzlich mal freuen. S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1007974 Verfasst am Samstag, 03. November 2018 22:11 2 gefällt das Relax
Colossos sollte damals halt zeigen was mit Holz nun möglich ist. Dass man sich für ein klassisches Out and Back- Layout entschieden hat passt doch sehr gut dazu, Stichwort "Tradition und Moderne". Und der Anblick der Holzkonstruktion macht einen erheblichen Teil des Erlebnisses aus.
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Dschack
nach oben
Aufsteiger

Deutschland
 
Link zum Beitrag #1007981 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 08:51 2 gefällt das Relax
DragonKhan Dass es die klassischen Holzachterbahnen mit dem schönen "Woodie-Feeling" nicht mehr geben wird ist mir auch bewusst.


Den Satz musst Du mir erklären: sind Wickerman, Wodan und Troy oder auch die Anlagen in Walibi Rhone Alpes oder Parc Saint Paul keine klassischen Holzachterbahnen?
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1007982 Smartphone verfasst am Sonntag, 04. November 2018 10:11
1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.2018 10:14
2 gefällt das Relax
Ja und Nein. GCI baut tolle Bahnen, aber imho kommen diese Konstruktionen kaum an gute CCI Bahnen ran. Das hat weniger etwas mit der Konstruktionsart wie Prefab Schienen zu tun, da GCI afaik recht klassisch fertigt, sondern eher mit dem Charakter der Bahnen.
Das macht GCI zu keinen schlechten Bahnen und es gibt mittlerweile eine Reihe interessanter Achterbahnen wie Wicker Man, die etwas aus der Reihe tanzen. Letztendlich sind viele GCI Coaster relativ vergleichbar und evt kleiner und größer oder eben nur etwas besser oder schlechter.
Vergleicht aber bitte mal Tonnerre de Zeus mit Stampida und Boulder Dash. Jede dieser Bahnen ist so grundlegend unterschiedlich, dass ich mich nochmal vergewissern musste, dass sie wirklich alle vom selben Hersteller sind. Und so sehr der Spanische Duelling Ride wegen der beknackten Züge gescholten wurde, mit guten Zügen und dem jetzigen retracking, würde ich Stampida jedem europäischen GCI Coaster den Vorrang geben.

Übrigens fand ich Balder trotz Toller-Park-Bonus deutlich schlechter als Colossos, an El Toro kommt die das Heide-Holz natürlich nicht ran.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1007983 Smartphone verfasst am Sonntag, 04. November 2018 10:12 1 gefällt das Relax
Smilie :391: - Chucky - 350166 Zugriffe
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #1007984 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 10:26
1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.2018 10:33
3 gefällt das Relax
GCI Bahnen sind immer wieder schön und es kann gar nicht genug davon geben.

Colossos hat für auch noch eine andere Bedeutung, mit ihr GeForce und Silber Star. Ging hier zu Lande, das Achterbahn bauen los und ich will nicht wissen wie viele, auch durch diese Bahnen ihr Leidenschaft gefunden haben.
Klar sind neue Bahnen immer was besonderes und nicht zu letzt sind sie ein neuer Count. Aber auch alte oder ältere Bahnen haben ihren Reitz.
Zu mindesten bei mir.
Sebi581
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Sebi581
Link zum Beitrag #1007988 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 11:59 1 gefällt das Relax
Dass man Stampida Troy vorzieht, kann ich nur darauf zurückführen, dass die Fahrt mit ersterer aufgrund der zahlreichen Erschütterungen das Gehirn nachhaltig geschädigt hat. Kleiner Spaß. Geschmäcker sind zum Glück verschieden und Stampida ist keine schlechte Bahn, käme für mich aber selbst ruckelfrei nicht mal an Wodan ran.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1007991 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 12:37
3 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.2018 12:41
Relax
Dschack
DragonKhan Dass es die klassischen Holzachterbahnen mit dem schönen "Woodie-Feeling" nicht mehr geben wird ist mir auch bewusst.

Den Satz musst Du mir erklären: sind Wickerman, Wodan und Troy oder auch die Anlagen in Walibi Rhone Alpes oder Parc Saint Paul keine klassischen Holzachterbahnen?

Ich mein was auch TopHat schon schrieb. S
So geil die von dir genannten Bahnen auch sind, so sind echt doch auch moderne Woodies. Nicht zuletzt auch durch die Züge.
Wer schöne alte Woodies mit entsprechendem Feeling schonmal gefahren ist wird wissen was ich meine. Solche Anlagen wird es halt nicht mehr geben. Und viele bestehende Anlagen werden von RMC "erneuert".

Sebi581 Dass man Stampida Troy vorzieht, kann ich nur darauf zurückführen, dass die Fahrt mit ersterer aufgrund der zahlreichen Erschütterungen das Gehirn nachhaltig geschädigt hat. Kleiner Spaß. Geschmäcker sind zum Glück verschieden und Stampida ist keine schlechte Bahn, käme für mich aber selbst ruckelfrei nicht mal an Wodan ran.

Stampida war damals mit den Original PTC Zügen einer der geilsten Woodies überhaupt. Ich weiss, das ist heute schwer vorstellbar. War aber mal so. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 20, 21, 22  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag