Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Ich beurteile Colossos insgesamt als
Hervorragend
     
43% 185
Gut
     
28% 119
Mittelmaß
     
7% 30
Weniger gut
     
1% 7
Gar nicht gut
     
1% 7
Ich bin damit bislang noch nicht gefahren.
     
16% 70
Ich möchte dies nicht bewerten.
     
0% 3
Stimmen insgesamt: 421
Park
Heide Park Resort in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Colossos @ Heide Park Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1007992 Smartphone verfasst am Sonntag, 04. November 2018 12:22 Relax
Stampida hat tolle double ups and downs, laterale G Kräfte, schöne Racing Effekte (die Kurve wo einem der andere Zug entgegen kommt!) und wird ständig aufgrund der steinharten Kumbak Züge und der selbst in dem Park unfassbar schlechten Operations gehasst. Kann ich absolut nachvollziehen, aber im Gegensatz zu Bahnen wie Bandit oder Coaster Express ist Stampida gut und erhaltenswert und hat eben richtig Charakter und könnte mit etwas mehr Liebe und vernünftig gepolsterten Zügen regelrecht aufblühen.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1007996 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 12:40
1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.2018 12:43
Relax
TopHat ... aber im Gegensatz zu Bahnen wie Bandit oder Coaster Express ist Stampida gut und erhaltenswert und hat eben richtig Charakter und könnte mit etwas mehr Liebe und vernünftig gepolsterten Zügen regelrecht aufblühen.

Da sind wir uns einig! S
Damals als ich 98 oder 99 das erste mal im Port Aventura war, war Stampida der absolute Oberhammer! Auch einige Jahre später, als ich dann doch einige Woodies mehr im Count hatte, konnte Stampida nach wie vor überzeugen und hielt sich ohne Probleme in meinen Top10.
Als ich dann später die KumbaK Züge testen "durfte" war die Enttäuschung enorm! Von einem top10 Platz ging es direkt tief in den Keller ...

Die Züge machen bei Woodies wirklich den Unterschied. Es ist schade dass wohl gerade die spassigen PTC Züge nicht ideal für die Anlage zu sein scheinen. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1008008 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 13:55 Relax
Schlagt mich, aber ich fand Stampida damals bei der Spanientour 2007 ziemlich Hammer, auch mit Kumbakzügen. Gut, man Hat ein Bisschen was an der Hüfte ab bekommen, schlimm fand ichs aber gar nicht so wirklich. S
Hätte aber natürlich auch gerne die alten Züge zum Vergleich erlebt.
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1008012 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 14:57 4 gefällt das Relax
D-X Colossos hat für auch noch eine andere Bedeutung, mit ihr GeForce und Silber Star. Ging hier zu Lande, das Achterbahn bauen los und ich will nicht wissen wie viele, auch durch diese Bahnen ihr Leidenschaft gefunden haben.

*meld*

Kurz und knapp: Ohne Colossos gäb´s kein onride. Smilie :15: - Dr. Weizenkeim - 337286 Zugriffe
pwk20
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von pwk20
Link zum Beitrag #1008013 Verfasst am Sonntag, 04. November 2018 15:29 Relax
Echt jetzt?

mfg P.W.K
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1008055 Verfasst am Montag, 05. November 2018 09:40 21 gefällt das Relax
Ja.

Mit Achterbahnen hatte ich "früher" nie etwas am Hut; kannte (typisch Ruhrpott) nur die Movie World und das Phantasialand. Dann sind wir im Frühjahr 2001 in den Heide Park gefahren, weil ich irgendwo etwas von "größter Holzachterbahn der Welt" aufgeschnappt hatte. Bei meiner ersten Fahrt auf Colossos (Front-Row!) wäre ich beinahe gestorben - aber irgendwie hat mich dieses Erlebnis nicht losgelassen. Im Internet habe ich dann die RCDB entdeckt und bin auf Bau-Fotos von Expedition GeForce gestoßen; bei einem Besuch im Herbst in der Pfalz waren wir im Holiday Park und ich wäre fast ein zweites Mal gestorben - aber ich hatte eine neue Leidenschaft.

Insofern freue ich mich ganz besonders, dass man nächstes Jahr endlich wieder Colossos fahren kann. Und für meine erste Fahrt nach dem Re-Tracking habe ich auch schon meine Tochter als "Beifahrer" geblockt - natürlich auch Front-Row!

Smilie :761: - speedfreak - 201305 Zugriffe
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #1008082 Verfasst am Montag, 05. November 2018 22:58 Relax
Schöne Geschichte. Find ich gut.
pwk20
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von pwk20
Link zum Beitrag #1008095 Verfasst am Dienstag, 06. November 2018 10:54 Relax
In der Tat. Hätte ich so auch nicht vermutet.

mfg P.W.K
inLIMITit
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NI
 
Avatar von inLIMITit
Link zum Beitrag #1008135 Verfasst am Mittwoch, 07. November 2018 08:36 1 gefällt das Relax
Dorian
nach oben
Aufsteiger Dorian Kerl
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #1008195 Verfasst am Donnerstag, 08. November 2018 17:09
5 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.2018 17:22
Relax
D-X GCI Bahnen sind immer wieder schön und es kann gar nicht genug davon geben.

Colossos hat für auch noch eine andere Bedeutung, mit ihr GeForce und Silber Star. Ging hier zu Lande, das Achterbahn bauen los und ich will nicht wissen wie viele, auch durch diese Bahnen ihr Leidenschaft gefunden haben.
Klar sind neue Bahnen immer was besonderes und nicht zu letzt sind sie ein neuer Count. Aber auch alte oder ältere Bahnen haben ihren Reitz.
Zu mindesten bei mir.


...

Zitat Mit Achterbahnen hatte ich "früher" nie etwas am Hut; kannte (typisch Ruhrpott) nur die Movie World und das Phantasialand. Dann sind wir im Frühjahr 2001 in den Heide Park gefahren, weil ich irgendwo etwas von "größter Holzachterbahn der Welt" aufgeschnappt hatte. Bei meiner ersten Fahrt auf Colossos (Front-Row!) wäre ich beinahe gestorben - aber irgendwie hat mich dieses Erlebnis nicht losgelassen. Im Internet habe ich dann die RCDB entdeckt und bin auf Bau-Fotos von Expedition GeForce gestoßen; bei einem Besuch im Herbst in der Pfalz waren wir im Holiday Park und ich wäre fast ein zweites Mal gestorben - aber ich hatte eine neue Leidenschaft.


Japp, war bei mir auch so. Ich kannte früher nur den Panoramapark, das Fort Fun, sowie WBMW und eben das Phantasialand (noch vor Black Mamba). Sicher, da gab's auch Achterbahnen und die waren auch cool (Lethal Weapon), aber Colossos war halt so die erste "extreme" Achterbahn, die ich überhaupt gefahren bin. Alleine die Ausmaße und der Anblick und damit die Skyline des Parks trugen und tragen zum Erlebnis der Bahn bei. Das Ding ist einfach riesig, hoch, steil und schön anzusehen. Und Airtime gibt es auch. Klar wäre eine Bahn ala Troy auch nicht schlecht, aber die macht nicht so viel her und das würden sicher auch die normalen Besucher so sehen - nach dem Motto "warum was Großen abreißen und durch eine kleine Version ersetzen?"

Von daher finde ich es gut, dass man Colossos wieder fit macht. Eine der wenigen Entscheidungen des Parks, die ich gut finde.
Meine FOTOBERICHTE und mehr: Dorians Seite bei Onride [Aktualisierung: 13.11.2015]
Brot
nach oben
Redakteur Chris Huehnlein

Deutschland . NI
 
Avatar von Brot
Link zum Beitrag #1008225 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 07:25 3 gefällt das Relax
Es hätte ja auch nichts dagegen gesprochen, eine ebenso hohe GCI-Bahn dorthin zu bauen. Oder eben eine 60 Meter hohe RMC-Bahn. Aber nein, das langweilige Layout wird übernommen. Ganz ehrlich: Das Layout war auch damals bei der Eröffnung schon sehr langweilig. Aber da es die erste Bahn ihrer Art war und eine für Holzachterbahnen damals völlig ungewohnte Höhe erreichte, war sie natürlich trotzdem in aller Munde.

Das ist aber alles 20 Jahre her. Das lockt doch mittlerweile niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. Das ist hier der gleiche Fail wie bei Python. Aus falscher Nostalgie wird an altem Schrott festgehalten, anstatt neue Wege zu gehen. Smilie :767: - Frigga - 29848 Zugriffe

Gruß,
Brot
You can live in a car, but you can't drift in a house. - Jeremy Clarkson
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1008226 Smartphone verfasst am Freitag, 09. November 2018 07:44 7 gefällt das Relax
Sehe ich nicht so. Ich finde Colossos immer noch beeindruckend für deutsche Verhältnisse. Die Airtime ist einfach genial und in Kombination mit dem Holzachterbahn Gefühl so auf einem GCI Woody nicht zu bekommen. Man kann sich ja etwas anderes wünschen, aber deswegen muss man nicht so tun, als wenn alle Colossos als Schrott bezeichnen würden.
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #1008227 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 07:48 Relax
Das stimmt -im Freundes- und Bekanntenkreis wird die Bahn nach wie vor gefeiert und gilt teils als Non-Plus-Ultra.
Greenkai
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Greenkai
Link zum Beitrag #1008228 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 07:51 3 gefällt das Relax
Ich verstehe die komplette Diskusion nicht. Der Park hat entschieden, dass die Bahn renoviert wird. Absolut nachvollziehbar. Das Ding ist doch in ganz Norddeutschland absolut Kult, da kommt kein andere Bahn in Deutschland ran. Ich kenne genug Leute die nur wegen Colossos in den Park fahren und in den letzten Jahren mit ziemlich enttäuschter Miene zurück gekommen sind, weil die Kiste nicht fährt. Was gibt es denn sonst noch in der Heide? Die ganzen neuen schweizer Bahnen sind zwar auch ganz schön anzusehen, aber längst nicht so beeindrucken und druckvoll wie der Hölzerne Riese.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1008241 Smartphone verfasst am Freitag, 09. November 2018 12:57 Relax
Wir sind auch nicht gefahren weil die Bahn zu war. Wir freuen uns auf die Neueröffnung.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1008247 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 14:42 Relax
Colorado-Fan ... Ich finde Colossos immer noch beeindruckend für deutsche Verhältnisse. Die Airtime ist einfach genial und in Kombination mit dem Holzachterbahn Gefühl so auf einem GCI Woody nicht zu bekommen. ...

Wait what?! Verstehe ich dich richtig? Du findest man hat auf Colossos mehr "Holzachterbahn Gefühl" als auf einem GCI? Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 740548 Zugriffe


Auch wenn ich das Layout wie viele andere doch als sehr langweilig empfinde, so verstehe ich schon warum der Park die Bahn nicht ersetzt. Obs mir passt oder nicht, die Bahn ist ein wichtiger Teil deutscher Achterbahngeschichte. Was man ja auch an der schönen Geschichte von Rainer erkennen kann. Ich denke so geht es noch einigen Besuchern vom Heide Park. S
Ich persönlich hab trotzdem noch iwie die Hoffnung dass es kleine Verbesserungen geben wird wie zum Beispiel ne schnellere Helix. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1008248 Smartphone verfasst am Freitag, 09. November 2018 15:06 Relax
So extreme Airtime bekomme ich auf einem GCI nicht. Auf Stahlachterbahnen habe ich auf manchen vielleicht ähnliche Airtime Momente, dafür kein Holzachterbahn Feeling. Entsprechend vereint Colossos für mich beides wunderbar.
Dorian
nach oben
Aufsteiger Dorian Kerl
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von Dorian
Link zum Beitrag #1008256 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:00 Relax
Wie viel hätte den etwas Neues in selber Größen- und Höhenordnung im Vergleich zur Renovierung gekostet? Außerdem kenne ich keine GCI- pder RMC-Bahn mit den Ausmaßen und der Airtime. Das ist es ja. Ein interessanterer GCI ist eben nicht so imposant und darum geht es beim Colossos.
Meine FOTOBERICHTE und mehr: Dorians Seite bei Onride [Aktualisierung: 13.11.2015]
bestdani
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von bestdani
Link zum Beitrag #1008258 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:10 Relax
Meine 2 Cent: Ich mochte Colossos nie, die schlug immer so ungeschickt, dass ich davon üble Kopfschmerzen bekam. Daher kann es aus meiner Sicht nicht schlimmer und nur besser werden, falls das nach der Neueröffnung abgestellt sein sollte, so dass ich dann endlich auch Spaß auf der Bahn haben kann.
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1008260 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:17 Relax
Die ersten 2 Jahre schlug da überhaupt nichts. Am Ende allerdings unfahrbar, wenn man auf den Achsen saß. Smilie :282: - soundmachine - 326277 Zugriffe

Gruß Endy
Nordisc
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Nordisc
Link zum Beitrag #1008261 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:41 1 gefällt das Relax
Colossos ist eine Institution (zumindest in den ersten Jahren). Groß, volles Rohr Airtime, am Anfang super smooth. Langweiliges Layout? Mir egal. Es geht um Airtime, das kann die Bahn. Die Helix hätte es nicht mal gebraucht. Die Variante in verschlungen haben wir doch mit Balder. Aber Balder kann da nicht gegen Anstinken. Und in ganz groß dann El-Torro. Das ist eine andere Liga nochmal. Aber trotzdem: Das Dingen ist ein Signature Ride. Und daher gehört es renoviert. Durchschnittscoaster hat der Park genug.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 3/4"DerMarvin
nach oben
Onrider Marvin

Deutschland . NW
 
Avatar von DerMarvin
Link zum Beitrag #1008263 Smartphone verfasst am Freitag, 09. November 2018 17:49 Relax
GCI gibt’s auch in der Größenordnung nicht. RMC (also Topper Track) gibt’s dagegen schon: Wildfire, Goliath (SFGrAm) beide höher. Und auch Wodan ist laut RCDB „nur“ 10 Meter weniger hoch.
mülla
nach oben
Mitglied Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1008264 Verfasst am Freitag, 09. November 2018 18:22 2 gefällt das Relax
Colossos ist ein Urgestein (bzw. -gehölz) der deutschen Achterbahnwelt.

Klar, der Six Flags'sche El Toro zeigt recht eindrucksvoll was Colossos fehlt um eine Weltklasse Bahn zu sein, aber Colossos ist und bleibt ein Airtimefest, auch wenn die Helix wirklich ziemlich lahm daher kommt. Auch wenn ich die Bahn zuletzt ebenfalls wegen des rhythmischen Schlagens nicht mehr allzu gerne gefahren bin, am Anfang war das Teil tipp-topp und hat auch bei mir einen weiteren Grundstein des ganzen Hobbies gelegt, da es neben Disneyland der erste Park ausserhalb von Tagestrip-Weite war, den ich besucht habe - eben wegen Colossos. Und das will was heißen, schließlich war ich damals noch ein paar Jahre vom Führerscheinalter entfernt und musste daher genug Motivation aufbringen um auch meine Eltern zu überzeugen S

Ich freue mich auf ein Wiedersehen.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1008289 Smartphone verfasst am Samstag, 10. November 2018 08:10 Relax
Dorian Wie viel hätte den etwas Neues in selber Größen- und Höhenordnung im Vergleich zur Renovierung gekostet? Außerdem kenne ich keine GCI- pder RMC-Bahn mit den Ausmaßen und der Airtime. Das ist es ja. Ein interessanterer GCI ist eben nicht so imposant und darum geht es beim Colossos.


Steel Vengeance hat deutlich mehr Airtime. Und deutlich mehr „Was zum Teufel war das jetzt gerade“!
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1008290 Smartphone verfasst am Samstag, 10. November 2018 08:53 1 gefällt das Relax
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass der Abriss und Neubau, selbst die Wiedernutzung der Struktur in einem ähnlichen Preissegment gewesen wäre wie die jetzige Lösung. Die genaue Ursache für den Umbau habe ich nun nicht mehr im Gedächtnis, aber gab es nicht auch Probleme an der Stützenkonstruktion/Fundamente? Das hätte einen RMC Umbau auch deutlich teurer und komplizierter gemacht, als Holz ausbessern und Schiene neu fräsen. Oder wurde irgendwo angekündigt, dass sich das Layout ändert?

Zum Thema Nostalgie: Ich gehöre auch zur Gruppe derer, dessen erste richtig große beeindruckende Achterbahn Colossos war. Und obwohl ich mich trotz Kultfaktor oft für ein Re-Doing ausspreche, hätte ich in Soltau einfach die Hose voll, dass da kompletter Murks fabriziert wird, wenn man sich den RMC bestellt.
Colossos war irgendwie das, was Red Force jetzt in PortAventura ist. Belangloses Layout, aber was die Bahn rüber bringen soll, dass kann sie. Vor allem bringt es etwas Staaten Feeling nach Deutschland, wo Achterbahnen (was ja auch total seinen Reiz hat) oft einfach auf Spaß ausgelegt sind und man weniger in nackte Geschwindkeits/Höhen-Giganten investiert. Diesen Trend hat der Heide Park quasi bis Merlin durchbrechen wollen und hat für die damalige Zeit für Deutsche Verhältnisse richtige Kracher gebaut. Dass da noch die Station fertiggezimmert werden musste war dann auch egal. Hauptsache die größte Holzachterbahn der Welt steht in der Lüneburger Heide.

Mal ab von diesem allgemeinen Aspekt, persönlich ist die Bahn für mich eine absolute Ikone der Achterbahn Landschaft hier. Alleine des bekloppte Rattern der Upstop-Wheels erinnert mich an unzählige Fahrten.
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag